Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von TV_Experte
#574614
Jep, Anna hat schon einmal jmd auf dem Gewissen gehabt. Allerdings handelte sie damals in Notwehr. Im Jahr 1993 stieß sie den damaligen Chef von Hans, Wolf-Dieter Dabelstein, die Treppe hinunter als der sie erneut belästigt hat :wink:

Schau momentan die alten Folgen auf EinsFestival. Auch wenn die momentanen Folgen gut sind so waren die Folgen der 90er doch um Meilen besser. Man merkt heute echt das Rollen wie Berta Griese, Else Kling, Amelie von der Marwitz oder auch Onkel Franz in der Serie fehlen.

Die neue Familie ist bis auf den Opa eine völlige Fehlbesetzung :!:
Benutzeravatar
von DierkBerlin
#574634
Die neue Familie ist bis auf den Opa eine völlige Fehlbesetzung :!:[/quote]



da kann ich nur zustimmen :!:
schade auch , dass alle figuren die für wenigstens etwas spannung gesorgt haben, rausgeschrieben werden.....olaf kling, olli klatt, julian hagen usw. und jetzt auch noch bruno :x
Benutzeravatar
von eggi4u
#574675
MICHAELALEXANDER hat geschrieben:Mal gespannt wie das mit Anna weiter geht.Die Folge war die Beste seit langem.Hatte nicht Anna vor etlichen Jahren schon mal jemanden auf dem Gewissen?Ich meine das war die Zeit,als Hans im Hotel gewesen war.Sie hatte doch damals mit dem Chef gepennt.Und Er hatte sich doch umgebracht oder ist umgebracht worden.Ich bin mir nicht sicher,aber irgendwas war doch. Weiss das noch jemand.

Das war der Herr Dabelstein, er hat Hans entlassen weil er geld aus der Hotelkasse genommen hatte (für seine Exfrau Helga), er hat Anna erpresst, wenn sie mit ihm schläft und das regelmäßig, bekommt Hans seinen Job im Hotel wieder.
Anna hat es einmal gemacht, beim zweiten Treffen hat sie ihn etwas komisch gestoßen, Dabelstein ist die Treppe runter gefallen und hat sich das Knick gebrochen. Auch diese Tat wurde erstmal vertuscht denn Hans sollte nochts erfahren. Naja kam doch raus, genauso wie das mit Bruno jr. auch rauskommt.
Benutzeravatar
von MarQi
#574985
also die folge am sonntag war echt der knaller. das war spannung pur in den 30 minuten! mein lob an alle darsteller und ach alle die mitgewirkt haben!
ja an amelie von der marwitz muss ich auch ab und an denken. so ne grande dame fehlt. die hat doch immer mit dem wittich gestritten oder?
fast schon schade um bruno. hätte noch ganz interessant werden können wenn er die zieglers noch ein bisschen terrorisiert hätte ^^ arme sarah aber mit dem ende kann ich auch leben.
naja zur neuen familie kann ich nicht viel sagen. die wohnung ist absolut hässlich so wohnt doch kein mensch mehr! und eine "normale" familie mit kindern schon gar nicht. die wohnung passt zumindest nicht zu den personen die darin leben! opa adi ist zu extrem aber warten wir es mal ab...
von zapper276
#574995
eggi4u hat geschrieben:Dabelstein ist die Treppe runter gefallen und hat sich das Knick gebrochen.
Er hat sich WAS gebrochen? :)
von susi
#581041
MarQi hat geschrieben:ja an amelie von der marwitz muss ich auch ab und an denken. so ne grande dame fehlt. die hat doch immer mit dem wittich gestritten oder?
Ja, war das genial!
Benutzeravatar
von DierkBerlin
#582761
uii, habe gerade georg uecker bei "exclusiv" gesehen, ist der an aids erkrankt?? er sieht jedenfalls noch schlechter aus, als bei seinen letzten szenen in der lindenstrasse.
auch wenn ich kein fan von ihm bin und ich ihn für einen der schlechtesten schauspieler in dt. halte, wünsche ich `gute besserung`
von MICHAELALEXANDER
#582777
DierkBerlin hat geschrieben:uii, habe gerade georg uecker bei "exclusiv" gesehen, ist der an aids erkrankt?? er sieht jedenfalls noch schlechter aus, als bei seinen letzten szenen in der lindenstrasse.
auch wenn ich kein fan von ihm bin und ich ihn für einen der schlechtesten schauspieler in dt. halte, wünsche ich `gute besserung`
:shock: Echt habs net gesehen.Das Er angeblich Krank ist hat man ja schon gelesen.Hat Georg so schlecht aus gesehen??
von KASFAN
#583342
Also ich habe die Serie früher immer gesehen. Irgendwann habe ich mich dann aber nicht mehr dafür interessiert. Aber in den letzten zwei Jahren habe ich regelmäßig wieder die Vorschau gelesen und bis somit weitestgehen informiert.

Leider hat die Serie im Laufe der Zeit ihre tragenden Rollen wie Else Kling oder Berta Griese verloren, was ich schade finde.
von MICHAELALEXANDER
#583467
Wären die beiden Darstellerinnen net gestorben wären Sie noch dabei."Berta"wäre noch dabei.Klar fehlt "Else",aber Gott sei Dank,ersetzt man Sie nicht durch eine andre Schauspielerin,wie so oft in den Serien.
Benutzeravatar
von Predator
#583603
Es gab ja bereits einige Darstellerwechsel in der Lindenstrasse, und ich muss sagen die "neuen" machen ihre Sache ganz gut. Den "neuen" Nico z.b. finde ich besser als den alten. Der Schauspieler ist übrigens der Sohn von Bill Mockridge alias Erich Schiller. Die Ncihte von Mockridge war übrigens lange Jahre auch als Darstellerin in der Lindenstrasse zu sehen, als Erichs Tochter Pam*g*

Folgendes werde ich sicherheitshalber als Spoiler schreiben*g*
versteckter Inhalt:
Lisas Mutter kehrt infolge der Erbschaft zurück. Auch hier wurde die Darstellerin ausgetauscht
von TV_Experte
#585893
Das mit Lisas Mutter ist ja kein Geheimnis mehr. Sie war ja am Sonntag bereits zu sehen.
Judith von Radetzky spielte ja früher eine Hauptrolle bei "Hinter Gittern". Von daher war es nun was ungewohnt sie als Lisas strenge Mutter Dagmar Hoffmeister zu sehen. Mal sehen ob sie psychische Störung genauso gut rüberbringen kann wie ihre Vorgängerin
Benutzeravatar
von Predator
#586056
Jetzt ist es mit Lisas Mutter kein Geheimnis mehr, das ist richtig. Da ich meinen Beitrag aber vor der Folge am Sonntag geschrieben habe, erschein mir das Spoilertag sinnvoll :wink:

Ob Lisas Mutter auch weiterhin psychsisch gestört ist, bleibt abzuwarten. In den vergangenen Jahren kann viel passiert sein (Therapie) z.b. Am Sonntag machte sie jedenfalls einen "normalen" Eindruck...
von TV_Experte
#586225
Normal fand ich das Verhalten nicht. Sie ist bei Lisa aufgetaucht als wäre nie etwas gewesen. Und obwohl sie gesehen hat wie Lisa leidet plaudert sie bei bei einem leckeren Tee munter weiter drauf los ohne nur einmal auf Lisa einzugehen. Glaub nicht das sie sich geändert hat

Aber warten wir ab...sie scheint ja nun erstmal eine Weile dabei zu bleiben
Benutzeravatar
von MarQi
#602581
ich denk, dass muss jetzt nicht gespoilert werden, weil der inhalt sehr wage ist!
wollen wir mal ein bisschen spekulieren? ^^
Nach vielen Jahren kehrt 2009 ein alter Bekannter, der mittlerweile vom rechten Weg abgekommen ist, in die "Lindenstraße" zurück: Durch sein Auftauchen droht ein verheerender Anschlag ...
olaf kling ist es bestimmt nicht. vielleicht olli klatt, aber da irritiert mich das "viele Jahre" so lange ist der noch nicht weg. philipp sperling vielleicht? aber der kommt doch nicht vom rechten weg ab. bin gespannt!
Das Leben eines "Lindenstraße"-Bewohners hängt im wahrsten Sinn des Wortes am seidenen Faden: Wird die Transplantation noch rechtzeitig gelingen?
also das könnte echt jeder sein. ich tipp mal auf hajo scholz, hatte der nicht mal was mit den nieren? oder jemand von den zenkers wegen der atom geschichte.
Zwei Figuren landen im Gefängnis, zwei andere hadern mit ihrer Vergangenheit.
anna kommt in den knast und lisa/murat könnte ich mir auch vorstellen oder olaf kling wird irgendwo gefunden und verhaftet.
Des Weiteren ereignen sich diverse Sabotageakte, Drohungen und Erpressungsversuche, eine Schwangerschaft, eine Beinahe-Vergewaltigung, mehrere Trennungen, eine Hochzeit, ein Todesfall, mindestens zwei One-Night-Stands, eine junge Liebe und eine späte Romanze.
hmmmmmm
von TV-Fan
#697789
Liebe Fangemeinde!

Wann war das letzte Lindenstrasse-Fest in Köln? Damals gab es Talkrunden mit Schauspielern und die aktuelle Folge wurde (glaub ich) im Kino gezeigt.

Damals (als ich da war) lebten Berta, Franz & Else noch. Ich glaube, seitdem gab es sowas in der Form nicht mehr. Es wurde damals immer Werbung für das Fest nach einier Folge gemacht.
Benutzeravatar
von Soey
#702413
Eine Schwangerschaft? :shock: Hatten wir die dieses Jahr schon? Sonst tippe ich auf die kleine Caro, nach Leas Kondomattentat...
Benutzeravatar
von american-way
#841417
Ich schaue die Lindenstrasse nie aber ich finde es doch mehr als zweifelhaft die Folge wegen der Überlänge der Nachberichterstattung des Spiels ausfallen zulassen. Die größere Frechheit ist dann der neue Sendertermin Montagmorgen 05h. Also da kann ich die Fans der Serie schon verstehen wenn Wahlen sind quetscht man die Serie doch auch immer irgendwo zwischen rein.
von Monzo
#841466
Ich bin auch entsetzt vom Verhalten der ARD, vor allem da sie trotz bedenklicher Quoten der Lindenstraße die Serie noch immmer als Aushängeschild verkauft!

Bereits vergangene Woche stieg die Quote dank der Platzierung nach einem Fußballspiel, ein besseres Lead-In als das Achtelfinale hätte man sich für eine schwächelnde Serie eigentlich nicht wünschen können, um neue bzw. abgesprungene Zuschauer zu gewinnen.

Ein Armutszeugnis ist die Verlegung auf 5 Uhr morgens, 21:45 Uhr wäre okay gewesen oder auch der Sendeplatz nach den Tagesthemen um 23:35 Uhr, aber 5 Uhr grenz schon fast an Beleidigung!
Benutzeravatar
von eggi4u
#841740
Lindenstraße kommt jeden Sonntag 23.15 Uhr auf "einsfestival"

egal ob die aktuelle Folge bereits in der ARD lief oder nicht.

Somit war gestern die Erstausstrahlung bei Einsfestival

Gabs aber schon öfters das die ARD die Lindenstraße so verschob, sodass Einsfestival zuerst die aktuelle Folge gesendet hat