Qtalk.de
https://www.qtalk.de/forum/

Das Erste allgemein
https://www.qtalk.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=13910
Seite 20 von 20

Autor:  Sentinel2003 [ Mo 15. Aug 2016, 22:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Was denn, die Montags - Filme schon wieder vorbei?? :o

Autor:  Familie Tschiep [ Fr 2. Sep 2016, 00:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Haben die jetzt im Nachtstudio aus Manuel Neuer ein Marwin Neuer gemacht?

Autor:  Sentinel2003 [ Fr 2. Sep 2016, 10:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Sentinel2003 hat geschrieben:
Was denn, die Montags - Filme schon wieder vorbei?? :o



Liefen die Montags - Filme nicht mal bis Ende August??

Autor:  Kaffeesachse [ Fr 2. Sep 2016, 10:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Familie Tschiep hat geschrieben:
Haben die jetzt im Nachtstudio aus Manuel Neuer ein Marwin Neuer gemacht?

Hast du jetzt aus dem Nachtmagazin ein Nachtstudio gemacht? So schnell passiert so was. :wink: :mrgreen:

Autor:  Sentinel2003 [ So 4. Sep 2016, 22:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

......und schon isses passiert und der neue Name des alten Senders steht "oben" :wink:


Einsfestival war einmal---->ist jetzt ONE

Autor:  Sentinel2003 [ Fr 30. Sep 2016, 13:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Einsplus ist ab Morgen Geschichte....

Autor:  Sentinel2003 [ Fr 21. Okt 2016, 10:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Hirschhausens Quiz des Menschen:


war ja ganz ok gestern wieder.... 8)

Autor:  Sentinel2003 [ So 27. Nov 2016, 11:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Ich frage mich echt immer wieder, wie man sone Sendung wie das "Fest der 1000 Lichter" oder wie das Ding heißt, gucken kann....ich hatte gestern mal vor Langerweile reingesehen....da kriegst ja fast Ausschlag.... :shock:

Autor:  Kaffeesachse [ So 27. Nov 2016, 12:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Man muss ja auch selbst nicht immer alles verstehen. Offensichtlich ist das momentan aber sehr gefragt. :wink:

Autor:  P-Joker [ So 27. Nov 2016, 13:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Sentinel2003 hat geschrieben:
Ich frage mich echt immer wieder, wie man sone Sendung wie das "Fest der 1000 Lichter" oder wie das Ding heißt, gucken kann....ich hatte gestern mal vor Langerweile reingesehen....da kriegst ja fast Ausschlag.... :shock:


Und Leuten den das gefällt werden vielleicht ähnliches sagen über Sendungen die du magst.
Für so etwas gibt es einen Begriff: Geschmackssache.

Autor:  Sentinel2003 [ Mo 28. Nov 2016, 03:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

P-Joker hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Ich frage mich echt immer wieder, wie man sone Sendung wie das "Fest der 1000 Lichter" oder wie das Ding heißt, gucken kann....ich hatte gestern mal vor Langerweile reingesehen....da kriegst ja fast Ausschlag.... :shock:


Und Leuten den das gefällt werden vielleicht ähnliches sagen über Sendungen die du magst.
Für so etwas gibt es einen Begriff: Geschmackssache.



Und du scheinst augf jeden und alles eine Antwort zu haben.

Klar, ist das Geschmackssache!! Aber, wie oft wird denn darüber gemeckert, wie ARD und ZDF unsere Gebühren für Sendungen verschwenden, die kaum jemand sehen will....und, ich sehe bei diesen Sendungen Gebühren verschwendet an!!

Autor:  Kaffeesachse [ Mo 28. Nov 2016, 08:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Mehr als 6,5 Mio. Zuschauer sehen das anders. :lol:

Autor:  Sentinel2003 [ Di 29. Nov 2016, 09:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Kaffeesachse hat geschrieben:
Mehr als 6,5 Mio. Zuschauer sehen das anders. :lol:



Ja, leider....

Autor:  Sentinel2003 [ Mo 26. Dez 2016, 03:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Habe gesternabend zufälligerweise die Jubiläums - Sendung zum 80.Geburtstag von Rudi Carrell von vor 2 Jahren gesehen: "Am Laufenden Band"

Hat Herr Pilawa garnicht sooo übel gemacht. 8)

Desiree Nosbusch, Ben Becker und Bettina Tiejen haben ja echt hübsche Töchter! :!: 8)

Autor:  Familie Tschiep [ Mo 20. Mär 2017, 22:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Unglaublich spannender Film über Steuertricks in der Reihe 45 Minuten.

Autor:  Sentinel2003 [ Fr 16. Jun 2017, 18:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Liebe ARD....! Ja, es ist sehr traurig, das Herr Kohl gestorben ist, aber, das ist jetzt lange kein Grund, nun -zig Sonder - Sendungen deswegen zu machen!

Autor:  Kaffeesachse [ Fr 16. Jun 2017, 18:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Ja, ja, du hättest heute sicher die Schmonzette um 20.15 Uhr geschaut. 8)
Er war nun mal eine bedeutende Persönlichkeit der jüngeren Zeitgeschichte, ob es einigen Herrschaften passt oder nicht.

Autor:  Sentinel2003 [ So 18. Jun 2017, 23:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

"Die Informantin"

So, auch endlich gesehen....nicht übel, das Zusammenspiel zwischen Suzanne von Borsody, Ken Duken und vor allem wieder die rausragende Aylin Tezel!

Autor:  Sentinel2003 [ Fr 29. Dez 2017, 00:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Gerade gesehen: "2017-das Quiz". Und, wieder, sehr unterhaltsam und lustig! 8)

Autor:  Kaffeesachse [ Fr 29. Dez 2017, 08:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Sentinel2003 hat geschrieben:
Gerade gesehen: "2017-das Quiz". Und, wieder, sehr unterhaltsam und lustig! 8)

Schon. Aber ich muss sagen, dass sich das Ding mittlerweile auch sehr zieht. Man kann das echt knackiger machen. In den fast dreieinhalb Stunden war auch vieles dabei, was man schon öfter sah. Okay, die Medienmenschen, die da raten, wissen im Zweifel nix, der Zuschauer ist schlauer (oder hat mehr Zeit). :lol:

Autor:  Sentinel2003 [ Di 9. Jan 2018, 15:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

Kaffeesachse hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Gerade gesehen: "2017-das Quiz". Und, wieder, sehr unterhaltsam und lustig! 8)

Schon. Aber ich muss sagen, dass sich das Ding mittlerweile auch sehr zieht. Man kann das echt knackiger machen. In den fast dreieinhalb Stunden war auch vieles dabei, was man schon öfter sah. Okay, die Medienmenschen, die da raten, wissen im Zweifel nix, der Zuschauer ist schlauer (oder hat mehr Zeit). :lol:



Ich fand zum ersten mal das Final - Spiel irgendwie, tja, kann man so sagen, etwas langatmig...da hatte man echt schon viel besseres gezeigt.

Und, das Plasberg sich vor Jauch hinkniet, nur, weil er weis, das Kebekus mittlerweile schon jahrelang die beste Komödiantin ist, fand ich stark übetrieben!! :roll:

Autor:  spacemystery [ Di 26. Jun 2018, 12:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

... das als Gemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Landessender lange Zeit gemeinschaftlich geführte ARD (Das Erste) wird mehr und mehr alleine vom WDR mit Programm bestückt!
Bestes Beispiel ist "Live nach neun".

Autor:  Fernsehfohlen [ Fr 13. Jul 2018, 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Das Erste allgemein

War leider gegen die Fußball-WM ohne Chance, aber ich möchte dennoch erwähnen, dass ich den Dokufilm "Heer, Stahl und Sturm" richtig stark fand. Habe so richtig mitgelitten mit dem Trio, das eine Mandantin zu verteidigen hatte, die nicht nur überall vorverurteilt wurde, sondern augenscheinlich auch noch massiv gegen ihre Anwälte gearbeitet hat. Das fand ich in vielen Szenen unheimlich spannend, wie die Drei gute Miene zum bösen Spiel machen mussten und gerade hintenraus zunehmend in Sarkasmus geflüchtet sind. Und ich habe großen Respekt davor, wie sie dennoch nie dem naheliegenden Reflex gefolgt sind, in Folge des Gebahrens von Zschäpe irgendwann in eine Wurschtigkeit und "Leckt mich"-Attitüde abzudriften.

Also meinerseits eine bedingungslose Konsumempfehlung dafür.


Fohlen

Seite 20 von 20 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/