US-Fernsehen (inklusive Season- und Pilot-Reviews), britisches Fernsehen etc.
von Alexinla
#1180776
Theologe hat geschrieben: Ich habe ja nicht gesagt, dass ich mir einen gepoffelt habe, aber es fällt eben schon auf, dass sie kein kleines Mädchen mehr ist, zumal sie eben schon recht deutlich den Ausschnitt gefilmt haben, als ihr das Handy in den Gulli fiel.
Gepoffelt :mrgreen: Nie gehört, man lernt immer was dazu! Natürlich war mein Kommentar auch nicht auf dich persönlich bezogen, noch hatte es irgendwelche Andeutungen aufs gepoffeln gehabt. Ich wollte nur einen Grund haben die Zweite Dunphy Tochter als Bildchen hier posten zu können :wink:

Übrigens fand Ich beim nicht googeln diesen, eigentlich sehr witzigen, Trailer von Dora the explorer mit Ariel Winter
http://youtu.be/TnpTcrtsN3U
Benutzeravatar
von Pogopuschel
#1190366
Zieh mir seit einigen Wochen die komplette Serie rein und bin jetzt bei Staffel 4 angelangt.
Gerade die Folge mit den Phil's-osophies. Hab mich todesmäßig weggelacht bei "Dance until your feet hurt. Sing until your lungs hurt. Act until you’re William Hurt."
Bis ich gemerkt habe, dass ich nicht mal weiß wer William Hurt ist und ich die ganze Zeit an John Hurt gedacht hab *typischeAlienAusBrustBewegung*

Die Serie ist auf jeden Fall super!
So Familiencomedy ist ja eigentlich echt mega ausgelutscht, aber bei der Serie macht das echt mega Spaß :)
Bin etwas erstaunt, dass Manny recht beliebt ist. Find ihn irgendwie mega unsympathisch, auch wenn er oft gute Jokes hat.
Ich finde Phil und Jay wohl am besten. Cam und Mitch sind manchmal schon etwas übertrieben und dann nicht mehr soo lustig, aber insgesamt der Hammer!
Ich werd schon traurig, wenn ich daran denke, dass ich nur noch wenige Folgen zum Gucken hab :(

edit: Haha, grad neue Folge angemacht und schon weggelacht..
"Is it a vasectoyou or a vasectomy?" :mrgreen:
Benutzeravatar
von Fred
#1212176
Habe mich heute wieder wunderbar unterhalten gefühlt, lediglich das Ende
versteckter Inhalt:
Mit dem Herumreichen des Babys
wirkte etwas gepresst.
Benutzeravatar
von Poffel
#1212202
Alexinla hat geschrieben:
Theologe hat geschrieben: Ich habe ja nicht gesagt, dass ich mir einen gepoffelt habe, aber es fällt eben schon auf, dass sie kein kleines Mädchen mehr ist, zumal sie eben schon recht deutlich den Ausschnitt gefilmt haben, als ihr das Handy in den Gulli fiel.
Gepoffelt :mrgreen: Nie gehört, man lernt immer was dazu!
vergiss es bitte gleich wieder bevor es hängen bleibt.
sehr. unlustig.
von Stefan
#1212203
Poffel hat geschrieben: sehr. unlustig.
nö ist es nicht :mrgreen:
von Trötenflöter
#1218206
ultimateslayer hat geschrieben:Ich finde Sofia Vergara soo unfassbar unansprechend. So überhaupt nicht mein Typ, kann absolut nicht verstehen wie man das scharf finden kann:

Bild

Da würd ich ja eher "hide the sausage" mit Cam und Mitchell spielen.
Die Auto-Szenen mit ihr sind auch mit Abstand die unattraktivsten. Liegt wohl daran, dass ihr Körper dort nicht von dem völlig überschminkten Gesicht ablenken kann. Ich sag nur:
Bild

Mir gibt aber ohnehin erst der Akzent den richtigen Kick.
Benutzeravatar
von Fred
#1230783
Die Folge letzten Mittwoch fand ich unglaublich gut. Herrlich amüsiert habe ich mich über Mitchs "What's wrong with me?" bzgl der ganzen Aussagen über Schwulheit. Auch die Dunphys in der Vergangenheit und Zukunft war herrlich. Die Vater-Sohn-Sache kam etwas kurz, aber das hatten wir ja von der Art Herr schon mehrmals.
Eine der besten Folgen seit langem, definitiv!
von Alexinla
#1292060
5.Staffel :mrgreen: Neuer Vorspann, wow, sind die Kids erwachsen geworden(vor allem Luke)

Zwei super Folgen zum Staffelauftackt, habe mich köstlich amüsiert und möchte diese Familie auch in den nächsten Jahren nicht missen...

Bin nicht so gut wie Redlock die einzelnen Folgen zu beschreiben, aber zwei Szenen bedarf es doch einer Erwähnung:
1. Jay und Manny vor dem Gerichtshaus wo alle Schwulen anstehen um eine Heiratsurkunde zu beantragen("Ich habe für dich bezahlt, du ziehst das jetzt durch). Ich mag das die Schreiber es dabei belassen haben und die Intelligenz des Zuschauers nicht unterschätzt haben und wir irgendwelche Szenen von "aufgebrachten Schwulen" sehen mussten. Der Joke war gut und weiter geht's...

2. Gloria und Phil im Hintergrund eines Commercials. Ich liebe alte Sitcoms, das war klassisches sitcom cliche 1x1. Ethel und Lucy hätten das nicht besser machen können.

Ich mag auch Cam als Footballcoach(Perfekt!), wenn die Staffel so weiter geht wird wohl ein weiterer Emmy nächstes Jahr drin sein!
Benutzeravatar
von Neo
#1292480
Die erste Ep. hat mir nicht so gut gefallen. Da war wirklich nur die Szene mit Manny und Jay richtig gut. Die zweite Episode war dagegen gewohnt unterhaltsam. Gerade die Commercial-Szene war lustig. Und Cam im Unterricht, ja arme Alex... :mrgreen:

Bin ja mal gespannt wie Joe noch eingebunden wird. Finde Babys und Kleinkinder ja meist sehr nervig in Serien und ehrlich gesagt werde ich da auch noch nicht so recht mit Lily warm. :?
Benutzeravatar
von Theologe
#1292492
Die zweite Folge war definitiv die bessere. Bei den Werbeaufnahmen fand ich aber nur Phils alter ego witzig, als er Gloria so ganz beiläufig zu seiner Geliebten machte.
Benutzeravatar
von Duffman
#1293280
Neo hat geschrieben:...und ehrlich gesagt werde ich da auch noch nicht so recht mit Lily warm. :?
Das ist noch harmlos ausgedrückt. Ich hasse das Balg regelrecht. Die Writer haben wirklich alles getan um Lily unsympathisch zu machen. Oder gibt es eine Szene in der sie nicht vorlaut und hochnäsig ist?!
Benutzeravatar
von Zach
#1309220
5x07

Das war seit langem die beste Folge! Phil und der Typ als Fair Cops waren zum Brüllen und auch sonst passte einfach alles. Nur Luke überzeugt mich irgendwie nicht mehr so richtig, der war als Kind einfach witzig, aber jetzt in der Pubertät hat der irgendwie so garnichts mehr. Alex nervt auch ziemlich, aber das hat sie ja schon immer. Die 'Male Nanny' ist auch zum schießen :lol:
Die vierte Staffel war ja teilweise nicht so lustig, die fünfte gefällt mir aber bisher wieder richtig gut.
von Jimmy Kimmel
#1326297
Ich hol den Thread mal aus dem Winterschlaf...

5x10 The Old Man & The Tree
Regie: Bryan Cranston. :)
Top-Folge, Ty Burrell in Höchstform. Die Szenen auf dem Laufband waren großartig (und auch die danach und auf dem Videotagebuch). :mrgreen:

5x12 Under Pressure
Gaststars Jesse Eisenberg und Jane Krakowski
Ungewohnt emotionale und ernste Storyline bei Alex: da muss man mal vor den Autoren und Ariel Winter den Hut ziehen!
Benutzeravatar
von Nerd
#1327336
Jimmy Kimmel hat geschrieben: 5x12 Under Pressure
Ungewohnt emotionale und ernste Storyline bei Alex: da muss man mal vor den Autoren und Ariel Winter den Hut ziehen!
Ich fand das nicht so cool. :? Natürlich muss Alex irgendwie älter werden und an Profil gewinnen, aber dieses ganze Ausrasten passt nicht finde ich.
Benutzeravatar
von Chefkoch
#1327573
Ja, der Alex-Plot war schon etwas strange und der Ton, der damit angeschlagen wurde, kam mir schon untypisch für die Serie daher.
Ansonsten war die Folge recht amüsant, vor allem die Dates von Manny und Luke. :mrgreen:
Benutzeravatar
von Neo
#1327819
Ach, Alex kommt jetzt auch richtig in die Pubertät und fühlt sich eben unverstanden, da kanns dann schon mal zu so einem Ausraster kommen. Ich konnte mich daran zumindest nicht großartig stören. Episode ansich war ganz nett, aber hängengeblieben ist da nicht viel.
Benutzeravatar
von Nerd
#1342646
Eigentlich mochte ich die Folge, aber wieder hat mich die Rolle von Alex gestört. Die gehen mir da zu oft momentan auf die Alex findet keinen Typen Story ein. Highlight war für mich der Teil mit Phil und Hayley, sehr lustig!
Benutzeravatar
von ultimateslayer
#1343834
Ich muss sagen, diese Season mag ich Modern Family echt sehr gerne. Ich glaub aber nicht, dass es so sehr an der Serie selbst liegt, sondern eher daran, dass ich momentan keine sehr tolle Sitcom Ausbeute habe. HIMYM ist schon seit Jahren qualitativ ziemlich inkonsistent, Parks and Rec geht auch die Puste aus und New Girl wackelt auch zwischen toll und langweilig hin und her. Modern Family ist aber wirklich eine konstant unterhaltsame Sitcom, die mich nie enttäuscht. Und bisher fallen den Autoren auch genug neue Sachen ein um mich bei der Stange zu halten. Ich hab nicht das Gefühl, dass die Qualität nachlässt, oder es sich zu sehr wiederholt.
In der aktuellen Folge gefiel mir besonders die Luke/Jay Storyline. Das war echt lieb.
von Rafa
#1343840
ultimateslayer hat geschrieben:Ich muss sagen, diese Season mag ich Modern Family echt sehr gerne. Ich glaub aber nicht, dass es so sehr an der Serie selbst liegt, sondern eher daran, dass ich momentan keine sehr tolle Sitcom Ausbeute habe. HIMYM ist schon seit Jahren qualitativ ziemlich inkonsistent, Parks and Rec geht auch die Puste aus und New Girl wackelt auch zwischen toll und langweilig hin und her.
Was ist mit B99? Gehört neben New Girl und HIMYM für mich zu den besten Comedies da draußen. Nur stimmen die Quoten nicht, und wenn sie sich nicht bessern, könnten wir uns schon während der zweiten Season von der Show verabschieden. :(
Benutzeravatar
von ultimateslayer
#1343844
Rafa hat geschrieben:
ultimateslayer hat geschrieben:Ich muss sagen, diese Season mag ich Modern Family echt sehr gerne. Ich glaub aber nicht, dass es so sehr an der Serie selbst liegt, sondern eher daran, dass ich momentan keine sehr tolle Sitcom Ausbeute habe. HIMYM ist schon seit Jahren qualitativ ziemlich inkonsistent, Parks and Rec geht auch die Puste aus und New Girl wackelt auch zwischen toll und langweilig hin und her.
Was ist mit B99? Gehört neben New Girl und HIMYM für mich zu den besten Comedies da draußen. Nur stimmen die Quoten nicht, und wenn sie sich nicht bessern, könnten wir uns schon während der zweiten Season von der Show verabschieden. :(
B99 ist gut, aber halt noch sehr neu. Das schöne an Modern Family ist, dass es seit Jahren konstant unterhält, während HIMYM oder New Girl halt viele ups and downs haben. B99 ist momentan sehr gut aber mal schauen, aber ich vergebe erst eine Medaille wenn ich es um diese Zeit nächstes Jahr immer noch sehr gern mag. :lol:
Benutzeravatar
von redlock
#1343845
ultimateslayer hat geschrieben:dass ich momentan keine sehr tolle Sitcom Ausbeute habe. HIMYM ist schon seit Jahren qualitativ ziemlich inkonsistent, Parks and Rec geht auch die Puste aus und New Girl wackelt auch zwischen toll und langweilig hin und her.
Guck endlich Amazon's ''Alpha House'' :!:
Benutzeravatar
von ultimateslayer
#1343847
redlock hat geschrieben:
ultimateslayer hat geschrieben:dass ich momentan keine sehr tolle Sitcom Ausbeute habe. HIMYM ist schon seit Jahren qualitativ ziemlich inkonsistent, Parks and Rec geht auch die Puste aus und New Girl wackelt auch zwischen toll und langweilig hin und her.
Guck endlich Amazon's ''Alpha House'' :!:
Ich fang Comedies ungern an wenn sie erst so wenige Folgen haben. Grad bei Comedies hab ich gern nen Back Catalogue durch den man sich über ein paar Wochen durcharbeiten kann. Mit 11 mickrigen Folgen bin ich ja an zwei langweiligen Nachmittagen durch.
  • 1
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22