Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 20:26

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste
BeitragMi 10. Mär 2010, 22:17 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
versteckter Inhalt:
Jack und Sayid finden mit Richards und Eloise' Hilfe die Wasserstoffbombe. Kate überzeugt Sawyer und Juliet, das U-Boot zu verlassen, um Jack und Sayid von ihrem Vorhaben abzubringen ... Dreißig Jahre später führt Richard die "Anderen", Locke und Ben zu Jacob. Locke möchte Ben dazu bringen, Jacob zu ermorden ... In Rückblenden ist zu sehen, wie Jacob bereits lange vor dem ersten Flugzeugabsturz mit Kate, Sawyer, Sayid und anderen Inselbewohnern Kontakt aufnimmt...


versteckter Inhalt:
Die letzte Folge der 5. Staffel: Sawyer stellt sich Jack in den Weg. Er will ihn davon abbringen, mit Hilfe der Bombe die Geschehnisse auf der Insel rückgängig zu machen... Dreißig Jahre später: Richard, Locke, Ben und die Anderen treffen bei Jacob ein. Wenig später erreichen auch einige Überlebende des zweiten Flugzeugabsturzes den Treffpunkt und haben unglaubliche Neuigkeiten für Richard ... Wird es Locke gelingen, Ben dazu zu bringen, Jacob zu töten? Und wird Jack die Bombe tatsächlich zünden?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 00:29 
Mitglied im Vorstand
 
 
Das war's also.

Bleiben natürlich hauptsächlich die Fragen offen, was es denn mit dem 2. Locke auf sich hat, und was genau durch die Wasserstoffbombenexplosion passiert. Richard meinte ja, das alle gestorben sind.

Dass Ben letztendlich Jacob tötet, wenn er ihm da keine Antwort gibt, war abzusehen. Vor allem dieses "Tja, dann.." bevor er zustach...:D

Mir gefällt übrigens der neue Jack recht gut.:) Und das Juliet da runter gestürzt ist, war natürlich sehr tragisch, konnte aber immerhin den Cliffhanger auslösen. :o Ich denke aber trotzdem, dass durch diese Explosion alle irgendwie in die Gegenwart transportiert werden.

Apropos Juliet - was war denn der FB mit Kate und Juliet (war doch Kate?)? Sind die Schwestern, oder was? Ist ein wenig nervig, das offensichtlich jeder mit jedem irgendwie verwandt ist. Auch fand ich die FB's mit Jacob nicht unbedingt interessant, mal abgesehen von dem von Hugo und Locke.

Den Auftakt der Staffel fand ich noch am Besten, eigentlich waren das sogar die besten Folgen von LOST überhaupt. Mittendrin hat sichs storytechnisch dann etwas gezogen. Das Finale fand ich dann aber wieder gelungen.

Im Herbst solls ja immerhin "schon" weitergehen. Na ja, unter Umständen hab ich die Möglichkeit es auf FOX zu sehen... mal gucken.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 01:01 
Freak & Geek
Benutzeravatar
 
 
keewee hat geschrieben:
Apropos Juliet - was war denn der FB mit Kate und Juliet (war doch Kate?)? Sind die Schwestern, oder was? Ist ein wenig nervig, das offensichtlich jeder mit jedem irgendwie verwandt ist.

Das war nicht Kate, das war Rachel. Wir sahen sie ein paar Mal während der dritten Staffel, in Juliet's Flashbacks. Rachel wurde damals verkörpert von Robin Weigert

_________________
Bild
.
Kill Your Television


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 02:46 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Der Locke/Jacob-Strang war ja ganz gut, aber der Rest war ja teilweise wirklich zum fremdschämen, zum einen wegen dem ständigen hin und her (wir sprengen die Insel, nein, tun wir nicht, doch, ok gut, ne halt warte...) zum anderen wegen dem lieblos gestalteten Showdown am Bohrloch.

Hat eigentlich irgendjemand die Zeitreise-Geschichte verstanden?

_________________
“Die Kraft des besseren Argumentes scheitert nämlich an der Macht, die hinter den schlechteren steht, nicht an deren Inhalten.”

"flatter", 2012


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 02:51 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Locke ist also doch tot :shock: . Da haben sie mich gekriegt, hab ich irgendwie nicht in Betracht gezogen selbst als man da nen Typen liegen sah hab ich erst an Widmore gedacht, keine Ahnung warum. Also hat der Typ vom Anfang Lockes Gestalt angenommen um Ben dazu zu bringen Jacob zu killen. Das heißt dann wohl auch das er identisch mit dem Rauchmonster ist, denn wer sonst kann seine Gestalt wechseln. Somit war dann wohl auch Locke die ganze Zeit eine Marionette des Monsters, das irgendeinen verworrenen Plan entwickelt hatte um an Jacob ranzukommen. Die Frage ist jetzt natürlich auch ab wann es angefangen hat diesen Plan zu verwirklichen und ob wirklich Ben die ganze Zeit als das Mittel zum Zweck auserkoren war.

Nach dem Gespräch am Anfang scheint zwischen Jacob(gut?) und dem Monstertyp(böse?) wohl eine Art Krieg abzulaufen zu dem sie immer wieder Leute auf die Insel holen die dann gegeneinander kämpfen :? . Laut Jacob soll das wohl ewig so ablaufen während der Andere glaubt das irgendwann ein Ende kommt. Wenn man davon ausgeht das Jacob für das Gute steht und das hat natürlich immer recht :wink: , müsste, sofern Ben Jacob tatsächlich killen konnte, irgendwer anders ja seine Position einnehmen.

Nebenbeibemerkt erschließt sich mir noch nicht so recht der Sinn dieser Besuche von Jacob bei den Losties in der Vergangenheit, zumal die ja auch zeitlich recht willkürlich waren, mal im Kindesalter, mal als Erwachsener oder bei Hurley ja kurz vorm Rückflug auf die Insel. Ein System erkenne ich da jedenfalls nicht :? .

Die Handlung 1977 war übrigens solala, hat nicht so gefesselt und wenn die Losties in der nächsten Staffel nicht wieder in der Gegenwart rumspringen wäre ich doch wahnsinnig überrascht, aber möglich ist natürlich alles.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 03:00 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Oh, das sind ja sehr ernüchternde Reaktionen. Ich fand das Staffelfinale großartig und habe richtig mitgefiebert. Wobei ich am Ende mit Juliette schon an "Armageddon" denken musste, an dem JJ Abrams mitgeschrieben hatte. Da ich allerdings nicht weiß, ob Abrams mit dieser Folge überhaupt noch irgendetwas zu tun hatte (es sind ja eher Cuse und Lindelof, diebei Lost was zu sagen haben).

Ich bin ja sehr gespannt, ob Miles richtig liegt und die Bombenexplosion nun "der Vorfall" war (gut möglich, schließlich sehen wir im Finale, wie Dr. Chang seinen Arm verliert) oder sie diesen Vorfall zu verhindern wusste. Wo ich mir allerdings sicher bin: Richard wird sich geirrt haben, als er sagte, er hätte mitbekommen wie Jack, Hurley usw. sterben. Er stand ja nicht direkt daneben. Er wird einfach nur davon ausgegangen sein, dass sie starben. Und ich traue den Lost-Autoren viel zu, fast alle wichtigen Figuren so unspektakulär rauszuschreiben gehört nicht dazu.

Ich habe mich übrigens riesig gefreut, Bernard, Rose und Vincent wiederzusehen. Die Szene war wirklich rührend. Jetzt heißt es also warten bis zum Herbst. Erfreulich kurz. Bis nächstes Jahr hätte ich es nicht geschafft. Danach ist dann leider Schluss... :(

_________________
Sir Donnerbolds Bagatellen - Ein Blog, der keinen Werbespruch braucht!


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 07:47 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Also ich muss mich Sid anschließen, ich empfand das Staffelfinale auch als richtig gut und gelungen.
Als Juliet in den Schacht hineingefallen ist und Sawyer (oder doch LaFleur) trotzdem versucht hat, obwohl doch klar war, dass sie es, aufgrund der Ketten nicht schaffen würde, sie zu retten. Da war ich doch ein bisschen sentimental muss ich sagen, zumal Juliet zu meinen absoluten Lieblingscharakteren gehört. (weswegen die dritte Staffel eigentlich meine Lieblingsstaffel ist)

Im Rückblick betrachtet war die 5. Staffel nun aber nicht das LOST-Highlight schlechthin. Es wurden viele Fragen beantwortet, aber auch wieder viele gestellt, der Zuschauer wurde wunderbar verwirrt und in die - sicherlich - falsche Richtung geführt. Aber so viele WOW-Momente wie in den vorrigen Staffeln hatte ich für meinen Teil jetzt nicht. Vielleicht müsste man, wenn die sechste Staffel ausgestrahlt oder von einem gesehen wurde, sich die fünfte, die durch die Zeitsprünge, das ganze Hin-und-Her und nun auch noch Lockes Leichnam äußerst difus war, nochmal anschauen.

TorianKel77 hat geschrieben:
Locke ist also doch tot :shock: . Da haben sie mich gekriegt, hab ich irgendwie nicht in Betracht gezogen selbst als man da nen Typen liegen sah hab ich erst an Widmore gedacht, keine Ahnung warum. Also hat der Typ vom Anfang Lockes Gestalt angenommen um Ben dazu zu bringen Jacob zu killen.


Welcher Typ vom Anfang????

Ich denke aber, dass die - leider, leider - letzte Staffel ein richtiger Knaller wird. Ist doch bei vielen Filmen oder Büchern so, dass der vorletzte Teil/Band meist auf das große Finale vorbereitet!
Naja, das klingt jetzt vielleicht wie Gemecker, aber LOST ist weiterhin eine der besten, cleversten und ausgetüftelsten Serien, die ich kenne.

Ich muss zum Glück nicht allzu lange warten, sondern kann die 6. Staffel schon nächste Woche anfangen zu gucken.

_________________
Die Welt hat Zähne und mit denen beißt sie zu, wann immer sie will


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 08:51 
Newcomer 2011
Benutzeravatar
 
 
Ich versteh auch nicht warum die meisten hier eher enttäuscht sind.

Zu Beginn sieht man Jacob und einen anderen Mann in schwarz (vll ein Man in Black... :lol: ) die sich anscheinend nicht sonderlich leiden können. Der MiB droht Jacob an, das er irgendwann einen Weg finden wird ihn zu töten.
War das Schiff eigentlich die Black Rock???
Jacob besucht Kate und Sawyer als Kind, dazu noch Sayid, Sun&Jin, Jack, Hurley und Locke bei ja ziemlich wichtigen Momenten in ihrem Leben. Ist euch eigentlich auch so aufgefallen das er jeden berührt hat?

Frank ist mit Ilana's Gruppe unterwegs, die auf Jacobs Seite stehen. In ihrer Kiste liegt Lockes Leichnam.
Locke oder eher der MiB ist mit Ben bei Jacob. Nach Jacobs "Was soll mit dir sein?" wird er von Ben getötet, obwohl ich da nicht so sicher bin ob er jetzt auch wirklich tot ist.

Jack & Co. sind bei der Schwanbaustelle und wollen die Bombe zünden.
Miles Einwand finde ich gar nicht mal so falsch, da ja auch erst Sayid, Kate und Sawyer aus Ben das gemacht haben was er ist. Nachdem Juliet hinuntergezogen wurde löst sie die Bombe doch noch aus und der Bildschirm wird weiß...


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 10:37 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich fass mich kurz:

5.16: 8/10

5.17: 10/10 :!:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 11:57 
Fernsehboss
 
 
Ich fand alle drei Folgen grossartig.
Mal abgesehen das Jacob endlich gezeigt wurde und bei den wichtigsten Charaktären auch schon aufgetaucht ist war der Part um die Bombe ziemlich spannend.
Auch Ben der vom grossen Ränkeschmied zur Marionette wurde fand ich grossartig, das er das geschafft hat macht den "neuen Locke" noch bedrohlicher.
Die Fragen die jetzt noch ürig sind, was sind Jacob und der andere?
Ist der andere das Rauchmonster?
Was meinte Jacob mit "sie kommen"?
Was hat die Bombe bewirkt?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 13:03 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Der "zweite Lock" ist doch Jacobs Widersacher aus der Urzeit, der einen Weg gefunden hat, sich zu tarnen und einfach seine Morddrohung wahr macht... ???

Warum allerdings JACOB als quasi-göttliches Wesen (was immer Jacob ist) tatsächlich stirbt, erschliesst sich mir nicht. Vor allem, da sein Widersacher scheinbar in der Lage war, Locks Gestalt anzunehmen.

Was für mich allerdings tragisch ist: da wurde sozusagen im letzten möglichen Augenblick ein "Jacob" und "Jacobs-Widersacher"-Strang konstruiert, nur damit noch ein Spannungselement dazukommt? Versteht mich nicht falsch, aber Jacob und der Zweite werden einfach viel zu spät eingeführt. Irgendwie "nachträglich", damit die Story wieder einen Sinn macht.

Das ist mein Gefühl. Die Autoren können das von mir aus auch geplant haben - so kommt es aber nicht rüber.

Gut, hätte man vielleicht eine Staffel zuvor Jacob und den anderen vollständig eingeführt, und auch erklärt, wer Jacob ist (z.B. ein Römer, der auf der Insel seit tausenden von Jahren lebt), dann wäre es wohl zu hanebüchen gewesen. Es liegt so an der Grenze zum totalen Blödsinn...

@Eisbär:
Und ja: das Hin- und Her war schon sehr peinlich.

@Sid:
Das Paradoxe wird sein, dass ich im Herbst trotzdem einschalte, weil der gottverdammte Cliffhanger doch zu gut war. Aber hoffentlich wird nicht folgendes ausgestrahlt:
- Das Leben der Menschen, wie wenn kein Flugzeugabsturz vorgefallen wäre :mrgreen:
Oder:
Die nächste Staffel rafft alle Geschehnisse nochmals aus der Sicht von Jacob zusammen. Über 1000 Jahre :lol:

Mich verbindet eine grosse Hassliebe mit der Serie. :twisted:

_________________
---------
Hier klicken für schlechte Musik


Zuletzt geändert von rem am Fr 12. Mär 2010, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 13:10 
Newcomer 2011
Benutzeravatar
 
 
@rem:
versteckter Inhalt:
Dann wirst du nach meinem jetzigen Wissenstand wenig Freude an Staffel 6 haben


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 13:14 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Tja :twisted:

Dann bis zum Herbst

versteckter Inhalt:
Wenn unsere kleine Farm ausgestrahlt wird


Eigenmotivation:
versteckter Inhalt:
Wobei natürlich die Vorkommnisse "ohne Flugzeugabsturz" vielleicht viel erschreckender werden können... Und Jacob sozusagen Armageddon verhindern wollte

_________________
---------
Hier klicken für schlechte Musik


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 16:39 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Kurze Zwischenfrage: Wird das Finale nochmal auf kabel 1 wiederholt? Nachts? Nächste Woche?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 18:01 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
AliAs hat geschrieben:
Kurze Zwischenfrage: Wird das Finale nochmal auf kabel 1 wiederholt? Nachts? Nächste Woche?


Habs auch gerade gesehen, dass ja gestern 3 Folgen liefen. :shock:

Habe aber nur zwei Folgen aufgenommen. :?

Nein eine Wiederholung läuft nun nicht mehr, zumindest meines Wissens nicht. :(

Da kann nur noch Online TV Recorder weiter helfen. :?

Ärgert mich jetzt richtig, Lost am TV zu sehen ist halt etwas ganz anderes, als auf nen PC. :?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 19:41 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Roman hat geschrieben:
AliAs hat geschrieben:
Kurze Zwischenfrage: Wird das Finale nochmal auf kabel 1 wiederholt? Nachts? Nächste Woche?


Habs auch gerade gesehen, dass ja gestern 3 Folgen liefen. :shock:

Habe aber nur zwei Folgen aufgenommen. :?

Nein eine Wiederholung läuft nun nicht mehr, zumindest meines Wissens nicht. :(

Da kann nur noch Online TV Recorder weiter helfen. :?

Ärgert mich jetzt richtig, Lost am TV zu sehen ist halt etwas ganz anderes, als auf nen PC. :?



hehe, dir ist das gleiche passiert. Mein recorder war standartgemäß auf 2 Folgen programmiert ... damn wie ärgerlich...


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Mär 2010, 20:22 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Naja, es gibt ja viele Möglichkeiten sich die Folge im Internet noch als Stream anzuschauen.

_________________
Die Welt hat Zähne und mit denen beißt sie zu, wann immer sie will


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Mär 2010, 17:26 
Praktikant/in
Benutzeravatar
 
 
Ich bin zwar noch ganz neu hier, muss aba doch mal eben unbedingt meine Meinung zu diesem, imo, grandiosen Finale loswerden:
Mal davon abgesehen, dass ich bei jeder Serie, die ich so schaue, normalerweise nebenbei ein wenig lernen kann, und das beim Finale gar nicht ging, da musste ich meinen AbiKram einfach weg räumen, fand ich die Szene, kurz bevor Jack die Bombe fallen ließ und Jack/Kate/Juliet/Sawyer sich so emotional angeschaut haben unglaublich ergreifend. Ein Top-Moment mit ganz viel Gänsehaut.
Und was Locke angeht war ich ehrlich gesagt erst mal was traurig: Der war immer in der Hoffnung, ein ganz besonderes Schicksal zu haben, dass er durch die Insel verwirklichen könne und dann stellt sich heraus, dass er nur so ausgenutzt wurde von diesem Typen am Anfang? Das war's?
Ich bin gespannt=)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Mär 2010, 19:21 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Bin absolut begeistert, einfach ein großartiges und spannendes Staffelfinale, überhaupt fand ich die komplette 5. Staffel super gut. Allerdings habe ich auch gemerkt, dass ich mich was Lost angeht nicht mehr in Worte fassen kann. Wurde letztens von einem Kumpel gefragt, der nach der 2. Staffel "ausgestiegen" ist, was denn seit dem so passiert ist, ob ich das mal kurz zusammenfassen könnte...
Das Staffelfinale bekommt auf jedenfall 10/10 Punkte!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Mär 2010, 21:53 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Anscheinend ist Locke also doch tot und der böse übernimmt seinen Platz :roll:

Scheint so als hätten sie sich wirklich noch daran gemacht ein Ende zu basteln
bei dem sie doch nicht einfach tot sind - freut mich.
Nur wird alles inzwischen so verwirrend, das die meisten Zuschauer aussteigen,
was man ja an der Quote sehen kann.

Hat jemand früher zufällig "One Piece" gesehen, ziemlich am Anfang,
die Folge auf "Little Garden"?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Mär 2010, 21:59 
Newcomer 2009
Benutzeravatar
 
 
D.Twinkle hat geschrieben:
Hat jemand früher zufällig "One Piece" gesehen, ziemlich am Anfang,
die Folge auf "Little Garden"?
War die Handlung etwa ähnlich? :o

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 16. Mär 2010, 23:03 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Super Folge!

Weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

Die Szenen mit Jacob außerhalb der Insel mit unseren Losties fand ich klasse gemacht.

Schön, Rose ihren Mann und Vincent zu sehen. Die kamen wirklich nur sehr kurz vor in dieser Staffel, hoffe die sind in der letzten Staffel wieder öfters zu sehen. :)

Und zu Juliet und Sawyer.... :shock:
Das war so ne heftige Szene, wie Juliet da an Sawyers Hand hing, ich hatte ehrlich gesagt Tränen in den Augen. :cry:

Auch ein sehr schöner Moment war, wie sie alle gewartet haben dass etwas passiert und Ilana Lockes Leichnam ausgepackt hat. :shock:

Eigentlich hätte man es sich denken können, der Locke war ja schon die ganze Zeit so komisch.

Stark auch die Szene mit Jacob und den anderen, ganz am Anfang der Folge.

Was ich nicht verstehe ist aber, wieso sich Jacob so kaltblütig erstechen lässt und sich nicht wehrt?

Wo sind die Losties nun gelandet? Und hat das anscheinend gute verloren?

Fragen über Fragen. Das könnte eine sehr gute letzte Staffel werden, wenn man es richtig angeht.

Von mir gibts volle Punktezahl für das Finale und freue mich schon auf dem Herbst. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 17. Mär 2010, 14:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
D.Twinkle hat geschrieben:
Anscheinend ist Locke also doch tot und der böse übernimmt seinen Platz :roll:

Scheint so als hätten sie sich wirklich noch daran gemacht ein Ende zu basteln
bei dem sie doch nicht einfach tot sind - freut mich.

Ja. Nachdem Damon und Carlton letztes Jahr deine Posts hier gelesen haben, wurde ihnen klar, dass ihr Masterplan aufgeflogen ist.

D.Twinkle hat geschrieben:
Nur wird alles inzwischen so verwirrend, das die meisten Zuschauer aussteigen, was man ja an der Quote sehen kann.

Komisch nur, dass die Show in den USA immer noch zu den quotenmäßigen Topserien gehört.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 17. Mär 2010, 14:39 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
AlphaOrange hat geschrieben:
D.Twinkle hat geschrieben:
Nur wird alles inzwischen so verwirrend, das die meisten Zuschauer aussteigen, was man ja an der Quote sehen kann.

Komisch nur, dass die Show in den USA immer noch zu den quotenmäßigen Topserien gehört.


Beide Aussagen sind richtig :!: :lol:

---in der Kategorie "viewers" (Zuschauer ab 3 Jahre) hat Lost jede Menge Zuschauer im Vergleich zu S1 &S2 eingebüßt. Es ist ein "harter Kern" von ~10 Mio. geblieben

---in der ach so wichtigen Kategorie "Zuschauer 18-49 Jahre" fährt die Serie immer noch sehr gute Werte ein. Da ist sie eine Top 10 Show in den USA.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 17. Mär 2010, 14:41 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
zvenn hat geschrieben:
D.Twinkle hat geschrieben:
Hat jemand früher zufällig "One Piece" gesehen, ziemlich am Anfang,
die Folge auf "Little Garden"?
War die Handlung etwa ähnlich? :o


Würde auch gern wissen worauf er damit hinaus will. Einzige "Parallele" die mir grad einfällt wäre das sich da zwei Riesen auf einer Insel seit Jahrhunderten bekriegen, wie scheinbar auch Jacob und der andere Typ :| . Aber möge er uns erleuchten, womöglich ist mir da auch was tiefsinniges entgangen.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

CBS bestellt mehr von «S.W.A.T.» und «9JKL»

CBS hat von zwei Freshman-Serien zusätzliche Episoden geordert: Die jeweils ersten Staffeln von «S.W.A.T.» und «9JKL» werden aufgestockt. » mehr

«Once Upon A Time» tut sich auch im Doppelpack schwer bei ABC

Die Märchenserie «Once Upon A Time» hat freilich schon mal bessere Zeiten gesehen: Eine der beiden am Freitag gezeigten Folgen musste nun einen Negativrekord beim Gesamtpublikum hinnehmen. » mehr

Werbung

«Gekauft, gekocht» - und zumindest ein paar Zuschauer auch gewonnen

Die neue Vorabend-Kochshow von kabel eins ist gewiss noch nicht der ganz große Quotenrenner, hat aber eine alles in allem recht erfüllende Woche hinter sich gebracht. » mehr

Die verfuchste Trailerschau

Monster, Hunde, Wunder und ein Antiheld: Dieses und vieles mehr erwartet euch in unserer neusten Trailerschau. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung