Qtalk.de
https://www.qtalk.de/forum/

Gefragt - Gejagt (NDR)
https://www.qtalk.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=14990
Seite 58 von 78

Autor:  Familie Tschiep [ Fr 24. Feb 2017, 13:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Gestern Rekordquoten.

Autor:  JouScheinlichOder [ Fr 24. Feb 2017, 13:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Ich hoffe ja immer noch, dass die ARD dieses geniale Format wie ITV mit „The Chase“ das ganze Jahr mit einer 2 Monatepause ausstrahlt. Aber stattdessen sendet man solche bescheurten Formate wie das Paarduell und Gefragt–Gejagt macht 8 Monate Pause :twisted:

Autor:  Fernsehfohlen [ Fr 24. Feb 2017, 13:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Pause finde ich im Prinzip schon okay, aber ja, wenn der Ersatz so lauwarme Bespaßungskost ist, mundet sie halt schon bitter. Teilweise scheint das Publikum das ja aber auch zu mögen (Wwds?), teilweise versucht die ARD, ihm seine Visagen so lange aufzudrücken, bis sie vielleicht doch jemand sehen will (Paarduell). So wirklich spannend isses aber fernab von GG dann leider nicht.


Fohlen

Autor:  Adrianm [ Fr 24. Feb 2017, 15:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Dann hat sich die Frau von Arbeitsamt ja vor guter Quote blamiert :D

Autor:  chiboll [ Fr 24. Feb 2017, 18:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Och Mensch Birgit bestimmt mind. 3-4 Punkte durch reinrufen ruiniert. :mrgreen:

Autor:  stefted [ Fr 24. Feb 2017, 18:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Recht hatte Jacoby am Ende, selten hatte es ein Team mehr verdient zu gewinnen als die vier heutigen Kandidaten. Zumal auch alle zum Sieg beigetragen haben.

Und ich hätte es so unglaublich schlimm gefunden, wenn sie es aufgrund dieser "Patzer" im Finale nicht geschafft hätten. Ohne diese hätten sie sicherlich noch die 20-Punkte-Marke geknackt. Und ich hatte eigentlich auch das Gefühl, dass an den Stellen schon die Punkte direkt nicht gegeben wurden. Mich hätte hier wirklich einmal interessiert, auf welche zwei Fragen genau die Punkte nach der Pause noch abgezogen wurden.

Und die Regelung, dass es nicht zählt, wenn vor dem Buzzerer noch jemand anderes antwortet, finde ich sowieso fragwürdig und nicht wirklich gelungen. Vor allem sogar, wenn nahezu gleichzeitig geantwortet wird.

Autor:  JouScheinlichOder [ Fr 24. Feb 2017, 19:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Da hat der Jacoby aber mal gepatzt heute! :o

Autor:  Kaffeesachse [ Fr 24. Feb 2017, 19:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Das war ja mal ein Finale. Ich hätte es aber diesmal auch schade gefunden, wenn sie noch geschnappt worden wären.

Autor:  P-Joker [ Fr 24. Feb 2017, 19:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Entsinne ich mich richtig, dass es damals noch wesentlich weniger Punktabzüge gab, als noch der Offsprecher die Namen aufrief?

Dabei gäbe es ein ganz einfaches Mittel dagegen:
Man schaltet allen die Mikrofone ab, und nur dass bei dem wird freigeschaltet, der auch gebuzzert hat.

Autor:  chiboll [ Fr 24. Feb 2017, 20:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Zitat:
Und ich hatte eigentlich auch das Gefühl, dass an den Stellen schon die Punkte direkt nicht gegeben wurden. Mich hätte hier wirklich einmal interessiert, auf welche zwei Fragen genau die Punkte nach der Pause noch abgezogen wurden.

2x wurden die Punkte schon direkt nicht gegeben,aber 2 mal( ich hatte sogar das Gefühl 3 mal) wurden die Punkte gegeben wo bei der einen Frau das Licht geleuchtet hat,die andere Dame aber dann gerufen hatte.Müssten gleich bei den ersten 7-8 Punkten gewesen sein.

Autor:  Familie Tschiep [ Fr 24. Feb 2017, 22:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

JouScheinlichOder hat geschrieben:
Da hat der Jacoby aber mal gepatzt heute! :o


Sie haben auch ordentlich abgestaubt.

Autor:  magister wigbold [ Sa 25. Feb 2017, 12:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Sympathische Kandidaten gestern, alle vier. Herrlich auch das kühle Understatement des Studenten in der MC-Runde. „Was hast genommen?“ ,,A,“, „Was hast genommen?“ „B“, woraufhin ihn Jakobi als „Silent killer“ bezeichnete. Ihm selbst gingen dann schnell die Nerven durch nach dem ersten Zurücksetzen: „Wieviel E‘s in Brennessel?“ Er überlegt zwei Sekunden „2“. :mrgreen:
Ich habe den Kandidaten den Sieg sehr gegönnt, was nicht immer der Fall ist.

Autor:  infernogott [ So 26. Feb 2017, 23:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Der Jacoby macht den Schiedsrichter beim Promi Curling-Abend :lol:

Autor:  webpower [ Mo 27. Feb 2017, 00:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

infernogott hat geschrieben:
Der Jacoby macht den Schiedsrichter beim Promi Curling-Abend :lol:

War er das wirklich? Hab erst zum Finale eingeschaltet. Dann hab ich mich ja doch nicht verguckt :D

Autor:  infernogott [ Mo 27. Feb 2017, 00:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Ja, eindeutig. Hat auch vorher was erklärt, da war ich mir dann sicher.

Autor:  Fernsehfohlen [ Mo 27. Feb 2017, 01:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Nochmal zu Freitag: Ich war ganz verwirrt, weil ich bei mir 14 richtige Antworten gezählt hatte und die Kandidaten kaum mehr Punkte erreicht hatten, obwohl sie mehr wussten als ich. Hab mir das nochmal angesehen und wenn es rein nach richtigen Antworten ohne dieses olle Buzzer-Gedöns gegangen wäre, hätten sie 22(!) statt 15 Punkten gehabt. Also ja... der Sieg war wirklich mehr als verdient und gerade um Birgit hätte es mir sehr Leid getan, weil sie mit dem Gebuzzer sichtlich überfordert war.

Jäger-Statistik - ARD-Staffel 3:
Jacoby - 13 Siege in 16 Spielen (81,3%)
Waldenberger - 11 Siege in 15 Spielen (73,3%)
Nagorsnik - 10 Siege in 14 Spielen (71,4%)
Klussmann - 11 Siege in 16 Spielen (68,8%)
Werner - 1 Sieg in 3 Spielen (33,3%)


Fohlen

Autor:  chiboll [ Mo 27. Feb 2017, 19:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

webpower hat geschrieben:
infernogott hat geschrieben:
Der Jacoby macht den Schiedsrichter beim Promi Curling-Abend :lol:

War er das wirklich? Hab erst zum Finale eingeschaltet. Dann hab ich mich ja doch nicht verguckt :D

Wurde deswegen heute extra erwähnt dass er passionierter Curler ist? :mrgreen:

Autor:  JouScheinlichOder [ Mo 27. Feb 2017, 21:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Starke Performance von Jacoby. Wobei ich seine Fragen auch als leichter empfand als die der Kandidaten auch wenn das natürlich im Auge des Betrachters liegt :)

Autor:  mike.däppen [ Di 28. Feb 2017, 14:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Am Freitag:

Frage: Welche Limo findet man nach neuer Rechtschreibung im Wort Fantasie ?
Antwort: 2

Ich musste 5 Minuten zurückspullen als ich mich wieder halbwegs eingekriegt habe. :mrgreen:

Und gestern Jacoby: Besonders das letzte Duell hat mir sehr Spass gemacht. Da war ich enorm stark :mrgreen: Einen Waldenberger gefrühstückt.

Autor:  P-Joker [ Di 28. Feb 2017, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Dieser Kandidat Sebastian hätte heute wohl auch ganz alleine im Finale gegen Klussmann gewonnen! :-)

Wenn es im Bundestag demnächst etwas voller wird liegt es wohl daran, das Abstimmungen mit einer Sechsfünftel-Mehrheit entschieden werden ...
Jedenfalls wenn man die Antwort des ersten Kandidaten ernst nehmen würde. :lol:

Autor:  Linusmoor [ Di 28. Feb 2017, 18:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Hallo,
Ich finde die Statistiken sehr spannend und bin begeistert wie viel Arbeit du dit da machst, Fohlen!! Was ich noch interessant finde ist, wenn du vielleicht noch eine Statistik zu dem Durchschnittlich gewonnenem Geld machen könntest. Ich fänd es sehr nett, auch wenn ich weiss, dass es mit viel Arbeit verbunden ist. Daher soll das auch nur eine Anregung sein!

Autor:  Fernsehfohlen [ Di 28. Feb 2017, 22:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Linusmoor hat geschrieben:
Hallo,
Ich finde die Statistiken sehr spannend und bin begeistert wie viel Arbeit du dit da machst, Fohlen!! Was ich noch interessant finde ist, wenn du vielleicht noch eine Statistik zu dem Durchschnittlich gewonnenem Geld machen könntest. Ich fänd es sehr nett, auch wenn ich weiss, dass es mit viel Arbeit verbunden ist. Daher soll das auch nur eine Anregung sein!


Dankeschön. :)

Was deinen Wunsch angeht, würd ich das machen, wenn
a) der voraussichtliche Arbeitsaufwand nicht so hoch wäre und/oder
b) ich das selbst auch für mich spannend fänd.
Da die gewonnenen Summen für mich aber eigentlich immer eher eine Randnotiz sind, ist mir das ehrlich gesagt zu aufwändig, sorry. :(

Ansonsten hat Klussmann heute im Finale einmal mehr unter Beweis gestellt, dass er nach wie vor der dankbarste (männliche) Jäger ist. Schon das zweite Zwölfer-Finale binnen kurzer Zeit, das er verhauen hat... hui. :|

Sebastian hat das aber verdient, in den Schnellraterunden hat er sich unter Wert verkauft, da wohl einfach ein bisschen langsam im Denken. Das schweigsame Blondchen neben ihm... joar, eher nicht. Wirkte es nur auf mich in der Kandidaten-Finalrunde auf mich so, als sei der Sebastian latent angepisst, dass seine Partnerin so gaaaaaar keine Anstalten machte, mal irgendwie aktiv zu werden?

Jäger-Statistik - ARD-Staffel 3:
Jacoby - 14 Siege in 17 Spielen (82,4%)
Waldenberger - 11 Siege in 15 Spielen (73,3%)
Nagorsnik - 10 Siege in 14 Spielen (71,4%)
Klussmann - 11 Siege in 17 Spielen (64,7%)
Werner - 1 Sieg in 3 Spielen (33,3%)

Ajo, Jacobys Leistung am Montag im Finale war wieder stark.


Fohlen

Autor:  JouScheinlichOder [ Di 28. Feb 2017, 22:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Ganz schwach von Klussi. Der stellt sich im Finale wirklich oft so blöd an, dass er nicht mal 12 (bzw später dann 13) Punkte knackt.

Und der Sebastian wirkte auch für mich etwas angepisst, aber er war sonst cool drauf und bärenstark.

Autor:  TV-Fan [ Mi 1. Mär 2017, 11:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

Ab 24.03.17 gibt es freitags erstmal wieder Doppelfolgen von GG.

Autor:  P-Joker [ Mi 1. Mär 2017, 11:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefragt - Gejagt (NDR)

TV-Fan hat geschrieben:
Ab 24.03.17 gibt es freitags erstmal wieder Doppelfolgen von GG.


Wie das?
Ab 24.3. kommt um 18:50 Uhr "Sag die Wahrheit"!

Seite 58 von 78 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/