Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 07:51

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
BeitragFr 9. Feb 2018, 17:42 
Inventar
 
 
In den letzten Tagen rutschte der Dow Johnes zweinmal 1000 Punkte in die Tiefe, derzeit sind die Börsen volatil. Ist das jetzt Trumps Crash oder nur eine Korrektur? Welche Auswirkung wird er haben? Warum ist es noch nicht mit im Zentrum der Berichterstattung?


Zuletzt geändert von Familie Tschiep am Sa 17. Feb 2018, 01:11, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 10. Feb 2018, 15:26 
Abteilungsleiter/in
 
 
Das hängt zwar natürlich alles indirekt zusammen, aber da es die deutlich größeren Einbrüche bei diversen Fernost-Indizes (Nikkei, KOSPI, Hang Seng, Shanghai Composite) und dem auch sehr fernöstlich geprägten Kryptowährungsmarkt gab, halte ich es doch für eher unwahrscheinlich, dass Trump (die größte) Schuld daran trägt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Feb 2018, 01:12 
Inventar
 
 
Trumps Deregulierungen und Steuersenkungen haben jeweils höhes Crashpotential?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Feb 2018, 10:05 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Das war doch alles recht "ungesund". Seit Trumps Wahl ist das alles nur gestiegen und gestiegen - ohne große Korrektur. Viele sehen den kleinen Einbruch eher als Korrektur, 1000 Punkte ist zwar viel, aber die hat man ja aufwärts im Dow ja in letzter Zeit auch in ein paar Tagen abgefrühstückt, wo man früher sehr lange gebraucht hätte.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Apr 2018, 19:58 
Inventar
 
 
Derzeit ist es ja ein Auf und ab an den Börsen, mit leichter Tendenz nach unten.

Vielleicht braucht man mal einen Tag, wo er mehr als 1500 nach unten sinkt, damit die Republikaner aufwachen.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Amazon liebäugelt mit Sport-Franchise

Bevor Disney Fox übernehmen darf, müssen die 22 Sportsender veräußert werden. Jetzt bietet auch Amazon mit. » mehr

«Salvation» ist nach zwei Jahren Geschichte

Nach nur 26 Folgen setzt CBS die Produktion von CBS Television Studios ab. » mehr

Werbung

CBS holt «Ausgerechnet Alaska» zurück

Die Arbeiten an der Neuauflage sind schon weit fortgeschritten. Nächstes Jahr könnte es losgehen. » mehr

Sylvie Meis: ,Heidi Klum ist eines meiner größten Vorbilder'

Vor dem Start von «Sylvies Dessous Models» hat Quotenmeter.de mit Sendungsgesicht Sylvie Meis gesprochen. Was die Zuschauer erwartet und wie Meis ihr aktuelles Verhältnis zu RTL sieht... » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Werbung