Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 16:25

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
BeitragFr 12. Jan 2018, 00:16 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Offiziell: Diese zwölf Kandidaten schickt RTL ins Dschungelcamp

Eine Woche vor dem Start der Reality-Show hat der Kölner Privatsender die «IbeS»-Teilnehmer 2018 bekanntgegeben - wenig überraschend wusste die Bild mal wieder gut Bescheid…

» http://qmde.de/98325


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 12. Jan 2018, 00:16 
Fernsehboss
 
 
Tja, dieses Jahr haben die Kakerlaken wohl den größten Star-Appeal. Die Kassen beim RTL müssen ziemlich leer sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Jan 2018, 09:53 
Chefredakteur/in
 
 
Wenn das Dschungelcamp den Höhepunkt der TV-Karriere darstellt statt den Tiefpunkt, dann funktioniert das Konzept irgendwie nicht mehr, oder?


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 12. Jan 2018, 11:13 
Abteilungsleiter/in
 
 
Ihr meckert hier alle und guckts am Ende sowieso.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 12. Jan 2018, 12:22 
Chefredakteur/in
 
 
Früher habe ich es geschaut, die ersten paar Staffeln waren durchaus unterhaltsam.
Seit dem Tod von Dirk Back und den immer uninteressanteren Kandidaten bin ich raus.

Da RTL keinen ordentlichen Livestream bietet, könnte ich es nicht mal sehen, selbst wenn ich wollte.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 12. Jan 2018, 14:04 
Chefposter/in
 
 
Wahrscheinlich werde ich die erste Folge sehen, weil sie zum Teil nach WWM läuft, aber nicht komplett, der Cast ist mau, irgendwie hat sich das Konzept abgelaufen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Jan 2018, 12:21 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Wenn ein Format so viele Jahre unschlagbare Quoten bringt,ist es nunmal der Höhepunkt von RTL im Jahr.Das kann man drehen und wenden wie man will.Die Bekanntheit der Kandidaten ist Nebensache..über die Qualität der Staffel wird es nichts aussagen.Es kommt darauf an wie sie sich präsentieren...und ich bin mir Sicher,dass die Quoten (wenn sie mal wieder bekannt gegeben werden :-) )...wieder spitze werden. Selbst wenn keine Rekorde gebrochen werden, wären über 5Mio und 30-35% in der Zielgruppe immer noch grandios.Ich rechne aber mit mehr.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Jan 2018, 14:43 
Chefposter/in
 
 
Aber langsam bröckeln die Quoten. Sicherlich wird es wieder sehr erfolgreich sein mit überdurchschnittlichen Marktanteilen.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
» einen Kommentar schreiben

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Event-Zweiteiler: «Gladbeck»-Filme laufen im März

Das Erste will die insgesamt 180 Minuten mittwochs und donnerstags zeigen. Auch eine begleitende Doku ist geplant. » mehr

Trotz schwacher Quoten: Das Erste setzt «WaPo Bodensee» fort

Die Serie wird wieder im Frühjahr zu sehen sein, allerdings ein bisschen später als 2017. » mehr

Werbung

Dramödien und Gesellschaftskritik: Die Nominierungen für die 90. Oscars

Mit «Get Out» wurde erstmals nach langer Zeit wieder ein Horrorfilm für den Academy Award in der Hauptkategorie nominiert. Deutschlands Fremdsprachenkandidat «Aus dem Nichts» ging leer aus. » mehr

10 Facts about «Gone»

Am Mittwoch startet die neue Crime-Serie «Gone» bei VOX. Daher haben wir im Folgenden zehn Fakten zu der neuen Serie gesammelt. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung