Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 01:35




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1714 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  63  64  65  66  67 …  69  Nächste
BeitragFr 31. Mär 2017, 17:24 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Karsten (der dritte Kandidat) ist irgendwie gruselig :mrgreen:

_________________
___________________
versteckter Inhalt:
Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 31. Mär 2017, 18:41 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ui, war die zweite Runde schlecht. Das hätte ja sogar Frau Werner mit links gemacht. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 31. Mär 2017, 18:46 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Ui, war die zweite Runde schlecht. Das hätte ja sogar Frau Werner mit links gemacht. :)


Naja, es ist auch der falsche Kandidat ins Finale gekommen. Die beiden vor ihm haben mir eigentlich ganz gut gefallen und hätten wohl auch mehr gerissen als er.

Persönliche Bilanz: In der frühen Show heute ziemlich mäßige Schnellraterunden, viele Fehler in den MC-Runden und gerade mal 9(+1) Richtige im Finale. In der späteren Show dagegen nur einmal mit fünf Richtigen schwach, sonst acht bis zehn Richtig in den Schnellraterunden, die MC-Sachen fielen mir auch leichter und das Finale mit 13(+1) ebenso. Schon erstaunlich, finde ich.
Allerdings habe ich die erste Folge auch während des Kochens in relativer Hektik geschaut. ^^

Jäger-Statistik - ARD-Staffel 3:
Waldenberger - 17 Siege in 23 Spielen (73,9%)
Jacoby - 15 Siege in 21 Spielen (71,4%)
Nagorsnik - 13 Siege in 19 Spielen (68,4%)
Klussmann - 15 Siege in 23 Spielen (65,2%)
Werner - 1 Sieg in 4 Spielen (25%)


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 31. Mär 2017, 18:56 
Journalist/in
 
 
Der Fliegenmann hatte schon etwas Kafkeskes :wink:

Ich gehe mal davon aus, dass der Bademeister in so gut wie jedem Finale unter 10 gelegen hätte, aber das Set war auch recht schwierig, fand ich.

Klussis derber Scherz "Das ist der Idiot, von dem ich dir immer erzählt habe" brachte Bommes kurz aus der Fassung. "Alles klar." :mrgreen: Der Effekt war um so größer, da Bommes darauf bestand, die Übersetzung zu hören - ganz gleich ob Klussmann das auf japanisch sagte oder nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 31. Mär 2017, 19:21 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Übrigens ist in der tagesaktuellen Berichterstattung heute leider der neue Allzeit-Rekord der gestrigen Folge untergegangen: Der Marktanteil lag nämlich mit 16,3% so hoch wie nie zuvor für eine 18-Uhr-Ausgabe, lediglich die XXL-Folge am Samstag lief noch besser. Dafür sinken derzeit die Reichweiten wetterbedingt.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 1. Apr 2017, 15:20 
Praktikant/in
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Übrigens ist in der tagesaktuellen Berichterstattung heute leider der neue Allzeit-Rekord der gestrigen Folge untergegangen: Der Marktanteil lag nämlich mit 16,3% so hoch wie nie zuvor für eine 18-Uhr-Ausgabe, lediglich die XXL-Folge am Samstag lief noch besser. Dafür sinken derzeit die Reichweiten wetterbedingt.

Wir können also hoffen, dass GG auch im nächsten Jahr ausgestrahlt wird. Ich würde es aber begrüßen, wenn es wieder etwas weniger "lustig" wäre. Besonders diese altersbezogenen Witze sind doch arg abgenutzt.
GG ist eigentlich ein Format, das ohne große Schnörkel zu unterhalten vermag. Das sollten die Produzenten berücksichtigen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 1. Apr 2017, 17:26 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
GammarayBurst hat geschrieben:
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Übrigens ist in der tagesaktuellen Berichterstattung heute leider der neue Allzeit-Rekord der gestrigen Folge untergegangen: Der Marktanteil lag nämlich mit 16,3% so hoch wie nie zuvor für eine 18-Uhr-Ausgabe, lediglich die XXL-Folge am Samstag lief noch besser. Dafür sinken derzeit die Reichweiten wetterbedingt.

Wir können also hoffen, dass GG auch im nächsten Jahr ausgestrahlt wird. Ich würde es aber begrüßen, wenn es wieder etwas weniger "lustig" wäre. Besonders diese altersbezogenen Witze sind doch arg abgenutzt.
GG ist eigentlich ein Format, das ohne große Schnörkel zu unterhalten vermag. Das sollten die Produzenten berücksichtigen.



Ach ich find das eigentlich ganz passend so wie es momentan ist. Man merkt ja, dass die Witze nicht gescriptet sind (hust hust Herr Pilawa), auch wenn Nagorsniks Witze über sein Alter mich langsam auch nerven. Zumal der gute Mann „nur“ 61 Jahre alt ist :|

Und zudem haben wir bei Frau Werner doch perfekt gesehen, dass ein ernstes „Gefragt – Gejagt“ nur halb so unterhaltsam ist :mrgreen:

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Apr 2017, 12:48 
Praktikant/in
 
 
Diese, mir erst seit einigen Wochen so auffallende, plakative gegenseitige Bekundung der gegenseitigen Abneigung zwischen Herrn Bommes und den Jägern, finde ich unnötig und nervend.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Apr 2017, 17:28 
Volontär/in
 
 
Ich versteh das nicht wie man bei 2.5k die 120k ausschlagen kann. Besonders, dass da seine Frau immer noch den Kopf schüttelt.

Die 2.5k sind doch nicht lebensverändernd für ihn...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Apr 2017, 18:30 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Also 120.000 auszuschlagen finde ich auch schon dämlich. Sowas MUSS man doch probieren - denn wann werden in dieser Sendung schon mal wieder 120.000 geboten?

Ansonsten fand ich Waldi im Finale ziemlich stark, die „Sportschau-Frage“ fand ich etwas seltsam formuliert, sodass ich auch nicht zuerst an genau DIE Sportsendung in Deutschland gedacht hätte.

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Apr 2017, 19:01 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich weiß nicht, ob ich zocken würde. Käme wohl auf das Gefühl in dem Moment an, ob man eine kleine Chance auf wenig Geld im Finale möchte oder eine großance, gleich ohne wieder gehen zu können. Denn man muss ja gar nichts.

Ich glaube, Waldenberger hätte wahrscheinlich auch die 18 geschafft.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Apr 2017, 19:20 
Volontär/in
 
 
Ich hab lieber 10 % chance auf 120k als 80% auf 2.5k.

Einfache Mathematik. Erwartungswert etc.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Apr 2017, 19:25 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Heute wären es dann ja auch "nur" 40.000 gewesen. Da muss man ja am Pult auch noch schnell überlegen, ob einem die anderen Kandidaten so sympathisch sind. :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Apr 2017, 20:03 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Heute dürfte ein paar Programmverantwortlichen der ARD der Atem gestockt haben. :shock:
Ausgerechnet heute wird die Folge ausgestrahlt, in der Kolumbien als solch herrliches Urlaubsziel gefeiert wird!
Und das nur zwei Tage nach der Naturkatastrophe dort.
Klar war das Zufall! Aber ein wenig geschockt war ich trotzdem!
In ein oder zwei Wochen wäre das nicht so dramatisch aufgefallen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Apr 2017, 23:53 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Also bei 120.000 Euro würde ich - sofern keiner meiner Vorgänger nicht schon eifrig was angesammelt hätte - auch nicht überlegen, sondern schon zugreifen. Ohne "Vorarbeit" läge meine Grenze glaube ich bei 50.000 Euro, wo ich trotz der überschaubaren Gewinnchance zugreifen würde.

Heute wäre ich übrigens ziemlich gut gewesen: In allen vier Schnellraterunden 7-9 Richtige, bei den MC-Fragen recht wenig Fehler und im Finale dann 13. Hätte gegen Waldi aber trotzdem nicht gereicht.

Aber war eine coole Folge, bei der Waldi auch wieder deutlich besser drauf war als bei den letzten beiden ausgestrahlten. Hatte grad beim Schauen großen Spaß.

Jäger-Statistik - ARD-Staffel 3:
Waldenberger - 18 Siege in 24 Spielen (75%)
Jacoby - 15 Siege in 21 Spielen (71,4%)
Nagorsnik - 13 Siege in 19 Spielen (68,4%)
Klussmann - 15 Siege in 23 Spielen (65,2%)
Werner - 1 Sieg in 4 Spielen (25%)


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 4. Apr 2017, 16:55 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Heute ist Manuel Hobiger (u.A. Sieger des Quiz-Champions) als Kandidat dabei!

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 4. Apr 2017, 17:19 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
JouScheinlichOder hat geschrieben:
Heute ist Manuel Hobiger (u.A. Sieger des Quiz-Champions) als Kandidat dabei!


Und hat seinem Ruf gleich alle Ehre gemacht :-)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 4. Apr 2017, 17:49 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
P-Joker hat geschrieben:
JouScheinlichOder hat geschrieben:
Heute ist Manuel Hobiger (u.A. Sieger des Quiz-Champions) als Kandidat dabei!


Und hat seinem Ruf gleich alle Ehre gemacht :-)



Ja, wobei ich ihm im Finale sogar etwas mehr zugetraut hätte. Nagorsnik fand ich dann trotz der Niederlage stark im Finale, 18 sind schon eine Hausnummer und muss man als Jäger nicht unbedingt schaffen.

Habt ihr eigentlich auch den Eindruck, dass Nagorsnik in dieser Staffel eigentlich immer starke Kandidaten kriegt? Da gab es hier ja auch mal ne Statistik vom Anfang der Staffel, welcher Jäger wieviel Punkte durchschnittlich im Finale schlagen muss und da war Nagorsnik glaube ich ja auch ganz vorne.

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 4. Apr 2017, 17:56 
Journalist/in
 
 
Fu……ck! Natürlich war ich für Nagorsnik, also für den einsamen Einzelkämpfer 8) gegen dieses Zorro-Attrappen-Trio. Leider hat‘s nicht ganz gereicht.

Nagorsnik die stärksten Kandidaten? Kann schon sein, fällt aber immer unter die Normalverteilung, also bei gaaaaanz vielen Folgen relativiert sich das. Wir hatte das doch schon kürzlich mit anderer Problematik :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 4. Apr 2017, 18:13 
Journalist/in
 
 
... gegen den auf VERLORENEM POSTEN stehenden einsamen Einzelgänger, sei unbedingt noch hinzugefügt. Das hat den Odem von Größe und Drama :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Apr 2017, 00:13 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Also heute fand ichs auch wirklich packend, gerade auch weil ich ja vor einiger Zeit schon sagte, dass bei einer leistungsbezogenen Auslese des fünften Jägers eigentlich Hobiger oder Thorsten Zirkel hätten genommen werden müssen statt Frau Werner. Die war ja eh nur eine reine Erfüllungsgehilfin der angestrebten Frauenquote, so sehr man mich für diese infame Aussage auch an den moralischen Pranger stellen mag, ich behaupte das so deutlich bei einer so schwachen Jägerin mit so schwachen Quiz-Referenzen.
Mein Hobiger-Fazit nach dieser Folge: Joar. Im Finale hat er mich ehrlich gesagt nicht überzeugt (wobei die Werner hier damals bei ihrem Finale ja sogar nur eine(!!!) einzige richtige Antwort beisteuerte), davor schon deutlich eher. Hätte aber in seiner Schnellraterunde auch zehn Richtige geschafft, weil ich die Fragen da doch sehr lulli fand. Hobiger wirkte sehr nervös und leider nicht so wirklich telegen auf mich.

Nagorsnik fing dann im Finale richtig grandios an, konnte das Niveau aber nicht komplett durchhalten und war dann letztlich doch ein gutes Stück vom Sieg entfernt. Kann man ihm aber nicht vorwerfen bei diesen Gegnern.

JouScheinlichOder hat geschrieben:
Habt ihr eigentlich auch den Eindruck, dass Nagorsnik in dieser Staffel eigentlich immer starke Kandidaten kriegt?


Naja, "immer" nicht, der hatte auch schon ein paar Luschen gegen sich oder Teams, bei denen es unglücklich lief. Aber in der Tat hatte meine Auswertung vor einigen Wochen ergeben, dass er bis dahin in die meisten Knackwürste zu beißen hatte. Glaube nicht, dass sich das seither groß geändert hat.

Jäger-Statistik - ARD-Staffel 3:
Waldenberger - 18 Siege in 24 Spielen (75%)
Jacoby - 15 Siege in 21 Spielen (71,4%)
Klussmann - 15 Siege in 23 Spielen (65,2%)
Nagorsnik - 13 Siege in 20 Spielen (65%)
Werner - 1 Sieg in 4 Spielen (25%)


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Apr 2017, 12:35 
Praktikant/in
 
 
So weit ich mich erinnere sind bisher drei der vier angestammten Jäger gegen Gegner aus den Reihen der deutschen Quizzerelite, bei GG, angetreten. Nur Herr Jacoby hatte bisher noch keinen solchen Gegner. Oder täusche ich mich?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Apr 2017, 17:04 
Volontär/in
 
 
Komisch, dass die Frau Werner immer kommt, wenn sie vorgestellt wird :lol:

Dachte wir haben sie überstanden :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Apr 2017, 17:06 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Frau Werner heute - das freut doch jeden :mrgreen:

_________________
___________________
versteckter Inhalt:

Am Ende sterben alle


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Apr 2017, 17:08 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
infernogott hat geschrieben:
Komisch, dass die Frau Werner immer kommt, wenn sie vorgestellt wird :lol:


Soviel ich weiß kam sie bisher meistens dann am zweiten Abend.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1714 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  63  64  65  66  67 …  69  Nächste

Das Hindafing-Desaster

Kaum einer hat’s mitgekriegt: Die angeblich hochgelobte BR-Serie, die stark startete, baute binnen zwei Wochen so massiv ab, dass sie am Ende ein Flop war. » mehr

Helene ist nicht zu stoppen

Anlässlich ihres neuen Albums macht Helene eine große TV-Tour, tritt bei ARD, NDR, RTL, VOX und dem ZDF auf. » mehr

Werbung

15 neue Folgen für «Kaum zu glauben»

Das durchaus beliebte NDR-Quiz wird bald in eine weitere Runde gehen. Kai Pflaume übernimmt im Sommer den Platz der «NDR Quizshow». » mehr

Im NDR wird Klaas zum Friseur

Der Sender produziert gerade drei neue Folgen von «Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres», für das unter anderem das ProSieben-Gesicht Klaas Heufer-Umlauf vor der Kamera stehen soll. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung