Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 25. Mai 2017, 07:49




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2181 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  88  Nächste
BeitragMo 23. Okt 2006, 05:53 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
Zitat:
Bild

"I'm the Doctor, run for your life!"

A UK television staple, Doctor Who was completely redone for the 21st century by the BBC, bringing the show back in 2005 after its cancellation in 1989. The Ninth Doctor (Christopher Eccleston) came and conquered and died saving the universe and his companions from the cursed Daleks. Regenerating for the ninth time, the Tenth Doctor (David Tennant) brought more secrets and dark sides of this universe. Past, Present, Future and beyond! After regenerating to once again save the life of a trusted companion, the Doctor (Matt Smith) is now on his eleventh incarnation.

With new friends Amy Pond (Karen Gillian) and Rory Williams (Arthur Darvill), a newly revamped TARDIS inside and out, the Doctor is ready for more adventures in time and space.



Doctor Who - Thema
Diskussion der Seasons, Doctors und Companions...

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


Zuletzt geändert von Poffel am Mo 24. Okt 2016, 22:36, insgesamt 3-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 23. Okt 2006, 08:16 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Du bist hier falsch. Auch wenn "Doctor Who" auch im amerikanischen Fernsehen läuft ist es eine britische Serie. Also ist sie in "Sonstiges zum Thema Fernsehen" OnT.
Ansonsten:
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who
Gute deutsch Fansite: http://www.drwho.de/
BBC-Website: http://www.bbc.co.uk/doctorwho/
Kurz gesagt: Es geht um einen Außerirdischen (in Menschengestalt) der "The Doctor" genannt wird und durch die Zeit reist. Er reist meist mit einem "Companion" und hat im Laufe der Jahre diverse Gegner bekommen.
"Doctor Who" ist die am längsten laufende SciFi-Serie der Welt, die nach einer mehrjährigen Pause 2005 neu aufgelegt würde und in England ziemlich populär ist, aber auch weltweit recht erfolgreich ist (sie läuft in allen großen europäischen Ländern, Australien, Kanada, Russland, Brasilien, Japan, etc.) Wegen dem großen Erfolg würden bereits 3 Spin-Offs geplant. Von dem Ersten ("Torchwood", eine erwachsenere Version von "Doctor Who") lief gestern die erste Folge in England.
In Deutschland hat Pro7 die Rechte an den ersten beiden Staffel plus dem Weihnachsspecial. Es gibt bereits einen Thread dazu im Pro7-Forum: http://www.quotenmeter.de/forum/viewtopic.php?t=2307
Wenn du einsteigen willst kannst du das ohne Probleme am Anfang neuen Serie. Die 26 Staffeln die davor liefen brauchst du nicht zu kennen. Die erste Folge ist eine recht gute Einführung ins "Doctor Who"-Universum.
Inwiefern du in "Torchwood" einsteigen kannst weiß ich nicht (vielleicht heute Abend wenn ich die Premiere gesehen habe :)), denke aber nicht das der Einstieg schwierig ist.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 23. Okt 2006, 18:21 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
viele ndank... 26 staffeln, woa :-)

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 15. Dez 2006, 20:07 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Hab mich, nachdem ich einiges von Torchwood gesehen habe, mich auch mal der Mutterserie zugewandt und DW 2005 1x01 angesehen.

Hatte schon ewig vor, mich mal Doctor Who zuzuwenden, weil es ja doch eine der größten Kultserien der Welt ist (wenn nicht sogar die größte), aber in sowas kommt man halt schwer rein. Die 2005er-Serie scheint da aber gut geeignet. Ist ein kompletter Reboot, oder? [spoiler]Ansonsten ergeben die alten Bilder, auf denen der Doktor zu sehen ist nämlich keinen Sinn. [/spoiler]Immerhin umgeht man damit das Problem, dass der Doktor sich nur zwölfmal regenerieren kann und in den letzten Jahrzehnten ja einige Regenerationen verbraucht wurden :D

Also erster Eindruck: ganz nett, die erwachsenere Variante in Torchwood sagt meinem TV-Geschmack mehr zu, aber vom Doktor hab ich bislang zu wenig gesehen, um es wirklich beurteilen zu können.

Poffelchen hat geschrieben:
viele ndank... 26 staffeln, woa :-)

Plus mindestens drei neue. In der kommenden 29. Staffel dürfte dann die 750. Episode erreicht werden :shock:
Das dürfte nie im Leben aufzuholen sein, schon alleine durch den Umstand, dass über 100 Episoden nicht mehr existieren, bzw. als verschollen gelten. Wer also ne alte Doctor Who Aufnahme aus den 60ern im Keller findet, damit lässt sich unter Umständen viel Geld machen :wink:

PS: jemand könnte den Thread verschieben

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 15. Dez 2006, 20:35 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
wohin denn verschieben, der is hier richtig...

naja 2005 wars der 9. doc, und 2006 und 2007 ists der 10. also nix reboot, geht ganz normal weiter. die comedyparodien wurden natürlich ignoiert, sosnt wären wir schon beim 20. oder so ^^

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 15. Dez 2006, 22:08 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Poffelchen hat geschrieben:
wohin denn verschieben, der is hier richtig...

Hoppla, ich dachte, der wäre noch im US-Forum gewesen...

Poffelchen hat geschrieben:
naja 2005 wars der 9. doc, und 2006 und 2007 ists der 10. also nix reboot, geht ganz normal weiter.

Hab nochmal drüber nachgedacht und bemerkt, dass das Dr. Who Universum ja durchaus Zeitreisen zulässt :oops: Somit kann der Doktor natürlich durchaus auf alten Fotos auftauchen...

Stellt sich mir die Frage was passiert, wenn der dreizehnte Doc aussteigt...

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 7. Jan 2007, 22:22 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
:arrow: Season 1 Spoiler





So, Doctor Who 2005 Season 1 hab ich durch.

Bewertungen der einzelnen Episoden:

Rose - 5/10
Eine recht gute Einführung. Hat von allem etwas, dafür funktioniert nichts richtig.
The End Of The World - 9/10
Erstes Highlight der Staffel. Die Story ist vielleicht etwas dünn, dafür ist es bildgewaltig und der Teaser ist einfach genial.
The Unquiet Dead - 5/10
Die Episode mag ich nicht. Langweilige Story, miese Effekte. Ein wunderbarer Charles Dickens reißt einiges wieder raus.
Aliens Of London (I) - 6/10
Das erste Viertel der Episode ist wirklich grandios, danach geht's steil bergab.
World War Three (II) - 3,5/10
Hatte das Gefühl, dass da schlicht und ergreifend das Storymaterial ausgegangen ist. Die Aliens nerven.
Dalek - 9,5/10
Zweites Staffelhighlight. Exzellente Dialoge, ein exzellenter Gast (nein, nicht der Dalek, Van Stetten!). Das ist eigentlich die Episode des neunten Doktors.
The Long Game - 5/10
Adam hätte nicht sein müssen. Die Auflösung ist ziemlich billig.
Father's Day - 6/10
Eine wunderbare Charakterepisode, aber wenn man versucht Logik darin zu finden gibt das heftigste Kopfschmerzen, was letzten Endes den schönen Ansatz versaut hat.
The Empty Child (I) - 7,5/10
Sehr schöne und unheimliche Elemente, mit der Umwandlung des Arztes als gruseligen Höhepunkt. Captain Jack nervt ziemlich.
The Doctor Dances (II) - 9,5/10
Drittes Staffelhighlight. Hier stimmt mal wieder alles. Im Zusammenspiel mit dem Doctor ist Jack großartig, die Auflösung ist erstaunlich logisch. Böser Übersetzungsschnitzer der BBC ("Bad Wolf" = "Schlechter Wolf")
Boom Town - 3,5/10
Bottleshow. Was gar nicht so schlimm ist. Viel schlimmer ist, dass die Story hier totales Stückwerk ist und überhaupt nicht zusammenpasst. Die Auflösung enttäuscht. Sollte ich vielleicht noch weiter abwerten.
Bad Wolf (I) - 5,5/10
Die Idee der Gameshow-Parodien ist nicht schlecht und zuweilen ziemlich amüsant, wäre aber als eigenständige Episode besser aufgehoben gewesen.
Parting Of The Ways (II) - 8/10
Bombastisches Finale, vor allem von der Optik her. Es hapert teilweise mit der Logik, die Auflösung hat auch einen Hauch des Deus Ex Machina (hey, sogar wortwörtlich!). Lindas Ermordung ist verdammt gut und schockierend inszeniert.

Volle Reviews zu den Episoden hab ich auf www.kreativarena.eu online gestellt (Multimedia >TV-Serien >Doctor Who), die zu 05/1x12 und 05/1x13 fehlen noch.

Staffelfazit
Ich weiß, man sollte keine Vergleiche zu Torchwood stellen, da die Serien eigentlich rein gar nichts gemeinsam haben, aber da ich beide erste Staffeln zeitgleich geguckt habe, ist mir folgendes aufgefallen: die Serien machen jeweils genau das Gegenteil falsch.
Torchwood zieht einige Probleme konsequent durch die ganze Staffel und zieht damit jede Episode herunter, aber keine ist wirklich schlecht. Beim Doctor gibt es einige Glanzlichter, in denen (beinahe) alles stimmt (2, 6, 10), dafür sind einige Episoden ziemlicher Mist (3, 5, 11).
Die Serie fasziniert mich, die Fülle an Geschichten, die sie zu bieten hat. Einen Großteil der Faszination machte auch Christopher Ecclestone aus :( naja, mal schauen, wie ich mit David Tennant zurecht komme.
Aber jetzt mach ich erstmal Pause.

PS: ich will mir nicht wirklich die deutsche Synchro vorstellen

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 7. Jan 2007, 22:31 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
danke für deine übersicht, erklär doch mal die sache mit ("Bad Wolf" = "Schlechter Wolf") - das hab ich net ganz verstanden, wo da dein problem war, wann haben die schlechter wolf gesagt?

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 7. Jan 2007, 22:56 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Poffelchen hat geschrieben:
danke für deine übersicht, erklär doch mal die sache mit ("Bad Wolf" = "Schlechter Wolf") - das hab ich net ganz verstanden, wo da dein problem war, wann haben die schlechter wolf gesagt?

Auf der deutschen Bombe, auf der Jack in seiner Art Traktorstrahl am Ende saß waren groß die Worte "Schlechter Wolf" geschrieben. Wort für Wort übersetzt ist das zwar korrekt, die richtige Übersetzung heißt aber natürlich "Böser Wolf". Irgendwo soll der Begriff auch auf Französisch vorgekommen sein, ebenfalls fehlerhaft übersetzt.
Der Fehler wird auch im zur Episode gehörigen englischen Wikipedia-Artikel erwähnt und es scheint keine Absicht sondern schlicht Schlamperei gewesen sein.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 7. Jan 2007, 23:59 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
mir ist dieses bad wolf nie aufgefallen, rst als der dorctor das dann erzählt hat, kurz vor ende, also in eien r der letzten episoden, hab aber die auflösung auch ne tkapiert... rose hat diese hinweise platziert oder wer und warum? um sich zu erinnern ihm zu helfen?

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 8. Jan 2007, 00:53 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Poffelchen hat geschrieben:
mir ist dieses bad wolf nie aufgefallen, rst als der dorctor das dann erzählt hat, kurz vor ende, also in eien r der letzten episoden

Jep, das war in Boom Town, dieser üblen Bottleshow :roll:

Poffelchen hat geschrieben:
hab aber die auflösung auch ne tkapiert... rose hat diese hinweise platziert oder wer und warum? um sich zu erinnern ihm zu helfen?

Ja, die Auflösung war recht krude und auch nicht sonderlich gelungen.
Es war die TARDIS bzw. die TARDIS im Körper von Rose, die die Wörter von der Tafel unter der Decke in Raum und Zeit schleudert, um Rose den Hinweis zu geben, wieder zurückzukehren (wodurch sie die Wörter dann eigentlich erst verteilen kann etc...). So hab ich das zumindest verstanden.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 8. Jan 2007, 01:27 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
AlphaBolley hat geschrieben:
die die Wörter von der Tafel unter der Decke in Raum und Zeit schleudert

nochmal ganz langsam :-D was für ne tafel, und was fürn raum?

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 8. Jan 2007, 01:38 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Poffelchen hat geschrieben:
AlphaBolley hat geschrieben:
die die Wörter von der Tafel unter der Decke in Raum und Zeit schleudert

nochmal ganz langsam :-D was für ne tafel, und was fürn raum?

Ganz am Ende als Rose mit der TARDIS wieder in der Zukunft landet und den Time Vortex in sich aufgenommen hat.
Oben in der Halle hängt dort das Schild der "Bad Wolf Company". Rose (oder der Vortex in ihr, der wohl gleichzeitig das Herz der TARDIS ist) sagt, dass sie selber der Bad Wolf sei und die Hinweise selbst in die Zeit gestreut hätte, um sich selbst genau an diese Stelle zu führen. Dann hebt sie den Arm und schleudert die Buchstaben "Bad Wolf" von dem Schild davon.

Ist alles nicht wirklich logisch, aber ich hab's mir ja auch nicht ausgedacht, das war der gute Russell :wink:

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 8. Jan 2007, 02:53 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
gott klingt das furchbar... so lang vorbereitet und derart jämmerlich in den sand gesetzt

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 12. Mär 2007, 11:48 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Flink sind sie ja, die Briten:

sf-radio.net hat geschrieben:
Doctor Who: Grünes Licht für Staffel 4

In einem Interview mit dem Telegraph offenbart Produzent und Autor Russell T. Davies, dass die 4. Staffel der BBC-Serie Doctor Who bestellt wurde. Die 3. Staffel wird in Großbritannien am 31. März um 19:00 Uhr starten.

Aus dem ausgiebigen Interview geht außerdem hervor, dass Davies gerade letzte Hand an das Christmas Special 2007 anlegt und damit seine Arbeit getan ist. Davies erklärt, dass er die Show verlassen wird. Doch er ergänzt, dass er schöne Erinnerungen mitnehmen werde. Jetzt schaue er nach einer neuen Herausforderung. "Ich wollte schon immer 'The old Curiosity Shop' bearbeiten", verrät Davies. "Ich liebe es. Es wird Zeit, dass irgendjemand den Mut hat, Dickens umzuarbeiten. Die ganze Handlung ist gräßlich." Er fügt hinzu, dass ITV sich tatsächlich daranmache. Wenn man irgendwo zulange bliebe, verpasse man Chancen wie diese.

Quelle: Telegraph.co.uk

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 12. Mär 2007, 20:03 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Gibt es schon Neuigkeiten was "Doctor Who" bei Pro7 angeht?
Ich hoffe sie vermasseln die Synchro nicht... :roll:

_________________
42


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 12. Mär 2007, 20:54 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Mrs.Miggins hat geschrieben:
Gibt es schon Neuigkeiten was "Doctor Who" bei Pro7 angeht?
Ich hoffe sie vermasseln die Synchro nicht... :roll:

Die Synchro dürften sie bereits vor nem knappen Jahr vermasselt haben.

So wie's derzeit aussieht, gedenkt ProSieben offenbar nicht, es dieses Jahr noch auszustrahlen, in den Jahres-Preview ist es jedenfalls nie erwähnt, obwohl man damit im Gegensatz zu zB Treshold/Nemesis einen klingenden Namen hätte präsentieren können.

Scheint wohl mal wieder die Verschwindibus-Taktik zu sein. Einfach totschweigen bis keiner mehr ins Archiv guckt.

Ein bisschen Hoffnung hab' ich, dass sie's vielleicht im Doppelpack mit Primeval starten, das ProSieben immerhin mitfinanziert hat und wohl kaum bunkern wird.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 13. Mär 2007, 07:40 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Aber die haben doch sicher viel Geld dafür bezahlt...
Och mönsch, ich dachte es käme im Herbst oder so :(

_________________
42


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 13. Mär 2007, 13:36 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Mrs.Miggins hat geschrieben:
Aber die haben doch sicher viel Geld dafür bezahlt...
Och mönsch, ich dachte es käme im Herbst oder so :(

Ja, Herbst '06, da sollte es eigentlich starten.
Seither tut ProSieben so als würd's die Serie gar nicht geben.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 13. Mär 2007, 13:45 
Chefposter/in
 
 
AlphaBolley hat geschrieben:
Mrs.Miggins hat geschrieben:
Aber die haben doch sicher viel Geld dafür bezahlt...
Och mönsch, ich dachte es käme im Herbst oder so :(

Ja, Herbst '06, da sollte es eigentlich starten.
Seither tut ProSieben so als würd's die Serie gar nicht geben.


Das stimmt nicht. ProSieben sucht nur nach einem geeigneten Sendeplatz und das ist bei "Doctor Who" wirklich nicht sehr leicht.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 13. Mär 2007, 20:25 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Markus hat geschrieben:
AlphaBolley hat geschrieben:
Mrs.Miggins hat geschrieben:
Aber die haben doch sicher viel Geld dafür bezahlt...
Och mönsch, ich dachte es käme im Herbst oder so :(

Ja, Herbst '06, da sollte es eigentlich starten.
Seither tut ProSieben so als würd's die Serie gar nicht geben.


Das stimmt nicht. ProSieben sucht nur nach einem geeigneten Sendeplatz und das ist bei "Doctor Who" wirklich nicht sehr leicht.

Es war aber mal für Ende 2006 angekündigt.

Einen geeigneten Sendeplatz suchen... ja, das kenne ich von AliAs, Nip/Tuck etc. und das bedeutete immer, dass ProSieben nach einem Weg sucht, die Serie loszuwerden und gleichzeitig den Quotenschaden im Rahmen zu halten.
Zudem braucht ProSieben für so eine Sendeplatzsuche erfahrungsgemäß oft mehr als zwei Jahre, bei der Konkurrenz geht's irgendwie immer schneller.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 14. Mär 2007, 07:59 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Die setzen das bestimmt auf eine Samstag Nacht wo eh kein Mensch zuschaut.

_________________
42


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 17. Mär 2007, 00:03 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
also schön, nun habe ich die erste Staffel hinter mir.

Als erstes war ich ungemein enttäuscht von der Serie, denn

Rose - naja ging so (aber gut, anfänge sind immer schwer, also gibt man (oder ich) immer noch ein paar folgen dazu.

The End Of The World - war oki

The Unquiet Dead - hat sich gezogen

Aliens Of London (I) - ja, stimmt hat recht gut angefangen - aber dann nur noch trash, so billig; aber das war noch zu ertragen

World War Three (II) - nun also hier wäre ich als "normaler" Zuschauer am spätestens ausgestiegen aus der Serie. Das war nur noch Müll. Habe es nicht geschafft mir diese Folge ganz anzusehen.

Ich nehme an, dass diese Serie von den Vorgängern lebte, denn ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, warum hier noch Zuschauer waren.


Nun ansich wollte ich so schnell nicht wieder schauen, aber da ich ne menge Bügelwäsche hier hatte und im tv nichts kam - habe ich doch wieder angemacht. Und wurde überrascht, denn es wurde nicht schlechter sondern ansich besser - evtl. weil ich auch noch mit was anderem beschäftigt war.


The Empty Child (I) - bis Ende Staffel- Hier kommt Jack - jaaa der schaut schnuckelig aus (irgendwie kommt er mir bekannt vor, evtl auch nur jemandem ähnlich) und sein Chara passt super.

Jack gefällt mir und die Stories als solches auch besser ....auch wenn bei ich glaube Folge 11 fast wieder löschen wollte, weil diese billigen Aliens da waren (naja war ja nur noch eine - und es war dann doch ne gute Folge)

Am Ende hatte mir natürlich nicht gefallen, dass 1. jack zurückgelassen wurde 2. The Doctor ausgetauscht wurde.

Naja mal sehen, wann ich wieder Bügel und mir noch ein paar Epis antue


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 23. Mär 2007, 23:25 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
so, nun muss ich tatsächlich sagen, dass ich die 2. Staffel hinter mir habe und ich mich sehr gut unterhalten fühlte. Ich habe es mir dieses mal nicht aus Langeweile angesehen, sondern tatsächlich weil ich einfach weiterschauen wollte.

Hätte ich nicht gedacht, nachdem mir die 1. nicht gefiel.

Der neue Doc ist mir persönlich sehr viel sympathischer als der andere, die Stories waren alle eigentlich interessant (die einzige evtl. die erste, die nicht ganz so logisch war, diese hatte noch etwas an die erste Staffel erinnert).

Also nicht wie in der ersten Staffel, wo es ein paar wenige sehr gute Episoden gab und der Rest schlecht. Sondern eher super und mittel.

Bin also gespannt, sollte es weitergehen - wie es weitergeht :wink:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 24. Mär 2007, 10:14 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Die nächste Folge kommt am 31.3.
Ich finde es bescheuert daß Rose weg ist, der neue Charakter gefällt mir überhaupt nicht.
Dave Tennant als Doctor ist einfach nur genial.
Freue mich schon auf die nächste Folge.

_________________
42


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2181 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  88  Nächste

London ruft im Juli auch bei Sky Sport News HD

Sky wird im siebten Monat des Jahres wieder ausführlich aus Wimbledon berichten, die Highlights aber erstmals ins Free-TV ausgliedern. » mehr

Sitcoms überfallen den ProSieben-Dienstag

Die neue Serie «The Mick» und neue Folgen von «Mom» sollen am Dienstagabend in der unmittelbaren Post-«Circus HalliGalli»-Ära für Lacher sorgen. » mehr

Werbung

ZDF setzt «Frühling»-Reihe mit vier Filmen fort

Simone Thomalla wird erstmals innerhalb eines Produktionsjahrs gleich vier Filme der Reihe produzieren. » mehr

«Hannibal»: Bryan Fuller hat „tolle Idee“ für eine vierte Staffel

Gibt es noch eine Chance für die 2015 von NBC abgesetzte Psychothriller-Krimiserie? Zum wiederholten Male macht der Serienschöpfer Hoffnungen auf eine Fortsetzung. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holzklotz und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
loading...