US-Fernsehen (inklusive Season- und Pilot-Reviews), britisches Fernsehen etc.
#1524863
redlock hat geschrieben:
Sergej hat geschrieben:Haber jetzt Staffel 4 von Westside gesehen und es sieht sehr nach dem Serienfinale aus. Vielleicht gehts auch noch weiter, aber habe dazu nichts gefunden.
Aber ich :mrgreen: :wink:

Es wird eine fünfte Staffel mit 10 Episoden geben. Siehe:
https://www.nzonair.govt.nz/news/july-2 ... decisions/
Wie funktioniert dieses Funding eigentlich, von dem in NZ (und auch Au?) immer wieder die Rede ist, da viele Serien davon abhängig zu sein scheinen? Werden in NZ die öffentlichen TV-Gelder nicht an Sender sondern an einzelne Programme verteilt?
#1524865
little_big_man hat geschrieben: Wie funktioniert dieses Funding eigentlich, von dem in NZ (und auch Au?) immer wieder die Rede ist, da viele Serien davon abhängig zu sein scheinen? Werden in NZ die öffentlichen TV-Gelder nicht an Sender sondern an einzelne Programme verteilt?


Bei diesen Geldern handelt es sich um aus Steuern finanzierte Finanzspritzen für bestimmte Serien. Die Sender machen den Kommissionen Vorschläge, und die suchen sich dann Projekte aus. Im Prinzip genau das was z.B. auch in Kalifornien und Georgia gemacht wird. Oder auch in Deutschland mit der Filmförderung.
Die Sender in AUS und NZ sind, wie auch in Deutschland, entweder privat oder öffentlich-rechtlich.
#1533653
redlock hat geschrieben: Di 18. Jun 2019, 14:32 Montag (17.06.2019) ist ''Westside'' Staffel 5 in Neuseeland gestartet.
Danke für die Info, ist immer gut zu hören, wenn solche Serien die etwas abseits der Medienberichterstattung weiter gehen. Ich habe zwar selber immer noch nicht mit der Serie begonnen, aber gerade weil sie nicht so bekannt ist, schaue ich da immer schnell, dass ich die Episoden finde, solange sie noch Quellen haben. Denn auf Streamingseiten (Netflix, Amazon) habe ich sie bisher noch nicht entdeckt...
#1535617
Weil es hier zuletzt bereits um Westside ging:
Acclaimed drama series Westside will be back for its final season in 2020. The story of Ted, Rita, Wolf and Cheryl continues into the 90’s, finally meeting the beginning of Outrageous Fortune.

Westside 6, 8 x 44’, South Pacific Pictures for Three, up to $6,495,000

https://www.nzonair.govt.nz/news/homegr ... ng-streak/
Es gibt also nochmals 8 weitere Episoden in S6, welche die Serie beenden. Wobei ich schon hoffe, dass sie mindestens einen 10-Jahres-Gap zu Outrageous Fortune offen lassen, denn es sind ja (offensichtlich) alles andere Schauspieler, welche die gleiche Rollen spielen, da sollte man sich zeitlich nicht zu nahe kommen, um das "suspension of disbelief" zu gewährleisten.
#1535623
little_big_man hat geschrieben: Sa 3. Aug 2019, 10:43 Weil es hier zuletzt bereits um Westside ging:
Acclaimed drama series Westside will be back for its final season in 2020. The story of Ted, Rita, Wolf and Cheryl continues into the 90’s, finally meeting the beginning of Outrageous Fortune.

Westside 6, 8 x 44’, South Pacific Pictures for Three, up to $6,495,000

https://www.nzonair.govt.nz/news/homegr ... ng-streak/
Es gibt also nochmals 8 weitere Episoden in S6, welche die Serie beenden. Wobei ich schon hoffe, dass sie mindestens einen 10-Jahres-Gap zu Outrageous Fortune offen lassen, denn es sind ja (offensichtlich) alles andere Schauspieler, welche die gleiche Rollen spielen, da sollte man sich zeitlich nicht zu nahe kommen, um das "suspension of disbelief" zu gewährleisten.
Danke für die Info 8)
#1536571
redlock hat geschrieben: Mo 2. Sep 2019, 19:57
Sentinel2003 hat geschrieben: Mo 2. Sep 2019, 16:08 Wer auf skandinavische Serien steht, sollte sich diese Serie echt nicht entgehen lassen:

"Hanna Svensson - Blutsbande"

Saustarke 10 spannende Folgen!
Nicht nur wer auf skandinavische Serien steht. ;)
Das ist ein hochklassiger Krimi!
Dann schau ich mir das mal auf eure Verantwortung hin an :D
#1536618
Wolfsgesicht hat geschrieben: Di 3. Sep 2019, 08:30 Wie praktisch, wo ich erst am Sonntag explizit schwedische Krimis gesucht habe :D
Dann kann ich noch empfehlen:
--Blutsbande (schwedisch: Tjockare än vatten) S1 und S2
--Jäger -- Tödliche Gier (Jagärna) (z.Z. nur eine Staffel)
--Midnight Sun (Midnattssol) (z.Z. nur eine Staffel)
--Springflut (Springfloden) S1 (S2 läuft z.Z. im ZDF)

Falls es auch was aus Norwegen sein kann, lass es mich wissen.
#1539393
"Darkness - Schatten des Verbrechens"


laut Abspann wohl tatsächlich eine irisch/dänisch/schwedische Ko - Produktion, die ich regelrecht an 3 Abenden durch gesuchtet habe!! Saustark, wer auf total spannende und starke Thriller Serien aus Skandinavien steht!!


10/10


"Cardinal"


Ja, und auch die Kanadier können weiterhin Serien....

Habe die erste Staffel mit leider nur 6 Folgen auch an 2 Abenden durch gesuchtet!! Auch hier, sauspannend!!


10/10
#1548023
Ich habe gerade vor kurzem nochmals die Serie belgische "Undercover" gesehen!! Richtig gut!!


Dazu gucke ich gerade die 2. Staffel von "Public Enemy"


Dazu habe ich etwa im März nochmals die Dänisch Serie "Countdown Copenhagen" die 1. Staffel gesehen....es fängt ein wenig zäh an, wenn man aber dabei bleibt....die 2. Staffel habe ich vor einigen Wochen auch schon angefangen....


Dazu habe ich im letzten Herbst auch die Dänische Serie "Greyzone" begonnen, aber aus Zeitgründen hänge ich noch in Folge 2 etwa fest....

Da spielt eine als Hauptdarstellerin mit, die auch bei "Borgen" mit bei war!!

Im übrigen wurde bekannt, dass Netflix "Borgen" wieder reaktiviert...und, es soll tatsächlich wohl so sein, dass fast alle oder sogar alle Darsteller wieder mit dabei sind...
#1549025
Ich bin derzeit wieder am Gucken , nochmals von Staffel 1 von "Jordskott - die Rache des Waldes"!

Ich glaube, das ist mittlerweile weit und breit die Einzige mystische Serie der Skandinavier....Moa Gammel als Hauptdarstellerin gefällt mir auch sehr gut!


Ich habe Staffel 1 nochmals begonnen, da ich endlich Staffel 2 gucken möchte, die schon ewig bei mir rum liegt... :relieved:
  • 1
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38