Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 22:43




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  12  Nächste
BeitragMo 6. Jul 2015, 14:54 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
"Gefragt - gejagt" hat sich erstmal verabschiedet, das "Quizduell" ist weiter in der Pause - daher geht es heute Abend um 18 Uhr mit der neuen Show "Wer weiß denn sowas?" weiter. Moderieren wird Kai Pflaume, es gibt zwei Rateteams, angeführt von Elton und Bernhard Hoecker.

Mal schauen, inwieweit die Sendung zu unterhalten weiß!

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 17:40 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Welchen Eindruck hast du von der Show gewonnen ?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 17:51 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Also ich fand die Sendung durchaus unterhaltsam. Allerdings könnte sie durchaus noch etwas flotter vonstatten gehen. Es plätscherte alles irgendwie ein wenig vor sich hin. Und ich hätte es vielleicht sogar schöner gefunden, wenn man entweder "normale" Menschen genommen hätte oder ein gemischtes Team Promi/Nicht-Promi. Es gibt bei Quizshows irgendwie eine Promischwämme mit immer wieder denselben Leuten, was gerade bei täglichen Sendungen schnell zu viel wird. Auch wenn ich Hoecker und Elton sehr sympathisch finde.

Die Fragen waren (zumindest für mich) leider nicht sonderlich anspruchsvoll. Bis auf die Sex-Frage, die Frage nach dem Frosch sowie der Finalfrage konnte ich alles beantworten, weil ich es alles schonmal gelesen oder gehört hatte. Der Nippelspanner zum Beispiel war erst vor ein paar Wochen Gegenstand einer Frage bei "Wer wird Millionär" (und auch dort schon nicht sehr schwer).


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 20:03 
Chefposter/in
 
 
Durchschnittsware ohne Spannung und Phantasie.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 20:35 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Also ich kann nun auch nicht behaupten, von dieser Sendung angetan zu sein. Hier meine Meinung: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=79316&p3=

Allzu hoch waren meine Erwartungen jetzt eh nicht, aber... naja, sie wurden eher noch unterboten.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 20:43 
Chefposter/in
 
 
Ich will gefragt-gejagt schneller zurück. Oder ich will so etwas wie Pointless?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 21:12 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Du hast ja geschrieben, dass du dieser Show nur wenig abgewinnen kannst, soweit auch ok, abgesehen von der inhaltlichen Aussage, finde ich aber, dass der Beitrag, in einer aus meiner Sicht unangemessenen Wortwahl verfasst ist. Die Ablehnung wird sehr deutlich, was ja beabsichtigt ist, jedoch finde ich einige Formulierungen zu flapsig. Btw. da sind in der aktuellen Version ein paar Rechtschreibfehler im Artikel, vorrangig Vertipper.

Nachträgliche Anmerkung: Diese Aussage ist nicht zutreffend. Es handelte sich hier um einen Irrtum meinerseits, wie auch im Thread weiter unten geschrieben.

Ich selbst muss sagen, hätte hier auch deutlich eine neue Ausgabe von Gefragt Gejagt bevorzugt. Diesem Format fehlt es an Tempo und an innovativen Ansätzen. Das man auf Promis setzt, finde ich jetzt nicht so schlimm. Insgesamt ist es sicherlich kein mieses Format, jedoch auch kein besonders tolles und spannendes.


Zuletzt geändert von BungaBunga am Mo 6. Jul 2015, 22:57, insgesamt 4-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 21:37 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
BungaBunga hat geschrieben:
Btw. da sind in der aktuellen Version ein paar Rechtschreibfehler im Artikel, vorrangig Vertipper.


Wo denn genau? Ich hab den Artikel nach der Veröffentlichung drei Mal durchgelesen, da ist mir kein weiterer Fehler mehr aufgefallen.

