Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 21:09

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 611 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  21  22  23  24  25  Nächste
BeitragSa 12. Mär 2016, 18:14 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Chris_23 hat geschrieben:
Vielleicht kennt ihr es ja schon.
Ein Darth Maul Fanfilm aus Deutschland:
https://www.youtube.com/watch?v=Djo_91jN3Pk


Gestern das erste mal gesehen. Wirklich sehr sehr geil. Ich liebe die Figur ja immer noch, auch wenn ich Mauls Darstellung in der Serie nicht so grandios fand.

Aber echt sehr sehenswerter Streifen.

Das Making Of fand ich auch ziemlich interessant!

https://www.youtube.com/watch?v=aDCNTLzTgSo

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Mär 2016, 15:32 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Der Fanfilm ist wirklich toll gemacht. 2 Jahre harte Arbeit, respekt an Shawn Bu (grüße an Ju Bam :D ) und Vi-Dan-Tran. Zeigt vor allem das die Youtube Szene nicht nur als dummen challenges und Beauty Zeugs besteht.

Der verdiente Erfolg ( über 7,3 Mio. Klicks und internationale Presse) ist die gerechte Belohnung.

btw: Wer plante Star Wars 7 auf 3D Bluray zu erwerben, muss sich gedulden. Sie wird (wie Disney meldet) nicht mit der DVD/Bluray Ende April erscheinen, sondern wohl erst im Spätsommer.

Evtl. überarbeitet man ja noch einmal das 3D Format, weil im Kino war dies ja bis auf die eine Raumschiffspitze schwebt im Kinosaal, völlig überflüssig. :?

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Mär 2016, 15:44 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
Evtl. überarbeitet man ja noch einmal das 3D Format, weil im Kino war dies ja bis auf die eine Raumschiffspitze schwebt im Kinosaal, völlig überflüssig. :?

Fand den Tiefeneffekt schon durchaus ganz gut umgesetzt, gerade bei den Kampfszenen zu Beginn sah das schon ziemlich gut aus.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 7. Apr 2016, 13:07 
Fernsehboss
 
 
Der erste Teaser für Rogue One ist da:

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... ji-BZ0oCwg

Sieht gut aus. Hatte auch nicht erwartet ein bekanntes Gesicht wiederzusehen, auch wenn es für die Story sicherlich Sinn macht. Mal sehen ob es davon noch weitere gibt :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 7. Apr 2016, 17:34 
Newcomer 2011
Benutzeravatar
 
 
Jo sieht gut aus, macht Laune. :D

AT-AT 8)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 7. Apr 2016, 18:33 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Die Hauptdarstellerin ist doch garantiert die verschollene Schwester von Rey :D

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 7. Apr 2016, 19:14 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
vicaddict hat geschrieben:
Die Hauptdarstellerin ist doch garantiert die verschollene Schwester von Rey :D

Eher die Mutter.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Apr 2016, 15:44 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Bild
Im ersten Moment dachte ich "Ist das dieser deutsche Schauspieler ... wie heißt er noch ... Edgar Selge?". War dann aber doch nur sein jüngerer brother from another mother, Alistair Petrie. :lol:


Ansonsten hinterlässt der Teaser atmosphärisch einen guten Ersteindruck. Schade ist nur, dass man für diese Mission Impossible keine Story genommen hat, die nach Episode VII spielt und deren Ausgang offen ist.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Apr 2016, 16:15 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
str1keteam hat geschrieben:
Schade ist nur, dass man für diese Mission Impossible keine Story genommen hat, die nach Episode VII spielt und deren Ausgang offen ist.

Wenn man ohne große kreative Zwickmühlen, ein paar altbekannte Charaktere wieder auf die Leinwand bringen will, sind Prequels nunmal der logischste Weg - ob man nun unbedingt nochmal etwas rund um den Todesstern erzählen muss, ist aber wirklich zu hinterfragen.

Der Teaser/Trailer (wann genau spricht man denn nun vom Teaser und wann vom Trailer?) schaut verdammt gut aus und hat bei mir noch einen größeren Nostalgie-Moment ausgelöst als Episode VII - und Felicity Jonas kommt sogar ziemlich tough rüber, wo ich paar Zweifel hatte.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Apr 2016, 16:23 
Fernsehboss
 
 
str1keteam hat geschrieben:
Ansonsten hinterlässt der Teaser atmosphärisch einen guten Ersteindruck. Schade ist nur, dass man für diese Mission Impossible keine Story genommen hat, die nach Episode VII spielt und deren Ausgang offen ist.


Ich denke ein Film der nach VII spielt wäre gar nicht in Frage gekommen, da man dann ja in einen Bereich hineinkommt in dem auch VIII spielen würde.

Darüber hinaus wäre es von der Story her auch nicht so einfach gewesen da etwas zusammen zu bauen. Hier hat man eine klare Struktur, man weiß das die Rebellen diese Pläne erobert haben, und man kann so auch auf den Todesstern zurückgreifen. Von der Möglichkeit Vader einzubauen, bzw. auf andere ikonische Dinge zurückzugreifen gar nicht erst zu reden. Es ist halt eine Sache wenn du da irgendwelche neuen Charaktere hast, aber etwas vollkommen anderes wenn man sagen kann "hey, das ist doch Mon Mothma", "Oh, der Todesstern", oder vielleicht später auch "geil, Vader!". Gerade bei einem Ableger, bei dem man allgemein ja davon ausgehen würde das er weniger Interesse weckt als die Haupt-Episoden, bringen diese Erinnerungsstücke doch sehr viel. Da besteht eine Verbindung die ein Film der nach VII spielt niemals wirklich haben könnte.

Bei etwas das nach VII spielt, müßte man ja auch ein anderes Ziel entwickeln. Eine weitere Wunderwaffe wäre etwas übertrieben, schließlich war die Starkiller-Basis schon etwas das in gewissem Maße eine "schon wieder..." Reaktion ausgelöst hat.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Jul 2016, 18:22 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ist ja auch schon etwas älter, aber ich stolpere immer wieder über dieses Star Wars Medley mit Jimmy Fallon.
https://www.youtube.com/watch?v=ZTLAx3VDX7g

Ich mag dabei besonders den Part von Adam Driver und Gwendoline Christie :lol: :lol:

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 13. Jul 2016, 10:57 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Bin mal gespannt, wie sich Star Wars Rogue One und Disneys "Wir machen jetzt tausend Star Wars Filme"-Strategie schlagen wird. Gerade mal einen Trailer gesehen, den ich wirklich ganz gut fand. Kann mir aber vorstellen, dass das mit der Zeit aufhört gutzugehen, wenn die Filme sich nicht konstant weiterentwickeln und die Filme durch anhaltende Meckerei immer weiter Negativkritik ernten.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 14. Jul 2016, 06:34 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Bin mal gespannt, wie sich Star Wars Rogue One und Disneys "Wir machen jetzt tausend Star Wars Filme"-Strategie schlagen wird. Gerade mal einen Trailer gesehen, den ich wirklich ganz gut fand. Kann mir aber vorstellen, dass das mit der Zeit aufhört gutzugehen, wenn die Filme sich nicht konstant weiterentwickeln und die Filme durch anhaltende Meckerei immer weiter Negativkritik ernten.

Solange die Filme nicht mies sind, wird man kein Problem haben jedes Jahr einen Star Wars Film zu bringen und Star Wars ist so groß, dass die sogar bei schlechten Kritiken Geld machen.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 14. Jul 2016, 11:20 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Kann mir aber vorstellen, dass das mit der Zeit aufhört gutzugehen, wenn die Filme sich nicht konstant weiterentwickeln und die Filme durch anhaltende Meckerei immer weiter Negativkritik ernten.

Das Superhelden-Genre wird seit Jahren schon gemolken bis zum geht nicht mehr, und da ist auch bei weitem nicht jeder Film ein cineastisches Highlight, der keinerlei Kritiken nach sich zieht, und dennoch sind diese Filme nach wie vor mit die erfolgreichsten bei den Boxoffice-Zahlen. Dürfte bei Star Wars nicht großartig anders werden, wenn man es nicht völlig verhunzt, denn dafür ist das Universum einfach zu groß und man hat praktisch unendliche Möglichkeiten, Geschichten zu erzählen. Naja, und ein Film pro Jahr ist halt etwas, woran man sich schnell gewöhnen kann, ohne dass eine zu schnelle Sättigung einsetzt.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 25. Jul 2016, 02:10 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Gerade mal den All Time Box Office durchgesehen und ich muss sagen: ich bin doch ein bisschen enttäuscht darüber, dass E7 es letztlich nur auf den dritten Platz geschafft hat. Selbst wenn ich nicht damit gerechnet habe, dass man Avatar vom ersten Platz vertreibt, hätte ich zumindest gehofft, dass man Titanic von Silber vertreibt.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 25. Jul 2016, 06:56 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Gerade mal den All Time Box Office durchgesehen und ich muss sagen: ich bin doch ein bisschen enttäuscht darüber, dass E7 es letztlich nur auf den dritten Platz geschafft hat. Selbst wenn ich nicht damit gerechnet habe, dass man Avatar vom ersten Platz vertreibt, hätte ich zumindest gehofft, dass man Titanic von Silber vertreibt.

Warum, was hätte das für einen Unterschied gemacht?

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 25. Jul 2016, 10:30 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Theologe hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Gerade mal den All Time Box Office durchgesehen und ich muss sagen: ich bin doch ein bisschen enttäuscht darüber, dass E7 es letztlich nur auf den dritten Platz geschafft hat. Selbst wenn ich nicht damit gerechnet habe, dass man Avatar vom ersten Platz vertreibt, hätte ich zumindest gehofft, dass man Titanic von Silber vertreibt.

Warum, was hätte das für einen Unterschied gemacht?


Morgens nach dem Aufstehen hätte mein kleiner Zeh gewackelt.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 25. Jul 2016, 10:44 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Theologe hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Gerade mal den All Time Box Office durchgesehen und ich muss sagen: ich bin doch ein bisschen enttäuscht darüber, dass E7 es letztlich nur auf den dritten Platz geschafft hat. Selbst wenn ich nicht damit gerechnet habe, dass man Avatar vom ersten Platz vertreibt, hätte ich zumindest gehofft, dass man Titanic von Silber vertreibt.

Warum, was hätte das für einen Unterschied gemacht?


Morgens nach dem Aufstehen hätte mein kleiner Zeh gewackelt.

OK, ich teile deine Enttäuschung.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 25. Jul 2016, 10:54 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Theologe hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Theologe hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Gerade mal den All Time Box Office durchgesehen und ich muss sagen: ich bin doch ein bisschen enttäuscht darüber, dass E7 es letztlich nur auf den dritten Platz geschafft hat. Selbst wenn ich nicht damit gerechnet habe, dass man Avatar vom ersten Platz vertreibt, hätte ich zumindest gehofft, dass man Titanic von Silber vertreibt.

Warum, was hätte das für einen Unterschied gemacht?


Morgens nach dem Aufstehen hätte mein kleiner Zeh gewackelt.

OK, ich teile deine Enttäuschung.


:lol:

Nein ehrlich. Mir persönlich bringt es natürlich gar nichts. Und ob dritter oder zweiter? Ändert an meinem Alltag auch nichts. Wäre einfach eine symbolische Bedeutung, wenn es Star Wars, ein Universum, welches ich wie viele Leute vergöttere, schafft, der zumindest kommerziell zweiterfolgreichste Film aller Zeiten zu werden.
So dämpft es einfach etwas den persönlichen Hype, dass man es, trotz gestiegener Kinopreise in den letzten 20 Jahren, nicht geschafft hat, Titanic zu überholen. Für die Weltgeschichte ist es natürlich nicht relevant.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 13. Okt 2016, 17:14 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Rogue One: A Star Wars Story Official Trailer 2 (2016)
https://www.youtube.com/watch?v=T_Mr2XfpADo

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 13. Okt 2016, 17:40 
Ehemals JohnDorian
Benutzeravatar
 
 
Sieht einfach nur geil aus. :D

_________________
Bild
US Box Office Wette #188: Suicide Squad


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 13. Okt 2016, 17:54 
HSV-Fan
Benutzeravatar
 
 
Hab gerade den deutschen Trailer gesehen, also bei der syncro muss man den im OT gucken...

_________________
Friends - The O.C. - Greek - Veronica Mars - Chuck - Scrubs - HIMYM - Entourage - Reaper - TBBT - One Tree Hill - Everwood - Supernatural


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Jan 2017, 12:58 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich hab mir das Werk gestern angeschaut, und ich muss sagen: Für alle, die es noch nicht gesehen haben, habe ich einen heißen Tipp: Laßt es! :P
Lohnt sich definitiv nicht. Die Story hat gewaltige Längen, die Schauspieler sind leider größtenteils unterirdisch (der Droide hat mehr Gesichtsausdrücke drauf als die Hauptdarsteller :P ), und viel mehr neue Info als dass die Rebellen die Pläne des Todessterns gestohlen haben, bekommt man auch nicht.
Also der schlechteste Star Wars-Film war für mich definitiv Teil III - aber Rogue One kommt ziemlich direkt danach.

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Jan 2017, 13:10 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
rosebowl hat geschrieben:
Ich hab mir das Werk gestern angeschaut, und ich muss sagen: Für alle, die es noch nicht gesehen haben, habe ich einen heißen Tipp: Laßt es! :P
Lohnt sich definitiv nicht. Die Story hat gewaltige Längen, die Schauspieler sind leider größtenteils unterirdisch (der Droide hat mehr Gesichtsausdrücke drauf als die Hauptdarsteller :P ), und viel mehr neue Info als dass die Rebellen die Pläne des Todessterns gestohlen haben, bekommt man auch nicht.
Also der schlechteste Star Wars-Film war für mich definitiv Teil III - aber Rogue One kommt ziemlich direkt danach.

Dein letzter Satz zeigt zumindest, dass Star Wars Fans auf deine Empfehlung nicht hören müssen. Egal was man von Rogue One halten mag, nichts ist schlimmer als die Abenteuer Nervkröte und JarJar.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Jan 2017, 13:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Es mag dich überraschen, aber ich bin auch Star Wars Fan :D
Aber ja, ich gehöre zu den wenigen Exoten, die Jar Jar niedlich fanden :oops:
Teil III ist für mich vor deshalb am schlimmsten, weil man da so unfassbar viel liegen gelassen hat. Mit einem guten Hauptdarsteller hätte das ein toller Film werden können. Die Entwicklung von Anakin zu Darth Vader ist ja eigentlich eine spannende Geschichte, aber wenn man die Rolle besetzt mit einem, der nur "ich armer Junge leide ganz furchtbar" und "wenn ich groß bin, werde ich mal foll böse!!" als Gesichtsausdrücke zu bieten hat, wird es halt schwierig :P

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 611 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  21  22  23  24  25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Staffelfinale: Nur «NCIS» schlägt «Roseanne»

Die ABC-Sitcom ist weiterhin ein großer Hit in den Vereinigten Staaten. » mehr

Sommerprogramm-Füllmaterial: RTL blickt auf die «größten Fernsehmomente»

RTL denkt bei seinem televisionären Ranking voller Programmhöhepunkte global. Neben Tragik und historischen Augenblicken gibt auch Kuriositäten zu sehen. » mehr

Werbung

Auch 2018 zeigt VOX «Mein Hund, dein Hund»

Allerdings sind hohe Quoten nicht unbedingt zu erwarten. Die tierischen Erzählungen müssen sich teils der WM erwehren. » mehr

Neues «Sherlock»-Projekt angekündigt

Fans sollten sich aber nicht zu laut freuen: Eine fünfte Staffel der BBC-Serie steht noch nicht bevor. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung