Benutzeravatar
von Neo
#1549038
Hach ja. -_-
Einen "Lockdown" wirds so nicht mehr geben, denn das kann man sich schlicht nicht leisten und die meisten würden sich daran wohl auch nicht mehr halten. Strengere Regelungen und härtere Strafen wären mir aber sehr recht. Bei uns laufen auch ständig Leute ohne Maske durch den Laden und werden dennoch abkassiert. Liegt dann natürlich an der Inkonsequenz der Kassiererin und der Ignoranz anderer.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549041
Ist dem Lebensmitteleinzelhandel wohl egal, der bleibt ja offen. Leiden tut wenn der komplette andere Einzelhandel, wenn da mal wieder ein Lockdown kommt. Dann haben es viele aber auch selber verbockt, da sie nicht auf die Masken achten.
Vielleicht würde es mal helfen wenn die Städte Detektive hätten (oder halt das Ordnungsamt in Zivil) die immer mal das handeln der Läden kontrollieren, und bei nichtachtung der Maskenpflicht wird der Laden, egal ob normaler Einzelhandel oder Lebensmittel, halt mal für 24 Stunden amtlich geschlossen.
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1549045
Aber die Maskenpflicht gibt es doch, um die Läden kaputtzumachen. Steht im Facebook! :')
Also hier habe ich im Laden tatsächlich bisher nur Einzelfälle gesehen. Mich mit eingschlossen, als ich tatsächlich mal in den Laden gestürmt bin und es völlig vergessen hatte. In Bus und Bahn sieht man es schon öfter.
Benutzeravatar
von vicaddict
#1549046
Wolfsgesicht hat geschrieben: Mo 24. Aug 2020, 16:43 (oder halt das Ordnungsamt in Zivil) die immer mal das handeln der Läden kontrollieren, und bei nichtachtung der Maskenpflicht wird der Laden, egal ob normaler Einzelhandel oder Lebensmittel, halt mal für 24 Stunden amtlich geschlossen.
Das Ordnungsamt hält sich hier selbst nicht an die Masken- oder Abstandspflicht :D
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11