Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 21:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3699 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  144  145  146  147  148
BeitragDi 31. Jan 2017, 23:29 
Fernsehboss
 
 
Markus Lanz ist echt so schrecklich nervig mit seinem ständigen reinreden :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Feb 2017, 15:04 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ach, beleben wir doch mal den Thread ein wenig.

Heute um 23.30 Uhr zu Gast:
Hannelore Kraft
Prof. Ruud Koopmans (Migrationsforscher)
Eva Müller (Autorin)
Peter Brings (Sänger)
Christian Blüm (Brings-Schlagzeuger, Sohn von Norbert Blüm)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Feb 2017, 19:45 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Nachdem Frau Kraft gestern den Migrationsheini ein wenig zusammengestaucht hat ( :lol: ), geht's heute weiter, u.a. mit Trump, dem Leben mit einer Niereninsuffizienz und noch mal dem Leben - als Tier.

Gäste um 23.30 Uhr:
Jürgen Trittin
Carolin Kebekus
Ivan Klasnic
Charles Foster (schrieb ein Buch über den Versuch, als Tier zu leben)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Feb 2017, 21:07 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Nachdem Frau Kraft gestern den Migrationsheini ein wenig zusammengestaucht hat ( :lol: )


Naja, da hab ich sie aber auch gut verstehen können, mehr als kernige Kritik kam ja im Punkt konkrete Umsetzung der Zuwanderungskontrolle von ihm nicht und das fand ich von einem Migrationsforscher schon etwas mau.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Feb 2017, 21:15 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Empfand ich auch so. Ich fand's halt nur auch irgendwie lustig.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Feb 2017, 00:31 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Bin mal beim Zappen wieder hängen geblieben, aber lange kann man sich das nicht anschauen. Lanz ist so ein geltungssüchtiger Hansel. Fällt seinen Gästen permanent ins Wort, beantwortet seine Fragen selber, indem er den Gast nach 2-3 Worten sofort wieder unterbricht und dadurch die Antworten zuvornimmt. Der ist nur am Sabbeln. Vier Stühle ins Studio mit vier Spiegeln drauf und der Mann wär glücklich.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Mär 2017, 21:51 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Was ist eigentlich aus unseren Gästevorsager geworden? :lol:

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Mär 2017, 23:43 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ist irgendwie vom regelmäßigen Vorsagen abgekommen. :lol: Seit der Umstellung der Mediathek/Webseite hat man auch so weite Wege, um zur aktuellen Sendung zu kommen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 6. Apr 2017, 23:34 
Chefposter/in
 
 
Es ist schon faszinierend, wie sich die Sendung im Laufe der Zeit verändert hat, heute nur ein Promi.
Die Geschichte der Kriegsreporterin fand ich interessant.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Apr 2017, 00:42 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
Es ist schon faszinierend, wie sich die Sendung im Laufe der Zeit verändert hat, heute nur ein Promi.


Du meinst, weil nur ein Promi da war? Falls ja....das war eigentlich der Grund, wieso ich Lanz früher ganz gerne gesehen habe. Als ich mit ihm anfing, hatte er oft Leute aus dem normalen Leben da...Feuerwehrmänner, Kriminologinnen, Psychather etc. und die haben oft spannende Stories aus ihrem Alltag erzählt.
Später sind die leider nur noch vereinzelt da gewesen, weil es irgendwie wichtiger war ehemalige Bundesligaleute einzuladen oder Promis wie Sophia Thomalla, die Geschichten über ihr neues Tattoo erzählt und wie stolz sie mal ihren Enkeln zeigen wird, dass sie im Playboy war. :roll:

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Apr 2017, 07:08 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
Es ist schon faszinierend, wie sich die Sendung im Laufe der Zeit verändert hat, heute nur ein Promi.


Du meinst, weil nur ein Promi da war? Falls ja....das war eigentlich der Grund, wieso ich Lanz früher ganz gerne gesehen habe. Als ich mit ihm anfing, hatte er oft Leute aus dem normalen Leben da...Feuerwehrmänner, Kriminologinnen, Psychather etc. und die haben oft spannende Stories aus ihrem Alltag erzählt.
Später sind die leider nur noch vereinzelt da gewesen, weil es irgendwie wichtiger war ehemalige Bundesligaleute einzuladen oder Promis wie Sophia Thomalla, die Geschichten über ihr neues Tattoo erzählt und wie stolz sie mal ihren Enkeln zeigen wird, dass sie im Playboy war. :roll:

Wo kann ich unterschreiben? Gut auf den Punkt gebracht!


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Apr 2017, 20:36 
Chefposter/in
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
Es ist schon faszinierend, wie sich die Sendung im Laufe der Zeit verändert hat, heute nur ein Promi.


Du meinst, weil nur ein Promi da war? Falls ja....das war eigentlich der Grund, wieso ich Lanz früher ganz gerne gesehen habe. Als ich mit ihm anfing, hatte er oft Leute aus dem normalen Leben da...Feuerwehrmänner, Kriminologinnen, Psychather etc. und die haben oft spannende Stories aus ihrem Alltag erzählt.
Später sind die leider nur noch vereinzelt da gewesen, weil es irgendwie wichtiger war ehemalige Bundesligaleute einzuladen oder Promis wie Sophia Thomalla, die Geschichten über ihr neues Tattoo erzählt und wie stolz sie mal ihren Enkeln zeigen wird, dass sie im Playboy war. :roll:


Du magst die Mittwochausgabe nicht, die ist manchmal sehr fußballlastig, ZDF bringt die Champions League-Sender.

Anfangs der Sendung waren ausschließlich Promis da.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 7. Jun 2017, 23:05 
Chefposter/in
 
 
Mich nervt, dass Lanz immer auf der Behauptung herumreitet, dass der Islamismus nichts mit dem Islam zu tun hat. Ja, auch der Krebs hat mit dem menschlichen Körper zu tun.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 24. Aug 2017, 19:01 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Wladimir Klitschko, Ex-Profiboxer Vor drei Wochen erklärte er seinen Rücktritt. Klitschko sagt, wie schwer er sich die Entscheidung gemacht hat, spricht über seinen Karriereweg und erinnert sich an seine Kindheit. Bernd Bönte, Sportmanager Seit 17 Jahren ist er Manager, Geschäftspartner und Freund von Wladimir Klitschko. Bönte erzählt von der Zusammenarbeit und erklärt, warum er die Rücktritts-Entscheidung begrüßt. Ingrid Noll, Autorin Seit über 25 Jahren steht sie regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Gerade erschien ihr 14. Roman "Halali". Noll erzählt, wie sie mit Mitte 50 Autorin wurde und wie ihr Umfeld reagiert hat. Andreas Englisch, Journalist Andreas Englisch erzählt die Geschichte von "Einsteins Nichten", die 1944 das Massaker an der Familie von Albert Einstein überlebten.

23:15 Uhr geht's los.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 30. Aug 2017, 09:44 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Hat die Sendung eigentlich im Zuge des veränderten Studios auch einen neuen Vorspann bekommen? In der Mediathek sieht man ihn ja nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 30. Aug 2017, 13:15 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Hat die Sendung eigentlich im Zuge des veränderten Studios auch einen neuen Vorspann bekommen? In der Mediathek sieht man ihn ja nicht.


Visuell ja, akustisch nicht - läuft immer noch das Instrumental von "Nur ein Wort".

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 30. Aug 2017, 13:22 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Hat die Sendung eigentlich im Zuge des veränderten Studios auch einen neuen Vorspann bekommen? In der Mediathek sieht man ihn ja nicht.


Visuell ja, akustisch nicht - läuft immer noch das Instrumental von "Nur ein Wort".

Danke für die Info. Die Sendung von gestern fand ich sehr gut. Besonders der Teil mit Walter Kohl und Herbert Wonka war interessant.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 30. Aug 2017, 14:15 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Den Teil mit Walter Kohl hab ich auch gesehen. Fand ich ziemlich beeindruckend, wie ruhig und sachlich er da geredet hat. Und das nach so kurzer Zeit.

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 30. Aug 2017, 14:41 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
rosebowl hat geschrieben:
Den Teil mit Walter Kohl hab ich auch gesehen. Fand ich ziemlich beeindruckend, wie ruhig und sachlich er da geredet hat. Und das nach so kurzer Zeit.


Mit der Art und der Politik seines Vaters stand ich immer auf Kriegsfuß.
Aber Walter Kohl könnte ich stundenlang zuhören.
Schön war auch wie er Lanz im Griff hatte wenn der ihn unterbreche wollte ... "Sekunde ..." :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 30. Aug 2017, 18:10 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Jens Gnisa, Richter Er ist Vorsitzender des Deutschen Richterbundes. Gerade erschien sein Buch "Das Ende der Gerechtigkeit". Gnisa äußert sich zum Urteil des Mannes, der beim G20-Treffen Polizisten angriff. Elke Spanner, Gerichtsreporterin Als Gerichtsreporterin für Die Zeit verfolgt sie intensiv die G20-Prozesse im Hamburger Amtsgericht. In der Sendung erzählt Spanner, wie die ersten Urteile aufgenommen wurden. Alexander Gorkow, Journalist und Autor Für sein Buch "Hotel Laguna" kehrt er nach 30 Jahren Abwesenheit zurück nach Mallorca. Gorkow erinnert sich an die Urlaube seiner Kindheit und erklärt, wie sich die Insel verändert hat. Andreas Bourani, Sänger Er unterstützt die Kampagne des Deutschen Kindervereins "Schreien kann nerven. Schütteln kann töten." In der Sendung erklärt Bourani, warum Gewalt gegen Kinder ein großes Tabuthema ist. Cornelia Zohr über ihren Sohn Ihr ehemaliger Partner hat 2008 den gemeinsamen Sohn Valentino durch das Schütteln lebensgefährlich verletzt. Zohr sagt, wie es ihrem Sohn heute geht und welche Strafe der Täter bekam.

23:15 Uhr geht's los.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 31. Aug 2017, 18:34 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Richard David Precht, Philosoph Den Wahlkampf bezeichnet der Philosoph als "Kinderkrempel-Wahlkampf". In der Sendung erklärt Precht, welche Themen er vermisst und warum er von einem "politischen Ohnmachtsgefühl" spricht. Josef Kraus, Pädagoge Er ist der ehemalige Präsident des Deutschen Lehrerverbandes. Seit Juli ist Kraus im Ruhestand. In der Sendung sagt er, warum Schule nicht zur Spaß- und Verwöhnschule werden darf. Seyran Ates, Rechtsanwältin Im Juni hat sie die erste liberale Moschee eröffnet. Ates erklärt, was das Besondere an der Moschee ist, sagt, wie sie mit dem Hass umgeht und spricht über ihr Buch "Selam, Frau Imamin". Dr. Falk Stirkat, Notfallmediziner Seit 2010 ist er als Mediziner im Einsatz. Gerade erschien sein Buch "Ich kam, sah und reanimierte." In der Sendung erzählt Dr. Stirkat von seinem Leben als Notfallmediziner.

Los geht's um 23:15 Uhr.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Sep 2017, 12:43 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich finde derzeit die Sendungen, in denen keine Politiker auftreten dürfen, sehr entspannt.
Ich wusste gar nicht, dass Shania Twain quasi ihre Stimme verloren hatte, fragte mich nur über die JAhre mal, warum da gar nichts Neues kommt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 9. Sep 2017, 23:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Bill Murray....alter falter....der Typ sieht schon mittlerweile richtig zerfallen aus. Das tut mir schon ein bisschen leid zu sehen :(

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 23. Sep 2017, 12:19 
Abteilungsleiter/in
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Bill Murray....alter falter....der Typ sieht schon mittlerweile richtig zerfallen aus. Das tut mir schon ein bisschen leid zu sehen :(


hat mich auch erschrocken.

allerdings dürfte er auch deutlich jenseits der 60 sein. 67 schon.
Man wird halt nicht jünger.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3699 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  144  145  146  147  148

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Florida TV lässt Katrin Bauerfeind vorlesen

Katrin Bauerfeind, die Vorleserin? 3sat und Florida TV, die Köpfe hinter zahlreichen Joko-und-Klaas-Sendungen, machen es möglich. » mehr

Neue ZDF-Serien: «Pubertier» endet schwach

Auch die Lage bei «Zarah» war alles andere als berauschend. Weder im ZDF-Nachtprogramm, noch bei ZDFneo lief es für die Produktion gut. » mehr

Werbung

Ein harter Brocken: Der Sheriff aus dem Harz darf an Weihnachten ran

Das Erste plant in diesem Jahr noch zwei Ausstrahlungen der Krimireihe «Harter Brocken». » mehr

Der Aufschwung des Jimmy Fallon

...ist eines der Quotengeheimnisse der vergangenen Tage. Außerdem: Wie startete «The Last Man on Earth» beim Spartensender ProSiebenMaxx? » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung