Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 22:03




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  8  Nächste
BeitragDi 17. Mai 2011, 18:08 
Inventar
 
 
Matthias Opdenhövel ist ab sofort exklusiver ARD-Spoertschau Moderator und weiteren Events! Boah ey, also, sooooo schnell hätte ich echt nicht damit gerechnet....Matthias hätte bestimmt auch nicht damit gerechnet, daß ihm nun eine Anschiedssendung bei SdR verwehrt bleibt...


Wenn Matthias dann auch noch weitere Samstagabendschows moderieren wird, treten sich die Moderatoren bei der ARD ja fast auf die Füße! Hirschhausen, Pflaume und jetzt Opdenhövel...

_________________
FC Hansa Rostock


Zuletzt geändert von Sentinel2003 am Mi 18. Mai 2011, 18:44, insgesamt 2-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Mai 2011, 18:11 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Hier macht er dann aber noch Sinn, weil man in diesem ARD-Thread ja durchaus über seine Aufgaben diskutieren kann. Finde ich.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Mai 2011, 18:11 
Inventar
 
 
Grewel hat geschrieben:
Yeah, der dritte Thread zu dem Thema^^



Wieso der Dritte?? Hier in der ARD ist noch nix dazu und hier müßte das Thema auch rein!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Mai 2011, 18:18 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Da hat die ARD nen guten Fang gemacht. :D Denke die Sportschau wird ihm liegen. Und mal sehen was er für eine Show bekommen wird.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Mai 2011, 19:01 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Lion_60 hat geschrieben:
Und mal sehen was er für eine Show bekommen wird.


Eben, wir können weiterwinseln, dass er SdR verlassen musste, aber wir können uns auch einfach mal auf Neues freuen.

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Mai 2011, 19:02 
Inventar
 
 
Beim ZDF hätte er wahrscheinlich auch eine Sportsendung haben können und zeitgleich Gottschalk beerben können.

Ob Opdenhövel Deutschlands Schlaustar moderiert?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Mai 2011, 21:51 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
Beim ZDF hätte er wahrscheinlich auch eine Sportsendung haben können und zeitgleich Gottschalk beerben können.


Sagt wer? Richtig: Du. O. war doch nie wirklich bei Wetten, dass im Gespräch also spielt es auch keine Rolle, was ihm das ZDF hätte bieten können, oder nicht. Also ernsthaft. Tu tust hier so als habe er nur zu unterschreiben brauchen. :roll:

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 09:00 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
ich glaube das er in der sportschau gut aufgehoben ist.aber die langweiligen shows die es bei den öffentlich ratlosen gibt wird auch er nicht aufpeppen können.schade das er nicht einfach eine doppelfunktion bei ard und pro7 antretn kann.einerseits sportschau und anderseits SdR.

_________________
Mein Forum
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 10:09 
Inventar
 
 
Wenn das ZDF klug beraten gewesen wäre, hätte sie das gemacht, nun ist die ARD ihr zuvor gekommen, ohne mit einer sicheren Unterhaltungsshow winken zu können. Um ehrlich zu sein, ich mag das aktuelle Sportstudio auch lieber als die Sportschau.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 11:46 
Inventar
 
 
Ich wäre mir sicher, hätte er ein solches Angebot auch vom ZDF bekommen, hätte er es auch genommen, aber für einen Fußballfan ist die Sportschau schon ein Klassiker.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 12:11 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
Ich wäre mir sicher, hätte er ein solches Angebot auch vom ZDF bekommen, hätte er es auch genommen, aber für einen Fußballfan ist die Sportschau schon ein Klassiker.


Und wenn P7 gesagt hätte "Wir kaufen die Bundesliga", hätten sie Opdi auch halten können. :roll:

Ich bin sicher, dass Opdi super zur Sportschau passt. Und dass die ARD ihm sicher auch mindestens ein gutes Konzept für eine weitere Show vorgelegt hat. Opdi kann das. Und er ist sicher nicht so blöde, zur ARD zu wechseln, wenn dort noch nix klar wäre oder zumindest in Planung.
So isses eine Win-Win-Situation: Opdi kann bei der ARD deutlich mehr Zuschauer erreichen. Und die ARD hat ein neues Sendergesicht - weil ich mir sicher bin, dass Opdi bei der breiten Masse gut ankommt und nicht nur bei den jungen P7-Zuschauern.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 12:59 
Inventar
 
 
CommanderNOH hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
Ich wäre mir sicher, hätte er ein solches Angebot auch vom ZDF bekommen, hätte er es auch genommen, aber für einen Fußballfan ist die Sportschau schon ein Klassiker.


Und wenn P7 gesagt hätte "Wir kaufen die Bundesliga", hätten sie Opdi auch halten können. :roll:

Ich bin sicher, dass Opdi super zur Sportschau passt. Und dass die ARD ihm sicher auch mindestens ein gutes Konzept für eine weitere Show vorgelegt hat. Opdi kann das. Und er ist sicher nicht so blöde, zur ARD zu wechseln, wenn dort noch nix klar wäre oder zumindest in Planung.
So isses eine Win-Win-Situation: Opdi kann bei der ARD deutlich mehr Zuschauer erreichen. Und die ARD hat ein neues Sendergesicht - weil ich mir sicher bin, dass Opdi bei der breiten Masse gut ankommt und nicht nur bei den jungen P7-Zuschauern.



Diesem Post vom Mister Commander kann ich ausnahmenweise mal zustimmen! :wink: :lol:
Obwohl Ich Ihn auch gern als Nachfolger von Wetten, daß... gesehen hätte, er hätte auch zu dieser SEndung gepaßt....allerdings isses für den Nachfolger von Tommy's Flagschiff ein sehr, sehr schweres Unterfangen, die Quoten wieder zum Laufen zu bringen...aber, daß paßt hier nicht so richtig rein...

Man kann echt nur hoffen, daß er gute Unterhaltungsshows beim WDR bekommt...die dann hoffentlich auch zur besten Sendezeit laufen werden...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 13:57 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ob er wohl auch bei Livespielen eingesetzt wird, zusammen mit M.Scholl - könnte ein witziges Duo werden bei der Nationalmannschaft


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 15:08 
Inventar
 
 
CommanderNOH hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
Ich wäre mir sicher, hätte er ein solches Angebot auch vom ZDF bekommen, hätte er es auch genommen, aber für einen Fußballfan ist die Sportschau schon ein Klassiker.


Und wenn P7 gesagt hätte "Wir kaufen die Bundesliga", hätten sie Opdi auch halten können. :roll:

Ich bin sicher, dass Opdi super zur Sportschau passt. Und dass die ARD ihm sicher auch mindestens ein gutes Konzept für eine weitere Show vorgelegt hat. Opdi kann das. Und er ist sicher nicht so blöde, zur ARD zu wechseln, wenn dort noch nix klar wäre oder zumindest in Planung.
So isses eine Win-Win-Situation: Opdi kann bei der ARD deutlich mehr Zuschauer erreichen. Und die ARD hat ein neues Sendergesicht - weil ich mir sicher bin, dass Opdi bei der breiten Masse gut ankommt und nicht nur bei den jungen P7-Zuschauern.


Klar, wenn Pro Sieben oder sat 1 die Bundesliga gekauft, wäre er geblieben.
Gegen die Sportschau ist ja im Grunde nichts zu sagen.
Dass Opdenhövel sicherlich einen guten Fang gemacht hat, unbestritten.
Ich hätte ihn nur sehr gern als Moderator von Wetten, dass gesehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 15:24 
Inventar
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
CommanderNOH hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
Ich wäre mir sicher, hätte er ein solches Angebot auch vom ZDF bekommen, hätte er es auch genommen, aber für einen Fußballfan ist die Sportschau schon ein Klassiker.


Und wenn P7 gesagt hätte "Wir kaufen die Bundesliga", hätten sie Opdi auch halten können. :roll:

Ich bin sicher, dass Opdi super zur Sportschau passt. Und dass die ARD ihm sicher auch mindestens ein gutes Konzept für eine weitere Show vorgelegt hat. Opdi kann das. Und er ist sicher nicht so blöde, zur ARD zu wechseln, wenn dort noch nix klar wäre oder zumindest in Planung.
So isses eine Win-Win-Situation: Opdi kann bei der ARD deutlich mehr Zuschauer erreichen. Und die ARD hat ein neues Sendergesicht - weil ich mir sicher bin, dass Opdi bei der breiten Masse gut ankommt und nicht nur bei den jungen P7-Zuschauern.


Klar, wenn Pro Sieben oder sat 1 die Bundesliga gekauft, wäre er geblieben.
Gegen die Sportschau ist ja im Grunde nichts zu sagen.
Dass Opdenhövel sicherlich einen guten Fang gemacht hat, unbestritten.
Ich hätte ihn nur sehr gern als Moderator von Wetten, dass gesehen.





Ist aber auch die Frage, ob das Publikum Ihn als neuen Wetten, daß.... Moderator angenommen hätte....ich schätze nämlich mal, daß er den älteren Zuschauern, so ab 50 Jahren nicht so bekannt ist, wie denen für unser Alter....


Es ist ja auch sehr, sehr schnell gegangen mit der Unterschrift bei der ARD, viel. hatte er garkein Interesse fürs zdf, was ich mir vorstellen kann....wäre die ARD nicht mit nem Angebot gekommen, wäre er bestimmt bei Pro 7 geblieben...wetten, daß... hat Ihn viel. bis heute nicht im geringsten interessiert...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 16:02 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Lion_60 hat geschrieben:
Da hat die ARD nen guten Fang gemacht.


Das reicht aber noch nicht aus. Mit Schmidt haben die auch einen guten Fang gemacht und nichts draus gemacht. Und wenn man sich die kreative Leistung der ARD bei neuen Shows anschaut dann ist die Hoffnung nicht sehr groß das da etwas gutes auf uns zukommt. Ein guter Moderator alleine reicht nicht aus.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 17:30 
Inventar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
CommanderNOH hat geschrieben:

Und wenn P7 gesagt hätte "Wir kaufen die Bundesliga", hätten sie Opdi auch halten können. :roll:

Ich bin sicher, dass Opdi super zur Sportschau passt. Und dass die ARD ihm sicher auch mindestens ein gutes Konzept für eine weitere Show vorgelegt hat. Opdi kann das. Und er ist sicher nicht so blöde, zur ARD zu wechseln, wenn dort noch nix klar wäre oder zumindest in Planung.
So isses eine Win-Win-Situation: Opdi kann bei der ARD deutlich mehr Zuschauer erreichen. Und die ARD hat ein neues Sendergesicht - weil ich mir sicher bin, dass Opdi bei der breiten Masse gut ankommt und nicht nur bei den jungen P7-Zuschauern.


Klar, wenn Pro Sieben oder sat 1 die Bundesliga gekauft, wäre er geblieben.
Gegen die Sportschau ist ja im Grunde nichts zu sagen.
Dass Opdenhövel sicherlich einen guten Fang gemacht hat, unbestritten.
Ich hätte ihn nur sehr gern als Moderator von Wetten, dass gesehen.





Ist aber auch die Frage, ob das Publikum Ihn als neuen Wetten, daß.... Moderator angenommen hätte....ich schätze nämlich mal, daß er den älteren Zuschauern, so ab 50 Jahren nicht so bekannt ist, wie denen für unser Alter....


Es ist ja auch sehr, sehr schnell gegangen mit der Unterschrift bei der ARD, viel. hatte er garkein Interesse fürs zdf, was ich mir vorstellen kann....wäre die ARD nicht mit nem Angebot gekommen, wäre er bestimmt bei Pro 7 geblieben...wetten, daß... hat Ihn viel. bis heute nicht im geringsten interessiert...


Ach, die Sportschau hat genauso ein durchmischtes Publikum, da gucken auch viele Fünfzigjährige zu. Und beim ZDF und beim ARD sind eher die Jungen das Problem, deswegen bedienen sie sich oft bei den Privaten, weil sie hoffen, mit den Privatstars junges Publikum zu ihnen kommen.

Wenn man den Artikel in der Süddeutschen auf der Medienseite zu Opdenhövel richtet deutet, hätte man in der Sportecke ein Plätzchen für einen neuen Moderator wahrscheinlich auch Opdenhövel freigehabt, wegen Champions League.
Wir wissen nicht, ob er im internen Gespräch gewesen ist. Entscheidung für den neuen Moderator sollte erst Ende des Jahres stattfinden, was vieles dafür spricht, dass einige Pilawa auch in den eigenen Reihen nicht zutrauen, die Moderation von Wetten, dass zu übernehmen. Bis zum Sonntag sah es so aus, dass man Zeit gehabt hätte, wenn das ZDF Opdenhövel gewollt hätte. Für die Sportschau war ja eher Anne Will im öffentlichen Gespräch.
ES wäre sicherlich mal eine Idee für eine investigative Recherche, das herauszufinden, aber die wird nicht bei Quotenmeter stattfinden, sondern bei DWDL oder seriösen Tageszeitungen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 17:41 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Möchte nochmal jemand, d.h. Tschiep, erwähnen, dass Opdenhövel doch so supidupi für Wetten, dass gewesen wäre? Ich glaube das haben wir heute und in den letzten drei Monaten noch nicht oft genug gehört :roll:

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 17:46 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Ich weiß nicht, ob es hier schon erwähnt wurde:
aber Opdi hätte auch echt foll super zu Wetten dass gepasst.

Ähm. Kann mal BITTE jemand den Thread-Titel ändern. Wenn ich den lese, krieg ich pantomimischen Herpes.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Mai 2011, 18:47 
Inventar
 
 
CommanderNOH hat geschrieben:
Ich weiß nicht, ob es hier schon erwähnt wurde:
aber Opdi hätte auch echt foll super zu Wetten dass gepasst.

Ähm. Kann mal BITTE jemand den Thread-Titel ändern. Wenn ich den lese, krieg ich pantomimischen Herpes.




Wat is denn bitte pantomimischer Herpes?? Ick kenne Herpes, aber pantomimischer... :wink: :roll: :mrgreen:

Ich finds gut, daß er sich für die ARD entschieden hat!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 20. Mai 2011, 14:29 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Könnte ihn mir im Ersten auch gut bei "Verstehen Sie Spaß?" vorstellen...

_________________
"Na ja, jetzt machen wir erst noch mal 18, 19 Jahre..."
(Manuel Andrack, 2002)


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 20. Mai 2011, 14:33 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Bloß nicht. Das wäre Talentverschwendung...

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 20. Mai 2011, 16:34 
Inventar
 
 
HerrNaumann hat geschrieben:
Könnte ihn mir im Ersten auch gut bei "Verstehen Sie Spaß?" vorstellen...



Bei Verstehen Sie Spaß?? Nee, das ist schon seit Jahren stinklangweilig!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 20. Mai 2011, 17:58 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Nee, also man sollte neu hinzugestoßene Moderatoren doch bittebitte nicht als Ersatz für zombieske Shows verbraten. Das ist was für abgehalfterte Moderatoren, die sonst nix mehr kriegen.

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 23. Mai 2011, 17:10 
Inventar
 
 
Das Interview, das er wohl mit der Suddeutschen geführt hat, wo heute QM von berichtet in Auszügen, klingt ja wirklich sehr sympathisch.....aber, was soll er auch sagen.... :roll: :wink:




Erstmals nach Bekanntwerden seines Wechsels zur ARD hat Matthias Opdenhövel in einem Interview Stellung bezogen. Anfragen für Gespräche hatte sein Management in der vergangenen Woche viele – die Süddeutsche sprach nun mit dem 40-Jährigen. Herauskam ein Interview, das durchaus interessante Stellen beinhaltet. Opdenhövel zog beispielsweise folgenden Vergleich zwischen der ARD und ProSieben: „Ich finde, die ARD ist Champions League, ganz ehrlich.“ ProSieben sei hingegen ein guter Bundesligist, „der jedes Jahr um die deutsche Meisterschaft mitspielt. Ich habe aber bei Pro Sieben meinen Peak erreicht. Das war alles wunderbar.“

Dass Opdenhövel nicht einmal die letzte «Schlag den Raab»-Ausgabe vor der Sommerpause moderieren darf, die am 4. Juni läuft, findet der 40-Jährige in Ordnung. Eigentlich war angedacht, dass Opdenhövel erst 2012 exklusiv ins Erste wechselt. „Man wollte wohl nicht, dass ich noch ein halbes Jahr für die ARD auf Schaulaufen gehe.“

Wie seine neue Primetime-Show im Ersten aussehen wird, ist derweil noch völlig unklar. Man fange gerade erst an. Opdenhövel selbst habe viele Ideen, wollte diese aber natürlich noch nicht verraten. Dass es sein Erfolg wird, sagte er jedoch jetzt schon voraus.

Die «Sportschau», die er bereits in wenigen Wochen moderieren wird, lobte der Journalist derweil schon in höchsten Tönen. „Ich war immer ein Fan der «Sportschau», seit ich Fernsehen gucken durfte. Wann immer der Ball rollte, durfte ich dabei sein. Das hat mit Ernst Huberty angefangen über Addi Furler und Dieter Adler. Alle, die in dieser Sendung aufgetaucht sind, waren natürlich meine Heroes.“

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  8  Nächste

«Last Man on Earth» erholt sich ein wenig, «Deception» und «Timeless» mit neuen Tiefs

Bei FOX tut sich «The Last Man on Earth» weiter schwer, immerhin wurde der Negativrekord der Vorwoche hinter sich gelassen. Am späten Abend lief es für ABC und NBC sehr schlecht. » mehr

Eiszeit bei 26 Grad, Nachwuchs-Förderung und Rechtepoker

Verabschiedet sich Sky UK von der Primera Division? Wieso ging Sport1 in Sachen DEL dieses Jahr auf Nummer sicher? Und wie gut waren die «Wontorra»-Quoten am Wochenende? » mehr

Werbung

Auserzählt oder nicht? ZDF plant mit neuer «Lena Lorenz»

In diesem Frühjahr gab es keine neuen Folgen der Reihe, Ende Mai sind donnerstags Re-Runs geplant. Hintergrund sind inhaltliche Umbauten. » mehr

Royale Hochzeit: Auch das Pay-TV ist dabei

Das deutsche Sky wird etwa eine große Doku des englischen Nachrichten-Bruders zeigen. E! überträgt zudem live. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung