Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 07:53

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste
BeitragDi 9. Mär 2010, 13:48 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
versteckter Inhalt:
Gabrielle und Lynette streiten weiterhin wegen der Klage, die Lynette gegen Carlos eingereicht hat. Lynettes Familie leidet unter dem Verlust ihres Jobs, aber auch Carlos muss damit rechnen, seinen Job zu verlieren. Lynette will sich entschuldigen, doch Gabrielle weigert sich, mit ihr zu reden ... Katherine beschuldigt Mike, ihr ein Messer in den Bauch gestoßen zu haben - er wird verhaftet. Bree legt Orson die Scheidungspapiere vor. Wie wird er reagieren?

wunschliste.de

Ein Wunder. Ich musste nichts aus dem ProSieben Text entfernen. ^^

Mein Fazit zur Folge:
versteckter Inhalt:
Fand sie von Anfang bis Ende sehr gelungen. Waren viele lustige Szenen dabei. Allerdings dachte ich Anfangs, dass es sich um ein Passagierflugzeug handeln wird, aber war wohl leider nicht so. Hauptsache, es hatte was mit der Story zu tun. Zwar wurde gespoilert, wer sterben wird, aber ich schreibe es trotzdem so hin: Entweder Bree, Orson oder Karl.

9/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Mär 2010, 17:12 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Nochmal ein Spoiler mit einem Bild der Person, die stirbt (eine URL, also nicht direkt der Name, keine Angst :D , aber wenn geklickt wird, erscheint das Bild...):

http://www.tvtoday.de/programm/?format= ... 1267&idx=1

_________________
The difference between genius and stupidity is: genius has its limits (Albert Einstein)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Mär 2010, 18:19 
Mitglied im Vorstand
 
 
versteckter Inhalt:
Die Stärke aus der vorherigen Folge konnte mitgenommen werden und die alljährliche Katastrophenfolge war auch gut.
Extrem gelungen fand ich ja die "Landung" des Fliegers.

Kathereine Zusammenbruch vor ihrer Tochter fand ich toll gemacht, Katherine hat nun ihre Unbeliebt von 6x01 - 6x08 wieder wettgemacht. Auch Susan war nicht nervend.

Lynette und Gaby fand ich ebenfalls sehr gut, tja und nachdem Lynette Gaby's Kind vor dem bösen Flugzeug gerettet hat, wirds da wohl wieder ein Happy End in der nächsten Folge geben.

Die Bolans bzw. Angie waren auch nett mitanzusehen

wie in der Vorwoche 9,5/10

_________________
serien fav's
desperate housewives - lost - dexter - breaking bad - the walking dead - grey's anatomy - 24
in treatment - the golden girls - private practice - house - weeds - jekyll - pushing daisies


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Mär 2010, 19:57 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
versteckter Inhalt:
Ich fand die Folge auch sehr gut. Da war mal wieder alles dabei. Humor, Drama und ein bisschen mehr Staffelgeheimnis. Die Szene am Anfang, wo die anderen erfahren, dass Lynette Carlos verklagt hat und schwanger ist, war wirklich unterhaltsam.

Ich dachte zwar auch erst, dass das Flugzeug ein größeres Modell sei, aber so wurde der kleine Flieger gut in die Story eingebunden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Mär 2010, 21:48 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Bisher die beste Folge der Staffel wie ich finde. Finde es aber schon sehr schade um
versteckter Inhalt:
Karl
. Fand ihn immer cool, vor allem seit der Bree-Geschichte... :cry:

_________________
WATCHES: Desperate Housewives | Smallville | 30 Rock | Packed to the Rafters | Rach, der Restauranttester | Verzeih mir! |
Sturm der Liebe | GZSZ | Alles was zählt | Doctor's Diary | Maybritt Illner | Menschen bei Maischberger | Hart aber fair |


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 10. Mär 2010, 13:26 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Mit deiner letzten Aussage hättest du dir die Spoilertags sparen können!

_________________
Bananas are good! Always bring a Banana to a Party!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 10. Mär 2010, 20:55 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Und ich doof gucke hier glatt in der Pro7-Werbung rein.
Das tu ich nie wieder!

*Traurig wegrennt*


Und kann einer Katherin mal helfen? Und wenn es nur ein "ihr toller Ex-Kerl kommt vorbei, alle lieben sich wieder und er nimmt sie mit an die andere US-Küste und sie kommt nie wieder" ist ...

Außerdem kann es ja durchaus nach pro7-Stand sein, dass der Hundejunge irrt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 10. Mär 2010, 21:17 
Schlug den Revo
Benutzeravatar
 
 
Die Folge hat mir sehr gut gefallen. Und bin gespannt auf die nächste. Bin mir ziemlich sicher, wer sterben wird. Aber will mal nix dazu sagen ;-)
Aber eins dürfte ja wohl sicher sein. Bree ist es nicht ;-)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 10. Mär 2010, 21:50 
Mitglied im Vorstand
 
 
Das war also die diesjährige Katastrophenfolge. Eindeutig bisher die beste Folge dieser Staffel, aber an Katastrophenfolgen wie "Peng" oder "Tornado" kam die Folge natürlich nicht ran.

Bree legt endlich die Karten offen auf den Tisch, wobei es ja eigentlich Karl war. Mal gespannt wie es da nächste Woche weitergeht und wen es erwischt hat.
Gaby und Carlos dürften Lynette verzeihen, schließlich riss Lynette Celia vom anrasenden Flugzeug weg. Susan war heute mal nicht nervig und Katherines Zusammenbruch fand ich ja ziemlich heftig. Bin kein Fan von ihr, aber da tat sie mir doch etwas leid. Schön das Dylan mal wieder zu sehen war.

Mal schauen wer überlebt und wie es mit den mysteriösen Bolens weitergeht.

10/10

_________________
Wenn du deinen Feind nicht besiegen kannst erdrücke ihn mit einer Umarmung!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 00:48 
Mitglied im Vorstand
 
 
Die Bree/Carl/Orson-Story ist großartig. Leider ja nach heute anscheinend schon vorbei, hoffe aber das Carl uns noch erhalten bleibt. Ich denke daher auch, dass Orson dran glauben musste, seine Geschichte dürfte erzählt sein - auch wenn's schade um ihn ist.

Und das die Frau, die die neuen Nachbarn erpressen wollte, bei dem Flugzeugabsturz draufgeht (sah zumindest so aus), war irgendwie abzusehen. :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 06:35 
Abteilungsleiter/in
 
 
Ist Euch eigentlich der Logikfehler zur letzten Folge hin aufgefallen ?

In der Folge letzte Woche ist Mike bei Kathrin und es kommt zu der Messerszene. Zu diesem Zeitpunkt war weder von Weihnachten die Rede noch sah man irgendetwas in der Straße geschmückt. Und wenn ich mich nicht irre war es sogar schon dunkel als Mike bei ihr war (da bin ich mir aber jetzt nicht 100%ig sicher).
Gestern nun ist hellster schönster Tag und alle Bewohner sind wohl schon seit einiger Zeit die Straße am schmücken. Da kommt auf einmal der Krankenwagen den Kathrin selber gerufen hat und sie kommt ins Krankenhaus.
Also entweder hat Kathrin die ganze Nacht (bzw eine ziemlich lange Zeit) mit ihren Stichverletzungen in der Küche gelegen weil der Krankenwagen solange gebraucht hat zu kommen (was relativ unmöglich ist) oder aber die Macher haben ganz einfach gepennt was die Zeitachse betrifft , was ich eher glaube.
Das ganze war höchst Unlogisch und es hat mich ziemlich gestört.

Ansonsten hat mir die Folge sehr gut gefallen , auch wenn diese etwas gebraucht hat um in die Gänge zu kommen. Wer stirbt ist mir bekannt (ich bin darin was Spoiler angeht nicht so empfindlich) , werde es aber nicht verraten.
Ansonsten schon etwas komisch in der Osternzeit eine Weihnachtsfolge zu sehen die zudem bei strahlensten Sonnenschein spielt :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 11:33 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Mir hat die Folge zwar ganz gut gefallen, aber irgendwie wars jetzt nicht so der riesen Knall wie für manche. Fand alles schon sehr vorhersehbar und richtige Spannung kam bei mir leider nicht auf.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 12:07 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Für mich war es auch die bisher schwächste Disaster-Folge. Es war zu Vorhersehbar wer sterben wird und wer nicht. Trotzdem war es wieder unterhaltsam. Den Streit zwischen Gaby und Lynette während ihrem Chorauftritt fand ich zum brüllen (vorallem als Bree sich vor die beiden stellt und einfach weiter singt als wäre nichts :mrgreen: ).
Kathryn hat mir diesmal richtg Leid getan, ihr Zusammenbruch im Krankenhaus war für mich der Höhepunkt der Folge.
Habe ich es eigentlich richtig verstanden, dass der neuen Nachbarin vorgeworfen wird eine Terroristin zu sein?
Irgendwo hab ich mal gelesen, dass ihr Charakter gar nicht gut beim amerikanischen Publikum ankommt... was mich doch sehr überrascht. Ich finde sie ist bisher die sympathischste und geheimnissvollste "neue Nachbarin". Auch hier im Forum schein ich mit meiner Meinung zu ihr nicht alleine dazustehen.

_________________
Bild
Who's the baddest Witch in Town?!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 12:30 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
So, um mal krz den Deutsch- bzw. Englischlehrer raushängen zu lassen:

Ms. Mayfair's Vorname wird wird weder Kathrin noch Kathryn noch Kathereine, sondern Katherine geschrieben :!:

_________________
WATCHES: Desperate Housewives | Smallville | 30 Rock | Packed to the Rafters | Rach, der Restauranttester | Verzeih mir! |
Sturm der Liebe | GZSZ | Alles was zählt | Doctor's Diary | Maybritt Illner | Menschen bei Maischberger | Hart aber fair |


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 12:48 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Hundejunge hat geschrieben:
So, um mal krz den Deutsch- bzw. Englischlehrer raushängen zu lassen:

Ms. Mayfair's Vorname wird wird weder Kathrin noch Kathryn noch Kathereine, sondern Katherine geschrieben :!:

Überliest du den Kommentar bezüglich deines offensichtlichen Spoilers extra?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 13:49 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
cooky hat geschrieben:
Hundejunge hat geschrieben:
So, um mal krz den Deutsch- bzw. Englischlehrer raushängen zu lassen:

Ms. Mayfair's Vorname wird wird weder Kathrin noch Kathryn noch Kathereine, sondern Katherine geschrieben :!:

Überliest du den Kommentar bezüglich deines offensichtlichen Spoilers extra?

Nein, aber was soll daran ein Spoiler sein? Katherine, Karl, Orson, die Bolens, die Scavos, die Solis' etc. - sie alle hatten schon oder haben 'ne Geschichte mit Bree. Da gibt's eher andere Posts, die das eingrenzen...

_________________
WATCHES: Desperate Housewives | Smallville | 30 Rock | Packed to the Rafters | Rach, der Restauranttester | Verzeih mir! |
Sturm der Liebe | GZSZ | Alles was zählt | Doctor's Diary | Maybritt Illner | Menschen bei Maischberger | Hart aber fair |


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 14:02 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Naja das "ich fand IHN schon immer toll" grenzt die Sache schon etwas ein... :wink:

_________________
Bananas are good! Always bring a Banana to a Party!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 19:19 
Mitglied im Vorstand
 
 
gelini71 hat geschrieben:
Ist Euch eigentlich der Logikfehler zur letzten Folge hin aufgefallen ?


DH meets Lost? :)

_________________
serien fav's
desperate housewives - lost - dexter - breaking bad - the walking dead - grey's anatomy - 24
in treatment - the golden girls - private practice - house - weeds - jekyll - pushing daisies


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 19:41 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Seit der letzten Folge geben die Hausfrauen plötzlich alles. Wieder eine geniale Folge.

Bei Katherines Zusammenbruch habe ich Gänsehaut bekommen. :shock:
War wirklich sehr gut gespielt und eine sehr intensive Szene.
Schade dass ihre Tochter keinen Auftritt mit Julie hatte. Schließlich haben sich die zwei ja auch immer recht gut verstanden.

Der Fehler bei Katherine ist mir auch aufgefallen. Da geht der Mike aus dem Haus raus und ein bisschen später steht plötzlich alles geschmückt da, während der Notarztwagen ein paar Minuten später kommt. :?

Lynette und Gaby fand ich auch herrlich, Orson tat mir in der Folge wieder mal richtig Leid und die Bolens werden erpresst.

Schade, dass es Mona nicht für sich behalten konnte, hätte bestimmt eine gute Vertraute werde können.

Heftig die Szene als Angie vor dem Flugzeug weg rennt. Hätte sie da nicht Mona irgendwie warnen können? Oder kam es ihr doch ein bisschen "gelegen"? Oder war sie in diesem Moment zu geschockt um sie zu warnen und ist einfach nur davon gerannt?

Nich jeder Mensch ist schließlich gleich. Lynette selbst, hat ja noch versucht Gabys Tochter zu retten.

Denke einmal dass Gaby und Lynette sich nach dieser Aktion wieder versöhnen werden.

Denke mal, dass Mona und die beiden Passagiere des Flugzeuges tot sein werden. Dann noch einer von Brees Männern (Karl oder Orson) und evtl. noch Bob, da er doch sehr geschockt schaut.

War ne verdammt gute Folge, sehr kurzweilig von mir gibt es 10/10 Punkten.

Die Folge war auch so rundum gelungen, da hätte es den Flugzeugabsturz fast schon nicht mehr gebraucht. ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 11. Mär 2010, 19:44 
Praktikant/in
Benutzeravatar
 
 
gelini71 hat geschrieben:
Ist Euch eigentlich der Logikfehler zur letzten Folge hin aufgefallen ? ...


Also das ist mir auch sofort aufgefallen. Da bin ich aber froh, dass es nicht nur mir so ging... Was ich auch seltsam fand, war die Tatsache, dass der Kirschbaum der Scavos Blüten hatte. Und so weit ich weiß, blühen Bäume im Frühling und nicht zur Weihnachtszeit...

Aber ansonsten, eine sehr gelungene Folge! Das Beste war Katherines Zusammenbruch.

_________________
Frauen, die lange ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch um zu zielen.
- Humphrey Bogart -


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Mär 2010, 19:03 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Eine sehr gute Folge, wie auch der Rest der bisherigen 6. Staffel. Bin mal gespannt, ob die zweite Hälfte der Staffel den guten Mix aus Humor, Drama und Spannung halten kann, oder ob das Niveau und die Auflösung des Staffelgeheimnis wieder abnehmen, bzw. enttäuschen, wie in der Staffel zuvor.
Großartig war natürlich Katherine, sehr gut gespielt von Dana Delany, aber ich bin auch froh, dass die Katze jetzt aus dem Sack ist, wie man so sagt, das ganze Hin und Her zwischen Susan, Mike und Katherine hätte auch nicht längern andauern dürfen, sonst wäre es zuviel geworden. Auch schön, dass man Dylan mal wieder zurück gebracht hat. Bei Lynette und Gaby bin ich echt hin- und hergerissen, weiß echt nicht wer da im Recht ist, und wer nicht. Aber die Streiterei, so gut es auch ist, dass nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen, gefällt mir nicht so gut, denke aber mal, dass sich nach dieser Folge das auflösen wird. Ebenso der Teil um Bree, Karl und Orson. Da wird wohl einer der beiden Herren nicht überleben. Überhaupt war das Ende sehr spannend gemacht, glücklicherweise wird die Staffel bei uns erst später unterbrochen...
9,5/10 Punkte


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Mär 2010, 19:10 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Obwohl die Folge genau die richtige für eine Pause wäre. Flugzeugt stürzt ab und normale Zuschauer wissen nicht, was danach passieren wird.

Wie viele Folgen sind bisher in den USA gelaufen?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Mär 2010, 19:31 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Belthazor hat geschrieben:
Obwohl die Folge genau die richtige für eine Pause wäre. Flugzeugt stürzt ab und normale Zuschauer wissen nicht, was danach passieren wird.

Wie viele Folgen sind bisher in den USA gelaufen?

Aktuell ist 6x16, Sonntagabend geht es nach einwöchiger Pause wegen den Oscars mit 6x17 weiter.

_________________
Es lebe der Hashtag. Folgt mir! Bild Twitter | Bild Instagram


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 14. Mär 2010, 14:11 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
ich fand die folge auch ziemlich gut.. nur ich finde es ein bisschen zu perfekt, das lynette gabys Gör rettet und dann wahrscheinlich wieder in die solis-herzen aufgenommen wird.. voll panne.. zumal man in diesem rechtsstreit eindeutig auf lynettes seite stehen MUSS... ich finde, Lynette sollte Carlos ins Gefängnis Klagen und Gaby kann gleich hinterher.

_________________
Ich liebe Stephen Moyer und Anna Paquin


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 14. Mär 2010, 23:37 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
gelini71 hat geschrieben:
Ist Euch eigentlich der Logikfehler zur letzten Folge hin aufgefallen ?

mir ist auch aufgefallen, dass man, als die Straße aus der Flugzeitperspektive gezeigt wird, beim ersten Haus sieht, dass es eine Kulisse ist, denn das Haus hat kein ausgebautes 2tes Stock. Also das ist schon ein etwas "billiger" Fehler, vor allem, weil das Haus am Anfang und am Ende zu sehen ist.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

RTLplus: Zwegat muss übernehmen

Der Best-Ager-Sender der RTL-Gruppe ändert Teile seines Mittwochabends. » mehr

„Mehr dazu finden Sie auf unserer Website“

Die Radio- und Fernsehsender werben mit zahlreichen Informationen auf ihren Internetangeboten. Aber bekommen die Konsumenten wirklich mehr Infos? » mehr

Werbung

Miese Rückkehr für Rach als Restauranttester bei RTLplus

Bei RTL lief es zuletzt nicht gut – und auch beim Best-Ager-Sender waren die Werte für die Dokusoap deutlich ausbaufähig. Mehr Freude hatte am Mittwochabend ProSiebenMaxx. » mehr

Freiwilliges Aus: Christian Rach zieht «Restauranttester»-Schlussstrich

Die im Frühjahr 2017 gezeigte Staffel soll die letzte bleiben: «Rach, der Restauranttester» wird nicht fortgeführt. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung