Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1474980
Sentinel2003 hat geschrieben:Ab September müßte eigentlich, nach "Adam Riese" die gute Carolin Kebekus mit ihrem "Pussy Terror TV" ins ERSTE wechseln am Donnerstag...
Ja, PussyTerrorTV läuft erstmals am Donnerstag, dem 29. September um 22:45 Uhr im Ersten.
von Sentinel2003
#1474990
baumarktpflanze hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:Ab September müßte eigentlich, nach "Adam Riese" die gute Carolin Kebekus mit ihrem "Pussy Terror TV" ins ERSTE wechseln am Donnerstag...
Ja, PussyTerrorTV läuft erstmals am Donnerstag, dem 29. September um 22:45 Uhr im Ersten.

Oha, das ist ja spät, sonst liefen die Folgen im WDR mitte des Monats....

Läuft die "Serie" dann eigentlich weiter im WDR?? Rein theoritsch könnte/müßte der WDR eigentlich die Wdhlg. senden... :roll:
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1475001
Sentinel2003 hat geschrieben:
baumarktpflanze hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:Ab September müßte eigentlich, nach "Adam Riese" die gute Carolin Kebekus mit ihrem "Pussy Terror TV" ins ERSTE wechseln am Donnerstag...
Ja, PussyTerrorTV läuft erstmals am Donnerstag, dem 29. September um 22:45 Uhr im Ersten.

Oha, das ist ja spät, sonst liefen die Folgen im WDR mitte des Monats....Läuft die "Serie" dann eigentlich weiter im WDR?? Rein theoritsch könnte/müßte der WDR eigentlich die Wdhlg. senden... :roll:
Ja, der WDR wiederholt die Ausgabe am darauffolgenden Samstag, 1. Oktober, um 22:30 Uhr.
von Sentinel2003
#1475048
baumarktpflanze hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
baumarktpflanze hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:Ab September müßte eigentlich, nach "Adam Riese" die gute Carolin Kebekus mit ihrem "Pussy Terror TV" ins ERSTE wechseln am Donnerstag...
Ja, PussyTerrorTV läuft erstmals am Donnerstag, dem 29. September um 22:45 Uhr im Ersten.

Oha, das ist ja spät, sonst liefen die Folgen im WDR mitte des Monats....Läuft die "Serie" dann eigentlich weiter im WDR?? Rein theoritsch könnte/müßte der WDR eigentlich die Wdhlg. senden... :roll:
Ja, der WDR wiederholt die Ausgabe am darauffolgenden Samstag, 1. Oktober, um 22:30 Uhr.

Jepp, wollte ich doch sagen, das ist doch eigentlich fast selbstverständlich, das der WDR wiederholt.
von Sentinel2003
#1475816
Ist schon mal jemande aufgefallen, wie kurz der Abstand zwischen den tagesthemen und dem Nachtmagazin ist?? :roll: :o :shock:

Heute nacht dachte ich echt, das ERSTE hat nen Knall: da sind gerade einmal die tagesthemen für eine Stunde zu Ende - dazwischen war Anne Will - und schon kommt das Nachtmagazin!??

Also, mal ganz ehrlich, die Öffi's übettreiben es schon mit ihren Nachrichten...

Da spricht Frau Bauer noch gegen dreiviertel 11 vom Brexit und eine Stunde später fängt Lorig schon wieder damit an....ich finde das schon ziemlich krass!! :roll:

Es gibt doch schon einen Nachrichten - Sender, tagesschau24, der fast rund um die Uhr Nachrichten sendet!
von Kaffeesachse
#1475822
Das war wohl gestern der Fußballkonkurrenz geschuldet. Sonst haben die Tagesthemen ja ihren halbwegs festen Sendeplatz um 22.15 Uhr. Das Nachtmagazin kommt dann, wann's passt. Manchmal sind da nun halt nur 75 Minuten dazwischen. Aber übertreiben ... Nö, man kann sich ja aussuchen, was man schauen will oder welches Format einem besser gefällt.
Wie kommt denn Frau Bauer in die Tagesthemen? Die macht ja eigentlich das Nachtmagazin. Aber der Lorig war nicht die Bauer. Komisch. :D
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1475844
Sentinel2003 hat geschrieben:Es gibt doch schon einen Nachrichten - Sender, tagesschau24, der fast rund um die Uhr Nachrichten sendet!
Nein. Hauptsendezeit von tagesschau24 ist von 11 bis 19 Uhr. In der Nacht werden Magazine und Nachrichtensendungen der Regionalprogramme wiederholt, am Abend laufen Dokumentationen oder Wiederholungen der Polittalkshows und morgens wird das jeweilige Morgenmagazin übernommen. Am Wochenende werden Nachrichten auf tagesschau24 nur stündlich gesendet und der Rest der Sendezeit mit Dokumentationen gestreckt.

Und noch eine Korrektur in eigener Sache:
baumarktpflanze hat geschrieben:Wo ich gerade den Trailer sehe: Das sind die Filme im ARD Sommerkino 2016:

27. Juni: Ziemlich beste Freunde
4. Juli: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
11. Juli: Sein letztes Rennen
18. Juli: Wir sind die Neuen
25. Juli: Winterkartoffelknödel. Ein Eberhoferkrimi
1. August: Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn

Alle Filme laufen um 20:15 Uhr.
So schnell gehts: Trotz der großflächigen Erwähnung im Trailer entfällt der Film Ziemlich beste Freunde beim Sommerkino ersatzlos, weil die ARD da das EM-Achtelfinale zeigt. Das Sommerkino startet somit eine Woche später mit: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand.

Im September folgen dann mit dem ARD PremierenKino weitere internationale Erstausstrahlungen, dann immer Dienstags um 22:45 Uhr.
von Sentinel2003
#1475894
Kaffeesachse hat geschrieben:Das war wohl gestern der Fußballkonkurrenz geschuldet. Sonst haben die Tagesthemen ja ihren halbwegs festen Sendeplatz um 22.15 Uhr. Das Nachtmagazin kommt dann, wann's passt. Manchmal sind da nun halt nur 75 Minuten dazwischen. Aber übertreiben ... Nö, man kann sich ja aussuchen, was man schauen will oder welches Format einem besser gefällt.
Wie kommt denn Frau Bauer in die Tagesthemen? Die macht ja eigentlich das Nachtmagazin. Aber der Lorig war nicht die Bauer. Komisch. :D

Ja, sorry....
von Säqirjënn
#1477022
baumarktpflanze hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:Es gibt doch schon einen Nachrichten - Sender, tagesschau24, der fast rund um die Uhr Nachrichten sendet!
Nein. Hauptsendezeit von tagesschau24 ist von 11 bis 19 Uhr. In der Nacht werden Magazine und Nachrichtensendungen der Regionalprogramme wiederholt, am Abend laufen Dokumentationen oder Wiederholungen der Polittalkshows und morgens wird das jeweilige Morgenmagazin übernommen. Am Wochenende werden Nachrichten auf tagesschau24 nur stündlich gesendet und der Rest der Sendezeit mit Dokumentationen gestreckt.

Und noch eine Korrektur in eigener Sache:
baumarktpflanze hat geschrieben:Wo ich gerade den Trailer sehe: Das sind die Filme im ARD Sommerkino 2016:

27. Juni: Ziemlich beste Freunde
4. Juli: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
11. Juli: Sein letztes Rennen
18. Juli: Wir sind die Neuen
25. Juli: Winterkartoffelknödel. Ein Eberhoferkrimi
1. August: Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn

Alle Filme laufen um 20:15 Uhr.
So schnell gehts: Trotz der großflächigen Erwähnung im Trailer entfällt der Film Ziemlich beste Freunde beim Sommerkino ersatzlos, weil die ARD da das EM-Achtelfinale zeigt. Das Sommerkino startet somit eine Woche später mit: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand.

Im September folgen dann mit dem ARD PremierenKino weitere internationale Erstausstrahlungen, dann immer Dienstags um 22:45 Uhr.
Und was sind das dann für internationale Erstausstrahlungen? Wahrscheinlich nichts wirklich Bekanntes, da werktags um dreiviertel elf wohl kaum noch Leute nen 90-Minuten-Film anschauen.
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1477023
Davon habe ich bisher nichts gelesen. Wobei die ARD früher beim SommerKino sehr gerne internationale Produktionen versendet hat, Do um 2245 Uhr. 2215 am Montag ist ja eigentlich auch im ZDF Zeit für internationales Kino.
von Sentinel2003
#1477103
Im letzten Jahr gabs gerade mal 2 Filme, die mich interessiert haben.... :roll:

Da die ARD seit ca. 2 Jahren irgendwie komische Filme sendet im Sommerkino, hat das Teil für mich seinen Reiz völlig verloren....

Noch vor 3 oder 4 Jahren gabs für mich zumndest interessantere Filme....
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1477109
Oh, "Wir sind die Neuen" ist eine großartige deutsche Komödie. Auch "Der Hundertjährige..." ist durchaus sehenswert. Ich will noch "Sein letztes Rennen" sehen mit Hallervorden, weil ich den noch nicht kenne.
von Sentinel2003
#1477110
baumarktpflanze hat geschrieben:Oh, "Wir sind die Neuen" ist eine großartige deutsche Komödie. Auch "Der Hundertjährige..." ist durchaus sehenswert. Ich will noch "Sein letztes Rennen" sehen mit Hallervorden, weil ich den noch nicht kenne.
Ja schon, trotzdem reizen diese Filme mich fast garnicht....schon, als die im Kino liefen, hatte ich null bock drauf.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1477166
Klingt nicht wirklich spannend, mal gucken ob es was ist.
von Sentinel2003
#1477208
Sweety-26 hat geschrieben:Klingt nicht wirklich spannend, mal gucken ob es was ist.


Sag ich doch....und ausser Til Schweiger mit seinen Komödien reizen mich null andere deutsche Komödien!!

Und, so ein Film, wie dieser "Hundertjährige, der aus dem Fenster und so weiter" reizt mich nulll!! Ich bin auch schon wieder heutenacht beimm Trailer fast eingepennt... :roll:
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1477248
Säqirjënn hat geschrieben:
baumarktpflanze hat geschrieben:Im September folgen dann mit dem ARD PremierenKino weitere internationale Erstausstrahlungen, dann immer Dienstags um 22:45 Uhr.
Und was sind das dann für internationale Erstausstrahlungen? Wahrscheinlich nichts wirklich Bekanntes, da werktags um dreiviertel elf wohl kaum noch Leute nen 90-Minuten-Film anschauen.
Folgende Filme sind beim ARD PremierenKino dabei:

Grand Budapest Hotel
Belle - Die Nichte des Lordkanzlers
Dallas Buyers Club
Ich.darf.nicht.schlafen
Quartett - eine ewig junge Leidenschaft

Und als ARD-Koproduktionen laufen:
Alles inklusive (BR)
Exit Marrakesch (arte / BR)
Global Players - Wo wir sind isch vorne (SWR)

:arrow: Immer Dienstags, 22:45 Uhr in der ARD.

Los gehts am 13. September mit Grand Budapest Hotel. Alle Filme laufen als Free-TV-Premiere.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1478477
Am Montag liefen meines Erachtens zwei mehr oder minder sehenswerte Dokumentationen, worauf ich eben mal aufmerksam machen will: Zum einen eine halbstündige, meines Erachtens solide zu den Silvester-Übergriffen in Köln und Hamburg, zum anderen dann (natürlich wieder erst nach 23 Uhr :roll: ) eine wirklich überzeugende namens "Vertrauen verspielt" zum allgemeinen Glaubwürdigkeitsverlust der deutschen Medien. Letztere verlinke ich hier mal: http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=36493736


Fohlen
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1479095
baumarktpflanze hat geschrieben:Oh, "Wir sind die Neuen" ist eine großartige deutsche Komödie. Auch "Der Hundertjährige..." ist durchaus sehenswert. Ich will noch "Sein letztes Rennen" sehen mit Hallervorden, weil ich den noch nicht kenne.
Ich will nochmal auf das ARD-Sommerkino hinweisen: Heute Abend läuft mit der Komödie "Wir sind die Neuen" der meines Erachtens stärkste und beste Film der diesjährigen Reihe. Die Komödie ist ein leichter Sommerfilm über das Älterwerden und den Wandel, den das Älterwerden mit sich bringt. Und es ist eine schöne Satire über die Klischees, die man über das Älterwerden so kennt.

Wirklich ein guter deutscher leichter Film! :)
von Sentinel2003
#1479123
P-Joker hat geschrieben:Letzte Woche lief "Sein letztes Rennen".
Ein wirklich schöner Film, sehr zu empfehlen.
Ich habe da mal rein gesehen....hat mich aber null vom Hocker gehauen.
Benutzeravatar
von Neo
#1479600
Ich sah mir eben Herr Lenz reist in den Frühling an. Allein schon ein toller Titel und der Film war in seiner Unspektakulärheit sehr sehenswert.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1479977
Weiß eigentlich jemand ob die ARD noch in bestitz der alten James Bond Filme ist, bzw der Lizenzen zur Ausstrahlung?

Sonst kam im Sommer meine ich ja immer mal eine Nacht Ausstrahlung.
von Sentinel2003
#1481337
Sweety-26 hat geschrieben:Weiß eigentlich jemand ob die ARD noch in bestitz der alten James Bond Filme ist, bzw der Lizenzen zur Ausstrahlung?

Sonst kam im Sommer meine ich ja immer mal eine Nacht Ausstrahlung.

Die Bond - Filme laufen doch alle (??) im ZDF.


Und, auch Morgen wieder ein "Sommerkino - Film" der mich null interssiert....leider legt die ARD wohl kaum noch wert in dieser Reihe auf Blockbuster - Kino.... :roll:
  • 1
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21