Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von Familie Tschiep
#1466849
jotobi hat geschrieben:Jep, interessante Diskussion - und Lampen. :mrgreen:
Im Gegensatz zu Jauch mit Leidenschaft und mehr Substanz. Gut, dass Will wieder den Sonntag übernommen hat.
Vielleicht mal das Themensprektrum erweitern, also nicht die hunderste Flüchtlingskrise, bei der immer das Wesentliche vergessen wird. In Syrien, Irak und Afghanistan herrscht Krieg.
von TV-Fan
#1467667
17.04.16 | 21:45 Uhr

Heute kleiner Lohn, morgen Altersarmut - Versagt der Sozialstaat?

Gäste:

Hannelore Kraft (SPD)
Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen

Marcel Fratzscher
Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Berlin

Susanne Neumann
Putzfrau und Vorsitzende des IG BAU-Bezirksverbands Emscher-Lippe-Aa

Rainer Hank
Ressortleiter Wirtschaft bei der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung"

Hubertus Porschen
Vorsitzender des Verbands „Die Jungen Unternehmer“
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1467739
TV-Fan hat geschrieben:17.04.16 | 21:45 Uhr

Heute kleiner Lohn, morgen Altersarmut - Versagt der Sozialstaat?

Gäste:

Hannelore Kraft (SPD)
Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen

Marcel Fratzscher
Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Berlin

Susanne Neumann
Putzfrau und Vorsitzende des IG BAU-Bezirksverbands Emscher-Lippe-Aa

Rainer Hank
Ressortleiter Wirtschaft bei der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung"

Hubertus Porschen
Vorsitzender des Verbands „Die Jungen Unternehmer“
Wow immerhin ist die Hannelore Kraft da, dabei ist es ein ernstes Thema.

Und wo ist bitteschön die Andrea Nahles, die eigentlich zu dem Thema Stellung nehmen sollte.

Ist ja nicht so wichtig das Thema, wieso sollte dann auch jemand aus der Regierung anwesend sein.

Wenn ich die Gäste Liste sehe, lohnt es sich nicht ein zu schalten, da es eh nur im üblichen Geschwafel enden wird, wo am ende nix bei raus kommen wird.
von P-Joker
#1467740
Sweety-26 hat geschrieben: Ist ja nicht so wichtig das Thema, wieso sollte dann auch jemand aus der Regierung anwesend sein.

Wenn ich die Gäste Liste sehe, lohnt es sich nicht ein zu schalten, da es eh nur im üblichen Geschwafel enden wird, wo am ende nix bei raus kommen wird.
Oft kommt viel mehr dabei raus, wenn niemand von der Regierung dabei sitzt.
von TV-Fan
#1468347
Nach dem Tatort aus Weimar meldet sich Anne Will mit dem Thema:
Abhängig von Erdoğan - Zu hoher Preis für weniger Flüchtlinge?

Gästeliste:

Peter Altmaier (CDU)
Chef des Bundeskanzleramts, Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung

Martin Schulz (SPD)
Präsident des Europäischen Parlaments

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen)
Parteivorsitzender

Mustafa Yeneroğlu (AKP)
Abgeordneter der Großen Nationalversammlung der Türkei

Selmin Çalışkan
Generalsekretärin von Amnesty International in Deutschland
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1468481
"Sie können ruhig klatschen!" :mrgreen:
Läuft wieder bei Anne Will 8)
von TV-Fan
#1468544
baumarktpflanze hat geschrieben:"Sie können ruhig klatschen!" :mrgreen:
Läuft wieder bei Anne Will 8)
War der Anklatscher mal wieder aufm Klo? :mrgreen:

Insgesamt kam ich mir etwas vor wie bei Jauch. Ging ja ganz schön durcheinander.
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1468545
Das gar keiner klatscht, war wirklich bemerkenswert. Sieht man nicht oft in Zeiten, in denen Appläuse wild reingeschnitten werden oder ein Anklatscher ständig loströtet oder ein Pressesprecher sich bis auf die Knochen blamiert...
von TV-Fan
#1468553
baumarktpflanze hat geschrieben:Das gar keiner klatscht, war wirklich bemerkenswert. Sieht man nicht oft in Zeiten, in denen Appläuse wild reingeschnitten werden oder ein Anklatscher ständig loströtet oder ein Pressesprecher sich bis auf die Knochen blamiert...
Die Story mit dem Pressesprecher........ :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Das war ganz großes Kino.
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1468556
TV-Fan hat geschrieben:
baumarktpflanze hat geschrieben:Das gar keiner klatscht, war wirklich bemerkenswert. Sieht man nicht oft in Zeiten, in denen Appläuse wild reingeschnitten werden oder ein Anklatscher ständig loströtet oder ein Pressesprecher sich bis auf die Knochen blamiert...
Die Story mit dem Pressesprecher........ :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Das war ganz großes Kino.
Erst klatscht einer und es fällt auf, jetzt klatscht gar keiner und es fällt auf. Wie mans macht, macht mans verkehrt :!: :evil:
von P-Joker
#1468577
baumarktpflanze hat geschrieben: ... oder ein Anklatscher ständig loströtet oder ein Pressesprecher sich bis auf die Knochen blamiert...
Man kann es auch so sehen:
Seinerzeit hat sich das Publikum bis auf die Knochen blamiert, da es nicht mitgeklatscht hat! :wink:
von TV-Fan
#1469901
08.05.16 | 21:45 Uhr

Das Thema:

Integration per Gesetz - Wer soll zu Deutschland gehören?

Die Gäste im Studio:

Thomas de Maizière (CDU)
Bundesinnenminister

Dietmar Bartsch (Die Linke)
Fraktionsvorsitzender im Bundestag

Frauke Petry (AfD)
Bundessprecherin

Lamya Kaddor
Islamwissenschaftlerin

Ruud Koopmans
Migrationsforscher
von TV-Fan
#1471772
22.05.16 | 21:45 Uhr

Die Krise der Volksparteien - Wo führt das hin?

Die Gäste:

Malu Dreyer (SPD)
Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Armin Laschet (CDU)
Stellvertretender Bundesvorsitzender

Hans-Peter Friedrich (CSU)
Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Karl-Rudolf Korte
Politikwissenschaftler

Dirk Schümer
Europa-Korrespondent für "DIE WELT"
Benutzeravatar
von LittleQ
#1471780
Kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwie interessant wird.

Seit einiger Zeit schaue ich mir wahnsinnig gerne die Phoenix-Runde an. Polittalk, der meist ohne bzw. mit wenig Politikern auskommt und wesentliche informativer ist.

Wäre allgemein mal dafür, dass man die Gäste mal gezielter weg von der Politik sucht, die am Abend nur ihre PR Parolen runter spielen und Tags darauf dann das Gegenteil machen.
von TV-Fan
#1472376
29.05.16 | 21:45 Uhr
Erdoğans Durchmarsch - Wer stoppt den Boss vom Bosporus?

Gäste:

Norbert Röttgen (CDU)
Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags

Sevim Dağdelen (Die Linke)
Sprecherin für Internationale Beziehungen der Bundestagsfraktion

Mustafa Yeneroğlu (AKP)
Abgeordneter der Großen Nationalversammlung der Türkei

Christiane Hoffmann
Stellvertretende Leiterin des SPIEGEL-Hauptstadtbüros

Burak Çopur
Politikwissenschaftler und Türkei-Experte
von TV-Fan
#1473459
05.06.16 | 21:45 Uhr
Guter Nachbar, schlechter Nachbar - Wie rassistisch ist Deutschland?

Die Gäste:

Heiko Maas (SPD)
Bundesjustizminister

Alexander Gauland (AfD)
Stellvertretender Bundessprecher

Eckart Lohse
Politischer Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Bilgin Ayata
Migrationsforscherin

Werner J. Patzelt
Politikwissenschaftler

Nun ist Sommerpause. Die nächste Ausgabe ist für den 11. September geplant. Ein Datum an dem Jauchs Talk einst an den Start ging. Am 11. September 2011 feierte er seine Premiere mit dem Thema " Zehn Jahre Anti-Terror-Krieg".
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1473485
TV-Fan hat geschrieben:Die nächste Ausgabe ist für den 11. September geplant. Ein Datum an dem Jauchs Talk einst an den Start ging. Am 11. September 2011 feierte er seine Premiere mit dem Thema " Zehn Jahre Anti-Terror-Krieg".
Nicht ganz. Das Thema hieß: "Zehn Jahre 11. September – War es richtig, in den Krieg zu ziehen?"

In der Sendung werden wohl Gauland und der FAZ Mann über das Zitat streiten...
von TV-Fan
#1473486
baumarktpflanze hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:Die nächste Ausgabe ist für den 11. September geplant. Ein Datum an dem Jauchs Talk einst an den Start ging. Am 11. September 2011 feierte er seine Premiere mit dem Thema " Zehn Jahre Anti-Terror-Krieg".
Nicht ganz. Das Thema hieß: "Zehn Jahre 11. September – War es richtig, in den Krieg zu ziehen?"

In der Sendung werden wohl Gauland und der FAZ Mann über das Zitat streiten...
Und wieder hast du mich geschlagen. :-)
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1473489
TV-Fan hat geschrieben:
baumarktpflanze hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:Am 11. September 2011 feierte er seine Premiere mit dem Thema " Zehn Jahre Anti-Terror-Krieg".
Nicht ganz. Das Thema hieß: "Zehn Jahre 11. September – War es richtig, in den Krieg zu ziehen?"
Und wieder hast du mich geschlagen. :-)
Dafür gibts jetzt aber keinen Fleißpunkt :!:
Aber hey: Leben geht trotzdem weiter :mrgreen:
von Waterboy
#1473700
Kann mal wer den Verwirrten alten Opa da abholen. Ist ja nicht mehr auszuhalten.
Benutzeravatar
von baumarktpflanze
#1473702
Großartig, wie Anne Will gerade Herrn Gauland vorgeführt hat mit dem Zitat der "Kanzler-Diktatorin". Und auf der anderen Seite ebenfalls sehr angenehm, wie sie (dennoch) die FAS-Geschichte hinterfragt hat.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1473754
Ich fand ja auch Heiko Maas an einigen Stellen ziemlich treffend, als sich Gauland längst bei Boateng, Merkel-Diktatorin und dem "erst tolerant, dann fremd im eigenen Land"-Zitat längst in die typische Beschwichtigungs- und Ahnungslosigkeitsrhetorik geflüchtet hatte. Natürlich verfolgt Maas damit primär parteipolitische Interessen, aber ein paar Punchlines von ihm haben schon gesessen.

Ich finde die AfD-Masche mittlerweile auch sehr durchschaubar: Erst provozieren und markige Sprüche in die Welt setzen und anschließend war das alles nicht so gemeint.

Mir ist aber auch positiv aufgefallen, dass Will nicht nur auf Gauland eingedroschen hat (was bei seinem lausigen Auftritt an vielen Stellen sicher gerechtfertigt ist), sondern auch dem Journalisten ein paar kritische Fragen gestellt hat.


Fohlen
  • 1
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27