Benutzeravatar
von mak
#331117
Bild
Plot:
A spy, Michael Weston, receives a burn notice for an unstated reason, effectively firing him. He has spent the previous decade working for the government in Eastern Europe and returns to his hometown of Miami to get his life in order.

Michael will stop at nothing to find out why. Shut out from his normal contacts, but still driven to right wrongs, Michael needs to stay under the radar in order to stay in the game.

Michael's ex-girlfriend, Fiona, is trying to help Michael in his quest. Being an ex-IRA operative comes in handy for her.

Working against Michael is his mother who calls him constantly and tries to get him and his brother back together.
Cast: Jeffrey Donovan, Gabrielle Anwar, Bruce Campbell, Sharon Gless

Mir hat der Pilot recht gut gefallen. Ich würde fast sagen der beste Pilot diesen Sommer bis jetzt. Sicher, ein paar Details könnte man noch verbessern, aber für eine Piloten trotzdem ziemlich gut.
Die Serie ist ziemlich auf Hauptcharakter fixiert, was eine gute Sache ist, den der macht seine Sache IMO sehr gut, inklusive Voice-Over, wo ich ja sonst nicht unbedingt Fan von bin, aber hier hat es ganz gut funktioniert. Aber auch die Nebencharaktere finde ich recht stark, insbesondere die von Bruce Campbell und Sharon Gless. Gabrielle Anwar Charakter konnte mich zwar noch nicht hundertprozentig überzeugen, aber das könnte auch an ihrem etwas irritierende irischen Akkzent gelegen haben (den sie dem Preview nach in der nächsten Folge los wird), allerdings muss ich dazu auch fairerweise sagen das sie recht wenig Screentime im Piloten hatte.
Der trockene Humor gefällt mir recht gut, er macht die Serie zwar heller, ist aber nicht so extrem wie in "Monk" oder "Psych". Auch recht gut fand ich die "MacGyver"-Komponte und es war auch genau der richtige Anteil Action dabei.
Ansonsten finde ich allgemein die Grundpremise sehr vielversprechend. Der Fall der Woche war aber auch ganz gut. Besonders die Szene mit dem Kind am Ende war ziemlich gut'gespielt...
Negatives gibt's eigentlich nicht viel zu sagen. Die Titel wenn ein Charakter eingeführt würde hätte es IMO nicht gebraucht. Auch die ab und zu zufälligen Bikini-Shots zwischen Überblendungen hätte es nicht gebraucht, aber das scheint ja wohl so eine Art ungeschriebenes Gesetz für Serien die in Miami spielen zu sein.
Ich freue mich jedenfalls schon auf die nächste Woche. Ich denke wer Spionfilme/-serien mag sollte der Serie auf jeden Fall eine Chance geben...
Benutzeravatar
von Theologe
#332356
Ich fand den Pilot auch sehr gelungen, allerdings ist die Serie noch ausbaufähig. Die Charaktere sind alle sympathisch und die Handlung recht abwechslungsreich. Ein wenig ernster könnte es aber schon zugehen.
Benutzeravatar
von mak
#332385
Theologe hat geschrieben:Ich fand den Pilot auch sehr gelungen, allerdings ist die Serie noch ausbaufähig.
Das sind Piloten meistens...
Theologe hat geschrieben:Die Charaktere sind alle sympathisch und die Handlung recht abwechslungsreich. Ein wenig ernster könnte es aber schon zugehen.
Finde die Mischung von Drama/Humor eigentlich ganz gut. Ich denke prinzipiell ist sie auf "The Dead Zone"-Level was ich für optimal halte, allerdings wird das durch das Voice-Over wohl etwas verstärkt. Das wird in späteren Episoden aber wohl weniger werden und ich denke auch die Titel, die auftauchen wenn eine neuer Charakter eingeführt wird, werden verschwinden.
Benutzeravatar
von balthazar
#332477
Ich hab mir nun auch endlich den Piloten angeschaut und muss sagen, dass es wieder mal eine USA Crime-Comedy ist, die ich lieben werde.
Klar hat der Pilot noch einige Sachen aufzuweisen, die man ausbauen kann, doch ich fand ihn extrem gut. Die Mischung zwischen Drama und Comedy fand ich genau richtig. Auch die Charaktere, die einem alle sympathisch sind, machen es einen leicht die Serie zu mögen.
Da kann man sich doch nur auf weitere Episoden freuen. :D
Benutzeravatar
von Black Panther
#333886
Seit heute gibt es übrigens auch schon die zweite Episode. :)
Benutzeravatar
von Black Panther
#334677
Ich habe gerade die zweite Episode gesehen und mir gefällt Burn Notice richtig gut. Es ist ein bisschen wie Veronica Mars für Erwachsene; d. h. ohne Teenie-Storylines und der Fokus liegt mehr auf den Ermittlungen. Das Voice-Over ist ganz gut gelungen, und der Name des Charakters erscheint auch nur beim ersten Auftritt in der Serie.

Alles in Allem bisher eine nette Crime-Serie, die einem ganz gut unterhält. Ein zweites Mal würde ich mir allerdings die Folgen auch nicht ansehen, ehrlich gesagt.

Die Bildqualität von "USA" ist ja wie auch schon bei Monk nicht so wahnsinnig aufregend um ehrlich zu sein.... :roll: In HD senden sie offenbar auch noch nicht.

Psych habe ich leider noch nicht gesehen - werde ich aber in jedem Fall nachholen.
Benutzeravatar
von mak
#334700
Black Panther hat geschrieben:Ich habe gerade die zweite Episode gesehen und mir gefällt Burn Notice richtig gut.
ACK, vom Plot her IMO besser als der Pilot. Auch gut das Fiona ihren Akzent verloren hat. Und Referenz auf "Cagney & Lacey" war auch ganz nett...
Black Panther hat geschrieben:Es ist ein bisschen wie Veronica Mars für Erwachsene; d. h. ohne Teenie-Storylines und der Fokus liegt mehr auf den Ermittlungen.
Sehe ich nicht wirklich. Ich sehe die Serie mehr als so eine Art modernes "A-Team" mit Einflüssen von "MacGyver"/"Alias".
Auch finde ich nicht das der Fokus mehr auf dem Fall der Woche liegt als bei VM. Es ging ja immerhin schon etwas weiter mit der "Burn Notice"-Story...
Black Panther hat geschrieben:Das Voice-Over ist ganz gut gelungen, und der Name des Charakters erscheint auch nur beim ersten Auftritt in der Serie.
Das und den Freeze-Effekt hätte es allerdings nicht gebraucht...
Black Panther hat geschrieben:Die Bildqualität von "USA" ist ja wie auch schon bei Monk nicht so wahnsinnig aufregend um ehrlich zu sein.... :roll: In HD senden sie offenbar auch noch nicht.
Jep, das ist etwas Schade...
Benutzeravatar
von Black Panther
#334703
Sehe ich nicht wirklich. Ich sehe die Serie mehr als so eine Art modernes "A-Team" mit Einflüssen von "MacGyver"/"Alias".
Auch finde ich nicht das der Fokus mehr auf dem Fall der Woche liegt als bei VM. Es ging ja immerhin schon etwas weiter mit der "Burn Notice"-Story...
Leider alles nicht gesehen *schäm*.... wobei hinter mir schon die ersten 3 Alias-Boxen stehen.... :)
Das und den Freeze-Effekt hätte es allerdings nicht gebraucht...
Stimmt ja, der ist nervig. Aber irgendwie mochte ich Voice-Over schon bei Scrubs und auch Veronicas Gedanken waren doch immer ganz interessant.
Benutzeravatar
von mak
#334704
Black Panther hat geschrieben:
Das und den Freeze-Effekt hätte es allerdings nicht gebraucht...
Stimmt ja, der ist nervig. Aber irgendwie mochte ich Voice-Over schon bei Scrubs und auch Veronicas Gedanken waren doch immer ganz interessant.
VO bin ich kein großer Fan von. Aber in der Serie finde ich es eigentlich ganz gut. Wobei man es auch nicht übertreiben sollte.

Hier übrigens eine Interview mit dem Creator:
http://www.eonline.com/gossip/kristin/d ... 008391b93b
Benutzeravatar
von Black Panther
#341942
Die dritte Folge fand ich jetzt nicht so überragend, ich kann nicht genau sagen, an was es liegt, aber irgendwie habe ich mich fast ein bisschen gelangweilt... :?

6/10
Benutzeravatar
von mak
#341944
Black Panther hat geschrieben:Die dritte Folge fand ich jetzt nicht so überragend, ich kann nicht genau sagen, an was es liegt, aber irgendwie habe ich mich fast ein bisschen gelangweilt... :?
Die Story um die Tochter war mir da etwas zu klischeehaft und zu wenig Bruce. Die vierte Folge fand ich besser...
Benutzeravatar
von Jackie
#343108
Die Serie ist goldig. Sie ist jetzt kein "muss ich sehen" aber unterhaltsam und der Hauptdarsteller mit seinem "gefaktem" Lächeln ist witzig und sympathisch.

Ich mag neben SFi und Mystery auch Action ...hier ist etwas Action und etwas Humor verbunden worden, und die Mischung gefällt mir ansich ganz gut. Und zudem benötige ich auch Serien,welche ich ohne, dass ich jede Sec. auf den Bildschirm starren muss ohne Probs. weiter verfolgen kann.
Benutzeravatar
von Confuse
#343395
Endlich hab ich den Piloten gesehen.
Ich find die Serie richtig gut. Es ist wie Jackie sagte nicht unbedingt "muss see", aber doch recht spannend und unterhaltend.
Benutzeravatar
von Trinity
#343615
Habe bisher auch nur 3 Folgen gesehen, und ich mag nicht alle Charaktere, aber es entwickelt sich doch eine interessante Tendenz. Und es ist eine nette Unterhaltung für zwischendurch. Finde es gut dass man es noch durch etwas mehr Comedy auflockert, nebenbei aber anscheinend einen Roten Faden verfolgt.

Ausserdem ist Michael Westen ein cooler Charakter und Bruce Campbell spielt mit. Also irgendwo doch ein 'Must see'. ;)

~Trin
Zuletzt geändert von Trinity am Mo 30. Jul 2007, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von Confuse
#343623
Ich hab gestern noch Folge 2 und Folge 3 geschaut. Ich wurde richtig süchtig nach der Serie.
Die Story entwickelt sich wirklich gut. Für mich ist es doch zum "must see" geworden. :D
Jeffrey Donovan ist so ein genialer Schauspieler. Ich mag seine Mimik und Gestik.
Benutzeravatar
von Trinity
#343789
Grad Folge 4 gesehen. Die Story war mal wieder ganz nett. Besser als die beiden Folgen davor. Was mir besonders gefällt ist dass man in jeder Episode ein Stückchen weiter kommt um das Geheimnis der Burn Notice.
Macht Spass zu schauen. :)

Favorit Quote:
Sam: I don't want to do anything to compromise my pension. If I don't have it, you'll have to take care of me when I'm 95 and drooling into my pillow.
Michael: Don't worry I'll smother you with my pillow before that happens.

Das kam so herrlich trocken über Michaels Lippen. :mrgreen:

~Trin
Benutzeravatar
von Confuse
#343797
Hab die 4. Folge auch eben gesehen.
Absolut lustig fand ich auch die Szene wo er die Autoschlüssel will (um ein "Joghurt" zu holen). Da schmeisst der andere ihm die Schlüssel einfach vor die Füsse. :lol: Dann noch der Witz wegen der Zahnbürste... und Michael guckt nur so komisch. :D
Benutzeravatar
von Confuse
#345901
Seid ihr noch dabei?
Gestern hab ich mir noch die 6. Folge angesehen. Wiedermal ein spannender Fall.
Mir gefällt die Serie richtig gut. Lediglich Fiona nervt hin und wieder.

Zieht sich der Fall mit der Burn Notice jetzt eigentlich über mehrere Staffeln hinweg?
Benutzeravatar
von mak
#346221
Confuse hat geschrieben:Seid ihr noch dabei?
Gestern hab ich mir noch die 6. Folge angesehen. Wiedermal ein spannender Fall.
ACK, besser als die 5. Folge...
Confuse hat geschrieben:Zieht sich der Fall mit der Burn Notice jetzt eigentlich über mehrere Staffeln hinweg?
Keine Ahnung, im Augenblick würde ich aber darauf tippen...
Benutzeravatar
von Confuse
#346421
mak hat geschrieben:
Confuse hat geschrieben:Zieht sich der Fall mit der Burn Notice jetzt eigentlich über mehrere Staffeln hinweg?
Keine Ahnung, im Augenblick würde ich aber darauf tippen...
Dann hoffe ich, dass die Fälle weiterhin gut bleiben, oder noch besser werden.
Das mit dem Fall der Woche könnte nämlich recht schnell langweilig werden.
Benutzeravatar
von mak
#346613
Confuse hat geschrieben:
mak hat geschrieben:
Confuse hat geschrieben:Zieht sich der Fall mit der Burn Notice jetzt eigentlich über mehrere Staffeln hinweg?
Keine Ahnung, im Augenblick würde ich aber darauf tippen...
Dann hoffe ich, dass die Fälle weiterhin gut bleiben, oder noch besser werden.
Das mit dem Fall der Woche könnte nämlich recht schnell langweilig werden.
Ja, die Qualität der Fälle ist in der Tat etwas durchwachsen...
Benutzeravatar
von Confuse
#348589
01x07:

Sehr gute Folge! Michael hat das mit dem CSS-Typen ja sehr gut hingekriegt. :lol:
Dann noch der "dramatische" Schlusskampf mit Fiona. *g*
Benutzeravatar
von Confuse
#351726
01x08:

Hehe... wieder eine sau lustige Folge.
Die Sache mit dem Überfall vor der Bank war echt komisch. :lol:
Benutzeravatar
von Black Panther
#352659
So mittlerweile habe ich wieder aufgeholt und Burn Notice ist wirklich ganz nett.. :) Die Fälle sind in Ordnung und man wird gut unterhalten.

2 Folgen und ein zweistündiges Finale gibt es ja noch, dann müssen wir bis zum nächsten Sommer und auf Season 2 mit 13 neuen Episoden warten.
Benutzeravatar
von Black Panther
#357796
1x09 (Episode von voriger Woche)
Der Fall war zwar von der Idee her eine 08/15-Kidnapping-Story, was mir allerdings ganz gut fallen haben, dass sie Lucio, den Typ der Gegenseite, nicht einfach 24-like gefoltert haben, sondern mit anderen Mitteln ihn zum Wechseln der Seite brachten. Der Rest war auch ganz in Ordnung, man fühlt sich auf jeden Fall gut unterhalten. :)