Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 24. Jan 2019, 10:33




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  86  87  88  89  90
BeitragDi 29. Mai 2018, 18:44 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Auf die Gefahr hin, dass außer mir niemand mehr schaut, startet auf Twitch gleich ein 7 wöchiger Marathon. Alle Episoden der classis Serie.

https://www.twitch.tv/twitchpresents?ttid=56274f88dc

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Mai 2018, 19:40 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Würde schon, habe aber nicht 8 Std jeden tag zeit das zu gucken. 1-2 folgen pro Tag wären besser.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 7. Jul 2018, 18:52 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Bin jetzt mit Staffel 10 durch- und ich muss sagen allein, dass ich es geschafft habe so lange zu warten sagt schon einiges aus. Bei Doctor Who ist für mich irgendwie die Luft raus. Nicht erst seit Staffel 10, es ist spätestens seit Staffel 6 ein schleichender Prozess. Die Serie, die ich einst so abgöttisch geliebt habe ist für mich nur noch guter Durchschnitt, aber nichts mehr, dass ich gesehen haben muss.
Sicher waren auch bei Staffel 10 ein paar gute Folgen (die Mönch Trilogie fand ich bis auf die Auflösung spitze), die finale Episode auch sehr berührend und gut gemacht, aber gerade die Stand Alone Episoden sind so beliebig und austauschbar geworden.

Ich bin momentan im Rewatch von Staffel 3 und 4 und da habe ich noch dieses alte "Who Feeling" - Meisterwerke wie Blink, Silcence of the Library einfach mal so zwischendrin rausgehaut. Und gerade die Finale von Staffel 3 und 4 waren Highlights sondergleichen. Ich weiß nich ob es an Russel T. Davis lag oder an David Tennant aber mir fehlt etwas.

Ob das ganze jetzt mit nem weiblichen Doc besser wird, keine Ahnung- aber gerade mit Chibnall als neuen Chef ahne ich nichts gutes :/

_________________
Kidney Now!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jul 2018, 00:43 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Bei mir ist seit Staffel 8 die Luft raus. Die 10. immernoch nicht gesehen. David Tennant war göttlich. Smith war ok und es gab einige tolle Folgen und mochte auch das Amy/Rory/Doc gespann sehr.. aber ka. Die Geschichten mit Capaldi waren so garnicht mein Fall und es lag nicht an ihm.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Okt 2018, 20:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
11x01 - The Woman Who Fell To Earth

Das war leider ein ziemlicher Reinfall und das nicht wegen Jodie Whittaker. Ich hätte zwar nicht schon wieder einen so überdrehten/verwirrten Post-Regeneration Doctor gebraucht, aber was sie macht, macht sie gut.
Ansonsten fällt als allererstes auf: Für eine solche Familienserie wildert Chibnall tief in finsteren, gedrückten bis fast brutalen Gefilden. Dunkelheit und dauerhafte Nacht, Morde samt Verstümmelung, Tod einer Protagonistin, garniert mit einer teils derart atonalen Gruselmusik, wie ich sie zuletzt in Utopia gehört habe. Verwundert mich schon, wie er das bei der BBC durchbekommen habe, aber vermutlich sitzen auch da mittlerweile Entscheider, die alles "edgy" und "dark" haben wollen. Familienfernsehen war das jedenfalls nicht. Verglichen mit diesem Bruch war der Wechsel Davies/Moffat geradezu nahtlos.
Im Zuge dessen fehlen mir auch Sympathiefiguren (die einzige, die einen sympathischen Eindruck machte, hat man ja am Ende mal eben gekillt). Die Companions bleiben sehr blass, insbesondere Yasmin kommt kaum aus einer Statisten-Rolle heraus. Bei einer guten Stunde Laufzeit hätte man hier mehr leisten können.
Insgesamt trägt die Auftaktfolge sehr, sehr wenig DW-Atmosphäre, zumal mit Intro und TARDIS auch noch zwei markante Erkennungsmerkmale gestrichen wurden. Okay, die Alien-Gummimasken sehen weiterhin lustig schlecht aus, ist ja auch was. Handwerklich ohnehin eine durchwachsene Geschichte. Das ganze Finale auf dem Kran wurde entweder von der Regie oder mangels CGI-Budget verbockt. Fast nur Nahaufnahmen, niemals vernünftige Totalen oder einen Blick nach unten (oder mal von mehr als zwei Metern unterhalb der Akteure). So wurde jedes Gefühl von Tiefe und Gefahr verschenkt. Schade.
Kann nur besser werden.

_________________
AlphaOrange proudly presents:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Okt 2018, 20:28 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Hat es also doch noch jemand gesehen. Mir ging es ähnlich. Jodie gefiel mir, Yasmin tatsächlich auch, aber der Rest war anstrengend. 60 min actionsequenz und das ohne Unterbrechung. Warum der Anfang Jodie gefolgt ist, war mir auch nicht wirklich klar und überhaupt.

Es kann nur besser werden.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 9. Okt 2018, 20:56 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Es war doch völlig ok für eine einführungsfolge, fand eher bescheuert das der Doctor schon wieder verwirrt war, das gehört halt irgendwie zu new who, war in der alten serie ja nicht immer so.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 14. Okt 2018, 21:22 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Episode 2 war schon deutlich besser.

Jodie gefällt mir wirklich, der Anhang hat ne gute Chemie, auch wenn drei Leute sich vielleicht im Moment gegenseitig die Screentime rauben.

Optisch macht die Show schon einiges her, wenn man sich da mal den Auftakt 2005 ansieht. Autons und Slitheen wirken ja wie Faschingskostüme gegen das, was man da inzwischen bietet. Die TARDIS gefällt mir, das neue Intro ebenfalls.

Es kann gern so weitergehen.

Und den Story-Arc hat man uns nun wohl auch präsentiert. Timeless Child und Sanduhr in der TARDIS?

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 17. Okt 2018, 08:27 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
The Ghost Monument

Sehr viel besser als die erste Folge. Insbesondere kommen die Companions deutlich stärker zur Geltung, werden viel stärker differenziert und können gerade im Spiel untereinander überzeugen. Wenn man bedenkt, wie hier sowohl ihnen als auch dem Doctor mehr Raum zur Entfaltung gegeben wird und die Folge dennoch nicht mit visuellen Leckerbissen spart, fragt man sich umso mehr, was die Pilotfolge da eigentlich sechzig Minuten lang getrieben hat.

Dass die Serie versucht, leicht über ihren finanziellen Mitteln zu spielen, merkt man bei genauem Hinsehen immer noch (die Bootszene hatte den gleichen Wechsel zwischen "Kleines Set in Großaufnahme" und "So weit weg, dass man eh nix erkennt" wie der Kran in der Vorwoche), aber das ist Haarspalterei angesichts der epischen Inszenierung, die man hier beim Dreh in Südafrika rausgeholt hat. Das hat ein Gefühl von Größe, Weite und Fremde vermittelt.

Die Story war eher banal und die ganze Sache mit den Killerrobotern, die mit ihren Laserwummen wild herumschießen ohne je was zu treffen, Ryan seinen peinlichen Call-of-Duty-Auftritt bescheren und dann mit ein bisschen Doctor-Magic ausgeschaltet werden, hätte man sich auch ganz sparen können.

Neues Intro: joar, passt. Neue TARDIS: ich fürchte, damit werde ich nicht warm. Ist mir zu bunt.

_________________
AlphaOrange proudly presents:


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  86  87  88  89  90

«Skandal!»: Tele 5 und Oskar Roehler präsentieren erneut brisante Filmgeschichte

Der aneckende Filmregisseur Oskar Roehler diskutiert bei Tele 5 in den kommenden Wochen über Filme, die pikant sind, Skandale ausgelöst haben und die Filmfans unbedingt sehen sollten. » mehr

«Beautiful Boy» - Der Kampf eines Vaters gegen das Monster Sucht

Es ist das zweite Drogendrama innerhalb kurzer Zeit – und es übertrifft den starken «Ben is Back» noch einmal ein kleines Stück. » mehr

Werbung

ProSieben Maxx: «The Last Man on Earth» trübt starke Primetime um «Raw»

Am Mittwoch durfte sich ProSieben Maxx wieder über sehenswerte Quoten am Abend freuen. Einziger Wermutstropfen: «The Last Man on Earth». » mehr

«Mensch Papa!» geht durch die Decke, «Berlin - Tag & Nacht»-Re-Run mit Tiefstwert

Ein Neuling mischt den Nachmittag auf: Die dritte Folge des neuen «Mensch Papa!» verzeichnete tolle Werte, während Re-Runs von «Berlin» und «Köln» in der Bedeutungslosigkeit verschwanden. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung