Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 18:53




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 715 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  3  4  5  6  7 …  29  Nächste
BeitragMo 12. Mai 2014, 20:12 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Hm, da scheine ich ja was Amüsantes verpasst zu haben! Mal gucken, ob man das in der Mediathek nachholen kann. :D

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 20:12 
Inventar
 
 
Tony Montana hat geschrieben:
DER Fail des bisherigen Fernsehjahres :D


Na ja, dafür war es ganz unterhaltsam.
Meine Bedenken bleiben: ich mag keine Kandidatenteams, weil man da als Zuschauer ausgeschlossen ist. Ich will wissen, wie sie auf die Antwort kommen.
Interaktivität kostet Zeit, sie haben sie mit es Gespräche überbrücken versucht.

Warum hat man nicht zwei Kandidaten nicht gegeneinander antreten lassen? Da hätte man sich auch die Blamage mit dem Hacker erspart. Es wäre ohnehin das spannendere Format gewesen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 21:17 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
So, gerade gesehen. Mit dem Publikum war's doch auch ganz nett. Lustig natürlich der Opa, der sich beschwerte, dass sein Abstimmgerät nicht funktionierte. :lol:

Wie hätte man eigentlich bestimmt, wer das Geld von den Usern bekommt, wenn die App funktioniert hätte?

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 21:22 
Inventar
 
 
Ich glaube, durch die Panne war die Sendung unterhaltsamer als ohne sie.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 21:23 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich muss mal wieder feststellen, Pilawa ist immer dann am besten, wenn irgend etwas unvorhergesehenes passiert. Wie zuletzt bei EWG die fehlenden Fragen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 21:58 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Etwas später als erhofft nun auch mein Review zu dieser... Sendung. http://www.quotenmeter.de/n/70680/quizd ... nen-parade

Werde aus mehreren Gründen dranbleiben. :mrgreen:

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 22:08 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
An anderer Stelle habe ich mich schon mal darüber aufgeregt, hier nun auch:
Es ist ja nur dem unbedarften "Ersten" passiert. Logischerweise muss man da jetzt Kübelweise Häme drüber schütten.
Wäre so etwas z.B. im ach so modernen Pro 7 passiert, fände heute Abend eine landesweite Hetzjagd nach dem Hacker statt! :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 22:10 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Na ja, das gerade mal keine Fragen da sind, passiert auch beim RTL. Das ist ja heutzutage schon fast normal. :lol: Ich glaub, Pilawa hat die dann von der großen Wand abgelesen und nicht vom Telepromter. Zumindest machte er eine Bemerkung, dass das so doch viel besser zu lesen gewesen sei.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 22:12 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
P-Joker hat geschrieben:
An anderer Stelle habe ich mich schon mal darüber aufgeregt, hier nun auch:
Es ist ja nur dem unbedarften "Ersten" passiert. Logischerweise muss man da jetzt Kübelweise Häme drüber schütten.
Wäre so etwas z.B. im ach so modernen Pro 7 passiert, fände heute Abend eine landesweite Hetzjagd nach dem Hacker statt! :roll:


Ach, Quark. Ich war ja auch bei der "Millionärswahl" oder diesem verhunzten "Scream!" sehr direkt und hatte auch nicht das Gefühl, dass die mediale Berichterstattung da insgesamt positiver war. Also gerade ProSieben hat in den letzten Monaten doch einige Male viel Kritik einstecken müssen.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 22:13 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Sehr lustig, gleichzeitig aber scharf und informativ geschrieben, Fohlen. Liest sich flüssig und macht Spaß,sodass die Länge kaum zu merken ist.

Ich hätte mir aber gewünscht, dass du mehr zur neuen Kategorie schreibst, die ja nur für die Show zur Verfügung steht.

Und die ein oder andere Panne, beispielsweise die Ungleichverteilung der Chancen durch ablesbare Antworten, fehlt.

_________________
The Closer You Look The Less You See!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 22:19 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Was soll denn daran Quark sein!

Na klar, wenn ich da so Deinen Bericht lese.
Da geht's doch gleich am Anfang schon los gegen die ÖR, denen man ja nichts zutrauen kann!
Zitat: "Was das Erste Deutsche Fernsehen seinem Publikum mit «Quizduell» am Montag anbot, bestätigte in weiten Teilen die schlimmsten Vorurteile gegenüber dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen."

Tut mir Leid, wenn ich so etwas lese, kann ich nur noch den Kopf schütteln!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 22:32 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Ich glaub, Pilawa hat die dann von der großen Wand abgelesen und nicht vom Telepromter.


Danke für den Hinweis. Hab grad nochmal reingeschaut, du hast Recht.

Davinia-EP hat geschrieben:
Sehr lustig, gleichzeitig aber scharf und informativ geschrieben, Fohlen. Liest sich flüssig und macht Spaß,sodass die Länge kaum zu merken ist.

Ich hätte mir aber gewünscht, dass du mehr zur neuen Kategorie schreibst, die ja nur für die Show zur Verfügung steht.

Und die ein oder andere Panne, beispielsweise die Ungleichverteilung der Chancen durch ablesbare Antworten, fehlt.


Danke fürs Lob. :)

Dass ich zur "Tagesschau"-Kategorie nicht mehr geschrieben habe, ist auch der Länge des Artikels geschuldet. Ich musste mich da eh wieder etwas zügeln in meiner Schreibwut und letztlich rückte der Aspekt gegenüber den Pannen und der starken Moderation halt in den Hintergrund.

Über den anderen Aspekt hatte ich mir bislang ehrlich gesagt noch gar keine Gedanken gemacht, bin mir jetzt allerdings auch nicht ganz sicher, ob die Antworten auch für die Spieler im Studio-Publikum zu sehen waren. Wenn ja, ist das sicher auch noch ein Punkt, der Anlass zur Kritik gibt, ja.

P-Joker hat geschrieben:
Da geht's doch gleich am Anfang schon los gegen die ÖR, denen man ja nichts zutrauen kann!
Zitat: "Was das Erste Deutsche Fernsehen seinem Publikum mit «Quizduell» am Montag anbot, bestätigte in weiten Teilen die schlimmsten Vorurteile gegenüber dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen."


Naja, es gibt doch nun einmal dieses Vorurteil, dass Social Media und Co. bei den ÖR selten vernünftig eingebunden werden. Und wenns dann so dicke Technik-Patzer in der Auftaktsendung gibt, bestätigt das diese Vorurteile, finde ich. Insofern weiß ich jetzt nicht, was daran unangebracht sein soll.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Mai 2014, 22:51 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich glaube auch, dass Social Media bei den ÖR nicht effektiv eingebunden werde, ein Vorurteil ist, aber ob es zu den "schlimmsten" Vorurteilen gehört, mag ich bezweifeln. Da sind andere Vorurteile glaube ich schlimmer. Und wenn Du im Artikel im Plural schreibst, scheinst du ja noch weitere im Kopf zu haben, ohne dass du sie nennst. Jedenfalls verstehe ich das, was dann im zweiten Satz folgt, nicht mehr als Bezug zum Vorurteil, sondern als reine Wertung der Sendung. Insofern schließe ich mich P-Joker, was den ersten Satz angeht, an, dass er streitbar ist.

Auf der anderen Seite: Es ist nunmal ein meinungslastiger Artikel und ein Verriss der ersten Ausgabe. Er stellt das, was da heute Abend passiert ist, dar, deutlich versehen mit der Meinung des Autoren. Und in diesem Rahmen geht der Artikel schon in Ordnung so.

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 00:06 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die Sachverhalte und Hintergründe bezüglich, der vollkommen misslungenen Premiere, werden irgendwie im QM Artikel falsch dargestellt.

Zum einen wird hier mehr oder weniger der ARD erneut ein Versagen zur Last gelegt, die ARD allerdings hat hier Mut bewiesen die hat nämlich dem Fortmat eine Chance gegeben. Die ARD selbst ist für die realisation nicht zuständig. Das ist das Produktionsunternehmen ITV Germany, die wiederum Partner für die technische Realisation beauftragt haben.

Dann wird in dem QM Artikel von einem Absturz gesprochen, was so aber auch nicht stimmt bzw. wenn dann nur die Konsequenz ist. Denn es hat wohl einen Hackangriff gegeben, der letztlich die Serverkommunikation unterbunden hat. Die Lasttests die zuvor durchgeführt wurden verliefen ohne Probleme, dort wurden auch keine Schwächen festgestellt. Der Hackangriff wird im verlauf des Artikels dann aufgegriffen steht aber irgendwie im Kontrast zu dem Absturz.

Das Projekt ging schief und man hat sich sicherlich damit auch blamiert, was natürlich im Empfinden der Zuschauer der ARD zugeschrieben wird, aber faktisch hat die ARD hier am wenigsten Schuld.

Die sind in diesem Fall für einen mutigen und vergleichsweiße innovativen Ansatz nicht belohnt worden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 00:25 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
BungaBunga hat geschrieben:
Die ARD selbst ist für die realisation nicht zuständig. Das ist das Produktionsunternehmen ITV Germany, die wiederum Partner für die technische Realisation beauftragt haben.


Grandcentrix ist die Firma, die die technische Realisation übernommen hat, im Auftrag von ITV Germany und der ARD. Laut der Homepage liefern sie mit Mobile Mass Response die Technik, um entsprechende Auswertungen vorzunehmen, unter anderem auch die Votings beim ESC. Insofern haben sie schon Erfahrung mit der ARD.

Und dementsprechend freut sich der Managing Partner auf der entsprechenden Unterseite noch:

Ralf Rottmann hat geschrieben:
Ohne App keine Live Sendung. Das hat sich so im deutschen Fernsehen noch niemand getraut. Es ist genau das, was unsere Technologie-Experten lieben und wofür das Team bei grandcentrix antritt!

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 07:18 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ja, Fohlen, das Publikum konnte die Antworten des Teams sehen. Ehe es antwortete. Das wurde in der Sendung auch mehrfach thematisiert.

_________________
The Closer You Look The Less You See!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 07:50 
Mitglied im Vorstand
 
 
Ein ganz großes Problem scheint mir zu sein, dass das Quizduell live ist und aufgrund des Spiels auch live sein muss. Damit sind weiterer solcher Vorfälle Tür und Tor geöffnet, wenn die Verantwortlichen nicht schleunigst was am Sicherheitssystem ändern. Naja, als VL-Fan soll es mir nur Recht sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 08:43 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Davinia-EP hat geschrieben:
Ja, Fohlen, das Publikum konnte die Antworten des Teams sehen. Ehe es antwortete. Das wurde in der Sendung auch mehrfach thematisiert.

Aber das nun groß als weitere "Panne" zu deklarieren, finde ich auch verkehrt. Weil das, was da abgelaufen ist, ja eh Plan B war und relativ spontan. Da war das eine Kleinigkeit, die da nicht sofort bedacht wurde. Außerdem war das wohl eher ein keliner Bildschirm, den nicht alle gesehen haben.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 09:18 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Wenn ich aber vorher angebe, dass notfalls das Studio einspringen muss und denen dafür sogar Geräte richte, dann sollten die Bedingungen fair sein.

_________________
The Closer You Look The Less You See!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 11:10 
Inventar
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Ich muss mal wieder feststellen, Pilawa ist immer dann am besten, wenn irgend etwas unvorhergesehenes passiert. Wie zuletzt bei EWG die fehlenden Fragen.




Jepp, da waren die Fragen zum Finale glaube ich, verschwunden....und er hat das total locker und mit viel Humor wegggesteckt.... :wink: 8)

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 16:22 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
OK, gestern habe ich es nebenbei verfolgt, und es passieren Fehler, kein Problem.

Bis dato geht die Registrierung allerdings immer noch nicht. wenn auch Folge 2 ohne "uns" stattfindet, kann ich es nicht mehr verstehen. Dann hätten sie heute genauso gut einen Ersatz finden können und zB in einer Woche starten, wenn alles wieder läuft.

Aber mal abwarten. Vielleicht geht es 17:55 wieder, alle stürzen sich drauf und es bricht wieder zusammen ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 16:55 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Momentan gibt es noch eine technische Störung laut meiner App. Mal schauen...

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 16:57 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Es wird heute auch nicht funktionieren, denke ich mal. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 16:58 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Oh mein Gott, epischer Sendungsanfang :lol:

_________________
"Time is a great healer - but a lousy beautician." - Mark Twain


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Mai 2014, 17:00 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Sie nehmen es mit Humor - großartig! :mrgreen:
...und spielen wieder unplugged :?

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 715 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  3  4  5  6  7 …  29  Nächste

Staffelhochs für «Big Brother» und «The Four»

Der große Bruder liefert die stärkste Quote seiner aktuellen Staffel. Auch für «The Four: Battle for Stardom» lief es so gut wie nie in der laufenden Season. Zudem kehrte «Trial and Error» zurück. » mehr

Kleine ganz groß: Wo «Dr. House» und «Naruto Shippuden» für Furore sorgen

ProSiebenMaxx hat jüngst kabel eins am Vorabend überholt. Das und weitere Quotengeheimnisse der vergangenen Tage… » mehr

Werbung

Roseanne Barr findet, sie hätte nichts schlimmes getan

Der in Ungnade gefallene «Roseanne»-Star veröffentlichte ein Video. Darin behauptet die Schauspielerin, ihr Posting, das zur Absetzung ihrer Sitcom führte, sei das Produkt ihres Unwissens. » mehr

Wohnzimmereinrichtung für Filmfans – die besten Deko-Ideen

Das Wohnzimmer ist die heilige Halle, die nach getaner Arbeit zum Entspannen einlädt. Viele schaffen sich hier ihren Ruheplatz. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung