Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1505018
P-Joker hat geschrieben:Ich war heute bei einer Aufzeichnung dabei und habe mich köstlich amüsiert! :D
Gäste waren die Schauspielerinnen Marie Bäumer und Tanja Wedhorn.
Und, warst im "richtigen" Team und hast ein paar Ocken mitgenommen?

Ich brauch diese Megastaffel übrigens nicht, aber... hat ja seine Fans.
von P-Joker
#1505020
Fernsehfohlen hat geschrieben: Und, warst im "richtigen" Team und hast ein paar Ocken mitgenommen?
Wenn ich jetzt schreiben würde "Ja", dürfte ich nicht erwähnen in welchem Team ich war.
Würde ich das Team nennen, dürfte ich ja wohl nicht schreiben ob "Ja". :lol:
Ich will ja nicht unbedingt spoilern ...

Nur soviel: Im Finale hat Eltons Touchscreen gestreikt.
Da es zu lange dauerte bis der wieder ging, musste eine Ersatzfrage genommen werden.
Die erste hätten übrigens beide falsch gehabt ... :D

Insgesamt dauerte die Aufzeichnung, nicht nur dadurch, ca. 90 Minuten.
Da wird wohl eine ganze Menge raus geschnitten.

PS: Vor und nachher, bei ausgeschalteter Kamera, hat man bei Hoecker, Elton und Pflaume gemerkt,
dass sie tatsächlich um keinen Spruch verlegen sind.
Ich habe selten so gelacht.
von TV-Fan
#1506504
Gerade auf der FB-Seite von UFA Show & Factual entdeckt:

"Weltweit wurden bisher mehr als 700 Folgen "Wer weiß denn sowas?" produziert."

Wo läuft die Sendung denn noch und mit wem? Bislang las ich nichts davon, dass die Sendung im Ausland läuft.

UFA Show & Factual hat geantwortet:
Die Sendung "Wer weiß denn sowas?" (International: "Who knew?") wurde bisher in 6 Länder verkauft und wird dort mit lokalen Moderatoren produziert: Tschechien, Estland, Kazakhstan, Rumänien, Slovakei und Slovenien. Viele Grüße!
von Andelko
#1506614
Ich habe WWDS in den letzten Wochen durch die WDH in den dritten für mich entdeckt. Schaue mir Abends einige Folgen auf YT an. Ich bin ja immer für Eltons Team weil mich Hoeckers Klugscheißerei nervt aber trotzdem will ich ihn nicht missen.

Besonders toll finde ich das sich da keiner der Promis verbissen zeigt und zu ernst nimmt. Hatte schon oft Tränen in den Augen vor lachen. Freue mich auf die neuen Folgen.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1507163
Also wenn die Sendung immer so tolle Gäste hätte wie heute, würde ich regelmäßig zuschauen. Mit Herbst und Tschirner hat das schon Laune gemacht. :D

Hier übrigens die Gäste der kommenden Wochen:

05.07.2017 Axel Schulz & Henry Maske
06.07.2017 Michael Mittermeier & Paul Panzer
07.07.2017 Jürgen Vogel & Lisa Feller
10.07.2017 Anja Kling & Christian Berkel
11.07.2017 Andrea Kiewel & Stefan Mross
12.07.2017 Felix Neureuther & Christian Neureuther
13.07.2017 Antoine Monot jr. & Bettina Zimmermann
14.07.2017 Mimi Fiedler & Bernhard Bettermann
18.07.2017 Dieter Kürten & Marcel Reif
19.07.2017 Max Giermann & Mirja Boes
20.07.2017 Stephanie Stumph & Hubertus Meyer-Burckhardt
24.07.2017 Judith Rakers & Markus Lanz
25.07.2017 Francis Fulton-Smith & Christina Plate
26.07.2017 Stefanie Stappenbeck & Ursula Krauss
27.07.2017 Marco Rima & Mike Krüger
28.07.2017 Jan Hofer & Jens Riewa
31.07.2017 Pierre Littbarski & Tom Bartels
04.08.2017 Ingo Oschmann & Olaf Schubert
07.08.2017 Wolfgang Lippert & Sandra Maischberger
08.08.2017 Nadja Auermann & Cosima Auermann
09.08.2017 Simone Thomalla & Silvio Heinevetter
10.08.2017 Cosma Shiva Hagen & Antoine Monot jr.
11.08.2017 Jörg Wontorra & Gerhard Delling

So wirklich viel ist da für mich nicht unbedingt bei, aber hin und wieder nehme ich mir die Folgen schon auf.


Fohlen
von BungaBunga
#1507167
Es ist ein symphatisches und unterhaltsames Format, ich freue mich das es wieder weitergeht. Insbesondere das Gespann Pflaume, Hoëcker und Elton sind natürlich schon im Hinblick auf den Unterhaltungswert eine Bereicherung. Bei den Gästen gibt es welche die man natürlich spannender oder symphatischer findet als andere, aber oftmals wird man da auch positiv überrascht. Was halt schön ist, auch wenn natürlich viele aus dem Öffentlich-Rechtlichen TV Bereich kommen, insgesamt hat man da schon überwiegend Personen aus dem vorderen Promirängen.

Viele Promis kommen mehrfach, dass liegt teilweise am Aufzeichnungsmodell aber sie kommen auch zeitversetzt wieder, weil man sie fragt oder die auch wollen. Ich habe den Eindruck die meisten Promis haben selbst Spass an dem Format.

Tolles Format
Benutzeravatar
von Glenn
#1507184
Ich fand den Staffelauftakt mit Herbst und Tschirner auch sehr gelungen. Habe sogar mehr gelacht als zuletzt bei "Genial daneben". Die Sendung ist wirklich stark von den Gästen abhängig. Wenn Comedians dabei sind, ist WWDS meistens unterhaltsam.
von TV-Fan
#1507228
Momentan schaue ich die Sendung wieder gerne. Bin gespannt, wie lange ich täglich dabei bleibe. Glaube aber, dass ich schnell wieder gezielt nach Gästen suchen werde. Insgesamt aber natürlich deutlich unterhaltsamer als Paarduell.
von Andelko
#1507260
Panzer war heute wieder großartig :lol: :lol:

Sehr unterhaltsame Sendung heute
Benutzeravatar
von webpower
#1507504
Vorgestern war Anja Kling dabei? Dann muss ich wohl heute Abend mal die Mediathek bemühen. Grad neulich vier Wochen lang mit ihr gearbeitet. Sehr nette Person! :)

Leider wieder viele Standard-Promis auf der Gästeliste, die man in gefühlt jeder Sendung sieht. Antoine Monot interessanterweise zweimal. Aber er gehörte in der Vergangenheit auch zu den sehr unterhaltsamen Gästen, von daher freut's mich.
von P-Joker
#1507505
webpower hat geschrieben: Leider wieder viele Standard-Promis auf der Gästeliste, die man in gefühlt jeder Sendung sieht.
Aber immerhin sind das alles Leute, die den Titel Promi auch verdienen!
Stelle dir vor, die Sendung würde bei RTL laufen ...
Da wären dann solche Leute wie Pietro Lombardi, die drittplatzierte vom Bachelor, und andere Witzfiguren dabei ...
Wäre das besser?
von P-Joker
#1507578
TV-Fan hat geschrieben:Bettermann und Fiedler wären eine coole Dauerbesetzung. Wer braucht da noch andere Promis? Sehr geile Folge heute.
Nur wäre es dann spätestens nach 3 Wochen langweilig. Siehe Paarduell ...
von TV-Fan
#1507580
P-Joker hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:Bettermann und Fiedler wären eine coole Dauerbesetzung. Wer braucht da noch andere Promis? Sehr geile Folge heute.
Nur wäre es dann spätestens nach 3 Wochen langweilig. Siehe Paarduell ...
Paarduell ist schon allein wegen der Anne unerträglich. Hab nur die Buschi-Folge komplett durchgehalten. Und das wegen Buschi und Lisa.

Wahrscheinlich würde es sich wirklich schnell abnutzen. Bettermann ist ja sowieso bei IaF voll eingespannt. Was die Freundin macht, weiß ich nicht. Aber wiederkommen sollten die 2 auf jeden Fall. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
von Andelko
#1507582
Mimi Fiedler ist toll. Auch wenn sie heute hin und wieder anstrengend war. Aber so sind sie die kroatinnen :D
von TV-Fan
#1507999
Hab eben zum ersten Mal in der ARD Quiz App bei Wer weiß denn sowas? mitgemacht. Es hat wirklich großen Spaß gemacht. Leider habe ich mich hinter Team Bernhard "gesetzt" und ausgerechnet dann gewinnt Team Elton. Somit
Somit hatte ich auch keine Chance auf den Gewinn. Aber ich spiele bestimmt öfter mit.
Bin gespannt wie die App bei Gefragt Gejagt eingebaut wird. Man wird ja kaum innerhalb von 5 Sekunden antworten und lesen können.
von Andelko
#1508009
In der App hab ich heute gegen beide gewonnen. Hab mich zwar für Elton entschieden aber trotzdem nicht gewonnen
von TV-Fan
#1508016
Am Samstag, 19.08.17 um 20:15 Uhr steht die 8. XXL-Ausgabe im Ersten an.
Gäste: Atze Schröder, Ina Müller, Michelle Hunziker, Guido Cantz, Smudo und Peter Kraus
von P-Joker
#1510289
Wieso das?
Kennedy wurde 1917 geboren, Nixon 1913.
Kennedy war allerdings der jüngste Präsident bei Amtsübernahme, darum ging hier ja aber nicht.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1510290
Vielleicht mal für alle ein Bild von der Frage, weil ich sie tatsächlich auch äußerst diskutabel finde:

Bild

Und aus dieser Fragestellung heraus würde ich tatsächlich auch John F. Kennedy als richtige Antwort bezeichnen, da er "der erste US-Präsident" war, der im 20. Jh. geboren wurde - im Sinne von: Der Erste, der US-Präsident wurde und schon im 19. Jh. geboren wurde.

Zumal es ja nicht stimmt, dass Nixon der US-Präsident mit dem frühesten Geburtsdatum im 20. Jh. war (was wohl gemeint war), da zumindest sein Vorgänger Lyndon B. Johnson 1908 und damit fünf Jahre früher auf die Welt kam. Ich weiß also beim besten Willen nicht, wie man die Frage drehen und wenden soll, dass man sie als korrekt durchgehen lassen könnte.

Zum Glück haben ja beide auf C gesetzt, was völlig falsch war. ;)


Fohlen
von P-Joker
#1510291
Am besten hätte man es wohl so formuliert:

Welcher DIESER drei US-Präsidenten wurde als erster im 20. Jhd. geboren?

Wahrscheinlich war es auch genau so gemeint, nur eben etwas unglücklich formuliert.
  • 1
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 16