Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 11:24




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
BeitragMi 31. Mai 2017, 17:03 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Morgen am 1. Juni beginnt also diese neue Quizreihe.

In der Beschreibung heißt es u.a.:
"Die Kandidaten müssen Fragen anhand von Film- und Fernsehclips aus den 1980er,
1990er und 2000er Jahren erraten und richtig einordnen."

Da habe ich doch mal zwei Fragen dazu:
Kann es sein, dass es in Deutschland erst seit 1980 Fernsehen gibt?
Meines Wissens gab es Fernsehen, im Stil wie wir es heute noch kennen, bereits in den 1950ern.
Hält man die Kandidaten für zu blöde, auch Fragen aus den 1950er bis 1970er zu beantworten?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 1. Jun 2017, 19:46 
Chefposter/in
 
 
Wahrscheinlich glaubt man nicht, dass es noch Leute gibt, die sich daran erinnern.
Ich habe es verpasst, kann mich nicht dazu äußern.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 1. Jun 2017, 22:09 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Falls euch meine Einschätzung interessiert, könnt ihr sie hier nachlesen: http://qmde.de/93530

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 1. Jun 2017, 22:59 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Es ist schon gut, dass diese Sendung auf diesem Sendeplatz läuft so belegt sie keinen relevanten Sendeplatz. Das las sich damals in der Ankündigung schon so langweilig wie die Sendung jetzt auch tatsächlich ist.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 1. Jun 2017, 23:04 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Nun habe ich versucht, mir die erste Folge in der Mediathek anzuschauen.
Versucht? Ja, denn nach ca. 25 Minuten habe ich abgeschaltet!

Mein Fazit:
Das einzig positive an der Sendung ist noch Michael Antwerpes!
Ansonsten gehört die Sendung besser zu RTL oder ähnliche!

Die ARD hat um diese Tageszeit sehr viele Zuschauer zwischen 50 und 60, und sogar älter.
Diese Leute würden in einem solchen Quiz auch gerne mal etwas über die 60er- oder 70er-Jahre sehen!
Gerade in einer Sendung die nicht von Werbung unterbrochen wird, dürfte es doch keine "Zielgruppe" geben!

An die Unsitte mit der Hintergrund-"Musik", z.B. beim Beraten der Kandidaten,
hat man sich in den letzten Jahren allgemein bei solchen Sendungen ja schon gewöhnt.
Aber in der Aufdringlichkeit wie hier, dass war schon penetrant!

Gut das es davon nur 10 Folgen gibt! Einen solchen Müll braucht niemand!


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

«Telefonistinnen»: Netflix' Fräulein vom Amt

Mit den spanischen «Chicas del Cable» präsentiert Netflix seine zweite europäische Serien-Eigenproduktion. Der große Wurf oder More of the Same? » mehr

Primetime-Check: Freitag, 23. Juni 2017

Wie schlug sich die neue RTL-Show «Nachsitzen!» in der Primetime? Welcher Film überzeugte am meisten? Welche Serie erhielt die rote Laterne? » mehr

Werbung

«SOKO Leipzig» stärker als «Die Chefin»

Während beide ZDF-Krimis beim Gesamtpublikum überzeugten, verzeichnete «Die Chefin» erneut schwache Werte bei den 14- bis 49-Jährigen. Sogar der ARD-Film zog vorbei. » mehr

ProSieben gewinnt den Filmabend und überzeugt mit den «Simpsons» am Nachmittag

«Die Simpons» verzeichneten am Freitag ihre bisher besten Nachmittagswerte. Doch auch bei RTL II schlug sich das sonst so schwache Daytime-Programm überraschend gut. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
loading...