Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 19. Mai 2019, 18:32




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1976 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  74  75  76  77  78 …  80  Nächste
BeitragSo 24. Jul 2016, 02:38 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
http://qmde.de/85234


Eins von meinen Lieblings Teams.... 8)



Könnte sogar sein das ich im nächsten Kieler Tatort zu sehen bin. :P

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 24. Jul 2016, 09:48 
Inventar
 
 
Sweety-26 hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
http://qmde.de/85234


Eins von meinen Lieblings Teams.... 8)



Könnte sogar sein das ich im nächsten Kieler Tatort zu sehen bin. :P


Warst Komparse??

Freue dich nicht zu früh!!! Ich habe 2014 in der Reihe "Reif für die Insel" als Tanz - Komparse mitgespielt, habe richtig viele Menschen angesprochen, Sie sollten sich den Film ansehen....und?? Ich war 2 mal für gerade mal 1,5 Sekunden zu sehen :o ....also, die 2,5 Drehtage waren total anstrengend, aber das Ergebnis für mich sehr mau.... :roll:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 31. Jul 2016, 02:00 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Sweety-26 hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
http://qmde.de/85234


Eins von meinen Lieblings Teams.... 8)



Könnte sogar sein das ich im nächsten Kieler Tatort zu sehen bin. :P


Warst Komparse??

Freue dich nicht zu früh!!! Ich habe 2014 in der Reihe "Reif für die Insel" als Tanz - Komparse mitgespielt, habe richtig viele Menschen angesprochen, Sie sollten sich den Film ansehen....und?? Ich war 2 mal für gerade mal 1,5 Sekunden zu sehen :o ....also, die 2,5 Drehtage waren total anstrengend, aber das Ergebnis für mich sehr mau.... :roll:


Nö schlimmer, bin Quasi mitten auf eine Szene zu gelaufen. :P

Die haben hier am Hafen gedreht wie Borowski jemanden verhaftet, bin über die Hörn Brücke gelaufen, auf dem Weg zur Arbeit, stand auch ne Frau auf der Brücke und winkte ganz aufgeregt und sagte iwas, glaub sie sagte "hier wird für den Tatort gedreht bitte weiter laufen als wenn nichts ist" oder so, ging weiter Borowski hat ihn fest genommen zu seinem Roten Volvo gebracht, und dabei mich direkt an gesehen, und er hatte schon ein Grimmigen blick drauf. :lol:

Bin dann einfach ohne mit was an merken zu lassen dran vorbei gelaufen.

Wollte ja nicht, das ich vielleicht DIE Szene gestört hab, wer weiß ob sie später im Tatort gezeigt wird.

Später auf Arbeit, hatte ich dann auch ne Email wo drin stand das unser halber Parkplatz fürs Film Team vom NDR vermietet ist, und wir doch Verständnis haben sollen.

Wie gut das ich immer zu Fuß zur Arbeit komme. :D

Bei meinem Glück wird die Szene eh nicht genommen, und ich Tauche nicht auf, und sie nehmen eine die danach oder davor Gedreht wurde.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 31. Jul 2016, 09:25 
Inventar
 
 
Vielleicht biste ja durch Zufall doch drin, wenn dr Regisseur deine "Szene" vielleicht sogar lustig fand....mensch, du "störst" Borowski bei einer Festnahme, schäm dich.... :mrgreen:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 31. Jul 2016, 23:46 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ausstrahlungstermine nach der Sommerpause

21.08.2016: Durchgedreht | Köln | Ballauf und Schenk
28.08.2016: HAL | Stuttgart | Lannert und Bootz
:arrow: Nach dem Tatort ist Richy Müller zu Gast bei Zimmer frei im WDR
04.09.2016: Die Kunst des Krieges | Wien | Eisner und Fellner


Weitere feststehende Termine (teilweise noch Arbeitstitel):
18.09.2016: Freitod | Luzern
25.09.2016: Feierstunde | Münster
:arrow: Bereits am 11. September ist Axel Prahl bei Zimmer frei im WDR zu Gast

02.10.2016: Der König der Gosse | Dresden
09.10.2016: Zahltag | Dortmund
16.10.2016: Borowski und die große Stille | Kiel
30.10.2016: Echolot | Bremen

20.11.2016: Es lebe der Tod | Wiesbaden

04.12.2016: Der Wendehammer | Frankfurt
11.12.2016: Dunkelfeld | Berlin
18.12.2016: Wofür es sich zu leben lohnt | Abschiedstatort aus Konstanz
26.12.2016: Klingeling | Weihnachtstatort aus München

Im November 2016 wird mit "Taxi nach Leipzig" der 1000. Tatort ausgestrahlt.

Sweety-26 hat geschrieben:
Könnte sogar sein das ich im nächsten Kieler Tatort zu sehen bin. :P


Der neue Borowski im Oktober wurde bereits 2015 produziert. In 2017 werden zwei Borowskis ausgestrahlt, die auch bereits abgedreht sind und im Sommer diesen Jahres produziert wurden.

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Aug 2016, 10:25 
Inventar
 
 
https://www.facebook.com/15613979111144 ... 51/?type=3


Hier mal ein Foto vom Nachtdreh mit Aylin und und ihrem ausgestiegenen Partner....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 24. Aug 2016, 22:57 
Inventar
 
 
Habe den jetzt erst gesehen, den aus Frankfurt, vom "bösen Friedrich"


Etwas sehr wirrer Thriller.... :roll:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Okt 2016, 01:05 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Der Dresdner Tatort fasziniert mich mal wieder. Einerseits ist es unglablich anstrengend Charakteren zuzusehen, die eben so gar nichts symathischen an sich haben und andererseits is es auch mal schön Figuren zu haben, die auch der Realität entsprungen sein könnten. Gerade in der letzten Woche, als es um Obdachlose ging, die nicht ernstgenommen wurden und der Sohn der Polizistin, der beim Klauen erwischt wurde, ohne Konsequenzen davon kam.
Besser als der erste Dresdner. Mal schauen, wie der Dritte Fall wird und ob ich dann wirklich noch Lust drauf habe.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Okt 2016, 08:34 
Inventar
 
 
Am Sonntag endlich wieder die Dortmunder!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Okt 2016, 07:48 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Der Tatort von gestern wird 2017 weitergehen:
http://www.dwdl.de/nachrichten/58377/of ... 17_weiter/


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 24. Okt 2016, 13:42 
Inventar
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Der Tatort von gestern wird 2017 weitergehen:
http://www.dwdl.de/nachrichten/58377/of ... 17_weiter/


Kann es sein,das so etwas ein absolute Ausnahme ist?? Ich kann mich nicht erinnern, ausser mal bei einem 2 - teiler mit Frau Furtwängler, das die Fälle immer in 90min. gelöst werden/wurden...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 29. Okt 2016, 10:01 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Freue dich nicht zu früh!!! Ich habe 2014 in der Reihe "Reif für die Insel" als Tanz - Komparse mitgespielt, habe richtig viele Menschen angesprochen, Sie sollten sich den Film ansehen....und?? Ich war 2 mal für gerade mal 1,5 Sekunden zu sehen :o ....also, die 2,5 Drehtage waren total anstrengend, aber das Ergebnis für mich sehr mau.... :roll:

Das ist normal, geht mir auch oft so. Deswegen weise ich Freunde und Verwandte schon gar nicht mehr auf Ausstrahlungsdaten hin, wenn ich die Filme nicht bereits vorab gesehen habe und weiss, dass ich zu sehen bin :wink:
Beim Kieler Tatort war ich mal Feuerwehrmann und sollte auch direkt an Borowski was vorbei schleppen. Da war ich nicht ansatzweise zu sehen, dafür in der selben Szene dank des Schnitts irgendwo 50 Meter weiter hinten auf nem Bootssteg. Nicht zu erkennen natürlich.

Im November läuft im NDR ein Film, wo ich dabei war. Da kam vor ein paar Wochen überraschend eine Einladung zur Premiere beim Filmfest in Hamburg. Da dachte ich, super, da gehste mal hin, wenn man dich schon persönlich einlädt. Dachte die Einladung hat dann wohl jeder Komparse bekommen. Vor dem Kino bekam ich dann meine Karte und irgendwie auch ein Bändchen für die Premierenparty. Am Ende der Vorstellung wurde ich dann sogar noch als einer der Darsteller mit auf die Bühne gebeten. Hatte bis zur Premiere angenommen, es wäre ein einfacher Komparsenjob gewesen. War etwas überrascht, als es dann doch etwas mehr als das war und ich sogar im Abspann stand. Es kann also auch mal genau andersrum laufen als gedacht 8) Und bei der Premierenparty dann noch einen netten Abend mit den richtigen Schauspielern und dem Team gehabt! :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 29. Okt 2016, 13:32 
Inventar
 
 
webpower hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Freue dich nicht zu früh!!! Ich habe 2014 in der Reihe "Reif für die Insel" als Tanz - Komparse mitgespielt, habe richtig viele Menschen angesprochen, Sie sollten sich den Film ansehen....und?? Ich war 2 mal für gerade mal 1,5 Sekunden zu sehen :o ....also, die 2,5 Drehtage waren total anstrengend, aber das Ergebnis für mich sehr mau.... :roll:

Das ist normal, geht mir auch oft so. Deswegen weise ich Freunde und Verwandte schon gar nicht mehr auf Ausstrahlungsdaten hin, wenn ich die Filme nicht bereits vorab gesehen habe und weiss, dass ich zu sehen bin :wink:
Beim Kieler Tatort war ich mal Feuerwehrmann und sollte auch direkt an Borowski was vorbei schleppen. Da war ich nicht ansatzweise zu sehen, dafür in der selben Szene dank des Schnitts irgendwo 50 Meter weiter hinten auf nem Bootssteg. Nicht zu erkennen natürlich.

Im November läuft im NDR ein Film, wo ich dabei war. Da kam vor ein paar Wochen überraschend eine Einladung zur Premiere beim Filmfest in Hamburg. Da dachte ich, super, da gehste mal hin, wenn man dich schon persönlich einlädt. Dachte die Einladung hat dann wohl jeder Komparse bekommen. Vor dem Kino bekam ich dann meine Karte und irgendwie auch ein Bändchen für die Premierenparty. Am Ende der Vorstellung wurde ich dann sogar noch als einer der Darsteller mit auf die Bühne gebeten. Hatte bis zur Premiere angenommen, es wäre ein einfacher Komparsenjob gewesen. War etwas überrascht, als es dann doch etwas mehr als das war und ich sogar im Abspann stand. Es kann also auch mal genau andersrum laufen als gedacht 8) Und bei der Premierenparty dann noch einen netten Abend mit den richtigen Schauspielern und dem Team gehabt! :)



Jepp, das liest sich doch ganz nett....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 30. Okt 2016, 21:48 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Also der heutige Tatort "Echolot" war sehr seltsam. Die Geschichte war für mich persönlich nicht greifbar und zu weit her geholt. Obwohl ich mir im Klaren bin, dass die Technik durchaus sowas zu Stande bringt. Ne, überzeugt war ich leider nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 4. Nov 2016, 01:35 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich fand den irgendwie ganz nett. Was mich da eher störte war, dass sowas ähnliches ein paar Monate zuvor doch schon in einem Tatort Thema war. Lustigerweise auch Bremen, wie ich soeben ergooglete. Der hundertste Affe hatte auch was.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 6. Nov 2016, 12:48 
Inventar
 
 
Heute, nach Ewigkeiten endlich wieder das Team aus Kiel.... 8)

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 13. Nov 2016, 22:18 
Inventar
 
 
Schade, das es keinen 2 Stünder zu diesm Jubiläum gab oder gibt....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Nov 2016, 02:42 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Schade, das es keinen 2 Stünder zu diesm Jubiläum gab oder gibt....

Hm, so war es doch auch nicht schlecht gedacht. War dieser Fall denn etwa identisch mit dem ersten Tatort oder doch komplett anders?

Ich will nicht sagen, dass dieser mies war, aber da war doch schon einiges lustiges dabei. Besonders diese Keks-Szene und die etwas mies geschriebenen Dialoge. Irgendwie störte auch, dass Borowski wie ein absoluter Vollhorst daherkam, aber ansonsten ganz nett.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Nov 2016, 09:01 
Inventar
 
 
Neo hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Schade, das es keinen 2 Stünder zu diesm Jubiläum gab oder gibt....

Hm, so war es doch auch nicht schlecht gedacht. War dieser Fall denn etwa identisch mit dem ersten Tatort oder doch komplett anders?

Ich will nicht sagen, dass dieser mies war, aber da war doch schon einiges lustiges dabei. Besonders diese Keks-Szene und die etwas mies geschriebenen Dialoge. Irgendwie störte auch, dass Borowski wie ein absoluter Vollhorst daherkam, aber ansonsten ganz nett.


Keine Ahnung, ich habe den erstmal nur aufgenommen, aber noch nicht gesehen!!!

Meine Mutter hatte den gesehen, fand ihn aber viel zu düster und Sie mag keine düsteren Filme!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Nov 2016, 20:13 
Fernsehboss
 
 
Also die Szenen im Taxi haben mir ganz gut gefallen, fand den Mix aus düster, spannend und lustig echt interessant. Fand aber auch, dass Borowski irgendwie nicht ganz so war, wie er normalerweise in seinen Kieler Krimis ist.

Das Ende war mir dann aber doch irgendwie zu schwach. Weiß auch nicht, aber da hatte ich mir eine originellere Lösung gewünscht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 18. Nov 2016, 13:09 
Inventar
 
 
Johnny hat geschrieben:
Also die Szenen im Taxi haben mir ganz gut gefallen, fand den Mix aus düster, spannend und lustig echt interessant. Fand aber auch, dass Borowski irgendwie nicht ganz so war, wie er normalerweise in seinen Kieler Krimis ist.

Das Ende war mir dann aber doch irgendwie zu schwach. Weiß auch nicht, aber da hatte ich mir eine originellere Lösung gewünscht.


Ausserdem war doch auch Sibel Kekilli nicht dabei, oder?? Sie ist immer ein sehr guter Gegenpart zu ihm... :!:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 21. Nov 2016, 00:13 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich hatte irgendwie etwas anderes bei Murot erwartet, aber so war das auch wieder sehr ansehnlich. Dürfte sogar für die 'normalen' Tatort-Freunde was gewesen sein. Die Familiengeschichte war aber auch sehr berührend und der Fall toll geschrieben. Mag es ohnehin gerne, wenn man ältere Folgen aufgreift, was ja zunehmend der Fall ist.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Nov 2016, 13:41 
Abteilungsleiter/in
 
 
JJ Liefers spielt den Börne einfach gut. Muss man zugeben.

Der Münster-Tatort ist ja mehr Komödie als Tatort.

aber durch die Schauspieler wird das gut.
Liefers liefert hier.
und sein Kompagnon... wie heißt er noch.. ist auch gut, weil er seine Rolle so trocken rüber bringt.
Dazu der Running Gag mit Liefers und Urspruch.
die skurrilen Figuren wie die Staatsanwältin-Transe...

Im Original habe ich den Tatort selten bis nie gesehen, aber sie rotieren gerade als Wiederholung.

wie heißt Liefers Gegenpart? fällt mir jetzt nicht ein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Nov 2016, 13:52 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Apollo hat geschrieben:
wie heißt Liefers Gegenpart? fällt mir jetzt nicht ein.

Axel Prahl.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Nov 2016, 13:56 
Abteilungsleiter/in
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Apollo hat geschrieben:
wie heißt Liefers Gegenpart? fällt mir jetzt nicht ein.

Axel Prahl.


Ja, ist mir mittlerweile auch eingefallen. Durch den Tatort ist er einer der erfolgreichsten Schauspieler hierzulande mit Traumquoten... allerdings recht wenig bekannt.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1976 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  74  75  76  77  78 …  80  Nächste

DFB-Frauen für mutigen Werbespot im Netz gefeiert

Herzlich Willkommen im Netz! Zurzeit ist der neue Werbespot der Commerzbank für die Fußball-WM der Frauen - neben einem neuen «Star Wars»-Fanfilm - eines der großen Themen im Internet. » mehr

‘Enttäuscht’: NDR äußert sich zur «ESC»-Pleite

Nachdem es aus den Telefon-Votings hieß: “Germany zero points” soll das grundlegende Auswahlverfahren erneut überprüft werden. » mehr

Werbung

«Parenthood» kehrt ins deutsche Fernsehen zurück

Die amerikanische Familienserie, einst von NBC, wandert in die Primetime. Der Sender bedient sich aus dem Fundus seiner Konzernmutter. » mehr

Erneut treffen Adam Sandler und Captain America aufeinander! Wer gewinnt diesmal?

Blockbuster-Battle: Stille Kämpfer, jung gebliebene Erwachsene oder doch lieber Superhelden? Welcher Film gewinnt sehen Sie hier! » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung