Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von Familie Tschiep
#1350262
Zeitweise soll die Appadaption die Verbotene Liebe vertreten. Was mich allerdings stört, ist, dass man die Spielregeln noch nicht herausgegeben hat, kein gutes Zeichen. Die Grundregeln müssen stehen.
Ich frage mich, ob es diesen Interaktivmodus bedarf. Die größte Interaktivität ist das Mitraten, aber die gibt es bereits bei Der große Preis oder Wer wird Millionär?
von BungaBunga
#1350264
Ich kenne mich mit dem Game bzw. der App nicht aus, daher mal eine Frage müsste das Format dann nicht live sein, damit sich eine richtige Wirkung einstellt ?
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1350375
Wenn man sich auf das Tempo der App einlässt (starke Zeitbeschränkung für die Antwort), dann erscheint mir eine Sendezeit von 45 Minuten auf die Dauer zu lang.
Benutzeravatar
von Atum4
#1350417
Glaube nicht an einen Langfristigen Erfolg aber: Respekt für die Idee.

Da sie anscheinend um diese Uhrzeit Werbeeinnahmen generieren müssen, sind sie da wenigstens ab un an kreativ....
Benutzeravatar
von Tanja Timanfaya
#1350441
Sie suchen Viererteams, also rechnen sie mit mindestens vier Runden pro Team. Das passt dann schon.

Wir haben uns mal beworben, aber ob sie vier Spieler wollen, die Im Labor sehr gut sind und sonst ihre Schwächen gegenseitig ausgleichen? 8)
Benutzeravatar
von Rodon
#1350478
Atum4 hat geschrieben:Glaube nicht an einen Langfristigen Erfolg aber: Respekt für die Idee.

Da sie anscheinend um diese Uhrzeit Werbeeinnahmen generieren müssen, sind sie da wenigstens ab un an kreativ....
Eine Idee bzw. Kreativität kann ich gerade hier eigentlich gar nicht erkennen. Da läuft die ARD nur einer trendigen Handy-App nach und setzt auf ein vergleichsweise sicheres Vorabend-Genre mit einem Moderator, der schon unzählige Quizsendungen auf dem Buckel hat.
von Sentinel2003
#1350483
BungaBunga hat geschrieben:Ich kenne mich mit dem Game bzw. der App nicht aus, daher mal eine Frage müsste das Format dann nicht live sein, damit sich eine richtige Wirkung einstellt ?


Jepp. wie es in dem qm - Artikel drin steht, soll es live sein, denn es spielen ja Leute aus dem Internet gegen Leute aus dem Studio...also live...
von P-Joker
#1350503
Rodon hat geschrieben: Eine Idee bzw. Kreativität kann ich gerade hier eigentlich gar nicht erkennen. Da läuft die ARD nur einer trendigen Handy-App nach und setzt auf ein vergleichsweise sicheres Vorabend-Genre mit einem Moderator, der schon unzählige Quizsendungen auf dem Buckel hat.
Ja, ist ja nur die ARD! Wenn es Pro 7 wäre hieße es: Tolle Idee, so etwas fürs Fernsehen zu konzipieren.
Zu der Ansicht komme ich leider sehr oft, wenn ich die Meinungen hier so lese.

Und warum nicht Pilawa? Der hat schließlich Erfahrung mit Quiz.
Soll man da jetzt unbedingt einen Neuen nehmen, der dann Gefahr läuft auf die Schnauze zu fallen?
Benutzeravatar
von rosebowl
#1350509
Was hat das mit dem Sender zu tun? Käme die Idee von Pro 7, wäre sie genauso wenig originell.
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1350510
rosebowl hat geschrieben:Was hat das mit dem Sender zu tun? Käme die Idee von Pro 7, wäre sie genauso wenig originell.
Genau. Und Ziel der ARD ist es, junge Leute anzulocken. Ich hab nix gegen ihn, aber ob man das nun ausgerechnet mit Pilawa schafft?
von Familie Tschiep
#1350525
Rodon hat geschrieben:
Atum4 hat geschrieben:Glaube nicht an einen Langfristigen Erfolg aber: Respekt für die Idee.

Da sie anscheinend um diese Uhrzeit Werbeeinnahmen generieren müssen, sind sie da wenigstens ab un an kreativ....
Eine Idee bzw. Kreativität kann ich gerade hier eigentlich gar nicht erkennen. Da läuft die ARD nur einer trendigen Handy-App nach und setzt auf ein vergleichsweise sicheres Vorabend-Genre mit einem Moderator, der schon unzählige Quizsendungen auf dem Buckel hat.
Ich finde die Idee auch nicht sonderlich mutig.
Für ein Problem, dass man auf Interaktivität setzen will. Das hat aus guten Gründen nie geklappt, da dass Tempo dadurch leidet. Man darf ja nicht vergessen, dass die digitale Ausstrahlung immer ein paar Sekunden hinterherhinkt. Ich bin gespannt, wie die das lösen wollen.
Benutzeravatar
von Atum4
#1350535
Familie Tschiep hat geschrieben:Man darf ja nicht vergessen, dass die digitale Ausstrahlung immer ein paar Sekunden hinterherhinkt. Ich bin gespannt, wie die das lösen wollen.
Bei der App ist man doch nacheinander dran.
Benutzeravatar
von acid
#1350544
Will man mit der App die vermeintlichen Millionen von Nutzern an Land ziehen? Was imo nicht klappen wird. Wenn sie da was Interaktives auf die Beine stellen wollen, bräuchte es aber nicht die App. :?
von Familie Tschiep
#1350546
Atum4 hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:Man darf ja nicht vergessen, dass die digitale Ausstrahlung immer ein paar Sekunden hinterherhinkt. Ich bin gespannt, wie die das lösen wollen.
Bei der App ist man doch nacheinander dran.
Das ist egal.
Trotzdem braucht es Zeit, bis die Zuschauer reagieren.
von P-Joker
#1350547
Jetzt stellt doch endlich mal alle Eure Glaskugeln beiseite und wartet ab wie es wirklich wird!
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1350686
Also ich finde die konzeptionelle Idee nicht so schlecht. Klar, das ist jetzt auch nicht grenzenlos kreativ geraten, aber durch das interaktive Element glaube ich, dass es zumindest mir durchaus Spaß machen kann. Weiß nicht, warum man hier unbedingt die Kreativitätskeule rausholen muss. Wenn man die Idee hier mit den dröftausend Soaps und Krimis von der Stange vergleicht, ist das doch vergleichsweise mutig und speziell. Und ich wünsche mir ohnehin schon seit längerem wieder eine Quiz- und/oder Spielshow am Vorabend.

Ein kleiner Wermutstropfen ist sicher Jörg Pilawa, der meines Erachtens die personifizierte Spießigkeit unter den TV-Moderatoren ist. Aber Gott, so schlimm ist der Mann dann auch wieder nicht, dass ich die Sendung deshalb schon im Vorfeld aufgebe.


Fohlen
von Familie Tschiep
#1350688
Da wir nicht wissen, wie sie es ausgestalten hatten, können wir es nur vermuten, doch anhand von Die 2 und anderen vermeintlichen interaktiven Formaten sieht man, dass Interaktivität eine Sendung nicht besser macht, sondern eher schlechter.
Ich fürchte, es könnte besser sein, wenn man zwei Kandidaten gegeneinander spielen ließe, auch wenn es vergleichsweise konservativer wäre.
von KevinSch
#1351346
Naja, aber Quiz kann Pilawa schon echt gut ;). Es ist die ARD, die haben sonst nix...

Florian Silbereisen, Frank Plasberg etc. wären viel schlimmer!
von Familie Tschiep
#1353152
Problem ist, dass sie die Sendung überladen haben. Warum 4 Kandidaten in einem Team, mich stören meist schon 2er-Teams. Wahrscheinlich wäre ein Duell zwischen zwei Kandidaten ohne den Interaktivschnickschnack spannender gewesen, selbst mit den Interaktivschnickschnack ist nicht origineller.
von P-Joker
#1353159
Ich weiß nicht wo manche Leute hier ihre Weisheiten her haben!

Was weiß man denn bisher wirklich über die Sendung?
Ein paar Eckdaten wurden bekannt, auf denen sie aufbaut.
In etwas auch ungefähr wie es vor sich gehen soll.
Aber den genauen Ablauf, also wie die Sendung wirklich wird, kann von uns noch niemand wissen.
Hier aber wird ständig irgend etwas aufgeführt, was so nicht funktionieren kann,
oder was zu langatmig wird usw. usw.

Stellt doch bitte mal Eure Glaskugeln wieder in den Schrank und wartet einfach mal ab.

Ich selbst mache mir noch gar keine Vorstellungen davon und lasse mich überraschen.
Ob positiv oder negativ, ich werde es ja sehen.
von Familie Tschiep
#1353167
Interaktive Formate sind ja nun nichts Neues, zwar zum ersten Mal mit einer App. Mit etwas Kenntnis und Phantasie kann man schon die Schwächen ausmachen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 31