Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 11:57

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 

Wer ist euer Lieblingsjuror?
Xavier Naidoo 29%  29%  [ 11 ]
The BossHoss 18%  18%  [ 7 ]
Nena 11%  11%  [ 4 ]
Rea Garvey 42%  42%  [ 16 ]
Abstimmungen insgesamt: 38
BeitragDi 24. Jan 2012, 13:46 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich dachte, nach so langer Zeit hat sich gewiss jeder schon ein Bild über die Jury dieser Sendung gemacht. Deshalb denke ich, dass man diesen Thread durchaus starten kann, denn gewiss hat jeder seinen Favoriten.

Ich gehe die einzelnen Jury-Mitglieder mal aus meiner Sicht durch.

Xavier Naidoo: Natürlich sind da gewisse Anlagen zur Arroganz, aber meist empfinde ich ihn als recht angenehm. Versucht sich auch öfter an fachlichen Kommentaren, geht dabei aber leider nicht genug in die Tiefe, wie ich es mir erhofft hatte im Vorfeld. Sein Team ist stark, allerdings fehlen den Personen dort drin die Besonderheiten. Insgesamt aber noch mein Liebling.

The BossHoss: Eigentlich ganz coole Jungs, die sich da als Underdogs im Vergleich zu Musikgrößen gar nicht schlecht schlagen. Sie sagen ihre Meinung und kommen ehrlich rüber. Ich vermisse dabei aber manchmal das Fachwissen so ein bisschen, oft wirken sie auf mich eher wie Zuschauer und weniger als Experten. Ihr Team ist mit Abstand das Schwächste, was sie gerade in den Battles teilweise auch selbst verbockt haben.

Nena: In den Blind Auditions und den Battles empfand ich sie noch als überraschend angenehm, da sie auch klare Kritik übte (wenn auch weniger hinsichtlich technischer Dinge als viel mehr aus emotionaler Sicht, aber das ist okay). Leider wird sie in den Liveshows immer schwerer erträglich, weil sie alles voll supi doll findet, mit jedem eigentlich lieber am Lagerfeuer gemütlich einen ziehen möchte und ständig betont, dass ja eigentlich alle Sieger sind. Gipfel der Peinlichkeit war für mich aber ihr Auftreten am vergangenen Freitag, als sie wild auf dem Boden robbte. Aber ihre Entscheidungen sind überwiegend recht nachvollziehbar.

Rea: Er ist ja hier gefühlt der Liebling und wird vermutlich auch die meisten Stimmen einheimsen. Ich muss auch sagen, dass ich ihn mag und eigentlich auch wirklich keine großen Kritikpunkte anzubringen habe. Manchmal übertreibt er es in seiner Wortwahl aber für meine Begriffe etwas ("Das war heilige Musik."). Er hat Percival, das ist gut und wird ihm vermutlich auch den Sieg bringen, schleift aber mit Michael auch den schlechtesten Kandidaten mit, der noch dabei ist. Ambivalenter Eindruck, tendenziell aber positiv.

Generell aber eine sehr ordentliche Jury, sie dürfte nur auch in den Liveshows wirklich kritisch bleiben.

So... eure Meinung? ;)

PS: Ja, ich weiß, dass The BossHoss nicht ein Juror ist. :P


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 25. Jan 2012, 12:54 
Spielleiter des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Zu deinen Ausführungen gibt es eigentlich nicht viel hinzuzufügen.
Ich denke du hast es nicht nur subjektiv sondern auch objektiv auf den Punkt gebracht.
Also zumindest ich bin voll deiner Meinung :wink:

Abgestimmt habe ich für den Naidoo-Xafer, da er meine Meinung nach die größte Kompetenz in Sachen Musik im Team hat.
Rea ist aber auch ne coole Sau und steht mit Xavier fast auf einer Stufe.

_________________
Serienjunkie forever ! Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 25. Jan 2012, 14:02 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
eindeutig Rea, ich mag seine Musik, sein lustiges Deutsch und er kommt einfach nur unheimlich sympathisch rüber :)

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 25. Jan 2012, 19:16 
Praktikant/in
 
 
Ehrlich gesagt finde ich, dass keiner der Juroren besonders mit Fachwissen glänzt. Da hätte ich mir mehr gewünscht.

Die Übertreibung von Reas Wortwahl liegt wahrscheinlich daran, weil er viel aus dem Englischen einfach übersetzt. Die drücken sich oft emotionaler, dramatischer aus und "lieben" ja auch immer alles und jeden, wo man hier z.B. eher "mögen" sagen würde. Seine Bevorzugung von Michael bringt ihm bei mir aber Minuspunkte.

Nena geht einfach gar nicht.

Xavier ist ok, aber ich stimme öfter nicht mit ihm überein.

BossHoss sagen öfter Dinge, die ich mir auch denke, deshalb geht meine Stimme an die beiden. Auch auf die Gefahr hin, dass ich damit meine Ahnungslosigkeit unter Beweis stelle. :oops:

_________________
Blog über Kino und TV: http://pagepost.de/


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 28. Jan 2012, 15:55 
Fernsehboss
 
 
Wäre ich Kandidat und hätte die Wahl zwischen allen Coaches würde ich mich für Rea entscheiden. Toller Typ :!:

Nena wäre meine zweite Wahl. Finde, dass sie gegen Ende das beste Team hat bzw. hatte und ich glaube auch, dass sie kompetenter ist, als es manchmal den Anschein erweckt. Sie ist ein Herzmensch. Sie entscheidet ohne groß nachzudenken. Das ist nicht jedermanns Sache, aber ich finde es gut und bin meistens einer Meinung mit ihr.

BossHoss sind nette Jungs. Ihre Kritik kann ich häufig nicht so nachvollziehen, aber als Underdogs schlagen sie sich ganz gut.

Xavier fand ich am Anfang sehr gut, wegen seines Fachwissens, aber ich habe das Gefühl, dass er mit seinem Musikgeschmack zu engstirnig ist. Ich bin auch kein besonderer Fan seiner Musik, nicht das die Musik schlecht ist, ist einfach nicht mein Geschmack und deswegen wäre er mir einfach zu unähnlich.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 3. Feb 2012, 21:22 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Mein Lieblingsjuror ist und bleibt Rea, aber The BossHoss werden mir immer sympathischer! :)

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 3. Feb 2012, 23:10 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Halten wir also fest: Wir tauschen Nena aus.

Alle einverstanden? :)

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 3. Feb 2012, 23:17 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Halten wir also fest: Wir tauschen Nena aus.

Alle einverstanden? :)


Bin dabei, die Frau ist echt nicht zu ertragen als Jurorin. :roll:

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 4. Feb 2012, 01:11 
Fernsehboss
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Halten wir also fest: Wir tauschen Nena aus.

Alle einverstanden? :)

Bin dagegen. Ich mag Nena :P ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 4. Feb 2012, 03:20 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Halten wir also fest: Wir tauschen Nena aus.

Alle einverstanden? :)


Wäre ich dabei. Die geht mir mit ihrem Esoterik gequatsche "wir tanzen alle unter dem Regenbogen und fliegen wie die Vöglein davon" total auf den Geist. Entweder die ist in jeder Sendung total high oder wirklich immer so unerträglich. Geht gar nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 4. Feb 2012, 03:46 
Mitglied im Vorstand
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Halten wir also fest: Wir tauschen Nena aus.
Alle einverstanden? :)

Ihr Rumgequatsche geht mir auch einfach nur auf den Senkel. Wenn man aber die Entscheidungen der Coaches betrachtet, hat sie hier meines Erachtens sogar die beste Figur von allen abgegeben. Diesbezüglich würde ich (nicht nur wegen dem Halbfinale gerade) lieber Xavier ausgestauscht sehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 4. Feb 2012, 13:53 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Inzwischen kann man bitte alle 4 austauschen. Nena hat sich mit Yasmina lächerlich gemacht, Xavier gestern in Perfektion und über Boss Hoss muss man eh nicht diskutieren. Das sind für mich 2 Deppen ohne jeden Plan von Musik.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Feb 2012, 14:00 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Da können sich unsere Coaches mal was abschauen ... ;o)

Der SuperBowl Spot von "The Voice" ...
http://www.youtube.com/watch?v=0OjVPRGD8ow 8) 8) 8)

...

Ansonsten, die Coaches haben fast allesamt hier über die Staffel, keine gute Arbeit geleistet ... die meisten hatten Ihren Finalteilnehmer schon am Anfang im Kopf und alles versucht den zu pushen, egal ob der gut oder schlecht ist ...

Den Vogel hat natürlich zuletzt Dr. Ton abgeschossen, mit MAX ... ein Armutszeugnis für ein Format das immer wieder 234156416467346376mal selber betont, dass es nur auf die Stimme ankommt und man ja soviel besser ist deshalb als DSDS, das der dann im Finale steht ... hier hoffe ich das Xavier das mit Absicht gemacht hat und Mic selber haben will, sonst würde ich an den Musikqualitäten dieses Herren erheblich zweifeln ...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Mär 2012, 15:03 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Wen es interessiert, hier mal ein Interview mit Alec von The BossHoss, in dem er unter anderem auch erklärt, wieso er bei "The Voice" mitgemacht hat.

Am besten finde ich ja:

Zitat:
Dann erfuhren wir auch, wer da neben uns so mitmacht. Das war uns auch sehr wichtig! Dass da Musiker mitmachen und keine Fussballerfrauen und Tanzlehrer.


Na wen er damit wohl meinen könnte? :mrgreen:


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Erster Einsatz im neuen Jahr: «Die beste Show der Welt» kehrt zurück

Abermals werden sich Joko und Klaas um frische Show-Ideen bemühen und gleich sechs neue Formate vorstellen. Aus Quotensicht dürfte es dabei gerne wieder etwas bergauf gehen. » mehr

Whitewashing bei Animationsserien: Geht die Debatte zu weit?

Jüngst wurden Animationsserien kritisiert, weil sie weiße Sprecher für Rollen anderer ethnischer Herkunft besetzt hatten. Was es mit den Vorwürfen auf sich hat und was die Macher dazu sagen. » mehr

Werbung

Nach Donnerstags-Spielfilm: Mälzer und Raue wetzen die Messer

Als eine Mixtur aus erstklassiger Kochkunst und geballter Kampflust preist VOX seine neue Show an, die zu einer wahrlich ungewöhnlichen Sendezeit stattfindet. Dargeboten wird eine Art Latenight-Kochen » mehr

«Wendy 2 - Freundschaft für immer» - Mehr Pferde, mehr Spaß, mehr Wendy

Nach einem nahezu unerträglichen Auftakt kommt mit «Wendy 2» nun der zweite Teil der beliebten Pferde-Mädchen-Reihe in die Kinos.Hanno Olderdissen macht daraus ein angenehmes Familienabenteuer. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung