Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 21:13




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1709 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  47  48  49  50  51 …  69  Nächste
BeitragMi 11. Jan 2017, 21:34 
Chefposter/in
 
 
rosebowl hat geschrieben:
Für mich ist der Jacoby einfach der, der die beste Mischung aus Wissen und sympathischer Art mitbringt. Den Waldenberger, der vom Wissen her sicher der Beste ist, kann ich nicht ausstehen, weil er mir viel zu arrogant ist. Nagorsnik finde ich nett, aber ein bisschen zu trocken, und der Klussmann ist irgendwie ein unfertiger Bubi...


Und er ist Bayern-Fan :wink: .

_________________
But in the end, it doesn´t even matter!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 21:41 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Die Kritik auf FB und Twitter an ihr kann ich nach dem ersten Überfliegen übrigens nur teilweise ernst nehmen. Lese da auch viele Verunglimpfungen der Marke "Kampfemanze", "Mannsweib" oder "Waldenberger in Frauenkleidung" und naja... da bin ich dann gedanklich immer schon komplett raus. Die anderen Jäger habe ich von früher übrigens auch noch als deutlich steifer in Erinnerung, grad Klussmann und Waldi sind erst im Laufe der ersten 1-2 Staffeln wirklich aufgeblüht (meiner Erinnerung nach).

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 21:42 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Resident hat geschrieben:
rosebowl hat geschrieben:
Für mich ist der Jacoby einfach der, der die beste Mischung aus Wissen und sympathischer Art mitbringt. Den Waldenberger, der vom Wissen her sicher der Beste ist, kann ich nicht ausstehen, weil er mir viel zu arrogant ist. Nagorsnik finde ich nett, aber ein bisschen zu trocken, und der Klussmann ist irgendwie ein unfertiger Bubi...


Und er ist Bayern-Fan :wink: .

Das macht direkt Platz 8 von 5 Jägern. :mrgreen:

Ich fand das heute mit der Werner (die heißt ja wie ich :shock: , den Vornamen find ich aber schön :lol: ) schon noch etwas holprig, was aber normal ist und noch werden kann. Wo ich auch skeptisch bin, ist das Finale. So schnell sie in den Duellen manchmal gedrückt hat, so lanhm war sie da.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 21:56 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ihr sagt die Werner soll schwach sein? Pah, schaut mal auf die Statistik von Fohlen bei den Jägersiegen, die Is besser wie Waldenberger und gleich auf mit Jacoby!! :mrgreen: Sie ist eine der besten Jäger!!

Bitte nicht so ernst nehmen. :lol:

_________________
___________________
versteckter Inhalt:
Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 22:36 
Mitglied im Vorstand
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Die Kritik auf FB und Twitter an ihr kann ich nach dem ersten Überfliegen übrigens nur teilweise ernst nehmen. Lese da auch viele Verunglimpfungen der Marke "Kampfemanze", "Mannsweib" oder "Waldenberger in Frauenkleidung" und naja... da bin ich dann gedanklich immer schon komplett raus. Die anderen Jäger habe ich von früher übrigens auch noch als deutlich steifer in Erinnerung, grad Klussmann und Waldi sind erst im Laufe der ersten 1-2 Staffeln wirklich aufgeblüht (meiner Erinnerung nach).

Auf diesen Kanälen sind eh immer zuhauf die unterwegs, die einfach nur meckern wollen um des Meckerns wegen, gegen alles und jeden und in übertriebener und teilweise beleidigender Form. Und von solchen Leuten gibt es leider viele. Das nervt einfach nur und überlagert dann immer auch sachliche und konstruktive Kritik. Fürchterlich, wie sich einige dort aufführen, ja.

Als Person hat sie mich heute auch nicht weiter gestört, die Leistung war in der Tat eher durchwachsen. Zumal auch auf ein paar sehr einfache Fragen keine richtigen Antworten von ihr kamen. Dass sie das Niveau der anderen Jäger erreichen kann, glaube ich nach dem Ersteindruck nicht wirklich, aber ich bin gerne bereit, ihr eine Chance zu geben und mich vom Gegenteil zu überzeugen.

Die Leistung der Kandidaten war jedenfalls auch noch deutlich enttäuschender als die der Jägerin. Dürfte eine der schwächsten Finalperfomances in der Geschichte der Sendung gewesen sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 22:53 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Ja, das war ein durchwachsender Start mit der Werner.
Bei "Jägern" setzt man den Maßstab nun mal etwas höher. Doch auch wenn sie den Erwartungen einiger nicht ganz gerecht wurde, kann man ihr durchaus noch weiter die Chance geben.
Ist halt erwartungsgemäß gewöhnungsbedürftig.
Aber nach wie vor geht nichts über Waldenberger! War gestern wieder eine großartige Folge. :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 22:54 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Zur Folge ich fand sie ansich jetzt, was das auftreten usw. angeht ganz ok in den Vorrunden war sie auch schnell und wirke jetzt auch nicht unwissend. Sie wirkt etwas steif, dass kann die Unsicherheit sein, eventuell ist sie aber auch so. Da sollte man ihr etwas Zeit geben, die anderen hatten zu Beginn, wie hier schon geschrieben wurde auch ein deutlich anderes Auftreten als heute. Entscheidend für die Einbindung sollte aber nicht das Aussehen oder das Auftreten sein sondern die Leistung und dort muss sie erstmal zeigen wie leistungsfähig sie ist.

stefted hat geschrieben:
Auf diesen Kanälen sind eh immer zuhauf die unterwegs, die einfach nur meckern wollen um des Meckerns wegen, gegen alles und jeden und in übertriebener und teilweise beleidigender Form. Und von solchen Leuten gibt es leider viele. Das nervt einfach nur und überlagert dann immer auch sachliche und konstruktive Kritik. Fürchterlich, wie sich einige dort aufführen, ja.


Absolut. Daher taugen diese Plattformen teilweise auch nicht mehr im Ansatz dazu dort wirklich aussagefähige Stimmung aufzunehmen, da sich dort überwiegend undifferenzierte Meckerei, massive Beleidigungen und natürlich auch viele gesteurte Kommentare finden. Eigentlich schade, denn gelegentlich finden sich dort auch Nutzer, die durchaus in konstruktiver Form Kritik oder Lob formulieren, dies geht dann aber meist unter.

Irgendwie ist das schade.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 23:36 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Also es war jetzt auch nicht so, dass bei Social Media nur primitives Gegrunze zu lesen war. Teilweise gab es auch sachliches Lob oder sachliche Kritik an der Werner, nur doch relativ häufig garniert mit diesen plumpen Beleidigungen. Zumindest die GG-Gemeinde bei Twitter finde ich aber noch vergleichsweise angenehm und teilweise macht es auch Spaß, mal hin und wieder dort live mitzulesen, weil auch durchaus einfallsreiche Sprüche und Gags geäußert werden.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 08:44 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Ja will man ein etwas gesittetere Diskussion ist man bei Twitter definitiv besser aufgehoben als bei FB.

Die Kandidaten und Fragen waren gester aber auch perfekt für eine Premiere. Da waren echt viele 500 Euro Wer wird Millionär fragen dabei und auch sonst einfaches Zeug und vielleicht noch 1/2 Fragen mehr mit Bezug zu Osteuropa. Die 20 000 Euro hätte sogar ich ins Finale gebracht ungelogen und das war bisher noch nie der Fall bei einer Risikovariante. Sonst fand ich sie echt ok, das sie sich noch einfinden muss war sowiso klar aber von Wissen her hat sie mich noch nicht überzeugt.

Ps. Marle fand ich so süss.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 08:52 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
mike.däppen hat geschrieben:
Ps. Marle fand ich so süss.


Ohja, die war wirklich extrem niedlich. Wie sie sich auch bei jeder richtigen Antwort gefreut hat. ^^

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 15:12 
Fernsehboss
 
 
Diese ausführliche Analyse habe ich zufällig bei Youtube gefunden. Vielleicht interessiert sich ja jemand hier dafür.

Zivilisationswächter hat geschrieben:
Ich habe mir mal die Mühe gemacht, zahllose GG-Folgen und die Ergebnisse der Jäger in nationalen Cups und Meisterschaften auszuwerten, um zu sehen, wer der beste ist; und ob es bundesweit ggf. Individuen gibt, die noch besser als unsere Jäger in puncto Allgemeinbildung abschneiden.

Die Antwort: Auf Basis der Resultate bei den verschiedenen namhaften Quizmeisterschaften sind die vier Jäger tatsächlich die besten Quizzer Deutschlands.

Hier und da tauchen noch eine Handvoll anderer Namen wie Dirk Vielhuber, Thorsten Zirkel und Mario Abel auf dem Siegertreppchen auf, die etwa ähnlich gut abschneiden wie Nagorsnik. Wenn Waldenberger an nationalen Wettbewerben teilnimmt, siegt er fast immer oder wird zweiter; ansonsten sind Klussmann und Jacoby sehr häufig ganz weit oben anzutreffen. Eher seltener findet sich Nagorsnik auf Platz 1 wieder (dann ironischerweise sogar mit größerem Vorsprung); dieser hat aber auch die meisten Ausreißer nach unten hin. Einmal stand sogar nur ein enttäuschender 14. Platz zu Buche. Waldenberger ist derzeit definitiv der beste Quizzer, da am konstantesten. Er ist auch der einzige, der sich Wissen wirklich systematisch und auf höchst elaborierte Weise aneignet (siehe sein Quiz-Anleitungsvideo). Die etablierten Quizmeisterschaften, ob national und international, sind stets ähnlich aufgebaut und die Kategorien sind bei den meisten Quiz-Cups ähnlich oder gar vollkommen identisch; Waldenberger zielt in seinem Wissenserwerb genau auf diese kategoriale Grundstruktur ab - und ist daher - wie er auch selbst zugibt - derjenige, der im Gegensatz zu Nagorsnik und Klussmann, die sich das Wissen eher klassisch in Form von exzessivem Lesen und Reisen aneignen, oft keine "tiefgehenderen" Hintergrundinformationen zu einer korrekten Antwort geben kann; er setzt mehr als alle anderen auf Quantität. Über die Sinnhaftigkeit der Kategorien bei Meisterschaften lässt sich vortrefflich streiten; Fragen etwa zu Psychologie, Religion und gerade auch Essen und Trinken sind völlig unterrepräsentiert (in diesen ist Jacoby beispielsweise nach eigenen Angaben sehr schwach). Gossip und Triviales scheint dagegen überrepräsentiert zu sein; es finden sich hier zahllose Justin-Bieber-Fragen in der Kategorie "Musik", darüber hinaus gibt es oft noch die Kategorien "Lifestyle & Technik", "Film und Fernsehen", "Sport und Spiele" und "(Weitere) Medien und Literatur". Der einzige Grund für Nagorsniks schlechteres Abschneiden scheint in der Existenz der Kategorien "Film und Fernsehen", "Musik" und "Sport und Spiele" zu liegen; hier fällt er extrem weit ab. Dafür ist er bei "Kunst & Kultur" der beste Quizzer Deutschlands. Klussmann hat Jacoby mittlerweile bei den namhaften Quizcups leicht überholt; er stand im letzten Jahr häufiger vor Jacoby als vice versa. Bei Gefragt Gejagt schneiden alle Jäger nahezu gleich gut ab. Zuletzt war Nagornsik der stärkste Jäger in den "Multiple-Choice"-Vorrunden, Jacoby der schlechteste. Die Unterschiede sind hier jedoch absolut marginal und könnten nach zwei Folgen schon wieder Geschichte sein. Jacoby ist dafür der schnellste Jäger im Finale und antizipiert Fragen sehr gut. In puncto "Bester Quizzer Deutschlands" dürfte die Rangfolge zurzeit wie folgt lauten:

1. Waldenberger
2. Klussmann
3. Jacoby
4. Nagorsnik

Waldenberger ist eben der klassische Quizzer, Klussmann und Jacoby sind extrem wissbegierige Allrounder (auch wenn selbst diese beiden über kleinere Schwächen verfügen; diese sind jedoch bei Quizmeisterschaften nicht allzu relevant), Nagornsik ist, wenn man die Gesamtpopulation als Maßstab nimmt, freilich auch ein Allrounder, aber doch mit sehr eindeutig erkennbaren Spezialgebieten inklusive immensen Hintergrundwissens; aber auch vergleichsweise eklatanten Schwächen in allem, was mit Trivialem und "modernem Zeug" zu tun hat; er schneidet hier zwar immer noch gut, aber eben signifikant schwächer ab als die anderen drei.

https://www.youtube.com/watch?v=xDvhoRi-LNw


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 16:03 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Schade das es nie möglich sein wird.
Aber unsere vier Jäger würde ich gerne mal auf den Experten-Stühlen beim ZDF-Quizchampion sehen.
Ich glaube, wer die dann alle besiegt, der könnte sich "von" schreiben. :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 16:26 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Also Klussmann in einem Quiz-Ranking vor Jacoby zu stellen finde ich schon ein bisschen fragwürdig… Auch wenn Klussmann bei diesen Quizmeisterschaften immer saustark ist.

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 18:54 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Jacoby war ja Heute mal wieder in Hochform, jedenfalls vom Unterhaltungswert her.

Warum war bei der Jägervorstellung Heute Frau Werner nicht dabei? Seltsam!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 19:00 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich schätze mal, dass die das nicht analog der Reihenfolge der Aufzeichnungen ausstrahlen.

Dieses Publikum ... Erst kreischen und dann rufen "Geh nach Hause!" :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 19:28 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Sehr unterhaltsame Folge! Und Jacoby als Einziger weiter ungeschlagen diese Staffel… Alle Achtung!

A propos:
Diese Woche hat ja noch kein Team gewonnen!!
Diese Woche kam ja noch kein Klussmann!!
Ich befürchte was für morgen :mrgreen:

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Jan 2017, 19:54 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
JouScheinlichOder hat geschrieben:
Also Klussmann in einem Quiz-Ranking vor Jacoby zu stellen finde ich schon ein bisschen fragwürdig... Auch wenn Klussmann bei diesen Quizmeisterschaften immer saustark ist.


Also rein nach den Eindrücken der Quiz-Meisterschaften passt das in letzter Zeit sogar. Während Jacoby die GG-Staffel ja bisher ziemlich rockt und ohnehin seit ARD-Start eine stetig steigende Statistik vorzuweisen hat, ist er bei den DQV-Meisterschaften in den letzten 1-2 Jahren gefühlt doch hinter Klussmann zurückgefallen.

Und auch sonst stimmt ziemlich viel in diesem Posting mit meinem Eindruck überein, wobei ich ergänzen möchte, dass meinem Empfinden nach nicht nur Nagorsnik Probleme mit "Gossip und Triviales" hat, sondern auch Waldi und mitunter auch Jacoby.

Was Jacoby bei GG doch relativ deutlich stärker erscheinen lässt als Klussmann, ist sein (in dem Beitrag ebenfalls erwähntes) extrem hohes Tempo im Finale. Ich glaub, er weiß gar nicht so viel mehr, aber er ist unheimlich fix und krampft sich fast nie ein, was Klussmann wiederum sehr oft passiert.

Zur heutigen Folge noch: Schön. Keine Folge, die so ganz groß im Gedächtnis bleibt, aber durchweg unterhaltsam und kurzweilig - eine klassische Jacoby-Folge irgendwie.

Jäger-Statistik - ARD-Staffel 3:
Jacoby - 9 Siege in 9 Spielen (100%)
Werner - 1 Sieg in 1 Spiel (100%)
Nagorsnik - 7 Siege in 9 Spielen (77,8%)
Klussmann - 6 Siege in 8 Spielen (75%)
Waldenberger - 5 Siege in 7 Spielen (71,4%)


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 18:52 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Starker Auftritt von Klussmann heute. 16 Punkte hat er schließlich schon mehrmals liegengelassen.

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 19:03 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Er wollte halt unbedingt den kleinen Klugscheißer vom Anfang schlagen. :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 19:29 
Praktikant/in
 
 
richtig starkes finale von klussmann heute, da hat er mal richtig auf speed gespielt! schon allein wie er die allererste antwort rausgehauen hat :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 19:59 
Journalist/in
 
 
Ganz starker Auftritt von Klussmann heute. Die ersten 7 Fragen im Finale in einem Lauf, was nicht ungewöhnlich wäre, aber es waren deftige Sachen dabei.

Und es stimmt: Die kleine Nervensäge anfangs ihm sichtbar gegen den Strich :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 14. Jan 2017, 02:50 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
So, musste mir die Ausgabe mit der Werner nun auch anschauen. Ich mag die Frau ja. Waren zwar so einige Patzer dabei, aber den Humor mag ich. :mrgreen:

Fernsehfohlen hat geschrieben:
mike.däppen hat geschrieben:
Ps. Marle fand ich so süss.


Ohja, die war wirklich extrem niedlich. Wie sie sich auch bei jeder richtigen Antwort gefreut hat. ^^

Aber sonderlich gut war sie nicht dabei. Gilt aber für die restlichen Kandidaten. Habe wohl eine ziemlich schlechte Ausgabe "erwischt". ^^

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 16. Jan 2017, 01:39 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Jäger-Statistik - ARD-Staffel 3:
Jacoby - 9 Siege in 9 Spielen (100%)
Werner - 1 Sieg in 1 Spiel (100%)
Nagorsnik - 7 Siege in 9 Spielen (77,8%)
Klussmann - 7 Siege in 9 Spielen (77,8%)
Waldenberger - 5 Siege in 7 Spielen (71,4%)


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 16. Jan 2017, 11:01 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Für 15.02.16 finden sich bei Tvtickets.de Aufzeichnungstermine für "Promi XXL Teil 1 und 2".

Ich hätte mir eine Normalo-XXL-Show gewünscht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Jan 2017, 18:45 
Volontär/in
 
 
Richtig starkes Team heute :shock:

Eins der stärksten bisher :D


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1709 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  47  48  49  50  51 …  69  Nächste

Das Hindafing-Desaster

Kaum einer hat’s mitgekriegt: Die angeblich hochgelobte BR-Serie, die stark startete, baute binnen zwei Wochen so massiv ab, dass sie am Ende ein Flop war. » mehr

Helene ist nicht zu stoppen

Anlässlich ihres neuen Albums macht Helene eine große TV-Tour, tritt bei ARD, NDR, RTL, VOX und dem ZDF auf. » mehr

Werbung

15 neue Folgen für «Kaum zu glauben»

Das durchaus beliebte NDR-Quiz wird bald in eine weitere Runde gehen. Kai Pflaume übernimmt im Sommer den Platz der «NDR Quizshow». » mehr

Im NDR wird Klaas zum Friseur

Der Sender produziert gerade drei neue Folgen von «Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres», für das unter anderem das ProSieben-Gesicht Klaas Heufer-Umlauf vor der Kamera stehen soll. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung