Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 28. Jul 2017, 03:39




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 904 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  33  34  35  36  37
BeitragDi 20. Jun 2017, 17:51 
Inventar
 
 
redlock hat geschrieben:
Blutsbande -- Staffel 2 (Arte)

Die zweite Staffel dieser schwedischen Serie, einer Mischung aus Familiendrama (etwa 70%) und Crimedrama (etwa 30%) hat mir einen Tick besser gefallen als S1. Die Verkürzung der Nettolaufzeit von knapp 60 Minuten auf knapp 45 Minuten pro Folge hat der Staffel gut getan. Es war präziser, prägnanter, weniger ausgeschmückt und gestreckt. Hat einfach besser gepasst.
Auch in S2 ging es um drei Geschwister die eine Pension geerbt haben. Die beiden Brüder sind ziemlich kaputt. Schwere Kindheit die Auswirkungen bis in die Gegenwart hat. Ihre Schwester hat es besser erwischt, auch weil die Brüder sie in der Kindheit beschützt haben. In S2, die an ein paar Tagen um Weihnachten spielt (und ein paar Monate nach S1), geht es um Familiengeheimnisse, Falschgeld, Mord/Totschlag, zerbrechende Ehen und andere (meist kaputte) Beziehungen.
Theoretisch könnte man zwar eine S3 machen, aber die Staffel, eigentlich die Serie, ist am Ende abgeschlossen.
Kann die Serie empfehlen.

---->7,5/10



Ich finde bis jetzt beide Staffeln fast genauso gut.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 10. Jul 2017, 10:45 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
In Neuseeland startet heute die dritte Staffel des ''Outrageous Fortune'' Ablegers ''Westside.''
Wird also höchste Zeit, dass ich endlich Staffel 2 nachhole.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 10. Jul 2017, 16:54 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Na endlich, also gibts die Folge schon, wenn es heute da läuft.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 17. Jul 2017, 12:51 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Westside -- Staffel 2 (tv3, Neuseeland)

Auch die zweite Staffel (von 2016) dieser Dramedy aus Neuseeland hat mir sehr gut gefallen und mich ausgezeichnet unterhalten -- nachdem ich mich wieder an den neuseeländischen Akzent gewöhnt hatte.
S2 legt etwas mehr Akzent auf den ''Drama'' Teil als auf den ''Comedy'' Teil. Die Serie ist aber weiterhin eine gelungene Mischung aus Krimi und Familienserie/-drama.
Die ganze zehnteilige Staffel spielt im (neuseeländischen) Winter des Jahres 1981. S1 hatte sechs Folgen die je ein Jahr zwischen 1974 und 1979 abgedeckt hatten.
1981. In Deutschland hat man gegen AKWs und die Nachrüstung demonstriert. In Neuseeland gegen ''The Tour.'' Welche Tour? Für Neuseeländer muss wohl sofort klar sein was gemeint ist. Ich hab erst am Ende der Eps erfahren: Es ging um die Tour einer südafrikanischen Rugby Mannschaft, deren Maskottchen der Springbock ist. Rugby=Sport der Weißen, Fußball=Sport der Schwarzen. 1981 Apartheid in Süd-Afrika ---->Zoff ohne Ende.
Jedenfalls, Ereignisse um diese Tour bilden den wichtigsten roten (Krimi-)Faden der Staffel. Ansonsten dreht es sich um die Familie West und ihre Freunde und Kumpel. Die Staffel ist serialisiert und endet ohne große Cliffhanger -- lediglich mit Anknüpfungspunkten für Staffel 3.
Die Zeit und der Zeitkoloriet ist ziemlich gut eingefangen. Das Einzige was mich leicht genervt hat war die Musikuntermalung. Die war mir etwas zu aufdringlich. Zum Glück war dies aber erst gegen Ende der Staffel der Fall.

Ansonsten, wie schon gesagt, gelungene Staffel und ich freu mich auf S3. Für S2: 8/10


Noch ein kurzer Hinweis für Geschichts- und Politikinteressierte (Dank an wikipedia):
Muldoon ist 1981 der sehr unpopuläre konservative Premierminister Neuseelands und im Gegensatz zu Ted West's Erwartung gewinnt Muldoon die Wahl im November 1981 dank des damaligen Mehrheitswahlrechts. Seine Partei hatte die Mehrheit der Abgeordneten (die den PM wählen), aber das ''popular vote'' gewann die Labour Opposition. (USA 2016 lässt grüßen). Da das in Neuseeland ein Wiederholungsfall war, und die Neuseeländer sich damit nicht abfinden wollten, kam eine Wahlrechtsreformdiskussion in Gang. Die führte schließlich dazu, dass Neuseeland Mitte der 1990iger ein neues Wahlrecht einführte. Die (absolute) Mehrheit der Neuseeländer entschied sich damals in einer Volksabstimmung für das gleiche Modell mit dem wir hier in der Bundesrepublik unseren Bundestag wählen!

Hinweis #2:
Die US-$100 Scheine, die in der Staffel (die ja 1981 spielt) zu sehen sind, kommen aus der Zukunft. :lol: Die Scheine stammen aus dem Zeitraum 1996—2006.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 904 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  33  34  35  36  37

Das neue Sky Sport HQ: '360-Grad-Ansatz und grafische Elemente als Differenzierungsmerkmal'

Der neue Sky-Studio-Chef im Exklusiv-Interview über die neue Heimat des Sports bei Sky. Außerdem: Erste Eindrücke ins neue Set. » mehr

«Big Brother» weiter unschlagbar

Am Mittwoch siegte die CBS-Realityshow erneut bei Jung und Alt. Ebenfalls nichts Neues: «Salvation» half das im Anschluss nicht. » mehr

Werbung

«Final Destination» für Anfänger: «Wish Upon»

Der Kameramann der «Conjuring»-Filme hat mit «Wish Upon» einen Horrorthriller gedreht, an dem vor allem jene Zuschauer Spaß haben werden, die noch nie zuvor einen Gruselfilm gesehen haben. » mehr

Neues Sport-Angebot: Telekom verbrüdert sich mit Sky

Kunden der Telekom bekommen ein neues Sport-Paket angeboten, das auch Sky-Fußballkonferenzen beinhaltet. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
loading...