Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 10:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1039 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  36  37  38  39  40 …  42  Nächste
BeitragSo 13. Sep 2015, 12:48 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Hmm, irgendwie ist bei mir im Nachhinein nichts hängen geblieben, außer, dass die Konfrontation mit Roberto Blanko extreme Fremdschämmomente hatte.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Sep 2015, 02:40 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Aktuell passiert ja auch außer den Flüchtlingen nicht viel, was sollen sie den da bearbeiten.

Hoffe man findet noch iwie eine Lücke um die Kurve zu kriegen.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Sep 2015, 05:34 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Lustig war es nicht.
Informierend auch nicht.

Die Folge heute konnte man sich sparen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Sep 2015, 12:28 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Hintergründig und informierend ist die Heute Show in der Regel doch selten, wenn man die aktuelle Politik und die mediale Berichterstattung verfolgt, dann ist man was die Themen angeht natürlich bereits gut informiert. Ansonsten kann ich dir Kritik nicht zustimmen, auch wenn das jetzt keine Ausgabe war, wo man sich vor Lachen nicht mehr unter Kontrolle hatte, so fand ich die Ausgabe unterhaltsam und witzig.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Sep 2015, 12:38 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich fand den Saisonauftakt in den vergangenen beiden Wochen erstaunlich witzig, aber die gestrige Folge hat mich leider auch wenig mitgenommen. Vor allem das VW-Thema strotzte nur so vor schlalen, verbrauchten Gags - und dabei war das ja sogar mal ein wirklich "neues" Thema, im Gegensatz zur Flüchtlingskrise. Vor allem den Auftritt von Serdar Somuncu fand ich schrecklich niveauarm, unlustig und noch nicht einmal gut verkörpert, da Somuncu mehrfach aus seiner Rolle fiel.
Hatte mir von seinem Beitritt in die Sendung schon mehr versprochen, aber bislang war er meistens einfach nur prollig. :?

Immerhin zum Ende hin gefiel es mir dann etwas besser (UN-Ziele für 2030).


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Sep 2015, 13:16 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Völlig daneben fand ich nur den Auftritt von Somuncu.

Ansonsten war es rechtig witzig.
Am besten haben mir die Gags rund um den Gulasch-Faschisten Orban gefallen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Sep 2015, 02:23 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Adrianm hat geschrieben:
Lustig war es nicht.
Informierend auch nicht.

Die Folge heute konnte man sich sparen.

Das ist gefährlich, wenn man die heute Show als Informationsquelle sieht. Die drehen das nämlich so, dass die darüber einen Gag machen können und hat nicht wirklich etwas mit dem realen Sachverhalt zu tun.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 3. Okt 2015, 23:01 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die aktuellste Ausgabe war soweit ok, dass Interview mit Gysi war symphatisch und hat mir gefallen. Mir fiel auf, dass Welke neben Morten Kühne als Headautor geführt wurde, unter den Autoren wurde er ja schon mehrfach genannt, ist ja bekannt, dass teilweise die Texte von ihm kommen, aber ob er schon mal in der Funktion tätig war, da bin ich nicht sicher.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 4. Okt 2015, 02:30 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
2Pac hat geschrieben:
Adrianm hat geschrieben:
Lustig war es nicht.
Informierend auch nicht.

Die Folge heute konnte man sich sparen.

Das ist gefährlich, wenn man die heute Show als Informationsquelle sieht. Die drehen das nämlich so, dass die darüber einen Gag machen können und hat nicht wirklich etwas mit dem realen Sachverhalt zu tun.

Natürlich.
Dass man die "heute show" nicht als Informationsquelle nehmen kann/soll, ist (hoffentlich) jeden klar.
Aber manchmal gibt es dann - zugegeben, immer seltener - mal einen Ausschnitt, der einen etwas vermittelt. was man dann doch "verpasst" hat und mal recherchieren könnte.


Ausgabe Freitag:
Naja.
Was habe ich "vermittelt bekommen": Autobahnabschnitte ohne Tempolimit TÖTEN und gehören gefälligst endlich abgeschafft, werden es aber nicht weil "die Lobby" dagegen ist.
Abschiebungen im TV zeigen wäre DER SKANDAL.
'ne Wiedervereinigung gab es auch.
VW ist blöd.

Das war es im Prinzip, und lustig verpackt fand ich es auch nicht.
Gysi war aber nett.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 4. Okt 2015, 02:57 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Mein Absoluter Favorit bisher ist der Beitrag zur VW Affäre.

Kabelka greift durch.

Wie die Leute denen geglaubt haben auch wenn TÜV mit f geschrieben wurde also TÜF.

Mein Persönliches Highlight als sie den Stand von VW auf der IAA ab gesperrt haben mit den worden "ich bin vom TÜF ich muss das schließen, hier herrscht Lebensgefahr"

Einfach herrlich, und wie ein Faustschlag für VW und VW Besitzer ins Gesicht, einfach köstlich.

Wer sich es noch mal an gucken will:

https://www.youtube.com/watch?v=lhQjFQE__qE

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 4. Okt 2015, 13:00 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Adrianm hat geschrieben:
Aber manchmal gibt es dann - zugegeben, immer seltener - mal einen Ausschnitt, der einen etwas vermittelt. was man dann doch "verpasst" hat und mal recherchieren könnte.

Auch kleine Ausschnitte sind aus dem Zusammenhang gezogen ohne wirklich Informationen vermitteln zu können. Das ist verdrehte Berichterstattung damit die Pointe sitzt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 5. Okt 2015, 00:54 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
2Pac hat geschrieben:
Adrianm hat geschrieben:
Aber manchmal gibt es dann - zugegeben, immer seltener - mal einen Ausschnitt, der einen etwas vermittelt. was man dann doch "verpasst" hat und mal recherchieren könnte.

Auch kleine Ausschnitte sind aus dem Zusammenhang gezogen ohne wirklich Informationen vermitteln zu können. Das ist verdrehte Berichterstattung damit die Pointe sitzt.


Das ist doch hoffentlich jedem klar.
Aber sie können Impulse geben mal selbst "nachzugucken" und zu hinterfragen ob der Ausschnitt wirklich das aussagt, was der Herr Welke als "moralische Instanz" dem Zuschauer in den Kopf prügeln will ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 5. Okt 2015, 17:27 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Adrianm hat geschrieben:
2Pac hat geschrieben:
Adrianm hat geschrieben:
Aber manchmal gibt es dann - zugegeben, immer seltener - mal einen Ausschnitt, der einen etwas vermittelt. was man dann doch "verpasst" hat und mal recherchieren könnte.

Auch kleine Ausschnitte sind aus dem Zusammenhang gezogen ohne wirklich Informationen vermitteln zu können. Das ist verdrehte Berichterstattung damit die Pointe sitzt.


Das ist doch hoffentlich jedem klar.
Aber sie können Impulse geben mal selbst "nachzugucken" und zu hinterfragen ob der Ausschnitt wirklich das aussagt, was der Herr Welke als "moralische Instanz" dem Zuschauer in den Kopf prügeln will ;)

Wie viele würden so etwas wohl machen? Die Bequemlichkeit siegt, die Pointe sitzt, es folgt der nächste Gag. Kaum einer unterbricht die Sendung und geht googeln. Die Propaganda bleibt jedoch ohne Gegendarstellung hängen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 16. Okt 2015, 22:14 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Nach dem Schauen der aktullen Folge der heute show bleibt bei mir nur ein sehr guter Beitrag von Lutz van der Horst übrig, den ich gern noch länger gesehen hätte. Sonst finde ich es so schlimm, wie wenig die heute show inzwischen aus den Möglichkeiten macht, die es so gibt. Ich schaue gerade sehr viel "last week tonight" und was dort in einer Mischung aus Sozialkritik und Witz gemischt über den Sender geht ist einfach genial. Heute hätte man in der heute show aus der Bildungsplandemo in Baden-Württemberg oder der niedrigen Preise im Lebensmittelsektor soo viel machen können, aber was kommt dabei raus - ein bis zwei Kalauer ...


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 23. Okt 2015, 23:58 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die aktuelle Ausgabe hat mir ziemlich gut gefallen, ich fand sie auch recht witzig und das fast durchgängig sehr stark fand ich den Wischmeyer Part, Sonnenklaro TV und auch den Besuch der Messe.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 25. Okt 2015, 02:01 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
War eine durschnittliche Ausgabe, ohne besonders erwähnenswertes.

Einzig der Beitrag zur Fußball Affäre war gelungen.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 7. Nov 2015, 15:00 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Wie kann man nur so ein dankbares Thema wie die Strompolitik so schlecht rüberbringen? Man macht eine Spendennummer, das ist inzwischen alles so vorhersehbar, ich kann inzwischen fast schon vorher sagen, was heute in der heute show passieren wird und wie es aufbereitet wird. :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 01:53 
Journalist/in
 
 
Ralf Kabelka bekommt Probleme mit der AfD....
bin ma gespannt auf Freitag

https://www.youtube.com/watch?v=mS71nowkYq4


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 03:08 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Verstehe ich die Situation richtig, dass Kabelka da im Clownskostüm auf eine AfD-Veranstaltung gegangen ist, diese als "Karnevalsveranstaltung" bezeichnet hat und das der Ausgangspunkt für diese "Lügenpresse"-Rufe war? :lol:

Ich meine, nicht dass ich dieses Vorhaben Kabelkas als sonderlich ambitioniert oder geistreich empfinde, weil es doch sehr gewöhnlich ist und dem generellen Tenor entspricht. Aber dieses Geprolle und Gekeife einiger Leute in dem Video wirkt schon sehr... ja, primitiv und irgendwie scheint es, als begreifen die überhaupt nicht, dass es dort um Satire und keinen seriösen Bericht für die Nachrichten oder eine Doku geht. :?
Dieses Lügenpresse-Gedöns scheint sich ja auch längst irgendwie als Totschlag-Parole verselbständigt zu haben.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 04:41 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Vielleicht wollte Kabelka denen da nur den Spiegel vor halten. haben wie ja auch mehr als verdient.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 09:58 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
"Er hat uns Karnevalsveranstaltung genann!" Ja, das ist wirklich furchtbar schlimm. :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 13:41 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
"Er hat uns Karnevalsveranstaltung genann!" Ja, das ist wirklich furchtbar schlimm. :mrgreen:


das ist ja auch wirklich schlimm ... Lügenpresse .. Lügenpresse ... Lügenpresse ... :roll: :roll: :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 17:11 
Fernsehboss
 
 
Die Herren haben ja durchaus recht, wenn sie eine gezielte Provokation beklagen. Dummerweise waren das jetzt keine jungen Prolls, deren NPD-Zugehörigkeit man süffisant suggerieren könnte. Da erschöpft sich die humoristische Kreativität von Welke und Anhang erfahrungsgemäß sehr schnell. Gute Satire können die einfach nicht. Aber der richtige Schnitt wird schon dafür sorgen, dass wenigstens die politische Botschaft stimmt, auch wenn es unlustig bis in die Haarspitzen ist.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 17:28 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Nun ja, man muss sich ja auch nicht provozieren lassen ... Und ich sehe bei solchen Demos zu 95 % olle Dumpfbacken rumlaufen, so auch da. Kann man denen keine vernünftige Aufgabe geben? Hilfe in der Flüchtlingsunterkunft vielleicht? Dann wären die mal weg von der Straße.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Nov 2015, 17:59 
Fernsehboss
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Nun ja, man muss sich ja auch nicht provozieren lassen ...


Naja, wenn ich mich beim Derby mit Schalke-Trikot in den Dortmund-Fanblock stelle, dann bekomme ich höchstwahrscheinlich eine auf's Maul. Wenn ich mich dann bei der Polizei darüber beschwere, dass man diese Provokation hätte ertragen müssen, dann halten die mich berechtigterweise für einen Spinner.

Abgesehen davon wirkt es so, als wäre Kabelka mit einem zweiten Kamerateam vor Ort. Ist das Standard in der Branche, weil man Interviewer und Interviewten in Einzelansicht, zwecks "kreativer" Schnittmöglichkeiten gleichzeitig aufnehmen möchte? Oder macht man das vielleicht doch, weil man sich gezielt Bilder von Demonstranten erhofft, die einen beim Aufzeichnen bepöbeln?


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1039 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  36  37  38  39  40 …  42  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Sing meinen Song»: Wo war nur die Begeisterung hin?

Historisch schwache Einschaltquoten, erstmals kein Hit in den deutschen Single-Charts und überwiegend mürrische Zuschauer-Reaktionen: Die fünfte Staffel des «Tauschkonzerts» lief schwach wie nie. » mehr

Scripted Reality in der Primetime: Weiterer Re-Run bei RTL II

Ab Juli wird der Münchner Sender den Testlauf wiederholen, mit dem man versuchte, Scripted Reality aufwändiger in die Primetime zu hieven. » mehr

Werbung

Netflix bindet «Daredevil»-Ex-Showrunner DeKnight exklusiv an sich

Der Kopf hinter einem großen Netflix-Erfolg kehrt zurück: Nach seinem Ausflug in die Welt des Kinos lässt sich Steven S. DeKnight an den VOD-Anbieter binden. » mehr

«The Walking Dead»-Showrunnerin verrät große inhaltliche Änderung

Laut Showrunnerin Angela Kang wird die neunte Staffel von «The Walking Dead» eine große Distanz zu Season acht aufweisen. Spoiler folgen ... » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung