Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 19. Mai 2019, 18:27




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6  Nächste
 
BeitragMo 21. Aug 2006, 21:20 
Fernsehboss
 
 
Ich hoffe, dass wir das trotzdem irgendwie mitbekommen. Da kommt bestimmt noch was...


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 22. Aug 2006, 19:24 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Da kennst du die Lindenstraße aber schlecht. Auch wenn Maja erst vor zwei Jahren an Darmkrebs gestorben ist, wird Isolde nicht in ein paar Monaten geheilt einfach wieder auf der Matte stehen.

_________________
"When I use a word," Humpty Dumpty said in a rather scornful tone, "it means just what I choose it to mean - neither more nor less."


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 23. Aug 2006, 08:55 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
@Lleyton:

Na, da gibts in der Serie aber diese und jene Beispiele. Bei Vasily damals haben sies ja quasi nur angeschnitten und nach seiner Entlassung aus der Klinik wurde kaum mehr als ein paar Worte darüber verloren.

_________________
http://www.sitcom-village.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 19. Jul 2008, 13:51 
Journalist/in
 
 
Wow, der letzte Beitrag ist schon ewig her!

Hab was neues:

versteckter Inhalt:
Anna mordet wieder. In der Lindenstraße Folge 1189 "Freier Fall" wird sie verantwortlich für Brunos Juniors Tod sein. Da Brunior ihre Tochter Sarah schwer zusammengeschlagen hat, geht Anna auf Brunior los und schmeißt ihn letztlich über die Brüstung des Hochhauses, indem er mit Sarah gelebt hat. Das ist dann neben Dabelstein der 2. Mord, der auf ihre Kappe geht. Mal schauen, ob sie dafür eingebuchtet wird :D
Weitere Spoiler: Iffi wird wieder schwanger, von wem auch immer? Eine neue Familie (Die Stadlers) zieht in die Lindenstraße, da die Familie Brenner-Winicki auszieht und fortgeht, Klaus und Nina kommen wieder zusammen, was zu schweren Komplikationen mit Nastya führt usw.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 19. Jul 2008, 14:11 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Wow, wow, wow!


versteckter Inhalt:
Wer ist denn Dabelstein? Is ja heftig, dass sie Bruno umbringen wird. Weißt du ungefähr wann? Iffi wird schwanger? Von Momo denke ich... und Nina und Klaus? Dachte, die lassen sich jetzt scheiden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 19. Jul 2008, 20:26 
Journalist/in
 
 
versteckter Inhalt:
Also Anna wird Bruno am 14.09. in der Folge 1189 vom Hochhaus schmeißen. Iffi wird nicht von Momo schwanger, sondern von einem Austauschsstudent und angeblich will sie abtreiben. Wobei ich das wieder bescheuert finde, da Iffi da noch sehr unreif für ihr Alter wirkt -.- Klaus und Nina kommen denke ich im Herbst wieder zusammen, Lisas Mutter kehrt nochmal zurück (sie wurde ja als Kind von ihr misshandelt). Dabelstein war der damalige Chef von Hans Beimer, als dieser noch in den 90ern bei einer Hotelkette arbeitete. Da Hans einmal vom Hotel Geld genommen hat und Dabelstein ihn dafür rausschmeißen wollte, gab sich Anna diesem für eine unfreiwillige Affäre hin, die damit endete, dass sie Dabelstein die Treppe runterstieß und der daran starb. Sie machte dies aber aus Notwehr, da er sie bedrängte. Nun ist es Brunior^^ :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 19. Jul 2008, 23:16 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Du bist 20 - dann hast du das doch alles gar nicht gesehen, oder auf DVD o ä.? Ich bin 28 und erinnere mich gerade noch so an die mißhandelte Lisa.
versteckter Inhalt:
In welchem Zusammenhang kommt die Mudda :mrgreen: denn zurück und ist es noch die selbe Schauspielerin? Ein Austauschstudent? Und dann will sie abtreiben? Och nöööö. Und bis September zieht sich die Bruniorstory noch hin? Ich dachte, Sarah versucht sich jetzt zu trennen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Jul 2008, 11:20 
Journalist/in
 
 
Ich habe relativ früh mit der Lindenstraße angefangen, durch die Eltern, da ich immer vor dem Fernseher dabei saß. Zudem laufen immer auf dem Digitalsender "einsfestival" die alten Folgen der Serie jede Woche von Mo-Fr um 18:30 Uhr, daher hab ich das meiste schon gesehen, aber erst ab dem 3 Jahr der Lindenstraße, heißt ab 1988...
versteckter Inhalt:
Die selbe Darstellerin von Lisas Mutter wird es nicht sein, sie wird nun gespielt von Judith von Radetzky, die auch durch ihre Rolle als Schließerin "Silke Jakoby" dort bekannt wurde. Lisas Mutter kehrt in dem Zusammenhang zurück, da sie ihr das Testament oder den letzten Willen ihres Vaters überreichen wird.
Bei Iffi blicke ich selbst nicht durch, da es nur heißt, dass es ein Austauschsstudent sein wird...Wenn man aber mehr wissen will, einfach mal auf die Seite 18Uhr40.der gehen, dann unter Vorschau, dann kriegt man bis in den September rein die ganzen Vorschauen, was so alles passieren wird!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Jul 2008, 11:22 
Journalist/in
 
 
Sorry kleiner Zusatz: Wollte schreiben, dass die Darstellerin von Lisas Mutter, nun Judith von Radetzky, durch ihre Rolle als Schließerin in "Hinter Gittern" bekannt wurde..Hab ich vergessen :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Jul 2008, 11:38 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ach bis in den September rein? Stimmt, auf 18:40.de hab ich auch schon öfters rumgelesen.

Will auch EinsFestival :(


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 23. Jul 2008, 22:36 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Zitat:
Du bist 20 - dann hast du das doch alles gar nicht gesehen, oder auf DVD o ä.? Ich bin 28 und erinnere mich gerade noch so an die mißhandelte Lisa.

ich bin 21 und erinner mich noch haargenau an die szene, wo anna den einen die treppe runtergeschuppst hat ^^ nur den namen wusst ich nicht mehr.
die lindenstraße lässt sich schon immer gute geschichten einfallen. bei den soaps ist ja alles was vor einer woche war, längst vergessen. iffi gerät auch von einer katastrophe in die andere...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 24. Jul 2008, 16:10 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die Lindenstr.kuck ich immer noch gerne.Obwohl ich mal ne Pause von 1 Jahr gemacht habe.Die Bruno Story gefällt mir jetzt gut.Nur Else fehlt an allen Ecken und Kanten.Mal gespannt ob und wie Olaf wieder kommt.Wird bestimmt auch noch spannend.Und Iffi lol ne Marke für sich.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Jul 2008, 20:55 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich bin 25 und kann mich sogar noch an die Familie Schildknecht mit der kleinen Meike erinnern! Hab allerdings vor ca. 6-7 Jahren aufgehört die Lindenstraße zu gucken. Habs früher mit meinen Eltern geguckt, allein fand ichs nicht mehr so spannend.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 27. Jul 2008, 22:20 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
So ein Schwachsinn die Folge heute wo erich und helga geheiratet haben. wenn man sich die szene anschaut wo helga und marion aufeinander treffen konnte man sehen wie sich die lindenstraße verändert hat. früher hat sich mutter beimer immer riesig gefreut wenn ihre marion nach langer zeit wieder gekommen ist (siehe früherer Episoden wo Marion in Paris war)

ich finde die lindenstraße hat sich sehr zum nachteil verändert. Ich schaue jeden Tag um 18:30 die Lindenstraße auf EinsFestival und Sonntags dann die aktuelle Folge, die folgen früher waren 1a besser wie die heutigen. schade eigentlich, liegt vielleicht auch daran das im erdgeschoss keine tür mehr aufgeht und else kling raus kommt und was zum schimpfen hat

_________________
Infos und Fact´s rund ums Auto

http://www.fresh4cars.de/


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Jul 2008, 00:34 
Fernsehboss
 
 
Heute hat sie sich doch auch gefreut. Weiß gar nicht, was du hast.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Jul 2008, 11:52 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
zapper276 hat geschrieben:
Heute hat sie sich doch auch gefreut. Weiß gar nicht, was du hast.



schau dir die früheren episoden an (EinsFestival) und schau dir die folge von gestern an und du siehst einen gewaltigen unterschied.

_________________
Infos und Fact´s rund ums Auto

http://www.fresh4cars.de/


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 4. Sep 2008, 17:10 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich bin ja auf die neue Familie gespannt.Mal Kucken was das wieder für Chaoten sind :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Sep 2008, 18:57 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Dann werde ich mich mal outen. Ich sehe die Serie von Anfang an, damals war ich 8, heute bin ich 31. Ich bin also mit der "Lindenstrasse" im wahrsten Sinne des Worten groß geworden. Manchmal frage ich mich, warum ich mir die Serie überhaupt noch antue, denn die Qualität der Folgen, hat doch merklich nachgelassen. Aber es hat doch eine gewisse Tradition für mich, am Sonntag Abend den Fernseher einzuschalten, und zu sehen wie es in der Lindenstrasse Hausnummer 3 weitergeht.

Was die neue Famlie, die Stadlers angeht. Der Einzug war für meinen Begriff ein wenig unspektakulär. Mit Opa Adi könnte es allerdings interessant werden, immerhin wollte er ja schon Aktfotos von Tanja Schildknecht machen*g*.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Sep 2008, 19:25 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Predator hat geschrieben:
Dann werde ich mich mal outen. Ich sehe die Serie von Anfang an, damals war ich 8, heute bin ich 31. Ich bin also mit der "Lindenstrasse" im wahrsten Sinne des Worten groß geworden. Manchmal frage ich mich, warum ich mir die Serie überhaupt noch antue, denn die Qualität der Folgen, hat doch merklich nachgelassen. Aber es hat doch eine gewisse Tradition für mich, am Sonntag Abend den Fernseher einzuschalten, und zu sehen wie es in der Lindenstrasse Hausnummer 3 weitergeht.

Was die neue Famlie, die Stadlers angeht. Der Einzug war für meinen Begriff ein wenig unspektakulär. Mit Opa Adi könnte es allerdings interessant werden, immerhin wollte er ja schon Aktfotos von Tanja Schildknecht machen*g*.

Da gehts Dir so wie Mir.Die LS gehört Sonntags dazu.Ich hatte zwar mal eine Pause eingelegt,aber ich schaus mir wieder regelmäßig an.Stimmt schon die Qualität hat deutlich nachgelassen.Aktuelle Ereignisse,werden oft mit 1 oder 2 Sätze erwähnt.In früheren Jahren,war das anderst.Aber egal.Und was die neue Faimilie und Opa Adi angeht,mein Eindruck Zenker light.Und Opa Adi soll wohl anscheinend,Else Kling ersetzen.Kranteln und Meckern hat dieser ja schon drauf.Wenn ich Nastia sehe,könnt ich eh das K..... bekommen.Was interessant ist und mir gut gefällt,ist die Geschichte um die Tocher von Beimer und Bruno.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Sep 2008, 21:32 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Opa Adi soll ja das Alter Ego von Lindenstrasse Erfinder Hans W. Geissendörfer sein, er hat sogar mit dem Gedanken gespielt die Rolle selbst zu übernehmen. Nastya ist überflüssig wie ein Kropf. Anfangs war's ja noch interessant, aber mittlerweile... :roll:

So, das nun folgende werde ich der Fairness halber als Spoiler schreiben, möchte ja niemandem die Spannung verderben :wink:

versteckter Inhalt:
Die Story um Bruno und Sarah ist die klassische Lindenstrasse Story. Man ahnt, dass es eines Tages so richtig krachen wird, die Handlung baut aufeinander auf. Dass Bruno eine tickende Zeitbombe ist, dürfte ja klar sein. Doch in der Folge am kommenden Sonntag erreicht die Sarah/Bruno junior Story ihren dramatischen Höhepunkt. Nachdem Bruno mal wieder über Sarah herfällt, verliert Anna die Nerven. Sie wirft den brutalen Freund ihrer Tochter soweit ich gelesen habe, von der Hochhausbrüstung. Die Folge trägt daher den passenden Titel "Freier Fall"...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Sep 2008, 21:44 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Predator hat geschrieben:
Opa Adi soll ja das Alter Ego von Lindenstrasse Erfinder Hans W. Geissendörfer sein, er hat sogar mit dem Gedanken gespielt die Rolle selbst zu übernehmen. Nastya ist überflüssig wie ein Kropf. Anfangs war's ja noch interessant, aber mittlerweile... :roll:

So, das nun folgende werde ich der Fairness halber als Spoiler schreiben, möchte ja niemandem die Spannung verderben :wink:

versteckter Inhalt:
Die Story um Bruno und Sarah ist die klassische Lindenstrasse Story. Man ahnt, dass es eines Tages so richtig krachen wird, die Handlung baut aufeinander auf. Dass Bruno eine tickende Zeitbombe ist, dürfte ja klar sein. Doch in der Folge am kommenden Sonntag erreicht die Sarah/Bruno junior Story ihren dramatischen Höhepunkt. Nachdem Bruno mal wieder über Sarah herfällt, verliert Anna die Nerven. Sie wirft den brutalen Freund ihrer Tochter soweit ich gelesen habe, von der Hochhausbrüstung. Die Folge trägt daher den passenden Titel "Freier Fall"...
:shock: :shock: Oh mein Gott !!! Drama Drama Drama :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Sep 2008, 13:29 
Mitglied im Vorstand
 
 
Aus für Olaf Kling

Überraschender Ausstieg aus der "Lindenstraße"

Franz Rampelmann, bekannt als "Olaf Kling“, steht der ARD-Serie "Lindenstraße“ nach eigenem Bekunden nicht mehr zur Verfügung. Der Schauspieler verkörperte 15 Jahre lang die Rolle des launischen "Else Kling"-Sohnes. Franz Rampelmann bedankte sich bei "Lindenstraße“-Produzent Hans W. Geißendörfer für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit. Seine berufliche Zukunft ließ der "Olaf"-Darsteller offen, eine Rückkehr in die Serie schließt der Schauspieler jedoch aus.
Hans W. Geißendörfer über den überraschenden Ausstieg des "Olaf"-Mimen: "Franz Rampelmann ist ein außergewöhnlich guter Schauspieler mit Mut zum Bösen und vielseitigen psychologischen Schattierungen. Er hat 'Olaf Kling’ zu einer unvergesslichen, ungewöhnlich schillernden Figur gemacht und hat es immer geschafft, auch im Abgründigsten noch den Menschen zu zeigen. Das Ensemble, die Autoren und ich bedauern seinen Fortgang sehr.“

Zum ersten Mal war Franz Rampelmann in "Lindenstraße“-Folge 387 (Sendedatum: 02. Mai 1993) als "Olaf Kling“ zu sehen. In insgesamt 333 Folgen stellte er den Bayern mit dem ambivalenten Charakter dar. Seinen letzten Auftritt hatte der Schauspieler in der Folge 1174 (Sendedatum: 01. Juni 2008). In dieser Folge bedrohte "Olaf“ seine Ehefrau "Ines Kling“ mit einer Waffe und verschwand anschließend spurlos.

Quelle: lindenstraße.de

_________________
Wenn du deinen Feind nicht besiegen kannst erdrücke ihn mit einer Umarmung!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Sep 2008, 16:11 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich finde es Kacke.Dann hat die Lindenstr.niemand mehr den man hassen kann.Die Rolle des Olaf Kling war einfach genial.


Zuletzt geändert von MICHAELALEXANDER am Sa 13. Sep 2008, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 13. Sep 2008, 16:38 
Fernsehboss
 
 
Lisa kann man auch hassen. ;-)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 14. Sep 2008, 19:45 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Mal gespannt wie das mit Anna weiter geht.Die Folge war die Beste seit langem.Hatte nicht Anna vor etlichen Jahren schon mal jemanden auf dem Gewissen?Ich meine das war die Zeit,als Hans im Hotel gewesen war.Sie hatte doch damals mit dem Chef gepennt.Und Er hatte sich doch umgebracht oder ist umgebracht worden.Ich bin mir nicht sicher,aber irgendwas war doch. Weiss das noch jemand.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6  Nächste

DFB-Frauen für mutigen Werbespot im Netz gefeiert

Herzlich Willkommen im Netz! Zurzeit ist der neue Werbespot der Commerzbank für die Fußball-WM der Frauen - neben einem neuen «Star Wars»-Fanfilm - eines der großen Themen im Internet. » mehr

‘Enttäuscht’: NDR äußert sich zur «ESC»-Pleite

Nachdem es aus den Telefon-Votings hieß: “Germany zero points” soll das grundlegende Auswahlverfahren erneut überprüft werden. » mehr

Werbung

«Parenthood» kehrt ins deutsche Fernsehen zurück

Die amerikanische Familienserie, einst von NBC, wandert in die Primetime. Der Sender bedient sich aus dem Fundus seiner Konzernmutter. » mehr

Erneut treffen Adam Sandler und Captain America aufeinander! Wer gewinnt diesmal?

Blockbuster-Battle: Stille Kämpfer, jung gebliebene Erwachsene oder doch lieber Superhelden? Welcher Film gewinnt sehen Sie hier! » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung