Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 19. Feb 2019, 18:59




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
BeitragFr 25. Jan 2019, 07:32 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Wenns selbst zum ESC keinen Thread mehr gibt (vielleicht bzw. hoffentlich wird dafür dann wenigstens nochmal das Highlight ausgegraben), dann ist aber zumindest einer für USfI mal drin. Vielleicht catchts ja noch.

Bin via Youtube auf Carlotta gestoßen. Sie war einst bei The Voice Kids in der ersten Staffel dabei und tritt jetzt mit einem anderen Mädel (unter Sisters - klingt schon so deppert) beim Vorentscheid an. Die Liste liest sich erstmal nicht so prickelnd. Ist eine Melange aus Neulingen und vor allem Leuten, die schon mal bei irgendeiner Castingshow waren. Die meisten wurden auch mal wieder durch so ein Songwriter-Camp gejagt. Jo...

Aly Ryan - "Wear Your Love"
(Aly Ryan, Michelle Leonard, Thomas Stengaard, Tamara Olorga)
BB Thomaz - "Demons"
(BB Thomaz, Andrew Tyler, Ricardo Bettiol, Tim Schou)
Linus Bruhn - "Our City"
(Linus Bruhn, Dave Roth, Pat Benzner, Serhat Sakin, Gianna Roth)
Gregor Hägele - "Let Me Go"
(Gregor Hägele, Jonas Shandel, David Jürgens, Tamara Olorga)
Sisters - "Sister"
(Laurell Barker, Marine Kaltenbacher, Tom Oehler, Thomas Stengaard)
Lilly Among Clouds - "Surprise"
(Elisabeth Brüchner, Musik: Elisabeth Brüchner, Udo Rinklin)
Makeda - "The Day I Loved You Most"
(Makeda, Tim Uhlenbrock, Kelvin Jones, Kristine Bogan)
https://www.eurovision.de/news/Alle-Infos-zum-deutschen-ESC-Vorentscheid-2019,vorentscheid760.html?fbclid=IwAR0IcxkvSLv159zh2iF5S7rUNpioKXd5nzvOsCVWx2W3mTh33tlt_E8e2WI

Der ESC Robert hat mal ein paar Eindrücke zusammengeschnipselt. Macht nun noch keine mega Freude. ^^
:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=kAsDU2Aj5Yw

Das Erste und ONE zeigen die Show live am Freitag, 22. Februar, um 20.15 Uhr.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Jan 2019, 11:15 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Danke für das Erstellen des Threads... wurde auch Zeit :mrgreen:

Habe noch keine Songs gehört, aber die Titel sind alle irgendwie ziemlich belanglos vom Namen her.... ich hoffe auf eine Story welche hinter dem Song steckt... reale Emotionen müssen es sein. Michael Schulte war denke ich auch deswegen erfolgreich weil er eine eigene Geschichte zum Song hatte und diese ganz zauberhaft rübergebracht hat. Dies hat ihm im Vorfeld viele Pluspunkte und auch Aufmerksamkeit verschafft.
Oder wenigstens eine sympathische Persönlichkeit welche heraussticht aus der Masse wie damals bei Lena.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Jan 2019, 17:14 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
mr. criticism hat geschrieben:
Habe noch keine Songs gehört, aber die Titel sind alle irgendwie ziemlich belanglos vom Namen her....
Jo, den Gedanken hatte ich auch und dann ging ich allgemein ein paar Titel durch und habe festgestellt, dass blanko so ziemlich jeder Titel blöd klingt. :mrgreen:
Erhoffe mir aber auch nicht so wahnsinnig viel. Wichtig finde ich nur, dass wir nicht wieder eine Ballade im gleichen Stil schicken und auch keinen Song, der dem Gewinner vom letzten Jahr ähnelt.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Jan 2019, 01:29 
Journalist/in
 
 
Stimmt schon, aber sind ja zunächst mal nur Titel - hinter jedem Namen kann potentiell ja ein tolles Werk stecken, das ein Hit wird! "Demons" erinnert spontan an den schwedischen Siegertitel von 2015.

Hab aber noch keine Lieder angehört und lasse mich beim Vorentscheid überraschen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Jan 2019, 18:01 
Chefredakteur/in
 
 
Durch meine 2 Jahre in Würzburg ist mir Lilly among Clouds durchaus ein Begriff und sie ist wirklich meine persönliche Entdeckung des vorletzten Jahres.
Ich LIEBE ihre tv Noir Session! Sehr mitreißend emotional und richtig schön.
Großartiges Talent, ich bin immer der Meinung gewesen die kann es durchaus schaffen mit einem Major Label was rauszukloppen, was sie nicht nur in Deutschland groß machen könnte.
Ihre Interviews sind auch schön. Man hört immer das schöne fränkische R.

Ich empfehle mal „Remember me“ oder „Listen to your Mama - Radio edit (auf YouTube das official Video)“.
Ruhiger ist die tv Noir Session (Blood & History).

Man könnte sie musikalisch mit Alice Merton vergleichen. Die Stimme hat garantierten wiedererkennungswert.

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

«America’s Got Talent: The Champions» endet mit starken Quoten; «Manifest» verabschiedet sich schwach

«The Bachelor» gewinnt seit Beginn deutlich an Zuschauern, während «The Passage» seither stetig fällt. » mehr

Da hüpft das Herz: «Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik»

Der putzige Animationsfilm «Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik» besticht mit liebenswerten Figuren und einem findigen, dialogfreien Erzählduktus. » mehr

Werbung

Ex-Weltmeister Nico Rosberg bleibt für RTL an der Strecke

Der ehemalige Mercedes-Fahrer wird während der Saison 2019 sogar häufiger im Einsatz sein als im Vorjahr. » mehr

Joko und Klaas trennen sich vom schwarzen Flamingo

Die junge Produktionsfirma von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bekommt einen neuen/alten Namen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung