Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 22. Jan 2017, 17:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
BeitragMo 9. Jan 2017, 22:18 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Am 9. Februar steigt der deutsche Vorentscheid, der in diesem Jahr auf "Unser Song 2017" hört. Moderiert wird er wieder von Barbara Schöneberger und das sind die Kandidaten, die der NDR vorab ausgeklüngelt hat:

:arrow: Axel Feige, 28, aus Hamburg
:arrow: Felicia Lu Kürbiß, 21, aus Freilassing
:arrow: Helene Nissen, 20, aus Hollingstedt
:arrow: Levina, 25, aus Berlin
:arrow: Sadi, 19, aus Dortmund

Hier gibt's nochmal alle Infos zum Vorentscheid selbst: http://www.eurovision.de/unser_song_201 ... id586.html

---

Man merkt schon recht deutlich, dass man beim diesjährigen Auswahlverfahren die Maschen ziemlich eng gehäkelt hat. Jung, charismatisch und mit größtmöglich viel musikalischem Hintergrund. Ich bin ziemlich gespannt, wie die Songs klingen werden. Interessant ist, dass die Songs keine Eigenkompositionen der Kandidaten sind, sondern extra für den Vorentscheid komponiert und von der Produktion ausgesucht worden sind - also singen sie keine Eigengewächse, sondern interpretieren tatsächlich nur die vorgegeben Titel.

Mein innerer Lokalpatriot cheert natürlich für Sadi, aber mal gucken, wie die sich alle so schlagen. Das Konzept klingt zumindest bisher ziemlich fortschrittlich. Hoffentlich ist es das Votingsystem in der Show ebenso.

_________________
Es lebe der Hashtag. Folgt mir! Bild Twitter | Bild Instagram


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 10. Jan 2017, 09:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Huch? Ich hatte eigentlich gelesen, dass Jo Marie Dominiak antritt, die fehlt mir in der Liste. Die hat eine schöne Stimme, ich hätte ihr schon was zugetraut. Schade...
Naja, mal schauen, was die Kandidaten so zu bieten haben.

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jan 2017, 17:01 
Journalist/in
 
 
Nur no names.. die sollten mal bei Rammstein anfragen, die würden alles gewinnen.. :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 17:24 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Anthony Stark hat geschrieben:
Nur no names.. die sollten mal bei Rammstein anfragen, die würden alles gewinnen.. :mrgreen:


Da drauf wart ich schon lange :mrgreen:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 18:44 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Anthony Stark hat geschrieben:
Nur no names.. die sollten mal bei Rammstein anfragen, die würden alles gewinnen.. :mrgreen:


Solange die Qualität stimmt, ist es doch egal, ob No-Name oder bekannt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 18:51 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Also eigentlich, so ganz ursprünglich geht's ja um den Song. Bin gespannt, ob da jemand dabei ist, der diesen gut rüberbringt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 13. Jan 2017, 19:49 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Kunstbanause hat geschrieben:
Anthony Stark hat geschrieben:
Nur no names.. die sollten mal bei Rammstein anfragen, die würden alles gewinnen.. :mrgreen:


Solange die Qualität stimmt, ist es doch egal, ob No-Name oder bekannt.



Eben, das ist den europäischen Votern nachher doch wurscht ob hier bekannt oder nicht. Denn soviel international beliebte Stars, die das Ganze auch noch mitmachen würden, die hat man hier nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 14. Jan 2017, 00:20 
Journalist/in
 
 
Ihr habt ja Recht, eigl. egal wenn wir schicken.. alleine wegen der deutschen Politik werden wir immer auf den letzten 5 Plätzen rumgammeln.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 14. Jan 2017, 00:28 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Anthony Stark hat geschrieben:
Ihr habt ja Recht, eigl. egal wenn wir schicken.. alleine wegen der deutschen Politik werden wir immer auf den letzten 5 Plätzen rumgammeln.

:roll: :roll: :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 15. Jan 2017, 12:28 
Journalist/in
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Anthony Stark hat geschrieben:
Ihr habt ja Recht, eigl. egal wenn wir schicken.. alleine wegen der deutschen Politik werden wir immer auf den letzten 5 Plätzen rumgammeln.

:roll: :roll: :roll:



Was den? Ist doch bittere Realität. Also ich gehe dieses Jahr wieder von den letzen 3 Plätzen aus. Leider alles viel zu politisch geworden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 15. Jan 2017, 12:58 
Praktikant/in
 
 
find den ESC überhaupt nich politisch
auch immer diese Verschwörungstheorien, daß die osteuropäischen Länder sich gegenseitig die Stimmen geben, stimmt mal gar nicht
wenn's ein gutes Lied ist, bekommt es von allen Ländern auch die meisten Stimmen :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Jan 2017, 16:12 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Diese bösen osteuropäischen Österreicher, Dänen und Schweden!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Jan 2017, 16:24 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Fabi hat geschrieben:
Mein innerer Lokalpatriot cheert natürlich für Sadi, aber mal gucken, wie die sich alle so schlagen. Das Konzept klingt zumindest bisher ziemlich fortschrittlich. Hoffentlich ist es das Votingsystem in der Show ebenso.

Der tritt ja nun nicht an. Yosefin Buohler ist für ihn nachgerutscht, war wohl mal eine Supertalent-Finalistin.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 18. Jan 2017, 22:29 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Fabi hat geschrieben:
Mein innerer Lokalpatriot cheert natürlich für Sadi, aber mal gucken, wie die sich alle so schlagen. Das Konzept klingt zumindest bisher ziemlich fortschrittlich. Hoffentlich ist es das Votingsystem in der Show ebenso.

Der tritt ja nun nicht an. Yosefin Buohler ist für ihn nachgerutscht, war wohl mal eine Supertalent-Finalistin.

Jau, ist vermutlich auch besser. Für den Fall, dass er den VE gewonnen hätte, wäre das sicher hässlich in der Presse geworden.

_________________
Es lebe der Hashtag. Folgt mir! Bild Twitter | Bild Instagram


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Vor den Oscar-Nominierungen: Lektionen, die wir von den Gewerkschaften lernen können

Wissenswerte Fakten, die auf die Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen einstimmen. » mehr

Planet möchte die jungen Menschen erreichen

Der Dokumentationssender führt deshalb eine neue Programmstrecke namens "Family" ein, in der man sich an Kinder und ihre Eltern richtet. » mehr

Werbung

Die glorreichen 6: Winterlich-wunderbare Filme von Schnee und Eis (Teil V)

Egal ob frostige Stimmung oder bezaubernd-zugeschneite Winterlandschaften: Die kalte Jahreszeit dient als Setting vieler denkwürdiger Filme – wie «Antarctica – Gefangen im Eis». » mehr

Die Welt blickt auf Trump

Außerdem: Neue Rekorde für «Bares für Rares» lassen aufhorchen. Was Sie sonst noch nicht über die Quoten der vergangenen Woche wussten... » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum: