Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 21. Aug 2017, 09:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 
BeitragSo 23. Okt 2011, 19:31 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Komisch, dass wir hier noch gar kein "Terra X"-Topic hatten. Zu Ehren von Hape habe ich das nun mal nachgeholt.
Die naheliegende Frage: Wie hat sie denn gefallen, Kerkelings erste Reise durch die Weltgeschichte?
Also ich fand es sehr gut produziert und inhaltlich zusammengestellt. Waren zwar auch einige Allgemeinwissensthemen dabei, doch trotzdem hat man ebenso einige interessante neue Aspekte erfahren. Die Zeit für Hapes Verkleidungsparts kam leider insgesamt etwas zu kurz, da hätte man mehr draus machen können (bester Einspieler von "Hapes Helden" war noch am Ende der große Kaiser Chinas).
Trotzdem kann Hape auch sehr anschaulich erzählen, man hört ihm gerne zu und nimmt es ihm ab - ob es um Unterhaltung oder eben in diesem Falle auch mal um Geschichte geht. Auch das also wieder ein Grund mehr für seinen "Wetten, dass..?"-Einsatz, der aber jetzt hier nicht im Vordergrund stehen sollte.
Freue mich auf die Folge nächsten Sonntag...


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 23. Okt 2011, 20:44 
Chefposter/in
 
 
Aufs Hapes Helden hätte ich gern verzichtet, sie waren nicht nötig, auch nicht nötig.
Zuviel Neues hat man da nicht erfahren, manches wurde schon fast so verkürzt, dass es weh tat und fast falsch war. Ansonsten ganz nett, paar nette Schmunzler dabei.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Okt 2011, 09:16 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Mir hats gefallen. Natürlich war es etwas kurz und durch die Geschichte gehetzt, aber es war nicht schlecht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 30. Okt 2011, 21:08 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Tja, erneut gute Folge in dieser Woche, in der "Hapes Helden" auch irgendwie einprägsamer waren: Als Nero kam das nötige Quäntchen Verrücktheit schon sehr gut rüber und Kleopatra mal in einer etwas fülligeren Version... :wink:
Ansonsten hat Hape die Entwicklung Roms sehr schön staatstragend und sogar mit ganz aktuellem Gegenwartsbezug dargestellt ("Bung Bunga" in Pompejis Bordellen). Auch die Landschaftsbilder sind sehr schön.
Gelungene Reihe, hoffentlich wieder mit so guten Zuschauerzahlen wie in der Vorwoche (5,55 Mio.).


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Nov 2011, 16:40 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich finde der Reihe hätten mehr Folgen gut getan. Gestern kam es mir etwas gehetzt vor. Aber trotzdem eine sehr gute Sache, die bei den Quoten auch belohnt wurde.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Nov 2011, 18:25 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die Sendungen mit Hape Kerkeling waren gut gemacht. Durch die Geschichte: spannend, lehrreich und auch unterhaltsam. So schlüpfte Kerkeling in verschiedene Rollen. Gestern als Karl Marx und Gorbatschow. Gerade wenn Geschichte nicht immer so trocken serviert wird, macht es Freude, die Sendung zu sehen. Der Terra x Termin am Sonntag ist eh gut.

_________________
Die Wahrheit wird immer ihren Weg finden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 2. Dez 2011, 19:34 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ehrlich gesagt störe ich mich an wenig an dem Begriff "Held". Manche der "Helden" hatten doch so einige Leben auf dem Gewissen, da wurden mir teilweise die vermeintlich guten Seiten zu sehr in den Vordergrund gestellt


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Mär 2012, 10:41 
Abteilungsleiter/in
 
 
Zitat:
Mit einfachster
Ausrüstung stoßen die Schweizer schließlich selbst zu den
Abgestürzten vor, aber ein Abstieg mit den Schwerverletzten ist
unmöglich. Da entschließen sich die Schweizer dazu, ein streng
gehütetes Geheimnis zu lüften: Um auf Schneefeldern starten und
landen zu können, hatten sie unbemerkt Kufen für den "Fieseler
Storch" entwickelt, ein deutsches Aufklärungsflugzeug mit extremen
Kurzstart- und Landefähigkeiten.

http://www.presseportal.de/pm/7840/2220591/die-geburtsstunde-der-alpinen-luftrettung-zdf-dokumentation-rekonstruiert-spektakulaere-bergung-in


Ein "streng gehütetes Geheimnis" - Schneekufen für ein Leichtflugzeug! Wow! Wenn das das Ausland gewußt hätte!

Blöd ist nur, das Schneekufen für die Fi 156 schon zig Jahre vom Werk aus geliefert wurden konnten und die Besonderheit nur in der Abwurfmöglichkeit nach dem Start lag.

Mit solchen Sensationsmeldungen im Bild-Zeitungsstiel machen die sich doch nur lächerlich...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Mär 2012, 19:58 
Ehemals teddyholidays
Benutzeravatar
 
 
Terra x hab ich als Kind schon gern gesehen, obwohl ich immer ANgst vor dem Vorspann hatte. Den Fand ich immer gruselig...
Wieviele Folgen gabs davon eigentlich inzwischen?

_________________
Bitte liken: https://www.facebook.com/gutscheinfinder24
Teddington = ex Teddyholidays


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Mär 2012, 20:16 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ebenso. Leider sind die Quoten ja nicht so dolle.
Ob ich schaue oder nicht, hängt aber vor allem vom Thema bzw. von der Serie ab.
Ohne Moderatoren finde ich grundsätzlich wesentlich langweiliger, Dirk Steffens' Reihe hingegen ist wirklich toll gemacht. Hape mag ich auch sehr, wenn es dort auch in eine andere Richtung geht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 21. Jan 2013, 10:41 
Praktikant/in
 
 
Immer wieder spannend ! und selbst, wenn das Thema einen nicht von Anfang an fesselt und der Fernseher nur so nebenbei läuft *super* gern mehr davon !

_________________
All you need ist Love !


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Jun 2013, 13:18 
Chefposter/in
 
 
Hat jemand gestern die interessante und visuell gut gemachte Deutschland-Reihe gestern gesehen? So kann man Statistiken interessant aufbereiten.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Jun 2013, 13:53 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich hab das hier mal mit dem "Terra X"-Thread zusammengeführt, die Reihe ist ja Bestandteil von "Terra X". Ansonsten habe ich mir den ersten Teil gestern aufgezeichnet, weil ich zumindest die Ankündigugn auch sehr interessant fand.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Jan 2017, 20:32 
Chefposter/in
 
 
Unter dem Label Terra X zeigt das ZDF eine Erde viele Welten mit spektakulären Bildern und vor allen Dingen mit Informationen, die ich vorher nicht wusste. Die Bilder sind sehenswert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 9. Jan 2017, 12:27 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Einfach tolle Bilder. Sei es die Jagd der Schlangen auf die Echse aus der letzten Woche oder die Giraffenjagd gestern. Ich wusste auch nicht, dass Vögel sich Mäuse auf Kakteenstacheln als Vorrat stecken.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 15. Jan 2017, 20:04 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Oh mein Gott. Wie putzig waren diese Hasenmäuse da gerade?! :mrgreen:
Wirklich grandiose Bilder, die man in so einer Qualität sehr selten zu Gesicht bekommt.

_________________
"Time is a great healer - but a lousy beautician." - Mark Twain


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 15. Jan 2017, 20:28 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich fand die heutige Folge besonders schön. Toll, was da in Zusammenarbeit mit der BBC entstanden ist.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Jan 2017, 11:59 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Aufgrund eurer begeisterter Beiträge habe ich mir jetzt auch mal die bisherigen Folgen besorgt. Bin gespannt, ob ich eure Euphorie werde teilen können. :)

Sehe gerade auch, dass sich just heute dieses Quotenmeter mit "Eine Erde - Viele Welten" befasst. http://qmde.de/90632

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Feb 2017, 20:31 
Chefposter/in
 
 
Heute die letzte Folge. Ich hätte noch ein paar Folgen schauen können, beispielsweise über die Tiefsee.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Feb 2017, 20:49 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Joar, ich durchaus auch. Teilweise ist das schon wirklich spektakulär gefilmt. :o

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Feb 2017, 21:06 
Chefposter/in
 
 
Und sehr erfolgreich.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Feb 2017, 18:50 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Sonntag 19:30 Uhr ZDF ist seit langem ein fester Termin in unserem Tagesablauf. Dafür zahle ich die Zwangsabgabe gern...

_________________
SvdV: Du hast es Wahrheit gemacht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Feb 2017, 18:10 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ich will jetzt Terra X nicht schlecht machen, schließlich ist es eines der wenigen qualitativ hochwertig gemachten Sendungen..
Aber das heutige Terra X mit all den Tier-, Natur- und Reisedokumentationen haben überhaupt nichts mehr mit dem Terra X zu tun, wofür es vor 2007 noch stand.. Die Geschichtsdokus von damals sucht man heute bei Terra X ja fast vergebens... Leider.. Bin schon recht enttäuscht.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

ProSiebenMaxx probiert sich an Beach-Volleyball

…und lüftet zudem ein erstes kleines Geheimnis rund um seinen «ranNFL»-Kommentar in der Ära nach Buschi und Schmiso. » mehr

Die Kritiker: «Verräter: Tod am Meer»

1988: Ein Volkspolizist stößt bei den Ermittlungen zu einer aus der Ostsee geborgenen Leiche auf Verbindungen zwischen Stasi, RAF und BND. Der ZDF-Krimi wandelt zwischen Fakten und Fiktion. » mehr

Werbung

Wontorra-Talk legt nochmal kräftig zu

Bereits der Start des neuen SSNHD-Talks verlief blendend. Das erste Bundesliga-Wochenende gab «Wontorra - Der Fußball-Talk» nochmal richtig Schub und führte den kleinen Sender zu Traumquoten. » mehr

«Bullyparade – Der Film» klettert an die Spitze der Kinocharts

Anlässlich des 20. Jubiläums der Kult-Comedy-Show «Bullyparade» kehrt das Erfolgstrio Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz auf die Leinwand zurück und weiß dort zu überzeugen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
loading...