Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 18:31

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17278 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  692  Nächste
BeitragMo 27. Nov 2006, 16:14 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Dieser Thread soll dazu dienen euren zuletzt gesehen Film per Namen hier zu nennen. Ausserdem soll eine Punktbewertung ( XX/10 Punkte) hinzugefügt werden.
Egal Ob DVD , Kino oder Tv :)

Beispiel:

Gothika 7/10 Punkte

_________________
Ich hab gute Nachrichten für die unter euch,
die schlechte Neuigkeiten so gerne mögen...
- Gisbert zu Knyphausen


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 17:13 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Punktewertungen mag ich generell nicht so, und wenn, dann nur bis 5.

"Wedlock" (2,5/5)


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 17:19 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
"The Last Kiss" (Der letzte Kuss)

9/10 Punkten

_________________
"Time stays long enough for anyone who will use it. "
(Leonardo Da Vinci)


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 17:42 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Für ein paar Dollar mehr

Ich mag den Stil, ist daher auch einer meiner Lieblingswestern.

9/10

_________________
Mia san mia


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 17:47 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
gothika gestern nacht

6/10


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 17:59 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
James Bond, Casino Royale

9/10 - will die Tage unbedingt nochmal rein! :D


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 18:01 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Bild
SIN CITY - RECUT, UNCUT & EXTENDED 10/10

SIN CITY ist einfach cool. Leider sind in den 17 Minuten neuem Material, in jeder Episode der Abspann dazu gezählt. Damit beschränkt sich das richtige neue Material auf rund 5 Minuten. Aber wenn man mal davon absieht bietet die DVD coole Extras und, eben, SIN CITY. Den coolsten Film 2005.

_________________
Bild
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 19:09 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
"Walk the Line"

Bekommt von mir 9,5 von 10 Punkten. Besonders gefallen hat mir Reese Witherspoon die ihren Oscar 100% zurecht erhielt. Schade, dass Joaquin Phoenix keinen erhalten hat, er hat mich als Johnny Cash total überzeugt.
Bewegende Geschichte, spannend erzählt mit wahnsinnig guter Musik.

Joaquin und Reese haben bei weitem mehr Gesangstalent als jeder "Möchtegern-Retorten-Popstar". Ich war echt begeistert.

_________________
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind."


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 19:42 
HSV-Fan
Benutzeravatar
 
 
Scoop

9,5/10 für wodys sprüche

_________________
Friends - The O.C. - Greek - Veronica Mars - Chuck - Scrubs - HIMYM - Entourage - Reaper - TBBT - One Tree Hill - Everwood - Supernatural


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 27. Nov 2006, 20:01 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
Sin City in HD 1080i 10/10 Punkten

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 28. Nov 2006, 09:02 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
7 Zwerge, der Wald ist nicht genug.
5/10

_________________
42


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 28. Nov 2006, 11:56 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Meine letzten "gesehenen" Filme waren von DVD 8)

Die Unbestechlichen (mir RR und Dustin Hoffman) - 8,5 von 10
und
Drei Tage des Conder 8 von 10

Beides absolut hochwertige Thriller ala Old School Seventies Style :wink:

_________________
Sorge dafür, das zu haben, was du liebst...
...oder du wirst gezwungen werden, das zu lieben, was du hast...

George Bernard Shaw
irisch. Dramatiker, Schriftsteller u. Bühnenautor, 1925 Nobelpreis für Literatur
1856 - 1950


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 28. Nov 2006, 12:19 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
American Dreamz

8/10

schon wenn die Amis mal wieder auf die Schippe genommen werden, kann Euch den Film nur empfehlen

_________________
Greys Anatomy ohne Brooke Smith (Erica Hahn???)
Unterschreibt hier die Petition, die an ABC gehen wird:
http://www.petitionspot.com/petitions/hope4hahn

BildBild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 28. Nov 2006, 13:27 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
mein letzter Film:

Der Pate


10 / 10 - einfach nur der beste Film aller Zeiten

_________________
"Ich bin zwar faul und dumm, dafür aber demotiviert und unfähig!"


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 28. Nov 2006, 13:32 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
freakazoid hat geschrieben:
mein letzter Film:

Der Pate


10 / 10 - einfach nur der beste Film aller Zeiten


Den Film würde ich sogar über die Wertungsliste setzen, einfach grandios vorallem Marlon Brando :D

Also 11 / 10 - Liga: Filme der Filme :wink:

_________________
Sorge dafür, das zu haben, was du liebst...
...oder du wirst gezwungen werden, das zu lieben, was du hast...

George Bernard Shaw
irisch. Dramatiker, Schriftsteller u. Bühnenautor, 1925 Nobelpreis für Literatur
1856 - 1950


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 30. Nov 2006, 19:55 
HSV-Fan
Benutzeravatar
 
 
James Bond 007-Casino Royale OT 7,5/10

_________________
Friends - The O.C. - Greek - Veronica Mars - Chuck - Scrubs - HIMYM - Entourage - Reaper - TBBT - One Tree Hill - Everwood - Supernatural


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 30. Nov 2006, 20:07 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Brokedown Palace 8 von 10 - Zwei Wohlstandsweiber auf dem Ego Trip, einmal Hölle und zurück . Der Preis: Eine zahlt ganz die andere ......
Soundtrack ist ok, Spannung auf ganzer Linie, wenn man den Darstellern was abgewinnen kann.
Achso kein "Ich setze mich vorm Schirm und der erklärt sich von selbst Film" sondern einer derer wo man Gehirn und Verstand schon auf Empfang haben sollte :wink:

_________________
Sorge dafür, das zu haben, was du liebst...
...oder du wirst gezwungen werden, das zu lieben, was du hast...

George Bernard Shaw
irisch. Dramatiker, Schriftsteller u. Bühnenautor, 1925 Nobelpreis für Literatur
1856 - 1950


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 1. Dez 2006, 09:53 
Inventar
 
 
Produzent hat geschrieben:
Brokedown Palace 8 von 10 - Zwei Wohlstandsweiber auf dem Ego Trip, einmal Hölle und zurück . Der Preis: Eine zahlt ganz die andere ......
Soundtrack ist ok, Spannung auf ganzer Linie, wenn man den Darstellern was abgewinnen kann.
Achso kein "Ich setze mich vorm Schirm und der erklärt sich von selbst Film" sondern einer derer wo man Gehirn und Verstand schon auf Empfang haben sollte :wink:




Du hast absolut Recht!! Ich habe diesen Film schon 2mal gesehen, und könnte den immer und immer wieder sehen........Claire Danes spielt fantastastisch!!!
Mein letzter: muss ich erst graben.......ich sage Euch noch Bescheid...... :roll: :D

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 1. Dez 2006, 12:49 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Zuletzt, auf DVD, gesehen hab ich POSEIDON. Gar nicht so schlecht wie alle immer gesagt haben.
8/10 Punkte.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 1. Dez 2006, 14:51 
Inventar
 
 
(chris) hat geschrieben:
Zuletzt, auf DVD, gesehen hab ich POSEIDON. Gar nicht so schlecht wie alle immer gesagt haben.
8/10 Punkte.




Tja, leider war ich hier damals der EINZIGE, der den Film Super fand!! :?

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 1. Dez 2006, 17:15 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich habe mir eben Butterfly Effect 2 angeschaut

Ich hab im vorhinein schon nicht viel erwartet. Und diese Erwartungen wurden nicht mal erreicht. Viel zu viel wollte man kopieren . Viel zu offentsichtlich war die Story gestrickt. Und dann noch die unverständlichen Entscheidungen des Hauptcharakters im Film. Wie erwartet , war hier ein zweiter Teil nicht notwendig.
Wer den ersten gesehen hat , weiss das es viel besser geht!!!

5/10 Punkten

_________________
Ich hab gute Nachrichten für die unter euch,
die schlechte Neuigkeiten so gerne mögen...
- Gisbert zu Knyphausen


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 2. Dez 2006, 14:40 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Der Patriot - Extendend Version

Ein Film für alle - Emotions, Action, Thrill, Melodramatik.
Authentische Abstimmungen zwischen Handlung, Actors und Soundtrack.
Absolut fesselnd und mit einem super Bild und Ton.
und das "nur" in der deutschen Fassung

Abschalten von allem pur, keine Minute kommt langeweile auf, selbst "ungewollte Pausen" muss man sich verkneifen.

Daher meine verdiente Wertung
10 von 10 :D

Und das kriegen nur sehr sehr wenige :wink:

_________________
Sorge dafür, das zu haben, was du liebst...
...oder du wirst gezwungen werden, das zu lieben, was du hast...

George Bernard Shaw
irisch. Dramatiker, Schriftsteller u. Bühnenautor, 1925 Nobelpreis für Literatur
1856 - 1950


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 2. Dez 2006, 16:05 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Cube Zero
8/10


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 2. Dez 2006, 19:36 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Transporter: 6/10

Es hieß in der TV Spielfilm als der Film ausgestrahlt wurde, er enthält sensationelle Autostunts, ich konnte nur einen entdecken, und der war bei weitem nicht sensationell. Gute Explosionen, aber sehr unrealistisch, diese Gerutsche auf dieser Gülle oder was immer es war, und dann das wo der Mann fast einen Kilometer auf der Straße gerutscht ist.

War aber gut, als das Haus zerschossen wurde, und der Zusammenstoß der Autos war auch gut, aber absolut enttäuscht war ich von der Szene, in der der Fahrer eines Autos erschossen wurde, das Auto fährt mit hoher Geschwindigkeit in den Feldweg, und ich denke mir, jetzt sehe ich gleich ein Auto durch die Luft fliegen, und spektakulär landen, aber was passiert, das Auto kommt kurz vor einem Baum zum stehen.

Die Anfangsszene mit den Bankräubern war auch gut:
Frank: "3Mann mit 245kg."
Chef der Bankräuber: Wird wütend, erschießt einen seiner Kollegen auf dem Fahrersitz, die anderen beiden werfen ihn aus dem Auto.

Jason Statham hat einige gute Kämpfe, er ist der beste Schausspieler des Films. Die Story ist irgendwie lächerlich, aber das machen einige gute Actionszenen wieder wett. Ein cooler Jason Statham rettet den Film.

Alles in allem hätte ich mir mehr erwartet.

Werde morgen den 2.teil schauen, weiß jemand ob der besser ist???

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 2. Dez 2006, 19:42 
HSV-Fan
Benutzeravatar
 
 
Columbo hat geschrieben:
Werde morgen den 2.teil schauen, weiß jemand ob der besser ist???


fand als einer der wenigen das sie gleich gut sind, die andern mochten den 2ten nicht so. Also in meinem freudeskreis, hier weiß ich das nicht. Aber ich würde denn ersten auch besser bewerten, weil ich ihn mochte.

_________________
Friends - The O.C. - Greek - Veronica Mars - Chuck - Scrubs - HIMYM - Entourage - Reaper - TBBT - One Tree Hill - Everwood - Supernatural


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17278 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  692  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Schrauben, sägen, schwächeln: Heimwerker-Doku stößt auf Granit

Mal wieder sollte mit einfachen Mitteln die große Trendwende am lahmenden Vorabend von kabel eins eingeleitet werden - und mal wieder scheint dieses Vorhaben gründlich zu misslingen. » mehr

Christopher Posch geht unter die Gangster

Der TV-Anwalt begegnet in einer DMAX-Doku Kriminelle und spricht mit ihnen über ihre Auseinandersetzungen mit dem Justizsystem. » mehr

Werbung

So «Shameless»: Gebt dieser Familie doch endlich eine Chance!

Mal ehrlich: Dass «Shameless» bisher hauptsächlich im Pay-TV lief, ist verwerflich. Nach 84 Folgen: Hat das Showtime-Format noch Power? » mehr

Call Me By Your Trailerschau

Liebe, Mutanten, ein Flugzeugunglück und vieles mehr: Dies gibt es in der Kombination nur in unserer Trailerschau. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung