Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 24. Feb 2018, 14:48

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 
BeitragSa 9. Apr 2011, 13:11 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Kurzinhaltsangabe:

versteckter Inhalt:
Nach dem Anschlag auf Eli David und Director Vance bringt Hadar die beiden wieder in das NCIS-Versteck. Dort erwartet sie eine böse Überraschung. Auf einmal verschwindet Eli. Bei der Suche nach ihm flammt erneut das Misstrauen zwischen den Israelis und den NCIS-Agenten auf. Schließlich finden sie Eli in einer Synagoge und bringen ihn zum NCIS, wo Gibbs ihn verhört. Eli erzählt von Vances Auftrag in Amsterdam vor 20 Jahren, und plötzlich scheint Licht ins Dunkel zu kommen ..

Quelle: sat1.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 10. Apr 2011, 22:34 
Mitglied im Vorstand
 
 
Weiss nicht was ich zur Auflösung des Cliffhangers sagen soll. :?:

Um was ging es überhaupt?

Warum wollte der alte NCIS-Chef ( Der hat auch ein Krankenhaus in Seattle zusammen geschossen) Vance oder Eli killen?

Die Folge macht mich und meine Frau etwas ratlos. :|

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 06:35 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
naja, war ein bisschen mau im Endeffekt.

mein Hilight war:

Ziva: Tony, kennst du die Legende vom Golem?
Tony: das furchterregende Wesen aus Herr der Ringe?
Ziva: nein, nicht Gollum :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 08:48 
Fernsehboss
 
 
Redheat 21 hat geschrieben:
Weiss nicht was ich zur Auflösung des Cliffhangers sagen soll. :?:

Um was ging es überhaupt?

Warum wollte der alte NCIS-Chef ( Der hat auch ein Krankenhaus in Seattle zusammen geschossen) Vance oder Eli killen?

Die Folge macht mich und meine Frau etwas ratlos. :|


Das war nicht der alte NCIS-Chef, es war der ehemalige Leiter der Stelle in San Diego, und zu Zeiten der Amsterdam-Operation war er noch niedriger im Rang.

Im Prinzip lief es so: McCallister ist ein Relikt aus Zeiten des Kalten Krieges, er war Experte für Russland, der Fokus rückte aber eher auf den Nahen und Mittleren Osten. Dementsprechend war seine Karriere verbaut, da dies nicht sein Bereich war.

Um das zu verhindern, versuchte er Vance als amerikanischen Seemann von einem Russischen Agenten töten zu lassen, damit alle den Eindruck haben Russland sei immer noch der große Gegner. Wäre Russland wieder in den Fokus gerückt, wäre er zur Stelle gewesen und er hätte gute Chancen gehabt bis an die Spitze befördert zu werden. Dies hat aber nicht funktioniert, da Vance nicht getötet wurde und der Russe entkam.

Durch die Konferenz wurde McCallister bedroht. Indem er Eli und Vance beseitgt, kann niemand dahinter kommen was wirklich hinter der Mission steckte. Die Terroristen lieferten die passenden "Opfer" die man dafür verantwortlich machen könnte und niemand wäre auf die Idee gekommen das er etwas damit zu tun hatte.

Im Prinzip also ein Versuch alles von damals zu vertuschen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 11:18 
Newcomer 2011
Benutzeravatar
 
 
Danke für die Erläuterung Wastl, in der Folge gestern war es in der Tat ein wenig unklar. Soll das jetzt schon die Story gewesen sein, wegen der Eli Vance die SMS im Staffelauftakt schickte, oder kommt da noch was?

Mein Lob übrigens an den Castbesetzer, der junge Vance sah für mich tatsächlich wie ein junger Vance aus :o


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 12:25 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Chris_23 hat geschrieben:
Mein Lob übrigens an den Castbesetzer, der junge Vance sah für mich tatsächlich wie ein junger Vance aus :o
Ich weiß zwar nicht, was ein Besetzungsbesetzer ist, aber das Lob solltest du eher den Maskenbildnern zuteilen. :wink: Dann kann ich mich dem nämlich gleich voll und ganz anschließen! 8)

Behind the scenes :o

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 13:35 
Fernsehboss
 
 
Chris_23 hat geschrieben:
Soll das jetzt schon die Story gewesen sein, wegen der Eli Vance die SMS im Staffelauftakt schickte, oder kommt da noch was?


Das ist ne gute Frage, ne richtige Antwort gibts darauf noch nicht. Diese Kleinigkeiten sind manchmal so offen gestaltet das man sie für alles einsetzen kann.

Ich denke das es nicht direkt auf diesen Fall bezogen war, aber vielleicht verwechsel ich das auch einfach nur, so ganz durchschauen tue ich diesen ganzen Kram auch nicht :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 15:41 
Mitglied im Vorstand
 
 
@Wastl
Vielen Dank für die Auflärung des Falls.
Da wäre ich nie dahintergekommen.

Und die Maskenbildner haben einen sehr guten Job gemacht.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 15:53 
Chefredakteur/in
 
 
Als Vance ganz neu als Direktor eingeführt, am Staffelende, suchte er seine Akte raus und gab sie in den Reißwolf, habe bisher noch keine Auflösung dafür gehabt, und der CIA-Mann hat Gibbs doch auch eine Vance-Akte zugesteckt...

War es das jetzt schon? Dann hätte Gibbs es ja schon vorher wissen müssen...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 16:07 
Fernsehboss
 
 
Soweit ich mich erinnere hat Gibbs die Akte aber gar nicht gelesen :wink:

Ich schätze einfach mal, dass die Seite die im Reißwolf landete genau die ist über die Vance sich bei McCallister beschwert hat. Mit falschen Angaben wie z.B. das Vance Pilot gewesen sei. Das war die Szene in der Gibbs reinkam.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2011, 16:12 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Mir hat die Folge nicht so ganz gefallen, kann aber auch daran liegen das Vance so im Mittelpunkt stand.

Mal sehen ob da noch irgendwas kommt, genug Punkte habt ihr hier schließlich schon angesprochen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 12. Apr 2011, 01:39 
Inventar
 
 
Eine Fortsetzungsfolge, die etwas bessser war, als langweilig!



4/10

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 12. Apr 2011, 09:45 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
ftde hat geschrieben:
aber das Lob solltest du eher den Maskenbildnern zuteilen. :wink: Dann kann ich mich dem nämlich gleich voll und ganz anschließen! 8)

Behind the scenes :o


---Die Maskenbildner haben eine weltklasse Leistung abgeliefert (ebenso mit C. Dent) 8) 8)

---Dank an Wastl für die Zusammenfassung. Ich hab's allerdings auch ohne diese direkt verstanden :mrgreen: :wink:

---mir hat die Folge alles in allem GUT gefallen: 8/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 14. Apr 2011, 08:46 
Inventar
 
 
Der junge Vance sah einfach Klasse aus!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Im April geht es ins Jahr «1993»

Die Sky-Italia-Serie feiert hierzulande zwar im Pay-TV ihre Premiere, aber eben nicht für Sky-Kunden. Wir erklären, warum… » mehr

Primetime-Check: Freitag, 23. Februar 2018

Mit welchen Werten wurde die RTL-Trampolin-Show «Big Bounce» Zielgruppen-Sieger? Was hatten ProSieben und Sat.1 dem entgegen zu setzen? Und wie lief es für die US-Serien bei kabel eins und VOX? » mehr

Werbung

Die Trailerschau in Paris

Dieses Mal in der Trailerschau: Ein Ausblick auf die Fortsetzung eines französischen Überraschungshits und auf den neuen Schweighöfer-Film. » mehr

Neue Sky-Produktion «Britannia» startet mau, «MacGyver» desaströs bei FOX

Sowohl im Pay- als auch Free-TV taten sich Serien am Freitagabend schwer. Zu den Verlieren zählen «Britannia», «MacGyver», «Stalker» und das «Chicago»-Franchise. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung