Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 08:10

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
BeitragMo 13. Feb 2012, 22:18 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
versteckter Inhalt:
Detective Chuck treibt mit Bree ein übles Spiel, doch sie lässt sich nicht zu Fehlern verleiten. Als Risiko erweist sich hingegen Susans Streben nach wahrer Kunst, denn ein Galerist will unbedingt ihre düsteren Todesszenarien ausstellen. Derweil versucht Lynette mit einer neuen Strategie, ihre Ehe zu retten, während Gaby anstelle ihres betrunkenen Ehemannes eine geschäftliche Krisensituation bewältigen muss.


Fazit:

versteckter Inhalt:
Nicht so toll, wie die vorherige Folge. Aber dennoch kommt die Story langsam aber sicher in Fahrt. Und Bree wird wohl wieder eine Alkoholikerin.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Feb 2012, 21:27 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Eine sehr gute Folge, wenn auch ein kleines bisschen schwächer als die Letzte. Lynettes Story hat mir nicht wirklich gefallen, war einfach überflüssig (jedoch sahen ihre Haare wirklich mal schick aus). Susan und Gaby waren für die weitere Handlung relevant und gut, jedoch ist Brees Story mal wieder die interessanteste. Die Arme tut mir so leid, nun ist auch noch Gaby auf sie sauer, obwohl die alle keine Ahnung haben, unter welchem zusätzlichen Druck sie steht. Und nun treiben sie Bree wieder in den Alkohol. Arme Bree... :cry:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Feb 2012, 23:12 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
- positiv und spannend war alles rund um Chuck und wie er langsam aber sicher der Sache näher kommt, auch wenn er selbst schon etwas "creepy" rüber kommt. Der wirkt doch schon sehr besessen in Bezug auf Bree.
- gut gefällt mir auch, wie Bree wirklich versucht, ihre Freundinnen zu schützen, diese das aber gar nicht sehen wollen und sie nun isoliert da steht. Mir kam schon recht früh in der Folge der Gedanke, dass das auf Dauer kein gutes Ende nehmen wird. Ich dachte da aber eher an eine Analogie Richtung Mary Alice. Der Griff zur Flasche am Ende der Folge war dann etwas, was ich in Verbindung mit Bree eigentlich nicht (mehr) sehen wollte. Zumal das Thema Alkohol doch inzwischen durch Carlos abgedeckt wird.
- à propos: kann man dessen Alkohol-Problem nicht mal konstant durchziehen. Nach der Folge von letzter Woche hatte man eigentlich nicht den Eindruck, dass das noch so ein Problem für ihn ist. Finde ich total ärgerlich.
- Lynette's Story fand ich auch eher überflüssig, aber irgendwas musste man ihr wohl zu tun geben. Hoffe das Thema Trennung hat sich damit nun endgültig.
- zu Susan: plötzlich war es also gleich eine ganze Bilderserie. Wann soll sie denn alle gemalt haben? Und dann auch ohne, dass Mike etwas davon mitbekommt oder zumindest etwas dazu zu sagen hat? Und wieso kann der Galerist (schön immerhin der Auftritt von Will&Grace's Beverley Leslie :D) einfach Susan's Bilder verhökern, wo sie dazu gar nicht ihr Einverständnis gegeben hat?

Trotz der Spannung durch Chuck überwiegen für mich eher die ärgerlichen Momente bei der Folge.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Feb 2012, 10:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich fande die Folge genauso gelungen wie die letzte.

Was mir aber auch hier wieder nicht gefallen hat, Lynette. Sie war es, die unbedingt die Ehe beenden wollte und Tom war es, der sie zuerst noch versucht hat, zu retten. Doch seit diesem Geständnis im letzten Finale sind die Rollen vertauscht und was anderes als die Machtkämpfe oder das hin und her aus früheren Folgen sind die Geschehnisse auch nicht.

Bei Carlos stört es mich auch, dass man diese Story nicht konstant durchzieht. Aber immerhin sind die gemeinsamen Szenen von Gaby und Carlos immer klasse. Ich bin mal gespannt, wie man die Story nun fortführt und in wie weit Carlos Alkoholproblem jetzt noch weiter erzählt wird.

Susan gefällt mir auch weiterhin. Auch wenn das mit den Bildern, wie leery sagt, eigentlich nicht möglich ist. Aber immerhin trieb es die Story voran.

Bree versucht alle zu schützen und wie Gaby ihr auch sagte, ist sie dessen Fels, dabei bräuchte Bree selber jemanden, der ihr Halt gibt.
Chuck wird immer unsympathischer, durch dessen regelrechte Bessenheit von Bree. Ist aber auch kurz davor das letzte Puzzleteil zu finden. Das wird jetzt ziemlich eng für die Hausfrauen. Auch wenn man schon davon ausgehen kann, dass das Geheimnis nicht vor dem Finale gelüftet wird, wenn überhaupt. Und außerdem müsste doch bald die jährliche Katastrophenfolge kommen.

Alle sind nun also auf Bree sauer und diese verfällt wieder dem Alkohol. Irgendwie haben die Autoren es mit dem Thema Alkohol in letzter Zeit. Zuerst Andrew in der letzten Staffel, dann folgte Carlos und nun wieder Bree.

9/10 Punkten


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Feb 2012, 23:18 
Mitglied im Vorstand
 
 
Ich fand die Folge schwach

Lynette und Rene: Liebe Produzenten Bitte Bitte schreibt die beiden endlich raus. Das wird immer abstruser mit den zweien.

Gaby und Carlos: Einzig Gaby war interresant wie schon in de2 ganzen bisherigen Folgen. Carlos naja sollte sich eingestehen das er ein Alk ist.

Bree und der Bulle: Das scheint ganz gut zu werden. Der hat was von Colombo "Ich hätte da noch eine Frage". Den Rest hat Jan ganz gut getroffen.

Susan: War ganz lustig in der Gallery und der Zwerg auch.

Wenn ich den Trailer für nächste Woche richtig deute wird`s wieder besser.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Feb 2012, 23:32 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Die Episodentitel werden auch immer beschissener.

_________________
Es lebe der Hashtag. Folgt mir! Bild Twitter | Bild Instagram


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Feb 2012, 12:08 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Redheat 21 hat geschrieben:
Lynette und Rene: Liebe Produzenten Bitte Bitte schreibt die beiden endlich raus. Das wird immer abstruser mit den zweien.


Ich kann mir ehrlich gesagt auch gar nicht vorstellen, wie die beiden sich angefreundet haben. Gerade Lynette konnte nie wirklich etwas mit Edie anfangen und dann taucht Renée auf, die meiner Meinung nach, sogar noch Edie übertrumpft.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Feb 2012, 15:52 
Mitglied im Vorstand
 
 
~Jan~ hat geschrieben:
Redheat 21 hat geschrieben:
Lynette und Rene: Liebe Produzenten Bitte Bitte schreibt die beiden endlich raus. Das wird immer abstruser mit den zweien.


Ich kann mir ehrlich gesagt auch gar nicht vorstellen, wie die beiden sich angefreundet haben. Gerade Lynette konnte nie wirklich etwas mit Edie anfangen und dann taucht Renée auf, die meiner Meinung nach, sogar noch Edie übertrumpft.



Lynetts noch Ehemann Tom hatte mal ein Verhältnis mit Rene auf der Uni. Das wurde in Staffel 7 thematisiert aussedem haben die beiden doch eine Firma zusammen.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Feb 2012, 16:36 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Redheat 21 hat geschrieben:
~Jan~ hat geschrieben:
Redheat 21 hat geschrieben:
Lynette und Rene: Liebe Produzenten Bitte Bitte schreibt die beiden endlich raus. Das wird immer abstruser mit den zweien.


Ich kann mir ehrlich gesagt auch gar nicht vorstellen, wie die beiden sich angefreundet haben. Gerade Lynette konnte nie wirklich etwas mit Edie anfangen und dann taucht Renée auf, die meiner Meinung nach, sogar noch Edie übertrumpft.



Lynetts noch Ehemann Tom hatte mal ein Verhältnis mit Rene auf der Uni. Das wurde in Staffel 7 thematisiert aussedem haben die beiden doch eine Firma zusammen.


Ja, ich hätte es vielleicht anders formulieren sollen.
Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass Renée damals anders war, als sie sich kennen gelernt haben. Also gerade wie Lynette sich auch Edie damals gegenüber verhalten hatte, ist es für mich nicht wirklich vorstellbar, dass sie so einen Charakter als sehr gute Freundin hat. Aber vielleicht war Renée, als sie sich kennengelernt hatten, wirklich anders. Wir wissen es ja nicht.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Sat.1 und RTL können am Nachmittag aufatmen

Mit Scripted Reality und Co. fuhren beide Sender tolle Quoten ein. » mehr

Primetime-Check: Mittwoch, 25. April 2018

Die Champions League dominierte den Mittwochabend – aber konnte sich ein Sender gegen König Fußball durchsetzten? » mehr

Werbung

ARD-Megaerfolg muss bis 2019 auf Sendeplatz warten

Die Erfolgsserie ist abgedreht. Zwischen Ende der Arbeiten und der Ausstrahlung muss aber etwa ein Jahr vergehen. » mehr

Gute Rückkehr für «Grey's Anatomy»

«Grey's Anatomy» trotzt der immens gefragten Konkurrenz in Form der Champions League im ZDF. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung