Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 22. Mär 2019, 01:55




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4
BeitragMo 23. Apr 2018, 16:34 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Was für eine grandiose Folge, dabei war es größtenteils "nur" ein Fall der Woche. Als Diane zu Kurt sagte "I will not be that wife" musste ich unweigerlich an Alicia denken :lol: Auch Jay mit Adrian am Ende war großartig.

Die musikalische Untermalung war mal wieder fantastisch, welche Show hat schon einen solchen score. Nur, warum hat man das tolle Ende von den credits geändert? :?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Apr 2018, 22:17 
Journalist/in
 
 
2x09

Ich weiß es kommt zu oft der Donald vor in dieser Staffel. Gerade das P.P.-Tape war doch ein herrlich absurder Aufhänger, den man doch einfach nutzen muss. Allein als sie sich das Video angucken mit der musikalischen Untermalung und dem goldenen Licht. :lol: Man hat auch das doch lustig verarbeitet mit ein paar Augenzwinkern. Schön am Ende das Tape in den Tresor gepackt "Open October 2020". :mrgreen:

Und nächste Woche kommen mit Lemond Bishop und Colin Sweeney zwei altbekannte Gesichter.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Mai 2018, 09:51 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Das einzige was mich ein wenig gestört hat ist, dass Jane Lynch schon wieder vorkam. Insgesamt finde ich die Ratio von neuen Charakteren zu wiederverwerteten alten Charakteren nicht ganz so gelungen wie in Season 1. Es kommt doch relativ oft vor, dass bekannte Figuren für Sachen verwendet werden, wo es eigentlich keinen Sinn ergibt. Und wirklich viele interessante neue Charaktere gab es dieses Jahr soweit ich mich erinnern kann noch nicht. Ist ein kleiner Kritikpunkt, aber etwas dass mir moderat negativ aufgefallen ist.
Oh und bin ich der einzige der für einen Moment dachte, als erwähnt wurde dass die Russin durch die Uni auf Diane aufmerksam wurde, dass vielleicht Cary vorkommen können. :lol: Matt Czuchry hat doch eh keine richtige post-TGW Karriere und er ist der Charakter der am meisten verdient nochmal zurückgeholt zu werden, nachdem er so komplett beschissen abgewürgt wurde. :evil:

_________________
Alle von ultimateslayer getroffenen Aussagen geben die aktuelle Meinung des Verfassers bzw. der Verfasser wieder und stellen nicht notwendigerweise die empirische Wahrheit - sofern existent - dar.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Mai 2018, 19:20 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
ultimateslayer hat geschrieben:
Oh und bin ich der einzige der für einen Moment dachte, als erwähnt wurde dass die Russin durch die Uni auf Diane aufmerksam wurde, dass vielleicht Cary vorkommen können. :lol: Matt Czuchry hat doch eh keine richtige post-TGW Karriere und er ist der Charakter der am meisten verdient nochmal zurückgeholt zu werden, nachdem er so komplett beschissen abgewürgt wurde. :evil:


Nein, da warst du nicht der Einzige. :mrgreen:
Aber bei Czuchry liegst du falsch. Der hat die Hauptrolle in ''The Resident,'' und die Serie bekommt zu 90% eine zweite Staffel.

Ich fand Folge 209 sehr gut. Die Auflösung der Sache mit den ''goats'' hat mir Tränen in die Augen getrieben -- vor Lachen.
Was ich auch klasse fand, war die Erklärung warum dem (echten) DJT ein P.P. Tape nicht schaden wird -- sie werden immer behaupten es wäre ein Fake, das im San Fernando Valley gedreht worden ist. Und die Jünger des DJT werden es glauben.

Ebenfalls klasse fand ich die Sache mit den Mikro-Ads in der Ep zu vor.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 3. Mai 2018, 07:55 
Abteilungsleiter/in
 
 
The good Fight ist einfach eine der besten Serien die aktuell laufen (wenn nicht die Beste). Nur Schade das wir uns schon wieder dem Ende nähren ...

Mein Highlight ist Marissa, einfach zum schießen.

Das mit College / Carry war auch mein erster Gedanke. War ich eigentlich der einzige der bei P.P. Russin an Alicia gedacht hat? Haare, Makeup, Aussehen ich fand das alles sehr ähnlich.



Ich hoffe dieses Jahr gibt für tgf mal ein paar Preise, verdient hätte es die Serie allemal.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 10. Mai 2018, 07:08 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Die Folge hat mich an die besten Zeiten von TGW erinnert. Die hatte wirklich alles, was ich an der Serie liebe und das ganz ohne Politikteil, der diese Staffel bisher so penetrant im Vordergrund stand.

Ich hoffe, dass es das war mit Diane und den Drogen, das hat nie gepasst, aber dafür ist es umso passender, dass sie in dieser Situation mit Adrian wieder rational wird. Ich hab mich so gefreut, als sie das Fläschchen ins Waschbecken geschüttet hat.

Was sie mit Luccas Schwangerschaft machen, weiß ich noch nicht, soll sie jetzt wirklich ein Kind bekommen und Colin bei seiner politischen Karriere unterstützen? Ich hoffe nicht!

Ach ja: die frühzeitige Verlängerung freut mich natürlich sehr und dürfte auch ein Zeichen sein, dass CBS mit der Show zufrieden ist.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 15. Mär 2019, 14:49 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 301: 8,5/10

Das war ein sehr starker Einstieg in die Serie. Sie griff aktuelle Entwicklungen auf (#metoo), Diane vermutet Kurt hat eine Affäre (die Auflösung war einfach :lol: :lol: ) und die Sache mit den roten Umschlägen am Ende war ebenfalls einfach witzig. Die Folge hat Drama und Comedy ziemlich perfekt gemixt.
Freue mich auf die weiteren Folgen.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4

«Matchmakers» bei ProSieben: „Möchtest du gerne oder soll ich Hand anlegen?“

In einer neuen Datingshow werden Singles heimlich verkuppelt und sozusagen zu ihrem Glück gezwungen. Das klingt vielleicht befremdlich, ist in großen Teilen aber unterhaltsam. Die TV-Kritik... » mehr

«Head Full of Honey»: Dreh denselben Film nochmal!

Til Schweiger hat «Honig im Kopf» noch einmal gedreht: «Head Full of Honey» ist ein (Nahezu-)-Eins-zu-Eins-Remake. Wo liegen die dezenten Unterschiede? » mehr

Werbung

«The Voice»-Rückblick kam nicht gut an – auch «Survivor» musste Verluste einstecken

Am Mittwochabend gab es für die großen US-Networks wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Finale von «All American» verlief äußerst schwach. » mehr

So macht RTL im April nach «Freundinnen» weiter

Die Daily von UFA Serial Drama endet nach rund 160 Episoden. Ob irgendwann eine zweite Staffel folgt, ist unklar. filmpool bereitet derweil schon eine neue Soap für den Slot vor. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung