Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 23. Sep 2017, 04:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  4  5  6  7  8
BeitragDo 15. Jun 2017, 15:44 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Wobei man da eben auch sagen muss, dass die ganzen negativen Veränderungen im Fußball uns jetzt noch gar nicht so betreffen. Absurde WMs mit 200 Mannschaften in lächerlichen Ländern liegen noch in der Zukunft, genauso wie die traurige CL-Reform, wie auch deren ausschließlichen und komplizierte Verwertung im Pay-TV. Oder auch die unsinnige Nations League, die Verteilung der Bundesliga auf zwei Plattformen, usw. das betrifft den Fan ja erst in naher oder weiterer Zukunft.

Wenn es dann aber irgendwann so weit ist, dass du 70-90€ zahlen musst um CL und Bundesliga zu gucken, dir dann noch die Spiele auf diversen Plattformen zusammensuchen musst, in den wenigen Pausen dann mit einer sinnlosen Länderspiel-Veranstaltung zugedröhnt wirst und dir dann mitten im Winter eine WM in Katar ansehen sollst, während Spielergehälter und Ablösesummen, Eintrittspreise und sonstige Eskapaden des Profi-Fußballs immer schlimmere Züge annehmen, tja, dann wird es irgendwann abwärts gehen, vermute ich mal. Eben, weil es jetzt schon diese Unzufriedenheit unter den Fans gibt, wie der Gaul schon sagte. Ich würde es mir auch wünschen, ich mag Fußball ja eigentlich ganz gerne, aber wo der Sport sich hinentwickelt, da habe ich einfach keinen Bock mehr drauf, dazu die totale Ungerechtigkeit im Wettbewerb, nee, also da weiß ich mir besser die Zeit zu vertreiben als mir Bundesliga oder so anzusehen. Da gehst du ja ein vor Langeweile. Der Fußball muss einfach mal kräftig zurechgestutzt werden, dann kann der eigentliche sportliche Wettbewerb vielleicht wieder erblühen.

Zitat:
Aber hat Sky nicht in den vergangenen Jahren deutlich an Abonnenten zulegen können? Das würde ja gegen deine These sprechen.


Das stimmt, wobei man auch sagen muss, dass man die Preise, vor allem für Neukunden auch nochmal gesenkt hat und immer bessere Angebote eingeführt hat. Und Leuten, die gekündigt haben und sich von sky zurückholen lassen wirft man jetzt ja teilweise schon sechs (!!!!) Freimonate bei einem 12-Monats-Vertrag bei 30€ für Sky Komplett + HD nach. Also, mehr Kunden wohl ja, aber das auch um jeden Preis.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Jul 2017, 16:40 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Was ist dann eigentlich mit den CL-/EL-Finals mit deutscher Beteiligung? Laut Rundfunkstaatsvertrag müssen die im Free-TV, auf einem Sender, den auch die Mehrzahl der Haushalte empfangen kann, zu sehen sein. Ich mein ja nur, im seltenen Fall des Falles. :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Jul 2017, 17:20 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Würde dann auf Sky Sport News HD laufen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Jul 2017, 18:20 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
...und den empfängt man?

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Jul 2017, 19:32 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Jo, das ist Free-TV seit letztem Dezember und eben vorgesehen für die Ausstrahlung eines CL-Finals mit deutscher Beteiligung.

EL geht geruechteweise ja eh an DAZN und RTL Nitro, sky hat kein Angebot abgegeben.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Aug 2017, 11:23 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Mayweather vs. McGregor live, exklusiv und ohne Zusatzkosten bei DAZN. :shock: Als Vergleich: In Amerika zahlt man 100€ wenn man den Kampf als Pay per View sehen will. Und sky verlangt für sowss auch gerne mal 30€ extra

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Aug 2017, 15:12 
Journalist/in
 
 
Gerade bei so Sportsachen wie Boxen frage ich mich da immer, wer zahlt für so einen Kampf mittels Pay-per-view. Ich weiß doch als Zahler überhaupt nicht, wie lang der Kampf ist. Wenn ich Pech habe, haut der Eine den Anderen in den ersten Sekunden auf den Ringboden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Aug 2017, 15:35 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Also, ich würde dafür auch nicht zahlen, aber wenn man sieht, dass fast alle großen Kämpfe als PPV kommen sind das wahrscheinlich schon so einige. Aber 100 Dollar für einen überhypten Kampf... Puh.

Aber bei DAZN werde ich es mir definitiv ansehen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 2. Sep 2017, 13:05 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Gerüchteweise geht die Formel 1 nächstes Jahr zu 70% exklusiv an sky. Für 6-7 Free-TV-Rennen sucht man anscheinend noch einen Partner.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 2. Sep 2017, 14:49 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Alles andere fänd ich aktuell auch eine Überraschung. Schade, aber ich werde für die F1 wohl nicht extra eine Sky Abo abschließen und dann eben darauf verzichten (müssen).

_________________
Aktuell: Tote Mädchen lügen nicht (S1)
Anstehend: Scream (S2) - Bates Model (S5) - Orange Is The New Black (S5)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 10. Sep 2017, 09:11 
HSV-Fan
Benutzeravatar
 
 
Ein Glück war ich mit dem HSV auswärts in Köln, jetzt zuhause gegen Red Bull und werde nach Hannover fahren.
Ansonsten könnte ich die die Spiele gar nicht gucken.
Kenne sehr viele Leute persönlich die sich den eurosportplayer geladen haben und wo rein gar nix funktioniert. Am zweiten Spieltag haben die es ja wenigstens zugegeben, nun scheinen sie sich aber hinter Schutzbehsuptungen zu verstecken, dass 98% der Zuschauer gucken könnten.
Das stimmt niemals, der shitstorm bei Facebook während des Red Bulls spiel spricht ja schon Bände.

Schön das sich die sch... DFL natürlich direkt uns als Test Objekt ausgesucht hat. Vereine mit weniger Fans wäre sicher sinnvoller gewessen, um diese Dinge zu testen.
Danke Kartellamt, DFL und Discovery...

_________________
Friends - The O.C. - Greek - Veronica Mars - Chuck - Scrubs - HIMYM - Entourage - Reaper - TBBT - One Tree Hill - Everwood - Supernatural


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 10. Sep 2017, 13:51 
Newcomer 2011
Benutzeravatar
 
 
Gibt's zu diesem Europsportplayer Reinfall eigentlich eine offizielle Aussage von der DFL?
Das kann ja nicht in deren Interesse sein.
Ich kenne zwar niemanden der sich das Ding geholt hat aber der #eurosport ist Freitags immer interessant zu lesen


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  4  5  6  7  8

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Super Toy Club»: Hochspannung für die Kleinen, Nostalgie für die Großen

Nach zwölf Jahren meldet sich auf Super RTL eine sehr beliebte Kinder-Spielshow zurück. Und wenngleich die Auftaktfolge nicht fehlerfrei ist, lässt sich doch sagen: Schön, dass du wieder da bist. » mehr

Unspektakuläre «Gotham»-Rückkehr

Die Geschichten in und um Gotham City gehen auf FOX in die vierte Runde. Auf CBS gab es hingegen das Staffelfinale von «Zoo» zu sehen, das stellvertretend für eine schwache Season stehen darf. » mehr

Werbung

«Anne Will»: NDR verlängert Talkshow bis 2020

Aber auch in den kommenden Jahren bleibt es bei einer niedrigeren Anzahl pro Staffel als früher bei «Günther Jauch». » mehr

Pech für Bayern-Fans: Eurosport schafft Testphase bei Amazon ab

Normalerweise war der Eurosport Player dort sieben Tage lang kostenlos auszuprobieren. Pünktlich zum exklusiven FC Bayern-Spiel am Freitag geht das aber nicht mehr. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung