Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 15:53




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 308 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  6  7  8  9  10 …  13  Nächste
BeitragSa 17. Sep 2016, 11:42 
Inventar
 
 
phreeak hat geschrieben:
Sergej hat geschrieben:
phreeak hat geschrieben:
Wenn ich mir ne 50€ Geschenk/Guthaben Karte hole und aufs Konto lade,kann ich damit dann auch prime buchen fürn Jahr, oder?

Nein, Gültige Zahlungsarten sind hier Bankeinzug und Zahlung per Kreditkarte. Sollte aber kein Problem sein?


Sollte, aber hab ein Prinzip, dass ich nichts im Internet via Bankeinzug oder Kreditkarte kaufe :P
Naja, dann werde ich kein Prime Kunde. Schade.



Komische Ansicht....ich bin seit bestimmt 3 oder 4 Jahren Stammkunde bei Amazon und Prime und hatte noch nie Probleme mit dem Einzug des Geldes!! Amazon ist sogar soooooo derart schnell, auch mit dem Zurück Erstatten!!

Mein gekauftes Telefon im Mai ist kaputt gegangen erst jetzt, obwohl das Rückgaberecht schon lange vorbei war, haben die mir meine 30,- zurück erstattet aufs Konto, da konnte mein Telefon noch garnicht dort gewesen sein! :!:

Und, wenn du Hilfe brauchst, beispielsweise per mail vom Kundenserivce, antworten die innhalb von ganz schnellen 24 - bis spätestens 48 Stunden!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Sep 2016, 14:26 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Es geht mir garnicht um Probleme oder ob Amazon meine Bankdaten hat, die haben se ja sowieso, wenn ich via Rechnung kaufe.. Ich mach dieses online alle Daten rausgeben einfach nicht gern... Keine Ahnung, warum es ne komiche Ansicht sein soll, wenn man das nicht macht. O_O

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Sep 2016, 14:39 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Meinst du, wenn du per Telefon oder so bestellst, dass da keine Daten gefressen werden? A


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Sep 2016, 17:16 
Inventar
 
 
phreeak hat geschrieben:
Es geht mir garnicht um Probleme oder ob Amazon meine Bankdaten hat, die haben se ja sowieso, wenn ich via Rechnung kaufe.. Ich mach dieses online alle Daten rausgeben einfach nicht gern... Keine Ahnung, warum es ne komiche Ansicht sein soll, wenn man das nicht macht. O_O


Ok, dann muß ich das revidieren!! Sorry......ja, auch ich kenne einige Leute, die weiterhin nirgends was kaufen mit Bankeinzug, das kann ich akzeptieren! Und, das muß natürlich jeder selbst wissen....

Ich wollte eigentlich auch nur damit sagen, das ich zumindest mit Amazon da sehr gute Erfahrung gemacht habe....und, dir auch damit sagen, das deine Skepsis voll nachvollziehbar ist, du aber keine zu haben brauchst!! :wink: 8)


Und, der Banause hat nicht ganz Unrecht: heuzutage werden fast überall von uns Daten gesammelt und erfasst! :!:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Sep 2016, 22:50 
Schlug den Revo
Benutzeravatar
 
 
Was ich immer dazu sage, ist:

1. Es bleibt jedem selbst überlassen
2. Aus Sicherheitsgründen muss man es aber eigentlich nicht machen. Auch ohne eigenes Onlinebanking kann einem das Konto leergeräumt werden. Man sollte es einfach im Auge behalten um auf Unregelmäßigkeiten reagieren zu können :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Sep 2016, 18:21 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Wir haben gerade festgestellt, dass sich prime instant video nicht für einen Haushalt teilen lässt, was wohl die beschissenste Idee ever, ever, ever (und von allen, die noch kommen werden) ist. Offenbar möchte amazon gerne für einen Fernseher mit fire-tv-Stick drei Prime-Accounts. So was wie kostenlosen Versand kann man sich teilen, wenn man im gleichen Haushalt wohnt, alles andere aber nicht. Was noch seltsamer wird, wenn man bedenkt, dass prime ja so schon erlaubt, zwei unterschiedliche Inhalte auf zwei unterschiedlichen Geräten gleichzeitig abzuspielen.

_________________
Nicht weinen, kleiner Mann …


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Sep 2016, 10:35 
Schlug den Revo
Benutzeravatar
 
 
Nerdus hat geschrieben:
Wir haben gerade festgestellt, dass sich prime instant video nicht für einen Haushalt teilen lässt, was wohl die beschissenste Idee ever, ever, ever (und von allen, die noch kommen werden) ist. Offenbar möchte amazon gerne für einen Fernseher mit fire-tv-Stick drei Prime-Accounts. So was wie kostenlosen Versand kann man sich teilen, wenn man im gleichen Haushalt wohnt, alles andere aber nicht. Was noch seltsamer wird, wenn man bedenkt, dass prime ja so schon erlaubt, zwei unterschiedliche Inhalte auf zwei unterschiedlichen Geräten gleichzeitig abzuspielen.

Versand kann man sich auch teilen, wenn man nicht zusammen wohnt :wink: Bestell öfters für ne Freundin, da ist dann die Bankverbindung und die Adresse eine andere. Trotzdem kostenlos.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Sep 2016, 10:39 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ja, aber läuft ja dann trotzdem über deinen Account? Man kann aber auch andere Accounts »einladen« und die können dann auch selbst die Prime-Vorteile nutzen. Weiß allerdings nicht, ob das die ganze Palette bis hin zu Prime Now einschließt, müsste aber eigentlich.

_________________
Nicht weinen, kleiner Mann …


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 30. Sep 2016, 09:13 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Nein sie können nur den Versandvortril nutzen nicht instand video

http://mobil.pcwelt.de/tipps/Amazon-Pri ... 16917.html

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 1. Okt 2016, 16:23 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ähm, ja, das weiß ich schon – hab mich ja ausführlich darüber beschwert :P

Prime Now ist der Sofortversand von amazon, Lieferung am selben Tag beziehungsweise (nach Verfügbarkeit) innerhalb einer Stunde.

_________________
Nicht weinen, kleiner Mann …


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 3. Okt 2016, 08:32 
Inventar
 
 
TIMBO hat geschrieben:
Nerdus hat geschrieben:
Wir haben gerade festgestellt, dass sich prime instant video nicht für einen Haushalt teilen lässt, was wohl die beschissenste Idee ever, ever, ever (und von allen, die noch kommen werden) ist. Offenbar möchte amazon gerne für einen Fernseher mit fire-tv-Stick drei Prime-Accounts. So was wie kostenlosen Versand kann man sich teilen, wenn man im gleichen Haushalt wohnt, alles andere aber nicht. Was noch seltsamer wird, wenn man bedenkt, dass prime ja so schon erlaubt, zwei unterschiedliche Inhalte auf zwei unterschiedlichen Geräten gleichzeitig abzuspielen.

Versand kann man sich auch teilen, wenn man nicht zusammen wohnt :wink: Bestell öfters für ne Freundin, da ist dann die Bankverbindung und die Adresse eine andere. Trotzdem kostenlos.



Is ja interessant, wußte ich auch noch nicht, das, wenn man für jemand anderen was bestellt, der Versand, trotz anderer Adresse kostenfrei ist, obwohl dieser Adressat kein Amazon - Kunde ist....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Okt 2016, 14:19 
Inventar
 
 
http://qmde.de/88578


Na, da bin ich mal gespannt, was Frau Hurd da produzieren wird.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 8. Okt 2016, 18:48 
Chefredakteur/in
 
 
@Sentinel
Das liest sich ja durchaus interessant. Das Genre ist zwar nun wirklich etwas überfrachtet, aber wenn die Produktionsqualität stimmt, dann kann das sehr interessant werden.


Wie Amazon und auch Netflix den Markt aufmischen finde ich ziemlich spannend. Kann für uns Zuschauer nur positiv sein, wenn da immer mehr Bewegung rein kommt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 13. Okt 2016, 21:04 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Amazon Prime bestellt Deutschland 86! Sehr gut, die Serie passt eh nicht zu RTL!
http://www.serienjunkies.de/news/deutsc ... 79067.html


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 17. Okt 2016, 12:06 
Inventar
 
 
Vittel hat geschrieben:
@Sentinel
Das liest sich ja durchaus interessant. Das Genre ist zwar nun wirklich etwas überfrachtet, aber wenn die Produktionsqualität stimmt, dann kann das sehr interessant werden.


Wie Amazon und auch Netflix den Markt aufmischen finde ich ziemlich spannend. Kann für uns Zuschauer nur positiv sein, wenn da immer mehr Bewegung rein kommt.


Ich vertraue da Frau Hurd total, denn TWD wie das spin - off FTWD gefallen mir zumindest total gut!!! 8)

Und, im übrigen finde ich Z - Nation auch total geil!! 8) :mrgreen: .....da spritzt viel Blut und ausserdem lache ich da auch sehr viel.... :mrgreen:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 17. Okt 2016, 17:15 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Die ständige Werbung bei Prime nervt enorm, die Spots werden auch zunehmend länger. Wieso sollten mich Amazon Kinderserien interessieren?! Es ist zwar nicht wirklich gravierend, aber einfach unnötig, ich bin doch Kunde und kann mich über das Programm durchaus autonom informieren.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 20. Okt 2016, 14:43 
Chefredakteur/in
 
 
Ich schaue Amazon Video weiterhin auf meinem alten BD Player. Dort ist von Werbung zum Glück nichts zu sehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 20. Okt 2016, 21:53 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Mich nervt ja dass Amazon Prime nur Staffel 1-4 von Doctor Who besitzt. Bzw. Netflix nur Staffel 5-9 und ich somit meiner Mom beide Accounts dafür holen muss.
Ebenfalls schade, die jetzt sehr fehlenden "PRIME" Banderolen was sehr viel Übersichtlichkeit gekostet hat.

Benutzt hier noch jemand zufällig die Netflix-App mit dem Fire-TV Stick? Die macht ebenfalls häufig Probleme so dass man sich nicht mehr einloggen kann und erst die gesamte App löschen, den Stick neu booten muss, um dann wieder regelmäßig das installations--prozedere neu zu starten.

_________________
The Doctor: Amy Pond, there's something you better understand about me, cos it's important, and one day your life may depend on it.
[He smiles]
The Doctor: I am definitely a madman with a box.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 20. Okt 2016, 22:12 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Hm, hatte bisher noch keine Probleme mit der Netflix-App auf dem Fire-Stick. Nur am Anfang einmal ausgeloggt worden, da hat es aber gereicht, sich einfach wieder anzumelden.

_________________
Nicht weinen, kleiner Mann …


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 23. Okt 2016, 09:52 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Atum4 hat geschrieben:
Mich nervt ja dass Amazon Prime nur Staffel 1-4 von Doctor Who besitzt. Bzw. Netflix nur Staffel 5-9 und ich somit meiner Mom beide Accounts dafür holen muss.
Ebenfalls schade, die jetzt sehr fehlenden "PRIME" Banderolen was sehr viel Übersichtlichkeit gekostet hat.

Benutzt hier noch jemand zufällig die Netflix-App mit dem Fire-TV Stick? Die macht ebenfalls häufig Probleme so dass man sich nicht mehr einloggen kann und erst die gesamte App löschen, den Stick neu booten muss, um dann wieder regelmäßig das installations--prozedere neu zu starten.

DW war auch mal ganz weg von Netflix und prime hatte alle 8 Staffeln. Da ist der Prime Vertrag jetzt wohl abgelaufen und die BBC entschied sich für die Teilung, das beide die selben Staffeln haben war wohl nicht mehr gewünscht oder die Rechte an allen Folgen sind einfach zu teuer und deshalb die Teilung. Naja dann muss man halt mal ein Monat Netflix nehmen, man kann es ja zum Glück monatlich kündigen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 23. Okt 2016, 10:42 
Inventar
 
 
Zach hat geschrieben:
Die ständige Werbung bei Prime nervt enorm, die Spots werden auch zunehmend länger. Wieso sollten mich Amazon Kinderserien interessieren?! Es ist zwar nicht wirklich gravierend, aber einfach unnötig, ich bin doch Kunde und kann mich über das Programm durchaus autonom informieren.



Was denn für ne nervige Werbung??

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 23. Okt 2016, 11:08 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Zach hat geschrieben:
Die ständige Werbung bei Prime nervt enorm, die Spots werden auch zunehmend länger. Wieso sollten mich Amazon Kinderserien interessieren?! Es ist zwar nicht wirklich gravierend, aber einfach unnötig, ich bin doch Kunde und kann mich über das Programm durchaus autonom informieren.



Was denn für ne nervige Werbung??

Die kommt zumindest wenn man etwas bei Prime im Browser guckt. Es ist einfach ein Hinweis auf Prime Sendungen. Finde es bei dem Preis nicht sooo schlimm. Wäre aber schön wenn man es auch deaktivieren könnte, aber da wäre mir erstmal lieber das sicher der Player eine Sprache und UT Optionen merkt. Ich muss ständig auf Englisch umschalten, das nervt mehr als die eigen Werbung...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Okt 2016, 11:22 
Inventar
 
 
Sergej hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Zach hat geschrieben:
Die ständige Werbung bei Prime nervt enorm, die Spots werden auch zunehmend länger. Wieso sollten mich Amazon Kinderserien interessieren?! Es ist zwar nicht wirklich gravierend, aber einfach unnötig, ich bin doch Kunde und kann mich über das Programm durchaus autonom informieren.



Was denn für ne nervige Werbung??

Die kommt zumindest wenn man etwas bei Prime im Browser guckt. Es ist einfach ein Hinweis auf Prime Sendungen. Finde es bei dem Preis nicht sooo schlimm. Wäre aber schön wenn man es auch deaktivieren könnte, aber da wäre mir erstmal lieber das sicher der Player eine Sprache und UT Optionen merkt. Ich muss ständig auf Englisch umschalten, das nervt mehr als die eigen Werbung...



Also, wenn ich mir eine Serienfolge ansehe, muß ich nicht auf deutsch umschalten....es bleibt alles in deutscher Synchro....und, das mit der Werbung....keine Ahnung, ich habe bis jetzt glaube ich noch keinen einzigen Film auf Amazon gesehen.


Ich verstehe was nicht: du siehst prime "im Browser"?? Was bitte soll das heissen?? Ich öffne ja auch auch Mozilla, dann kommt Google, da gehe ich auf Amazon....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Okt 2016, 12:30 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich will das ja aber nicht auf deutsch gucken und da muss ich jedesmal umschalten auf englisch.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Okt 2016, 16:11 
Journalist/in
 
 
Atum4 hat geschrieben:
Benutzt hier noch jemand zufällig die Netflix-App mit dem Fire-TV Stick? Die macht ebenfalls häufig Probleme so dass man sich nicht mehr einloggen kann und erst die gesamte App löschen, den Stick neu booten muss, um dann wieder regelmäßig das installations--prozedere neu zu starten.



Ich nutze einen Fire TV (nicht der Stick) und habe ähnliche Probleme. Mal mehr mal weniger. In der Regel reicht übrigens ein zurücksetzen der App. Dann musst du deine Zugangsdaten neu eingeben und es funktioniert wieder.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 308 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  6  7  8  9  10 …  13  Nächste

Kopper-Abschied: Ära geht im Januar zu Ende

Nach 21 Jahren sagt Ermittler Mario Kopper im ARD-Sonntags-Krimi «Tatort» Good Bye. » mehr

«Battle of the Sexes» - Gegen jede Regel

Die Regisseure von «Little Miss Sunshine» präsentieren mit «Battle of the Sexes» die stimmungsvoll-authentische Nacherzählung eines der größten Sportevents aller Zeiten. » mehr

Werbung

ProSiebenSat.1 holt A+E-Networks-Kopf Nicolas Eglau

Die ProSiebenSat.1-Gruppe übergibt Nicolas Eglau die Leitung seines internationalen Geschäftsbereichs. » mehr

«Doctor Who»: Das Weihnachtsspecial 2017 beeilt sich

Während das «Doctor Who»-Weihnachtsspecial 2016 erst in wenigen Tagen Deutschlandpremiere feiert, kommt das neue Special deutlich zügiger zum Bezahlsender FOX. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Werbung