Ansonsten habe ich mir in der Enttäuschung ob dieses neuen Formats gerade einmal angeschaut, was denn der britische Sender ITV so vor "The Chase" (also dem "Gefragt - Gejagt"-Orignal) so ausstrahlt. Es handelt sich um eine Sendung namens "Tipping Point". https://www.youtube.com/watch?v=fk9dheldQNU
Finde ich jetzt nicht so spektakulär wie "The Chase", aber im Vergleich zu der neuen ARD-Show hätte ich mir auch das viel, viel lieber angeschaut.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 22:12 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ich frage mich auch, wer so ein lahmes Konzept durchgewunken hat. Es ist ja wirklich nichts anderes als "Promis beantworten Multiple-Choice-Fragen". Ohne irgendwelche Gewinnstufen, Schwierigkeitsgrade oder andere Besonderheiten. Wer soll das spannend finden? Und warum Elton und Bernhard Hoecker in jeder Folge dabei sein müssen, erschließt sich mir auch nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 22:41 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Wo denn genau? Ich hab den Artikel nach der Veröffentlichung drei Mal durchgelesen, da ist mir kein weiterer Fehler mehr aufgefallen.


Ich habe jetzt nochmal nachgesehen, den Artikel zwei mal gelesen. Hast du zwischenzeitlich nochmal Korrekturen vorgenommen ? Falls ja dann sind die Fehler raus, falls nicht muss ich mich für die Aussage mit den Schreibfehlern entschuldigen. Sollte aber keine Anmache sein, sondern ich war tatsächlich der Meinung, vorhin im Artikel noch Vertipper gesehen zu haben. Ich kann jetzt aber auch nichts mehr finden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 22:49 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
BungaBunga hat geschrieben:
Ich habe jetzt nochmal nachgesehen, den Artikel zwei mal gelesen. Hast du zwischenzeitlich nochmal Korrekturen vorgenommen ? Falls ja dann sind die Fehler raus, falls nicht muss ich mich für die Aussage mit den Schreibfehlern entschuldigen. Sollte aber keine Anmache sein, sondern ich war tatsächlich der Meinung, vorhin im Artikel noch Vertipper gesehen zu haben. Ich kann jetzt aber auch nichts mehr finden.


Ich habe den Artikel letztmals um 21:44 Uhr editiert, seither wurden weder von mir noch von einem Kollegen Änderungen vorgenommen. Also wenn du ihn danach gelesen haben solltest, ist er identisch wie jetzt.
Aber ist auch kein Ding, wenn du dich da vertan hast. Hatte in der Angst nachgefragt, den Fehler-Wald vor lauter Wort-Bäumen nicht zu sehen. ;)

@Glenn: Also dass Elton und Hoecker fest dabei sind, kann ich mir noch so erklären, dass man zwei Leute fix haben möchte, die in der Lage sind, viel und unterhaltsam zu sabbeln. Vielleicht war man sich ja des Umstands bewusst, dass konzeptionell da durchaus... Luft nach oben ist und wollte so zumindest zwei Leute sicher haben, die eloquent, sympathisch und quizerprobt sind.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 23:08 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Die Sendung wäre als Konzept für ein paar Mal im Jahr unterhaltsam und informativ. Täglich nutzt sie sich sehr schnell ab. Es gab ja heute schon viel zu einfache Fragen

_________________
The Closer You Look The Less You See!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jul 2015, 23:32 
Chefposter/in
 
 
Glenn hat geschrieben:
Ich frage mich auch, wer so ein lahmes Konzept durchgewunken hat. Es ist ja wirklich nichts anderes als "Promis beantworten Multiple-Choice-Fragen". Ohne irgendwelche Gewinnstufen, Schwierigkeitsgrade oder andere Besonderheiten. Wer soll das spannend finden? Und warum Elton und Bernhard Hoecker in jeder Folge dabei sein müssen, erschließt sich mir auch nicht.


Die Sendung hat die Papierform bestätigt. Elton und Hoecker sind mir fast schon zu quizerprobt.
Vielleicht glauben ja manche Leute in den Redaktionen, das wollen die Menschen sehen.
Als einzige Interessante war, dass die Menschen auf ein Team wetten können, indem sie sich hinter ihr Kandidatenpaar setzen. Vielleicht hätte man aus dieser Idee eine ganz vergnügliche Abendsendung machen können, wenn man das über mehrere Runden verteilt. Die Menschen, die sich vertippt haben, fliegen heraus. Die anderen bekommen das Geld für die Runde und müssen sich bei der nächsten Runde neu entscheiden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 06:52 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
BungaBunga hat geschrieben:
Welchen Eindruck hast du von der Show gewonnen ?

Positiv:
(+) aufschlussreiche kleine Videos zur Auflösung der Fragen
(+) Publikum kann auf ein Team wetten und ein bisschen Geld gewinnen
(+) Fragen fand ich prinzipiell interessant, auch wenn einiges in die Kategrie "muss man nicht wissen" gehörte

Negativ:
(-) lahmes Tempo und manchmal zu viel abschweifendes Gequatsche
(-) Gewinnsumme sehr niedrig
(-) Spannung kommt nicht wirklich auf
(-) einfallsloser Joker (quasi der Zusatzjoker bei WWM)
(-) ideenloses Finale

Wenn man jetzt einige Wochen das Tempo von GG gewohnt war, kommt einem "Wer weiß denn sowas?" schon ein wenig schnarchig vor. Vielleicht trugen auch Frank Elstner und Christine Neubauer dazu bei. Ersterer spricht mittlerweile sehr langsam und man merkt ihm sein Alter immer mehr an.

Stellenweise kam es mir wie "Genial daneben" mit Antwortmöglichkeiten und ein paar weniger zweideutigen Fragen vor.

Insgesamt eindeutig schlechter als das "Quizduell" oder "Gefragt - gejagt". Trotzdem wohl immer noch besser als vieles andere, was im Fernsehen um 18 Uhr läuft. Es reicht aber nicht, um mir die Sendung täglich anzuschauen.

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 17:50 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Folge 2 zog sich gefühlter noch mehr als die erste Folge. Die Fragen konnte ich heute mal nicht alle beantworten, hätte 3 falsch beantwortet und einige nur durch Ausschlussverfahren richtig (weil einige Antworten doch meist irgendwie völlig absurd sind). Einige, wie die Delfinfrage, aber auch einfach nur richtig geraten.

Für täglich taugt die Sendung nicht lange, fürchte ich. Hat heute schon weniger Lust gemacht als gestern bei diesem Tempo, was da an den Tag gelegt wird.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 18:02 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich hab nur mal kurz reingeschaut. Bis dann wieder mal was anderes um 18 Uhr kommt, hab ich mir abgewöhnt, um diese Zeit Das Erste einzuschalten. :oops:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 18:41 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich glaube, ich bin raus. Wenn die Erklärvideos meiner Meinung nach das Beste an der Show ist, dann ist das ein schlechtes Zeichen.

Ansonsten ist es einfach superöde. Kommt null Dramatik auf, höchstens zum Schluss, obwohl ich als Finalfrage eine offene Schätzfrage anstatt einer normalen Multiple-Choice-Frage bevorzugen würde.

Man merkt einfach, dass GG eine eingekaufte, erfolgreiche Show aus dem Ausland ist und WWDS halt so eine uninspirierte Eigenentwicklung ist.

Und ich habe keine Lust, jeden Tag Pflaume, Hoecker und Elton zu sehen. So einen großen Unterhaltungswert haben die nicht.

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 18:50 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ist Gefragt Gejagt nicht auch eine Eigenentwicklung der ITV ? Wenn auch der Mutter bzw. der UK Gesellschaft !?

Joa was soll man sagen, ich hatte es laufen aber anders als das bei Gefragt Gehagt war, habe ich mich nicht lange darauf konzentrieren können und mich dann mit anderen Dingen befasst. Insgesamt wirklich ziemlich dräge und uninspiriert, dem Format fehlt wirklich Tempo oder irgendein Element, dass wirklich Schwung in das Format bringt. Die Promi Kandidaten fand ich da ja bisher durchaus ganz symphatisch und teils auch unterhaltsam aber die können hier das wenig dynamische Grundkonzept nicht ausgleichen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 19:02 
Chefposter/in
 
 
Rodon hat geschrieben:
Man merkt einfach, dass GG eine eingekaufte, erfolgreiche Show aus dem Ausland ist und WWDS halt so eine uninspirierte Eigenentwicklung ist.


Liegt wahrscheinlich auch an den Redakteuren?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 19:19 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Rodon hat geschrieben:
Ich glaube, ich bin raus. Wenn die Erklärvideos meiner Meinung nach das Beste an der Show ist, dann ist das ein schlechtes Zeichen.


Darf ich fragen, was dir an den Videos so gefällt, dass du sie nun schon zum zweiten Mal lobend heraushebst? Ich fand die jetzt gestern inhaltlich nicht weiter erwähnenswert, sondern einfach solide gemacht.

Ich hab schon gar nicht mehr eingeschaltet und mich lieber meinem Uni-Lernzeug gewidmet - und nach der Erfahrung gestern und euren Eindrücken habe ich auch wenig Lust, die zweite Folge nachzuholen. :(

Ach verdammt, es ärgert mich heute eigentlich noch mehr als gestern, wofür man den neuen Quiz-Sendeplatz jetzt verschwendet. Bin sehr gespannt, ob die Quoten in den kommenden Tagen deutlich fallen werden, um Auftakt waren sie ja recht gut (was aber wenig zu bedeuten hat, Grundinteresse und so).


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 19:30 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Darf ich fragen, was dir an den Videos so gefällt, dass du sie nun schon zum zweiten Mal lobend heraushebst? Ich fand die jetzt gestern inhaltlich nicht weiter erwähnenswert, sondern einfach solide gemacht.

Ist jetzt kein absolut herausragendes Superfeature, aber die Clips bringen halt wenigstens ein bisschen Abwechslung in den Ablauf und sie sind gut auf den Punkt gebracht. Ich kann mir Sachen wie mit dem Flummi-Ei auch besser merken, wenn ich das nicht nur als richtige Antwortmöglichkeit, sondern auch als Videobeweis gesehen habe. Gab auch ein, zwei Fragen bei GG, bei denen ich mir kurz noch eine weitere Erklärung gewünscht hätte. Es war glaube ich in der letzten Folge, da wurde gefragt, was ein bestimmter Mathematiker bewiesen hat und die richtige Antwort war "Die Existenz Gottes". Das wurde dann vom Jäger so unkommentiert stehen gelassen - bei mir warf das aber viele Fragen auf und als ich dann den Wikipedia-Artikel dazu querlas, wurde mir erst einiges klarer.

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Jul 2015, 14:39 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Es ist einfach ein lahmes Konzept. Und "Tiere wie wir" bei Sat.1 wird heute Abend übrigens kaum besser. Da war ich bei der Aufzeichnung und das Publikum ist fast eingeschlafen. Gut, dass man wie so oft im Voraus johlenden Applaus voraufgezeichnet hat, den man hinterher reinschneiden kann...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Jul 2015, 17:58 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Heute hatte ich 8 der 13 Fragen richtig. Lief schonmal besser bei mir :)
Die Frage nach dem Wasser im Glas war aber echt doof gestellt. Ich war davon ausgegangen, daß man hinterher aus dem Glas auch hätte trinken können sollen. Wer füllt denn ein auf dem Kopf stehendes Glas? Wie das ganze genau funktioniert wurde übrigens zufällig am Samstag oder Sonntag in der ARD gezeigt. Ich glaube die Sendung Kopfball war's.

Aber leider zog sich die Sendung auch heute furchbar! Ein paar lustige Schlagabtausche zwischen den Gästen gab es, aber das war leider auch schon alles an Highlights...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 9. Jul 2015, 19:15 
Mitglied im Vorstand
 
 
Gestern kam ich dann auch erstmals dazu, mir eine Folge dieses Formats anzuschauen. Und leider hat mich die ARD, so lange dieses laufen wird, dann auch wieder als Stammzuschauer um 18 Uhr verloren.

Die Sendung war doch recht fad. Wie bereits angemerkt ist das Tempo bei gerade einmal 13 gespielten Fragen innerhalb der Sendezeit sehr, sehr moderat und im Vergleich zu "Gefragt, gejagt" ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die meiste Zeit musste man den Teams beim Diskutieren über die Antwort zuhören oder wie sie gegeneinander stichelten, was ich eher als nervig denn als lustig empfand. Die ganze Ablauf und auch die Art der Fragen erinnerten mich sehr an die diversen abendlichen Promi-Ratesendungen, wie sie die ARD bereits im Programm hat. Zudem empfand ich die Fragen (in speziell dieser Ausgabe) auch noch als recht einfach, so dass diese selbst dem Titel der Sendung nicht einmal wirklich gerecht wurden. Gut, gewusst hätte ich nicht alles, aber mit ein bisschen Nachdenken erschloss sich die richtige Antwort eigentlich fast immer. Nur bei einer einzigen Frage hätte ich daneben gelegen, und bei den Teams im Studio waren es schließlich auch kaum mehr. Spannung kommt bei der ganzen Sache vermutlich auch höchstens für das Studiopublikum auf, ob "ihr" Team richtig liegt oder nicht, für mich als Fernsehzuschauer gab es diese zu keinem Zeitpunkt.

Diese Sendung hat leider nichts zu bieten, was man in irgendeiner Form als innovativ bezeichnen könnte oder was man so nicht in ähnlicher Form vielfach in anderen Sendungen zu sehen bekommt. Nichts, was mich reizt, hier noch einmal einzuschalten.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 9. Jul 2015, 20:39 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Inzwischen habe ich mir zwei Folgen davon angeschaut und muss feststellen, ich fühle mich sehr gut unterhalten.
Wenn man einen schweren Tag hinter sich hatte, so wie ich heute, dann will man nich unbedingt gleich hochgeistige Kost vorgesetzt bekommen.
Dann ist es ganz nett wenn man mit witzigen Sprüchen und lustigen Fragen etwas abgelenkt wird.

Jeden Tag wollte ich es mir es mir wahrscheinlich nicht ansehen.
Das erledigt sich ohnehin, wenn die ZDF-SOKOs aus der Sommerpause zurück sind und neue Folgen bringen.

"Gefragt - Gejagt" habe ich jetzt auch mal wahllos zwei Folgen in der Mediathek angesehen.
Und dazu muss ich sagen: Sehr gut gemacht, aber fast schon zu anspruchsvoll für den Vorabend. (Begründung siehe oben).
Diese Sendung hätte für meinen Geschmack das Potential für die Prime-Time.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  12  Nächste

Red Bull verleiht Böhermanns Quote Flüüügel

Die neuste «Neo Magazin Royale»-Folge legte bei den jungen Fernsehenden nochmal zu. Der Disney Channel punktete erneut mit einem Weihnachtsfilm. » mehr

RTLplus geht in HD auf Sendung, RTL II will regelmäßig untertiteln

Die Mediengruppe RTL Deutschland setzt ihre Initiative fort, größere Teile ihres Programms barrierefrei zu gestalten. » mehr

Werbung

Jamaika-Aus wirbelt die Primetime durcheinander

So wird die Boris-Becker-Doku deutlich später als geplant gesendet und Frank Plasberg muss auf seinen eigentlich freien Montag verzichten. » mehr

«Jennifer»: Für den NDR gibt Klaas Heufer-Umlauf wieder den Friseur

Die NDR-Comedyserie «Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres» geht Anfang 2018 weiter – mit Klaas Heufer-Umlauf in einer wiederkehrenden Rolle. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung