Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 17:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7661 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  301  302  303  304  305 …  307  Nächste
BeitragDi 17. Jan 2017, 13:29 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Theologe hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Nanu...bei den Flops die Ghostbusters gar nicht dabei? :lol:

Das war zwar auch ein Flop, aber kein so gigantischer. Für Tarzan gilt das auch.


Denke nicht, dass sich "Alice Through the Looking Glass" und Ghostbusters viel schenken. Ersterer hat wenigstens noch etwas mehr als 100 mio eingenommen. GB hat das nicht mal im Ansatz hinbekommen.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Jan 2017, 14:05 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Theologe hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
Nanu...bei den Flops die Ghostbusters gar nicht dabei? :lol:

Das war zwar auch ein Flop, aber kein so gigantischer. Für Tarzan gilt das auch.


Denke nicht, dass sich "Alice Through the Looking Glass" und Ghostbusters viel schenken. Ersterer hat wenigstens noch etwas mehr als 100 mio eingenommen. GB hat das nicht mal im Ansatz hinbekommen.


Eher umgekehrt (siehe unten). Aber ja, GB war auf dem Papier ein größerer Flopp weltweit als Alice. Faustregel ist: Ein Film muss das dreifache seines Budgets einspielen. Das funktioniert aber nur grob, da die Erträge aus den verschiedenen Ländern international anders sind.

China zum Beispiel hat eine miserable Rendite für die Filmstudios. Alice machte dort fast 58 Mio alleine, wovon nicht viel beim Studio angekommen sein wird. GB lief dort gar nicht. Das drückt die reale Budget/Gewinn Ratio von Alice etwas weiter runter. Deshalb kann man wohl davon ausgehen, dass beide Filme gleich unrentabel waren.

Ghostbusters:
Budget: $144 million
USA+CAN: $128,350,574
International: $100,796,935
Summe: $229,147,509
Ratio: 1,59

Alice Through the Looking Glass:
Budget: $170 million
USA+CAN: $77,041,381
International: $222,415,643
Summe: $299,457,024
Ratio: 1,76

Tarzan hingegen hat fast das doppelte eingespielt und sollte so ungefähr auf Null für die Produktionsfirma rauskommen. Kein Hit aber auch kein großer Flop.

Tarzan:
Budget: $180 million
USA+CAN: $126,643,061
International: $230,100,000
Summe: $356,743,061
Ratio: 1,98

_________________
http://zehngrammzucker.blogspot.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Jan 2017, 14:31 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
ZehnGrammZucker hat geschrieben:
Faustregel ist: Ein Film muss das dreifache seines Budgets einspielen.


Glaube die allgemeine Regel war: Das Doppelte. Dreifach erscheint mir fast ein bisschen 2 much.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Jan 2017, 14:57 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
ZehnGrammZucker hat geschrieben:
Faustregel ist: Ein Film muss das dreifache seines Budgets einspielen.


Glaube die allgemeine Regel war: Das Doppelte. Dreifach erscheint mir fast ein bisschen 2 much.

Das Dreifache muss es sein, damit es sich gelohnt hat, bei doppelten Einnahmen geht man eben ohne Schaden raus, aber die Filme sollen ja auch Geld bringen.
Kurios finde ich in diesem Zusammenhang, dass Snow White & The Huntsman eine Fortsetzung bekam. Der hat "nur" etwas mehr das doppelte eingespielt und selbst wenn das Marketingbudget da nicht so hoch gewesen sein könnte, war das keinesfalls ein Hit und die ballern eine Fortsetzung hinterher.
Das wäre sogar mit reduziertem Budget ein Wagnis gewesen.
Bei den großen Flops 2017 darf man Monster Trucks dann schon einrechnen.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 17. Jan 2017, 16:21 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Bei so einer Rechnung vergisst man immer ganz schnell, dass ein Film auch über das Kino-Release hinaus noch Einnahmen generiert. Im besonderen Maße fließen nochmal beim Home Cinema Release ordentlich Gelder in die Kassen der Studios. Im Falle von beispielsweise Snow White and the Huntsman waren das allein in den USA bis jetzt etwas über 50Mio Dollar, weltweite Zahlen findet man leider nicht, aber das dürfte auf um das dopellte hinauslaufen. Auch weitere Verwertungsrechte an Streamingportale oder Fernsehsender bringen nochmal ordentlich Geld.

Deswegen werden auch Fortsetzungen von Filmen gemacht, obwohl die reinen BoxOffice Zahlen nicht wirklich dafür sprechen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 27. Jan 2017, 12:47 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Constantin bestätigt den dritten und finale. Teil der erfolgscomedy fack ju göhte für dem 26.10.2017.

Alle Stars aus den ersten Teilen sind wieder mit bei.


Der Film wird damit direkt gehen Thor: Ragnarok antreten.

Die ersten zwei Teile zogen insgesamt über 15 Mio. Kinobesucher in die Kinos und spielten über 130 Mio. Euro ein.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/leut ... 54436.html

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Feb 2017, 12:01 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Super Bowl Trailer - Clips

Life Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=WNfZr-qa9Co

Transformers: The Last Knight Extended Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=11140pr-ecY

John Wick: Chapter 2 'Shade' Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=wmbww0-_V9g

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Extended Superbowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=Dwrh5cObgSw

A Cure for Wellness Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=hJZrg_Fobak

Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales Ext. Superbowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=jqftOTvYYd8

Logan 'Grace' Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=8Bw4Cs3-EHk

The Fate of the Furious Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=L6PumcXPIjw

Baywatch Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=OKgkiiprtKw

Fist Fight Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=muJdQPs6hPY

Ghost in the Shell Super Bowl TV Spot - https://www.youtube.com/watch?v=9q3rvhdcfu8

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 4. Mär 2017, 23:12 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Disneys Beauty and the Beast

macht bereits 2 Wochen vor dem Filmstart Schlagzeilen, allerdings nicht gerade die, die das Studio wohl gerne sehen würd.e

Als Regisseur Bill Condon am Montag bestätigte, dass in dem Film zum ersten mal recht deutlich ein Schwuler Charakter dargestellt wird, gab es bereits kurz danach heftige Reaktionen. Die Mehrheit postiiv, aber auch viel Gegendwind, hauptsächlich von US Elternverbänden.

Nun hat ein US Kino einen wahren Shitstorm ausgelöst, weil es per Facebook mitteilte, dass man den Film auf Grund des homosexuellen Andeutungen nicht zeigen wird.

Wortlaut:

Zitat:
"
As of December 16th the Henagar Drive-In is under new ownership. Movies scheduled prior to that date and four weeks after this date were not scheduled by the new owners. That being said...It is with great sorrow that I have to tell our customers that we will not be showing Beauty and the Beast at the Henagar Drive-In when it comes out. When companies continually force their views on us we need to take a stand. We all make choices and I am making mine. For those that do not know Beauty and the Beast is "premiering" their first homosexual character. The producer also says at the end of the movie "there will be a surprise for same-sex couples". If we can not take our 11 year old grand daughter and 8 year old grandson to see a movie we have no business watching it. If I can't sit through a movie with God or Jesus sitting by me then we have no business showing it. I know there will be some that do not agree with this decision. That's fine. We are first and foremost Christians. We will not compromise on what the Bible teaches. We will continue to show family oriented films so you can feel free to come watch wholesome movies without worrying about sex, nudity, homosexuality and foul language. Thank you for your support!"


würg


Derweil gibt es auch in Russland erste größere Proteste. Einzelne Politiker verlangen den Boykott des Filmes, auf Grund der strikten Anti-Gay-Regelungen im Land.


Disneys Beauty and the Beastgilt als ein der mit spannung erwarteten Filmstarts des Jahres. Der Trailer hatte innerhalb von 24 Stunden über 120 Mio. Views. Erartet wird ein Starteinspiel von über 100 Mio. Die ersten Kritiken fallen positiv aus, auch wenn es wohl eine fast 1:1 Übernahme der Zeichentrickszenen geben soll.

Report:

http://movieweb.com/beauty-beast-2017-d ... character/
http://movieweb.com/beauty-and-beast-20 ... ropaganda/

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Mär 2017, 07:55 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Dass es in dem Film um ein Mädchen mit Stockholm-Syndrom geht, stört nicht. Aber wenn ein Kerzenständer oder was auch immer schwul ist, dann geht die Welt unter.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Mär 2017, 15:48 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Theologe hat geschrieben:
Dass es in dem Film um ein Mädchen mit Stockholm-Syndrom geht, .

Die Propaganda für Zoophilie nicht zu vergessen. :lol:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Mär 2017, 17:47 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
derweil

Deadpool 2 Teaser
https://www.youtube.com/watch?v=YPMeEfeBcPU

:D :D

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Mär 2017, 17:53 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:


Den hab ich gestern schon gesehen. Und auch erstmal gedacht "whaaat? Es gibt schon einen Trailer? Ist es etwa schon so weit?"
Aber nein, kommt ja am Ende auch in der Einblendung :lol:

Trotzdem geil. Sogar inkl. Gastauftritt :)

_________________
Life would be so much easier if we could just look at the source code


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Mär 2017, 18:37 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Die Superman Idee fand ich ganz witzig, aber war dann doch fast zu langgezogen. Ich hoffe, dass der Film nicht krampfhaft versucht noch witziger zu sein. Das hat in der Vergangenheit nie so gut geklappt. War aber dennoch ganz cool gemacht,

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Mär 2017, 18:55 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich glaube man hat hier eher ausgekostet, dass man wirklich die Rechte an den Superman Lied bekommen hat. Das muss ziemlich harte Arbeit gewesen sein, wenn ma nbedenkt welch Probleme damals selbst Smallville hatte.

Insgesamt recht viele kleine versteckte Gags (Logan, Firefly, Nathan Summers).

Gefällt mir.

Ich hoffe man hat ein gutes Buch für den 2. Teil und bleibt sich treu. Über das übliche Hollywood Ding (Teil 2 muss härter, schneller, und Mehr vom Mehr haben bla bla ) wird man zwar wohl auch hier nicht ablassen können, aber ich hoffe sie finden einen guten Weg.

Hauptsache es wird nicht so ein Griff ins Klo wie damals Kick Ass 2, der ja wirklich übel und fremdschäm pur war, gegenüber des grandiosen ersten Teils.

Da wir eh noch über ein Jahr auf den Film warten müssen, hoffe ich das es dieses Jahr Kingsman 2 gut hinbekommt, einen zweiten Teil abzuliefern, der überzeugt.

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Mär 2017, 23:25 
Inventar
 
 
http://www.imdb.com/title/tt5034474


Wow, ein Actioner mit Rodriguez und Weaver!! :!: 8)

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Mär 2017, 09:37 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
http://www.imdb.com/title/tt5034474


Wow, ein Actioner mit Rodriguez und Weaver!! :!: 8)

Sieht im Trailer billig aus.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Mär 2017, 19:47 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
JUSTICE LEAGUE - Official Trailer 1
https://www.youtube.com/watch?v=3cxixDgHUYw

hm, joar mal gucken. Aber warum sehen die Effekte in den DC Filmen so scheiße aus? Schon bvS und MoS hatten das Problem. Können die mal bitte die Effekte Firma wechseln. Die TV Serien Flash Effekte Firma bekommt das sicherlich besser hin.


baywatch trailer #3
https://www.youtube.com/watch?v=xYNMGdpNznA&t=58s

Geht doch, endlich mal nen guter Trailer zum Film. Jetzt hab ich durchaus bock auf den Film. Wenn der auf 21/22 Jump Street Niveau mithalten kann, könnte das ein lustiger Film werden.

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Mär 2017, 21:39 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
JUSTICE LEAGUE - Official Trailer 1
https://www.youtube.com/watch?v=3cxixDgHUYw

hm, joar mal gucken. Aber warum sehen die Effekte in den DC Filmen so scheiße aus? Schon bvS und MoS hatten das Problem. Können die mal bitte die Effekte Firma wechseln. Die TV Serien Flash Effekte Firma bekommt das sicherlich besser hin.

Danke für den Link. Mir hat er Trailer überraschend gut gefallen, bin daher gespannt wie es der Film schlussendlich wieder versemmeln wird.

Die Effekte fand ich eigentlich ziemlich ansprechend, bis eventuell auf das Feuer. Aber ansonsten war das doch recht ansprechend? Auch wenn die Effekte bei Arrow oder Flash für TV-Verhältnisse ziemlich gut ausschauen, aber man erkennt durchaus das geringe Budget. Würde das jemand als Blockbuster-Hollywood-Qualität anpreisen, wäre einem der Spot doch sicher :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Mär 2017, 21:51 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich hab meine Erwartungen an das DC-Universum inzwischen so weit heruntergeschraubt, dass ich mit dem Streifen bestimmt Spaß haben werde 8) Auch wenn’s schade ist, wie viel Potenzial man da regelmäßig liegenlässt.

_________________
Nicht weinen, kleiner Mann …


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Mär 2017, 23:18 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Mich macht das, ehrlich gesagt, so null an. Ich bin auch mal gespannt, ob die es einigermaßen schaffen eine interessante Story auf die Beine zu stellen. Ich prophezeie für mich einfach mal, dass ich den Film wohl nicht im Kino sehen werde. Irgendwie interessiere ich mich null für die Figuren, die Schauspieler kann ich nicht sehen und nach Batman vs. Superman bin ich auch vollauf bedient.

Kann mir nicht vorstellen, dass der Film irgendwie gut wird. Aber reicht wohl wieder, dass genug Lemming ins Kino wandern und daraus einen finanziellen Erfolg machen, damit man noch mehr Comicverfilmungen drehen kann. :|

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Mär 2017, 23:24 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Aber reicht wohl wieder, dass genug Lemming ins Kino wandern und daraus einen finanziellen Erfolg machen, damit man noch mehr Comicverfilmungen drehen kann. :|

Was ich aber nicht als sonderlich schlimm empfinde. Darf doch jeder sehen was er möchte und was einem interessiert. Man selbst hat dadurch doch keine Nachteile. Alternative Filme gibt es zur Genüge und wenn die Blockbuster kommerziell etwas Gewinn abwerfen, spühlt das auch Geld in die Kase um künftige Projekte der Studios zu finanzieren.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 26. Mär 2017, 02:51 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Florence hat geschrieben:
Was ich aber nicht als sonderlich schlimm empfinde. Darf doch jeder sehen was er möchte und was einem interessiert.


Ich werfe das auch niemandem vor. Ich finde es nur schade.

Zitat:
Man selbst hat dadurch doch keine Nachteile. Alternative Filme gibt es zur Genüge und wenn die Blockbuster kommerziell etwas Gewinn abwerfen, spühlt das auch Geld in die Kase um künftige Projekte der Studios zu finanzieren.


Naja. Das ist so eine Aussage, die man wohl unterschiedlich sehen kann. Früher habe ich das auch so gesehen wie du. Mittlerweile tendiere ich allerdings eher zu der anderen Seite, welche kritisiert, dass das große Geld letzlich doch wieder in genau dieselben Projekte fließt.

Schaut man sich die letzten Jahre an, so entdecke ich eigentlich nur noch Teil x einer Reihe, Reboots, Remakes oder die Ausschlachtung eines neuen/alten Comichelden (x-men, Hulk, Fantastic four, Batman, Superman, Spiderman, wtf?!). Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber ich sehe da nichts qualitativ hochwertiges.
Klar gibt es nicht nur schwarz und weiß und es gibt und gab auch tolle Filme (natürlich auch unter den Comichelden) beispw. unter den Oscar-Kandidaten, aber ich sehe im Kino schon seit Jahren keine Innovationen, keine neuen Genres, kein neues Standbein. Stattdessen versucht man künstliche Hyps wie 3D zu etablieren, Kinositze als Premiumangebot zu verkaufen oder man bringt jede noch so alte Idee wieder in HD und CGI zurück ins Kino.

So gern ich auch die alten Sachen habe, würde ich gern mal wieder das nächste Star Wars, das nächste Herr der Ringe etc. sehen oder einfach das nächste American Beauty. Selbst unter den weniger gehypten Filmen und sogar B-Movies sehe ich das schon seit Jahren immer öfter, dass man sogar da versucht den fehlenden Ideenreichtum mit entweder CGI oder einer Verballhornung einer alten Idee neu umzusetzen.

Die Sache mit der Ideenlosigkeit kann man jetzt auch als dumme Floskel abtun, aber gibt ja selbst in Hollywood genug Namen, die sich darüber beklagen, dass sich die großen Studios nichts trauen und um hier den Bogen zu schlagen. Wenn ich keine neuen Ideen habe und die alten Sachen laufen, dann muss ich mir nicht die Mühe machen, mich an neue Sachen zu setzen.
Für mich persönlich macht es den Eindruck, als wäre das Kino an einem Punkt angekommen, an dem man eigentlich selber nicht mehr so recht weiß, wie es später weiter gehen soll und da man Angst hat auf die Nase zu fallen, steckt man 300 Mio Dollar Projekte eben in die 100ste Comicverfilmung. Ist natürlich legitim, aber mich langweilt es wirklich extremst und sorgt eben dafür, dass man viel zu wenig neues ausprobiert.

Sehe ich zumindest so und vllt rutsche ich auch langsam aus der jungen Zielgruppe raus, aber wenn ich mir mal ansehe, was Serien in den letzten Jahren für Sprünge gemacht haben, vermisse ich da einfach die nächsten Events und Nischen im Kino nahezu ganz. :(

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 28. Mär 2017, 22:46 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
SPIDER-MAN: HOMECOMING - Official Trailer #2


ACHTUNG, Trailer zeigt enorm viel vom Film!!

https://www.youtube.com/watch?v=DiTECkLZ8HM

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 28. Mär 2017, 23:55 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
SPIDER-MAN: HOMECOMING - Official Trailer #2


ACHTUNG, Trailer zeigt enorm viel vom Film!!

https://www.youtube.com/watch?v=DiTECkLZ8HM


Sieht sehr viel besser aus als Justice League!!!

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 29. Mär 2017, 12:03 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Waterboy hat geschrieben:
SPIDER-MAN: HOMECOMING - Official Trailer #2


ACHTUNG, Trailer zeigt enorm viel vom Film!!

https://www.youtube.com/watch?v=DiTECkLZ8HM


Sieht sehr viel besser aus als Justice League!!!

Dafür dass du vor einigen Tagen noch eine Abhandlung über die Ideenlosigkeit bei Comicfilmen verfasst hast und dich die Anzahl an Verfilmungen stört, wundert es mich jetzt doch etwas, dass du gerade hier so begeistert bist, obwohl praktisch alle deine Kritikpunkte vereint werden.

Anzumerken wäre zumindest, dass das hier einer der finalen Trailer ist, wohingegen wir bei Justice League den aller ersten gesehen haben, sprich die Post-Production noch nicht abgeschlossen ist.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7661 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  301  302  303  304  305 …  307  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Brooklyn Nine-Nine» endet schwach bei FOX

FOX ist «Brooklyn Nine-Nine» nun los: Zum Ende sahen erneut weniger als zwei Millionen Menschen zu. » mehr

Der rbb trauert um Jürgen Jürgens

Der langjährige Musikchef von radioBERLIN und Moderator von «Hey Music» ist im Alter von 65 Jahren gestorben. » mehr

Werbung

Degeto und Zeitsprung machen das «Oktoberfest» zur Eventserie

Das größte Volksfest der Welt dient als Schauplatz einer sechsteiligen ARD-Miniserie. Für das Prestigeprojekt wurde einiges an Fördergeld lockergemacht. » mehr

Will Arnett stößt zum Sky-Thriller «Riviera» hinzu

Der «Arrested Development»-Star wird in der zweiten Staffel der sonnigen Sky-Eigenproduktion mitspielen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung