Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jan 2019, 11:34

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 662 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  23  24  25  26  27  Nächste
BeitragFr 17. Aug 2012, 07:55 
Inventar
 
 
Wenn die Raucher wüßten, wie ekelerregend Ihre "Fahne" ist....wenn ich mit dem Fahrstuhl fahre und ein starker Raucher war vor mir drin, könnte ich mich jedesmal voll übergeben..... :o :twisted:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Aug 2012, 19:00 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Wenn die Raucher wüßten, wie ekelerregend Ihre "Fahne" ist....wenn ich mit dem Fahrstuhl fahre und ein starker Raucher war vor mir drin, könnte ich mich jedesmal voll übergeben..... :o :twisted:


Sehe ich auch so. Also ich finde Rauchen ekelhaft. Das Nichtrauchergesetz ist absolut sinnvoll. Gerade auch die Kellner mussten jahrelang den Smog ertragen und ehrlich: die frühere Unterteilung Nichtraucher und Raucherbereich nützt doch gar nichts, denn der blaue Dunst hält sich kaum an Grenzen. Da ist man schon gar nicht in die Gaststätte gegangen. Sollen sie in Rauchergaststätten (Clubs) gehen. Oder eben vor der Tür ihrer Ekel-Sucht frönen.
Wer trinkt, schädigt nur sich selbst (eigenverantwortlich) Wer raucht, belästigt eben auch andere. Gerade Jugendliche sollten stärker davon abgehalten werden, zu Paffen.

_________________
Die Wahrheit wird immer ihren Weg finden.


Zuletzt geändert von AndiK. am Sa 18. Aug 2012, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Aug 2012, 19:04 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
AndiK. hat geschrieben:
Oder eben vor der Tür ihrer Ekel-Sucht frönen.

Hm, wir erleiden mittlerweile schon nicht mehr den Krebs-, sondern den Kältetod... :wink:

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Aug 2012, 19:07 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
TomR hat geschrieben:
AndiK. hat geschrieben:
Oder eben vor der Tür ihrer Ekel-Sucht frönen.

Hm, wir erleiden mittlerweile schon nicht mehr den Krebs-, sondern den Kältetod... :wink:


Ach, das härtet ab ! :wink:

_________________
Die Wahrheit wird immer ihren Weg finden.


Zuletzt geändert von AndiK. am So 19. Aug 2012, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Aug 2012, 19:11 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
AndiK. hat geschrieben:
TomR hat geschrieben:
AndiK. hat geschrieben:
Oder eben vor der Tür ihrer Ekel-Sucht frönen.

Hm, wir erleiden mittlerweile schon nicht mehr den Krebs-, sondern den Kältetod... :wink:


Ach, das härtet ab !


Was bei dir alles abhärtet! :)
Na aber gut, dann bin ich wohl mittlerweile n ganz Harter.

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2012, 10:23 
Inventar
 
 
Und mittlerweile fällt mir im Straßenbild und in Restaurants oder Discotheken auf, daß immer mehr Frauen rauchen!! Aus meinem männlichen Bekanntenkreis kenne ich nur 2 Männer, die rauchen, und, ich kenne eigentlich ne ordentliche Menge von Menschen.....an fast jeder Ecke, wo du hinkommst oder stehst oder gehst, wer macht sich da meisst ne Zigarette an, ne Frau.... :roll:


Und, jetzt weiß ich, warum ich Single bin, einen vollen Aschenbecher zu küßen..... :wink: :mrgreen:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2012, 10:32 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ich bin eigentlich immer dankbar wenn in Clubs geraucht wird... Besser dieser Rauchgeruch als der Gestank von Schweiß und Käsefüßen.
Ich bin zwar selber Nichtraucher aber langsam finde selbst ich, dass diese Raucherdebatte schon diskriminierende Züge annimmt.

_________________
Bild
Who's the baddest Witch in Town?!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2012, 10:47 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Duffman hat geschrieben:
Ich bin eigentlich immer dankbar wenn in Clubs geraucht wird... Besser dieser Rauchgeruch als der Gestank von Schweiß und Käsefüßen.
Ich bin zwar selber Nichtraucher aber langsam finde selbst ich, dass diese Raucherdebatte schon diskriminierende Züge annimmt.

So isses!!

Außerdem finde ich als Nichtraucher es inzwischen unangenehmer, abends wegzugehen, als früher. Wenn man in einer Gruppe unterwegs ist, hat man oft Raucher dabei. Also geht man irgendwo hin, wo geraucht werden darf. Joa - früher hat sich der Qualm im ganzen Club verteilt und mit allen anderen Gerüchen gemischt. Natürlich konnte man sie Klamotten auch in die Waschmaschine schmeissen, wenn man nach Hause kam - aber es war nicht so penetrant wie jetzt, wo der Rauch sich in den kleinen Raucher-Räumen konzentriert...

Und @Senti: ich kann aus Erfahrung sagen: Es gibt schlimmeres sls ein Kuss von einem Raucher... :D

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2012, 11:57 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
rosebowl hat geschrieben:
Duffman hat geschrieben:
Ich bin eigentlich immer dankbar wenn in Clubs geraucht wird... Besser dieser Rauchgeruch als der Gestank von Schweiß und Käsefüßen.
Ich bin zwar selber Nichtraucher aber langsam finde selbst ich, dass diese Raucherdebatte schon diskriminierende Züge annimmt.

So isses!!

Außerdem finde ich als Nichtraucher es inzwischen unangenehmer, abends wegzugehen, als früher. Wenn man in einer Gruppe unterwegs ist, hat man oft Raucher dabei. Also geht man irgendwo hin, wo geraucht werden darf. Joa - früher hat sich der Qualm im ganzen Club verteilt und mit allen anderen Gerüchen gemischt. Natürlich konnte man sie Klamotten auch in die Waschmaschine schmeissen, wenn man nach Hause kam - aber es war nicht so penetrant wie jetzt, wo der Rauch sich in den kleinen Raucher-Räumen konzentriert...

Und @Senti: ich kann aus Erfahrung sagen: Es gibt schlimmeres sls ein Kuss von einem Raucher... :D

Ihr habt Probleme :D Scherz!

In Bayern herrscht ja ein totales Rauchverbot, da konzentriert sich kein Rauch mehr. Das mit dem Schweiß hatte sich bei uns - ohne Witz - nach einem viertel Jahr gelegt. Die Leute nutzen inzwischen Deo, wenn das Haus verlassen. Ich habe aber mal eine Freundin besucht, die in einem Club arbeitet. An diesem Tag waren nur 16- bis 17-Jährige anwesend, und es roch stark nach Schweiß. Das war wohl deren erster Disco-Besuch ;-)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2012, 12:00 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Fabian hat geschrieben:
In Bayern herrscht ja ein totales Rauchverbot, da konzentriert sich kein Rauch mehr. Das mit dem Schweiß hatte sich bei uns - ohne Witz - nach einem viertel Jahr gelegt. Die Leute nutzen inzwischen Deo, wenn das Haus verlassen. Ich habe aber mal eine Freundin besucht, die in einem Club arbeitet. An diesem Tag waren nur 16- bis 17-Jährige anwesend, und es roch stark nach Schweiß. Das war wohl deren erster Disco-Besuch ;-)


Wow - interessant - und genau das, was ich mir immer gedacht habe. Diese "halblösungen", wie wir sie zb auch in Österreich haben, sind einfach total fürn Arsch.. hätte man einfach ein generelles Rauchvebot eingeführt, wie in vielen anderen Lädern auch, hätten die Raucher zwar noch lauter geschrieen, aber irgendwann hätten sie sich daran gewöhnt und es wär eine einheitliche Lösung.

Jetzt gibts Raucherlokale, Halb-Raucherlokale, Nichtraucherlokale.. und keiner ist wirklich glücklich

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2012, 12:56 
Inventar
 
 
Vor allem die kleinen Eckkneipen hatten ja damals in Berlin einen tierischen Aufstand gemacht..... :o

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2012, 13:00 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Stefan hat geschrieben:
Fabian hat geschrieben:
In Bayern herrscht ja ein totales Rauchverbot, da konzentriert sich kein Rauch mehr. Das mit dem Schweiß hatte sich bei uns - ohne Witz - nach einem viertel Jahr gelegt. Die Leute nutzen inzwischen Deo, wenn das Haus verlassen. Ich habe aber mal eine Freundin besucht, die in einem Club arbeitet. An diesem Tag waren nur 16- bis 17-Jährige anwesend, und es roch stark nach Schweiß. Das war wohl deren erster Disco-Besuch ;-)


Wow - interessant - und genau das, was ich mir immer gedacht habe. Diese "halblösungen", wie wir sie zb auch in Österreich haben, sind einfach total fürn Arsch.. hätte man einfach ein generelles Rauchvebot eingeführt, wie in vielen anderen Lädern auch, hätten die Raucher zwar noch lauter geschrieen, aber irgendwann hätten sie sich daran gewöhnt und es wär eine einheitliche Lösung.

Jetzt gibts Raucherlokale, Halb-Raucherlokale, Nichtraucherlokale.. und keiner ist wirklich glücklich

Was mir aber auch extrem auffällt: Es wird immer mehr von Frauen im Auto geraucht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 24. Aug 2012, 07:03 
Inventar
 
 
Ich habe festgestellt: kalter Rauchgeruch und Schweißgeruch nehmen sich garnix!! Alle beide Gerüche sind total ätzend!! :o :twisted:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 24. Aug 2012, 20:59 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Ich habe festgestellt: kalter Rauchgeruch und Schweißgeruch nehmen sich garnix!! Alle beide Gerüche sind total ätzend!! :o :twisted:

Wir können im Bundestag ja mal ein Nichtschwitzergesetz anregen. Da muss man, wenn man schwitzen will, nach draußen gehen :!: :idea:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 24. Aug 2012, 22:06 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Fabi hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Ich habe festgestellt: kalter Rauchgeruch und Schweißgeruch nehmen sich garnix!! Alle beide Gerüche sind total ätzend!! :o :twisted:

Wir können im Bundestag ja mal ein Nichtschwitzergesetz anregen. Da muss man, wenn man schwitzen will, nach draußen gehen :!: :idea:

Das wäre ja mal ne tolle Sache. :P

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Aug 2012, 07:18 
Inventar
 
 
Dann werden Wir nen Gesetz rausgeben, wo die Abgeordneten rausgehen müßen, wenn Sie Schwitzen und Rauchen...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Aug 2012, 10:11 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Bedenklich in Deutschland ist auch der starke Raucher-Lobbyismus. Immernoch wird stark auf Plakaten für Zigaretten geworben. Auch in Zeitschriften. Die Aufklärung der jungen Leute dagegen ist schwach ausgeprägt. Ansonsten würden nicht soviele Jugendliche zum Glimmstengel greifen.

_________________
Die Wahrheit wird immer ihren Weg finden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 25. Aug 2012, 10:41 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
AndiK. hat geschrieben:
Bedenklich in Deutschland ist auch der starke Raucher-Lobbyismus. Immernoch wird stark auf Plakaten für Zigaretten geworben. Auch in Zeitschriften. Die Aufklärung der jungen Leute dagegen ist schwach ausgeprägt. Ansonsten würden nicht soviele Jugendliche zum Glimmstengel greifen.

Naja, ich wage mal zu bezweifeln, dass Plakate Leute zum Rauchen verleiten... das sind reine Werbeträger, mit denen die Firmen werben, doch ihre Marke einer anderen vorzuziehen.
Die Zahlen der jugendlichen Raucher sind allerdings stark gesunken. Bei 12-17-Jährigen sank die Rate von 23,9 % (1989) auf 11,7 % in 2011, nimmt man alleine die 16-17-Jährigen, wird's noch deutlicher: 47,4 & aller Jugendlichen rauchten 1997, 2011 sind davon noch 24,6 % übrig. Quelle ist die BZgA.
Natürlich sind das noch einige, aber die Rate wird wohl weiter sinken.

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Sep 2012, 06:02 
Inventar
 
 
Ich war gestern mal kurz zu nem Wiedersehenstreffen von meiner Reha, und, was habe ich wieder festgestellt, sei es dort auf dem Rehagelände oder auf Autobahnraststätten: es sind immer wieder meisstens Frauen, die rauchen....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Sep 2012, 20:56 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Bei dieser Diskussion wundert mich doch immer wieder, wie engstirnig und borniert manche Menschen doch sind.
Die meisten Leute denken leider, dass man ausschließlich aus Sucht raucht, sie vergessen aber einen ganz entscheidenden Faktor: den Genuss.
Ich bin kein unzivilisierter Zigarettenraucher sondern ein passionierter Aficionado (Zigarrenliebhaber) und Pfeifenraucher. Ich rauche vorallem kräftige Zigarren wie Bolivar, die sind lecker erdig und holzig ein hochgenuss, aber auch einer schönen englischen Mischung aus einer Dunhill-Lesepfeife bin ich nicht abgeneigt, bwohl ich minderjährig bin. Darüber hinaus kann ich als Naturwissenschaftler das Risiko sehr realistisch einschätzen.
Was ich mit meiner Gesundheit mache geht nut mich etwas an. ich muss mich nicht vom Staat erziehen lassen.
Bei Turgenjew (russischer Schriftsteller des russ. Nihilismus)lesen wir: Man müsste das Leben so einrichten können, dass jeder Moment bedeutungsvoll ist.
Da spielt es meiner Meinung nach keine Rolle, ob es die Lebenszeit möglicherweise verkürzt.
Good Smoke, Tommy V.

_________________
1. Auf Antworten die mich oder meine Persönlichkeit beleidigen werde ich nicht antworten
2. Rechtschreibfehler sind kein Zeichen mangelnder intelligenz
3. ich bin sehr gut gebaut: sportlich aber nicht zu mager ein breites Kreuz und kräftige Oberarme


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Sep 2012, 21:01 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Was hat der Post mit dem Nichtrauchergesetz zu tun? Meinst du den ernst?
Liest sich alles irgendwie so lustig. :|

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Sep 2012, 21:03 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Tommy ist wieder da :)

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Sep 2012, 21:48 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Neo hat geschrieben:
Was hat der Post mit dem Nichtrauchergesetz zu tun? Meinst du den ernst?
Liest sich alles irgendwie so lustig. :|

Sehr viel ich bin einfach gegen diese Bevormundungspolitik. Nichtraucherschutz ist wichtig, keien Frage aber ich brauche keine hässlichen Aufkleber auf Tabak oder Verbot von Raucherkneipen. Zum Glück machen wir von den Jungen Liberalen (ich bin kein Mitglied) diesen Wahnsinn nicht mit.

ps: du bist auch lustig

Good Smoke, Tommy V.

_________________
1. Auf Antworten die mich oder meine Persönlichkeit beleidigen werde ich nicht antworten
2. Rechtschreibfehler sind kein Zeichen mangelnder intelligenz
3. ich bin sehr gut gebaut: sportlich aber nicht zu mager ein breites Kreuz und kräftige Oberarme


Zuletzt geändert von Tommy Vercetti am So 2. Sep 2012, 23:26, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Sep 2012, 21:57 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Tommy Vercetti hat geschrieben:
Neo hat geschrieben:
Sehr viel ich bin einfach gegen diese Bevormundungspolitik. Nichtraucherschutz ist wichtig, keien Frage aber ich brauche keine hässlichen Aufkleber auf Tabak oder Verbot von Raucherkneipen.

Good Smoke, Tommy V.

Jepp, gegen die bin ich auch. Das schreckt eher vom Besuch ab und schränkt die Gemütlichkeit um ein vielfaches ein. Ich amüsiere mich aber immer über lustige Sprüche auf den Schachteln o.ä... :)

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Sep 2012, 22:09 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Tommy Vercetti hat geschrieben:
Neo hat geschrieben:
Was hat der Post mit dem Nichtrauchergesetz zu tun? Meinst du den ernst?
Liest sich alles irgendwie so lustig. :|

Sehr viel ich bin einfach gegen diese Bevormundungspolitik. Nichtraucherschutz ist wichtig, keien Frage aber ich brauche keine hässlichen Aufkleber auf Tabak oder Verbot von Raucherkneipen. Zum Glück machen wir von den Jungen Liberalen diesen Wahnsinn nicht mit.

ps: du bist auch lustig

Good Smoke, Tommy V.


Und wo ist dein Problem ?
Es hat doch keiner vor Tabakwaren zu verbieten, lediglich den Konsum an öffentlichen Orten wo du andere Menschen mit schädigst.

Im übrigen macht die FDP soviele Sachen mit die ich viel ehr als Wahnsinn bezeichnen würde als den Gesundheitsschutz von Nichtrauchern :wink:

_________________
„Wäre das deutsche Fernsehen ein Pferd, mann hätte es längst erschossen!“
Oliver Kalkofe


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 662 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  23  24  25  26  27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

funk macht noch mehr «DRUCK»

Die Jugendserie «DRUCK» geht in ihre nunmehr dritte Staffel – und in ihr wird laut den Verantwortlichen alles anders. » mehr

Noch mehr «Love Island»: RTL II verlängert nächste Staffel auf vier Wochen

Frühzeitig hat sich RTL II dazu entschieden, der nächsten Staffel seiner Kuppel-Show noch mehr Sendezeit zu gewähren. Staffel drei wird dann eine Woche länger zu sehen sein als bisher. » mehr

Werbung

Netflix legt «Unsolved Mysteries» neu auf

Der Mix aus True Crime und paranormalen Begebenheiten wird von einem «Stranger Things»-Produzenten wiederbelebt. Die ehemalige NBC-Serie wird mit zwölf Folgen zurückkehren. » mehr

Schaurig, schaurig: TNT Serie zeigt Runde zwei von «Channel Zero»

So kann's kommen: Während in den USA das Ende der Horror-Anthologieserie beschlossen wurde, findet bald endlich die zweite Runde ihren Weg ins hiesige Fernsehen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung