Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 21:23




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 287 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5 …  12  Nächste
 
BeitragDo 10. Aug 2006, 14:42 
HSV-Fan
Benutzeravatar
 
 
webpower hat geschrieben:
marc-flo hat geschrieben:
webpower hat geschrieben:
P.S.: Außerdem hat Studio Hamburg mittlerweile bestätigt, das in der neuen Staffel fortan 'blau' getragen wird :)


Das find ich gut, ich mag die Blauen viel lieber. Wenn sie jetzt noch mit den Blauen Einsatzfahrzeugen fahren wäre die Obtik perfekt.

Wenn ich das richtig erinnere waren die Streifenwagen (mit Ausnahme des 14/2) in der letzten Staffel schon alle blau


och mein fehler, sry. :oops:

_________________
Friends - The O.C. - Greek - Veronica Mars - Chuck - Scrubs - HIMYM - Entourage - Reaper - TBBT - One Tree Hill - Everwood - Supernatural


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 20. Feb 2007, 13:42 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Es ist an der Zeit diesen Thread wieder rauszuholen ;)

Nächsten Montag startet die neue Staffel. Aus den ursprünglich geplanten 10 Folgen sind mittlerweile wieder 16 geworden. Die 6 restlichen werden seit 30. Januar gedreht.
[spoiler]Aber irgendwie graut's mir vor den neuen Folgen:
-Massive Personaländerungen
-Neuer Vorspann
-Neue Schrift
-Neu abgemischte Titelmusik
-Blaue Uniformen und Autos
Alles Sachen die das Revier so unverwechselbar machen. Das können die doch nicht alles auf einmal ändern :( [/spoiler]


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 21. Feb 2007, 09:44 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
webpower hat geschrieben:
[spoiler]Aber irgendwie graut's mir vor den neuen Folgen:
-Massive Personaländerungen
-Neuer Vorspann
-Neue Schrift
-Neu abgemischte Titelmusik
-Blaue Uniformen und Autos
Alles Sachen die das Revier so unverwechselbar machen. Das können die doch nicht alles auf einmal ändern :( [/spoiler]


[spoiler]Naja, die äußerlichen Änderungen müssen sein, da in HH die Polizei halt inzwischen "blau" ist. :wink:
Dahingehend muss der Vorspann (alles in grün) natürlich neu gemacht werden. Die neu abgemischte Musik kenn ich noch nicht. Kann man den Vorspann irgendwo sehen?
An die Personalveränderung muss man sich natürlich gewöhnen. dirk musste aber mal befördert werden und eine Weiterentwicklung der Charaktäre, wenn sie denn schlüssig ist, kann durchaus von Vorteil für eine so langlebige Serie sein.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt...[/spoiler]


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 21. Feb 2007, 10:33 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
[spoiler]
SPMan hat geschrieben:
[spoil]Naja, die äußerlichen Änderungen müssen sein, da in HH die Polizei halt inzwischen "blau" ist. :wink:
Dahingehend muss der Vorspann (alles in grün) natürlich neu gemacht werden. Die neu abgemischte Musik kenn ich noch nicht. Kann man den Vorspann irgendwo sehen?[/spoil]

Auf die blauen Uniformen freu ich mich ja auch, aber die können doch nicht so viel auf einmal ändern. Ist ja fast nur noch der Titel der Serie geblieben :(
Den Vorspann kannst du dir hier ansehen. Macht eigentlich einen recht guten Eindruck. Nur gefällt mir die neue Version von dem Lied absolut nicht. Und das Martinshorn fehlt da total. Aber ansonsten ist der Vorspann genial gemacht. Hätte mir nur schönere Bildübergänge als dieses komische Blaulich gewünscht :)

Zitat:
[spoil]An die Personalveränderung muss man sich natürlich gewöhnen. dirk musste aber mal befördert werden und eine Weiterentwicklung der Charaktäre, wenn sie denn schlüssig ist, kann durchaus von Vorteil für eine so langlebige Serie sein.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt...[/spoil]

Weiterentwicklung? Sowas kennen die Drehbuchschreiber vom Großstadtrevier nicht ;)
Ich hatte eigentlich gehofft, daß Kriminalrat Iversen in dieser Staffel wieder auftaucht. Dem ist ie es aussieht aber leider nicht so :([/spoiler]


Zuletzt geändert von webpower am Mi 21. Feb 2007, 10:39, insgesamt 2-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 21. Feb 2007, 10:38 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
[spoiler]Großartig. Mir gefällts. Naja, so verschieden sind die Geschmäcker. :D BTW: Meines erachtens wurde der Song mit Truck Stop völlig neu aufgenommen...[/spoiler]


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 21. Feb 2007, 10:40 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
SPMan hat geschrieben:
[spoiler]Großartig. Mir gefällts. Naja, so verschieden sind die Geschmäcker. :D BTW: Meines erachtens wurde der Song mit Truck Stop völlig neu aufgenommen...[/spoiler]

[spoil]Ja, wurde neu aufgenommen. Aber wenn man den alten Song 20 Jahre 2-3 Mal die Woche gehört hat, gewöhnt man sich nur schwer an die neue Melodie ;)[/spoil]


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 21. Feb 2007, 19:22 
Fernsehboss
 
 
Der neue Vorspann ist aufweniger und optisch sehr ansprechend.
Leider hat man auf eine neue Titelmelodie verzichtet.
Country ist so ziemlich die grässlichste Musikrichtung die ich kenne und Truck Stop ist zwar die berühmteste, aber bei weitem nicht die beste Band in diesem Bereich.
Ich fand und finde die Titelmelodie grauenhaft, egal ob mit oder ohne Martinshorn, und geniesse den Vorspann stets ohne Ton.

Das es jetzt ein paar Veränderungen gibt finde ich persönlich gut.
Mit neuen Darstellern kann man ein bißchen frischen Wind reinbringen und das schadet nicht.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 21. Feb 2007, 21:15 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich sag mal, wenn man jede Staffel 2 Darsteller 2 Darsteller austauscht, dann kann das sehr wohl schädlich für die Einschaltquoten sein...

Gucke viele Serien die ich damals immer gerne geguckt habe, heute nicht mehr, weil da ein regelrechtes Darstellerroulette ausgebrochen ist


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 22. Feb 2007, 15:32 
Fernsehboss
 
 
webpower hat geschrieben:
Ich sag mal, wenn man jede Staffel 2 Darsteller 2 Darsteller austauscht, dann kann das sehr wohl schädlich für die Einschaltquoten sein...

Gucke viele Serien die ich damals immer gerne geguckt habe, heute nicht mehr, weil da ein regelrechtes Darstellerroulette ausgebrochen ist


Also so dramatisch sehe ich das jetzt nicht, zumal das Leben grundsätzlich aus Veränderung besteht, und es sich bei den Personalwechseln auch nicht um wirklich tragende Figuren gehandelt hat.
Im Jahre 2003 war die Mannschaft völlig überaltert und ein Schnitt dringend notwendig, da selbst diejenigen, die in jungen Jahren dazugestoßen sind wie Demtrøder und Ketikidou, mit der Serie älter geworden sind.
Das es seither eine etwas unstete Phase gibt, da die Ersatzleute offenbar mangelhaft gecastet waren ist zwar unglücklich, aber im Ernst, waren Matthias Walter oder Tommaso Cacciapuoti tragende Figuren, auf die man nicht verzichten konnte? Das sich Ann Catrin Sudhoff und Jan Fedder offenbar nicht verstanden haben ist ein Besetzungsfehler und das aus dieser Geschichte nur der Star Fedder als Sieger hervorgehen konnte ist doch klar.
Eine fundamentale Veränderung ist lediglich der Wechsel von Dirk Matthies in den Innendienst. Ob und wie das langfristig funktioniert wird spannend, werden es die Zuschauer annehmen oder gibt es einen Plan B?
Der Generationenwechsel war dringend notwendig und wurde auch recht gut umgesetzt. Das Wilfried Dziallas jetzt mehr oder weniger freiwillig weichen musste ist ein wenig traurig, aber für die neue Konstellation unvermeidbar, ich denke das wird sich schon alles finden.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 09:31 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Und? Wie fandet Ihr die erste Folge der neuen Staffel?
mir hat sie sehr gefallen, vor allem mit Dirk aus dem Off. Die Münze (Jamaikanisch?) hat mir irgendwie angetan.
Lothar am Krankenbett von Dirk fand ich auch großartig.
Und vor allem am Ende ein echter Cliffhanger!

Quoten:
Platz 2 im Ersten - 4,77 Mio | 17,1 %


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 12:55 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich fand die Folge genial. Trotz der eher traurigen Stimmung war auch Humor drin, das fand ich toll. Auch fand ich es toll, daß der alte 14/2 noch eine Abschiedsvorstellung hatte und Dirk ihm ein wenig nachgetrauert hat.
Fand auch die Geschichte mit dem Panamadollar lustig. Dirk meinte ja, die hat sein Großvater bekommen, als er ums Kap Hoorn gesegelt ist. Jan Fedders Großvater ist ja soweit ich weiß wirklich Kap Hoornier gewesen :)
Das einzige was ich blöd fand ist, daß es eine Doppelfolge ist. Das warten auf die nächste Folge dauert da immer länger als wenn es abgeschlossene Geschichten sind :( :D

Aber nur 4,77 Millionen Zuschauer? Ich hab mit mindestens 6 Millionen gerechnet nachdem im Vorwege in allen Zeitungen was über die neuen Folgen gestanden hat :shock:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 13:30 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Es handelt sich doch um eine Vorabendserie. Mehr war wohl nicht drin, würd ich mal sagen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 13:35 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Alexander hat geschrieben:
Es handelt sich doch um eine Vorabendserie. Mehr war wohl nicht drin, würd ich mal sagen.


Mag sein, ich kenne im Allgemeinen nicht die Quoten der ÖR bei Vorabendserien. Aber für mich liest sich das alles andere als ein schlechter Anfang für die neue Staffel...


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 14:19 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
ne, schlecht ist es nicht. Ist glaube ich auf demselben Niveau wie die letzten Staffeln auch. Aber ich hatte gedacht, daß die Quoten zumindest bei der ersten Folge höher sind als normal. Gab ja fast keine Zeitung und kein Fernsehsender, der nicht darüber berichtet hat im Vorwege


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 16:57 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Aus dem :arrow: Artikel bei Quotenmeter:
Zitat:
Im Durchschnitt verfolgten 4,77 Millionen Menschen die Vorabendserie aus Hamburg. Damit konnte ein weit überdurchschnittlicher Marktanteil von 17,1 Prozent beim Gesamtpublikum erzielt werden - Werte, von denen das Erste an den restlichen Werktagen derzeit um 18:50 Uhr nur träumen kann

Ich frage mich was passiert, wenn man mal testweise 2-3 Wochen von Dienstags bis Freitags um 18.50 Uhr alte Großstadtrevier-Folgen ausstrahlt. Ob die Quoten dann auch im Keller sein werden? Irgendeinen Grund muß es ja haben, daß nur am Montag die Quoten stimmen


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 18:43 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
webpower hat geschrieben:
Aus dem :arrow: Artikel bei Quotenmeter:
Zitat:
Im Durchschnitt verfolgten 4,77 Millionen Menschen die Vorabendserie aus Hamburg. Damit konnte ein weit überdurchschnittlicher Marktanteil von 17,1 Prozent beim Gesamtpublikum erzielt werden - Werte, von denen das Erste an den restlichen Werktagen derzeit um 18:50 Uhr nur träumen kann

Ich frage mich was passiert, wenn man mal testweise 2-3 Wochen von Dienstags bis Freitags um 18.50 Uhr alte Großstadtrevier-Folgen ausstrahlt. Ob die Quoten dann auch im Keller sein werden? Irgendeinen Grund muß es ja haben, daß nur am Montag die Quoten stimmen

Und was machst du dann mit dem erfolgreichen "Quiz", wenn täglich das "Großstadtrevier" läuft?

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 27. Feb 2007, 20:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Mal 2 Wochen aussetzen. Tut sicher auch mal ganz gut


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 1. Mär 2007, 21:16 
Praktikant/in
 
 
:twisted: :evil:

habe die auch gesehen... darauf hiben wir ja sehr lange gewartet und dann war der tag da..... :D

ich meine auch, dass man da nciht so viel verändern darf, die meisten leute gucken das ja ,weil es meist das selbe und eben auch das vertraute ist!! es geht nach dem motto: "einen alten baum verpflanzt man nciht". das kann nur schaden.

die quote finde ich schwach. da hatten die wiederholungen ja mehr einschaltquoten!!!!! die letzte staffel meine ich hatte schon mal bis 6 million.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 3. Mär 2007, 15:42 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Berlin - Abschnitt 40 hat geschrieben:
Der neue Vorspann ist aufweniger und optisch sehr ansprechend.
Leider hat man auf eine neue Titelmelodie verzichtet.
Country ist so ziemlich die grässlichste Musikrichtung die ich kenne und Truck Stop ist zwar die berühmteste, aber bei weitem nicht die beste Band in diesem Bereich.
Ich fand und finde die Titelmelodie grauenhaft, egal ob mit oder ohne Martinshorn, und geniesse den Vorspann stets ohne Ton.


Einspruch. Truck Stops Musik passt zum Grossstadtrevier wie die Elbe zu Hamburg. Immerhin ist die Serie eine "typisch Hamburgisch angehauchte", da wäre es ja mehr als Stilbruch, würde man jetzt plötzlich irgendwelches Gejaule irgendwelcher Möchtegernkünstler nehmen.

_________________
Lach, wenn es zum Weinen nicht reicht.

Ein Volk, das sich alkoholfreies Bier aufschwatzen läßt, das greift auch zu einer kompetenzfreien Regierung.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 6. Mär 2007, 19:07 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Kann mir einer von euch sagen, wie viele Leute gestern eingeschaltet haben?


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 6. Mär 2007, 19:23 
 
 
4,17 15,8%


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 8. Mai 2007, 12:01 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Nachdem wir letzte Woche schon auf erschreckende 2,52 Millionen Zuschauer (14,2% MA) runter waren, waren es gestern zum Glück wieder 3,61 Millionen (14,3%) :)

Ob's am schlechten Wetter lag? Aber die Quoten sind in dieser Staffel generell niedriger als in den Jahren davor. Die Zuschauer haben anscheinend Probleme mit Dirk als Revierleiter :(


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 8. Mai 2007, 16:51 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Wer schaut dich eigentlich die Klassiker auf NDR an, welche jeden Mittwoch abend ausgestrahlt werden? Ich bin ab und zu als Nostalgikerin dabei. Ist das cool, diese alten Folgen zu sehen. Es gab noch die DM, die alten Kfz-Kennzeichen...und die Bildqualität ist sowas von beschissen. Mit dem heutigen Standart null zu vergleichen. Das geht ja heute gar nicht mehr. :lol:

Btw, ich schaue diese alten Folgen zum ersten in meinem Leben an. Gut, ich hbin noch jung und kann viel nachholen, aber das ist schon ein wenig peinlich ein solche jahrelang gut laufende deutsche Serie nicht einmal auf der ARD gesehen zu haben. Erst vor einigen Wochen habe ich damit auf NDR gestartet. :oops:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 8. Mai 2007, 22:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Du kannst dir auch im MDR jeden Donnerstag abend um 23.05 Uhr die ersten Folgen von 1986 anschauen. DAS ist Nostalgie! ;)
Übermorgen müsste Folge 8 kommen


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 9. Mai 2007, 20:42 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Kaum redet man davon stellt die ARD die komplette(!) erste Folge des Großstadtreviers als Video auf seine Homepage. So kenn ich die ARD gar nicht, was ist da los? :shock: 8) :)
Außerdem gibt es dort nun die Jubiläumsreportage aus dem Jahr 2000 anläßlich der 150. Folge zum anschauen und auch ein Zusammenschnitt der Highlights!

ARD sollte nun die Internetwerbung auch auf Printwerbung ausweiten, ich will mal wieder über 5 Millionn Zuschauer haben :(

[edit]
Hab den Link vergessen ;) :arrow: http://www.daserste.de/revier
[/edit]


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 287 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5 …  12  Nächste

Staffelfinale: Nur «NCIS» schlägt «Roseanne»

Die ABC-Sitcom ist weiterhin ein großer Hit in den Vereinigten Staaten. » mehr

Sommerprogramm-Füllmaterial: RTL blickt auf die «größten Fernsehmomente»

RTL denkt bei seinem televisionären Ranking voller Programmhöhepunkte global. Neben Tragik und historischen Augenblicken gibt auch Kuriositäten zu sehen. » mehr

Werbung

Auch 2018 zeigt VOX «Mein Hund, dein Hund»

Allerdings sind hohe Quoten nicht unbedingt zu erwarten. Die tierischen Erzählungen müssen sich teils der WM erwehren. » mehr

Neues «Sherlock»-Projekt angekündigt

Fans sollten sich aber nicht zu laut freuen: Eine fünfte Staffel der BBC-Serie steht noch nicht bevor. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Werbung