Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von CharmedMaster
#4557
Es wundert mich das es noch kein Thema zu dieser Serie gibt. Jetzt kommt ja bald die 1000. Folge. Freut ihr euch schon darauf?
von Holger
#4564
Da ich nur gelegentlich die Lindenstrasse schaue, komme ich manchmal bei der Handlung nicht ganz mit. Ich lasse mir oft nur kurz erzählen, was in den Folgen die ich nicht gesehen habe alles geschehen ist, bzw. schaue ich auf die HP der Lindenstrasse.

Heute werde ich die 1000. Folge natürlich nicht verpassen.
Ein MUSS, nicht nur für Fans! :lol:
Benutzeravatar
von CharmedMaster
#4582
Was die 1000. Folge komt heute? ich dachte erst im februar?
Benutzeravatar
von BartSimpson
#4592
Ich schaue generell nur Serien, wenn ich alle Folgen ab der ersten Folge kenne, aber bei der Lindenstraße mache ich immer eine Ausnahme. Ich freu mich auf gleich. Was meint ihr, kommt es zum Mord oder sogar zum Selbstmord?
Ich bin ja so gespannt. Außerdem werden ab heute alle Folgen im 16:9 Format gezeigt. Die heutige Folge geht ja auch sogar 45 Minuten. Ich hätte für die Serie auch gerne mal einen neuen Vorspann. Wo alle Darsteller drin sind. Abspann muss aber bleiben, der ist kultig. Der Vorspann könnte auch länger dauern. Jedenfalls hasse ich den aktuellen Vorspann. Ist ja auch erst einmal erneuert worde. Bei den Vorspännen, wo auch Darsteller drin sind, wird er jedes Jahr geändert.
Benutzeravatar
von CharmedMaster
#4594
Der Abspann muss bleiben an dem dürfen sie nichts machen, aber der Vorspann sollte wirklich erneuert werden. Die Darsteller sollten schon rein mit Namen, das wäre klasse.
Benutzeravatar
von BartSimpson
#4600
Oh ja, das wäre der größte Wunsch. Hauptsache der Abspann bleibt. Bloß nicht wieder dieser Vorschautrailer im Abspann, das war grauenhaft.
Der Vorspann kann ja vom Grund her bestehen bleiben, nur das man die Leute aus dem Haus kommen sieht oder das sie auf der Staße stehen, aber dann MUSS Else im Fenster liegen. Das wäre ja so genial. Under dieser Sadtblick am Anfang im Vorspann sollte weg, dann brauchen die Darsteller nicht so hetzen, da der Vorspann so kurz ist.
Benutzeravatar
von Predator
#4640
Kinder wie die Zeit vergeht :shock: Mit der "Lindenstrasse" bin ich im wahrsten Sinne des Wortes aufgewachsen. Als die erste Folge im Jahre 1985 ausgstrahlt wurde schaltete ich aus Neugierde ein und war auf Anhieb begeistert, damals war ich 8, mittlerweile bin ich 27 und ich sehe die Serie immer noch. Sonntag abend um 18.40 Uhr den Fernseher einzuschalten hat bei mir Tradition. Ich freue mich jedenfalls auf die Jubiläumsfolge.

Ach ja noch was zum Vorspann: Der ist perfekt, so wie er ist. In den 20 Jahren wurde er nur minimal verändert. Die Müchener Frauenkirche gehört einfach zum Vorspann dazu! Ich finde nicht, dass die Darsteller gehetzt wirken.

Würde man dem Vorspann ein völlig neues Erscheinungsbild geben, würden die eingefleischten Fans auf die Barrkikaden sehen, so wie sie es damals beim veränderten Abspann gemacht haben!
Benutzeravatar
von BartSimpson
#4650
Ja, das stimmt. Das mit dem abhetzen meine ich doch garnicht negativ. Wenn alle 30 Schauspieler im Vorspann wären, müsste man jeden Darsteller in 0,5 Sekunden abfertigen. Das wäre schlimm. Oder man verdoppelt die Zeit. Die Melodie dann solange wie der Abspann. Dann braucht man die Darsteller nicht so abgehackt zeigen. Am besten mit Darstellernamen. Ich würde mich frauen. Man kann ja nicht immer dasselbe lassen. Es muss ja auch mal Veränderungen geben. Aber diese spießigen Fans akzeptieren ja sowieso nix. Aber beim Abspann kann ich es verstehen. Von allen Serien will ich den richtigen Abspann und nicht den von dem Sender gebastelten Abspann sehen. Bei Unter uns nervt mich das ja auch immer. Wenigstens die Wiederholungen können mit originalem Abspann gezeigt werden.

Hab ich mich geirrt, oder haben sie wirklich einen neuen Vorspann und einen neuen Abspann? Das war mir total fremd. Sonst war die Folge ja nicht so der Brüller.
von Holger
#4719
Mir kommt es auf den Inhalt der einzelnen Folgen an und NICHT auf den Vor/Abspann an. Was soll diese Diskussion hier?

Die heutige Folge war echt nicht der Hit. Ich habe mir mehr davon versprochen. Vielleicht gegen sich die Schreiben der Serie ja bei der Folge 1500 etwas mehr Mühe.
Benutzeravatar
von BartSimpson
#4721
Ja, das hoffe ich auch. Dann wird Deutschlands bekannteste Serie auch schon 30!
Sorry nochmal wegen dem Doppelpost, hast du ja geändert.
Benutzeravatar
von CharmedMaster
#4797
Ich hab die Folge leider nicht sehen können, da wir leute da haben und aufnehmen wollte ich sie nicht.
Natürlich sind Diskusionen über den Abspann nicht wichtig, aber man kann doch sagen ob man ihn schon findet, ist immerhin der erkennungswert einer Serie.
Benutzeravatar
von BartSimpson
#4911
In dem Abspann waren am Ende alle Schauspieler, die zusammen mit Wunderkerzen auf der Starße eine 1000 bildeten. Diese Sendung kannst du ja noch in den einzelnen Regionalsendern sehen. Als WDH!
Benutzeravatar
von Lleyton
#6367
Okay, von der 1000. Folge hätte man sich mehr versprechen können. Aber die Episode letzten Sonntag hat wieder gezeigt, dass die LiStra immer noch fähg ist, gute Folgen auf die Beine zu stellen, ohne in den Storys viel Tohuwabohu zu versanstalten.
Benutzeravatar
von AliG
#80696
Ach, ich liebe diese Serie einfach! Kult pur! Habe auch fast alle Episoden gesehen und gerade die Weihnachts- und Silvesterepisoden finde ich besonders schön!

Gibt es hier noch andere Listra- Junkies?

Was meint ihr, wie Else Kling aussteigen wird?
Benutzeravatar
von thelastromeo
#141131
AliG hat geschrieben:Hey zapper, was denkst du, warum hat die Serie seit letztem Jahr so einen Quotensturz erlebt?
Ich bin zwar nicht zapper, aber ich möchte doch anmerken, dass es derzeit reichlich Wiederholungen von der Lindenstraße gibt (bspw. auf WDR, Bayern3, N3 .......). Ich weiß nicht ob es das in dieser Masse schon immer gab, sonst könnte man vermuten, dass sich das etwas verteilt hat. Ich bin übrigens auch Fan und finde, dass die Lindenstraße qualitativ immer noch hochwertig ist im Gegensatz zur Konkurrenz.
Benutzeravatar
von AliG
#141134
@thelastromeo:

Die Wiederholungen in den Dritten gab es schon seit Beginn der Serie 1985. Sind quasi nur noch RBB (ehem. SFB und ORB) und MDR nach der Wende dazugestoßen.

2005 : 17,8%
2006 : 15,0% (bisher die gesendeten 20 Folgen)

Trotzdem hat die Serie in diesem Jahr im Durchschnitt um 2,8% an Marktanteil verloren, dass ist schon heftig, wenn man bedenkt, dass im Jahre 1998 die Serie noch Höchstquoten von 8,55 Mio. Zuschauern (Folge 635) und nen Höchstmarktanteil von 35,1% (Folge 649) hatte!
von zapper276
#141460
AliG hat geschrieben:Hey zapper, was denkst du, warum hat die Serie seit letztem Jahr so einen Quotensturz erlebt?
Na ja, die Serie ist inzwischen eben nur eine unter vielen.
Benutzeravatar
von AliG
#141771
Meinst du, dass der Markt an Familienserien übersättigt ist?

Dennoch unterscheidet sie sich ja klar von "Soaps" weil sie für sich den Anspruch nimmt, eine politische Meinung zu vertreten und will Realitäten nachstellen. Dadurch sticht sie ja wieder hervor.
von zapper276
#141983
Ja, aber man muss auch zugeben, dass viele Sachen relativ plump gemacht sind. Sämtliche Aktualisierungen sind an sich nicht sehr gut gemacht. Als Fan sieht man drüber hinweg, aber "Neu-Gucker" können wohl kaum noch erreicht werden.
von zapper276
#142377
Ach, keine Ahnung. Bin ich Serienautor? :roll:
Mir sind einige der Handlungsstränge einfach zu albern und blöd. Bei der letzten Folge war die ganze Sache mit Ninas Ex-Freund völlig fürn Ar...