Benutzeravatar
von LittleQ
#1500575
Entwickelt sich gerade zu meiner Lieblingsstaffel. Hätte ja gedacht, dass mich das mit dem Jungen im Knast langweilen wird, dann wird der in die Luft gesprengt und BÄM! Storyline genial. Dachte, dass Quinn mich mega nerven wird und die Folge im Wald war ziemlich geil. Freue mich jetzt wie ein Schnitzel.

Schade allerdings, dass wir jetzt schon bei Folge 8 sind. Hätte von mir aus schon früher so eskalieren dürfen. :mrgreen:
Benutzeravatar
von redlock
#1500594
Die Staffel ist bis jetzt in der Tat ganz gut.
Aber die Sache mit Astrid und er Pistole hat mich genervt. Jeder, der an einer Waffe ausgebildet wurde, prüft vorher ob das Ding geladen ist. Auch in Stresssituationen :!: Und als sie merkt, sie funktioniert nicht, bleibt sie wie in Reh im Scheinwerferlicht stehen :roll:
Benutzeravatar
von LittleQ
#1502495
Kann mir den Schluss jemand erklären? Sorry, aber ich kam bei der Folge irgendwie nicht ganz mit?! Ist die Präsidentin jetzt die Böse? So geplant oder nutzt sie das nur aus? Und was sollte diese Szene mit dem betrunkenen Max?

Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Die Staffel lässt mich ein bisschen zwiegespalten zurück. Mir hat das New York Setting nicht ganz so gut gefallen wie das in Berlin und auch wenn ich den Anfang der Staffel schon ein bisschen langweilig fand, empfand ich Staffel 6 gerade ab der Mitte, bis hin zur letzten Episode eigentlich sehr sehr spannend.
Ich muss aber doch ein bisschen gestehen, dass ich im Laufe der Staffel ein bisschen den Faden verloren habe, wer mit wem, wieso und weshalb. Auch der Schluss lässt mich so ein bisschen hängen. Kann man so machen, muss man aber nicht.

Quinns Tod fand ich sehr schade, aber war irgendwann schon abzusehen, nachdem er leider so lädiert war. Was mich eigentlich bis heute zu Tode langweilt ist diese ganze Geschichte mit Carries Tochter. Könnte man von mir aus ganz rausschmeissen.

7/10
Benutzeravatar
von redlock
#1502542
LittleQ hat geschrieben: Ist die Präsidentin jetzt die Böse?
Ja.
LittleQ hat geschrieben: So geplant oder nutzt sie das nur aus?
Das ist. z.Z. offen. Beides möglich.
LittleQ hat geschrieben: Und was sollte diese Szene mit dem betrunkenen Max?
Keine Ahnung. Aber ich fand den Teil um den Besuch der Sozialarbeiterin bei Carrie spannender (ruiniert Max es, oder doch nicht) als die Ballereien vorher.
von Sentinel2003
#1502953
Nicht nur PB hat mit stark sinkenden Quoten zu kämpfen laut den Serienjunkies, sondern wohl völlig überraschend auch Homeland :!: :oops: ....für die Redakteure sind deshalb wohl auch die schon bestellten Staffeln 7 und 8 ein wenig in Gefahr...
Benutzeravatar
von redlock
#1502959
Sentinel2003 hat geschrieben:Nicht nur PB hat mit stark sinkenden Quoten zu kämpfen laut den Serienjunkies, sondern wohl völlig überraschend auch Homeland :!: :oops: ....für die Redakteure sind deshalb wohl auch die schon bestellten Staffeln 7 und 8 ein wenig in Gefahr...
Mumpitz.
Homeland ist eins der Prestige Projekte von Showtime. Das wird jetzt durchgezogen.
von Sentinel2003
#1502982
redlock hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:Nicht nur PB hat mit stark sinkenden Quoten zu kämpfen laut den Serienjunkies, sondern wohl völlig überraschend auch Homeland :!: :oops: ....für die Redakteure sind deshalb wohl auch die schon bestellten Staffeln 7 und 8 ein wenig in Gefahr...
Mumpitz.
Homeland ist eins der Prestige Projekte von Showtime. Das wird jetzt durchgezogen.

Ok, Danke!
Benutzeravatar
von Zach
#1518690
7x04

Die siebte Staffel läuft ja auch schon etwas. Diese Woche eine schon fast klassische Homeland-Folge, in der alles schief geht. Mit dem fake-news-Bild ist Homeland auch mal wieder topaktuell.
Ich hoffe, dass es das nicht war mit Brett O'Keefe, der hat mir diese Staffel sehr gut gefallen.
Benutzeravatar
von LittleQ
#1518695
Mir gefiels bisher auch sehr gut :)
Benutzeravatar
von LittleQ
#1519510
Seitdem die Brett O'Keefe geschnappt haben, empfinde ich die letzten beiden Folgen doch als sehr ernüchternd. Irgendwie ist diese ganze russische Spionagestory so gar nichts für mich. Hoffe, dass das noch besser wird, aber ich merke einfach, dass Homeland bei mir mittlerweile stark in seinen Winterlebensjahren angekommen ist.
Benutzeravatar
von redlock
#1519517
Mir gefällt die Staffel weiterhin gut. Allerdings, sollte der O'Keefe Teil in der Tat abgeschlossen sein, dann wäre das ein herber Verlust. Der Teil war nämlich richtig gut.
  • 1
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19