Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 26. Mär 2019, 22:13

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste
BeitragDi 4. Aug 2015, 14:00 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
«Mann, Sieber!»: ZDF startet noch 'ne Late-Night
Nachdem «Die Lars-Reichow-Show» bei den Kritikern mau ankam, soll im September «Mann, Sieber!» Akzente setzen.
:arrow: http://www.quotenmeter.de/n/79927/mann- ... late-night

Ein Versuch ist es wert. Ich werde reinschauen. Auch wenn ich lieber eine neue Priol-Show sehen würde.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 4. Aug 2015, 20:56 
Chefredakteur/in
 
 
Die wievielte dezidiert linke Humorsendung ist das dann im ZDF?

Sendungen in denen abgebrochene Theaterwissenschafts-Studenten die Welt erklären gibt es doch so langsam genug.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Aug 2015, 12:00 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Klingt gut. Werde ich sicher mal sehen. :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Aug 2015, 15:09 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
TB-303 hat geschrieben:
Die wievielte dezidiert linke Humorsendung ist das dann im ZDF?

Sendungen in denen abgebrochene Theaterwissenschafts-Studenten die Welt erklären gibt es doch so langsam genug.


Lieber so rum als rechtsrum.

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Aug 2015, 15:34 
Chefposter/in
 
 
Kunstbanause hat geschrieben:
TB-303 hat geschrieben:
Die wievielte dezidiert linke Humorsendung ist das dann im ZDF?

Sendungen in denen abgebrochene Theaterwissenschafts-Studenten die Welt erklären gibt es doch so langsam genug.


Lieber so rum als rechtsrum.


This!

_________________
But in the end, it doesn´t even matter!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Aug 2015, 23:22 
Chefredakteur/in
 
 
Also es stimmt schon: Wenn der Gegenentwurf so weit rechts wäre, wie manche ZDF-Humoristen links sind, dann wär das schon ziemlich NPD-nah.

Aber es gibt ja beim ZDF nicht mal jemanden, der mal zumindest politisch, aber nicht-links ist - wie (den meines Erachtens auch nur mäßig lustigen) Nuhr.

Mir wäre sowieso am liebsten, es gäbe viel weniger humoristische Ausflüge in die Politik, weil das meist ziemlich langweilig endet.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 6. Aug 2015, 21:46 
Abteilungsleiter/in
 
 
TB-303 hat geschrieben:
Die wievielte dezidiert linke Humorsendung ist das dann im ZDF?

Sendungen in denen abgebrochene Theaterwissenschafts-Studenten die Welt erklären gibt es doch so langsam genug.


Naja, beide Kabarettisten sind schon super. Mal sehen, wie die Show wird ...

Staatskabarett über "faule Griechen" und "fleißige Deutsche" gibts mit Dieter Nuhr in der ARD. Ist also für jedes Niveau was dabei ...

Wem Dieter Nuhr zu hoch ist, der muss es halt mal mit Mario Barth auf RTL versuchen ... :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 8. Aug 2015, 21:03 
Mitglied im Vorstand
 
 
Freue mich schon auf die Sendung nur hoffentlich wird das keine zweite Anstalt.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 15. Sep 2015, 21:58 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Bisher ist es nicht schlecht.

_________________
Blanche, Formstabil ist ein Markenname und kein Spitzname!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Sep 2015, 01:29 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Der Kleber-Werbeclip mit rappendem Anchor ist ja ganz nett. Ich war auch nie ein Freund von Bashing, aber hier muss man es einfach so sagen: das ZDF serviert lauwarme Tütensuppe, während Jimmy Kimmel mit Gourmet-Menü aufwarten kann.
Woran liegt es? Am Geld? Dem fehlenden Perfektionswille?

Hier sind beide Videos verlinkt: http://m.dwdl.de/?storyid=52631


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Sep 2015, 01:47 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Fred hat geschrieben:
das ZDF serviert lauwarme Tütensuppe, während Jimmy Kimmel mit Gourmet-Menü aufwarten kann.


Das ist ja nun mal sehr Äpfel mit Birnen verglichen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Sep 2015, 07:17 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Bin begeistert und freue mich auf die neue Folge am 13.10.2015.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Sep 2015, 10:22 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Hmm. War nicht hervorragend, aber auch nicht schlecht. Mal sehen, wie die nächste Sendung wird.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Sep 2015, 12:06 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Bin begeistert und freue mich auf die neue Folge am 13.10.2015.


Schließe mich an, gefällt mir viel besser als Pelzig und Heute Show und hat Potenzial, oft besser zu sein als Anstalt, die vor allem von den Gästen lebt.

Allerdings bin ich enttäuscht, dass auch hier der Landesverrat, der ja noch lange nicht gegessen ist, nicht thematisiert wurde.

_________________
The Closer You Look The Less You See!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Sep 2015, 14:34 
Mitglied im Vorstand
 
 
Sendung gefiel mir wunderbar. Erinnert stark an die alte Anstalt mit Priol und Pelzig. Sehr gut fand ich das keine nervigen Gäste dabei waren. Die Länge der Sendung von 30 Minuten reicht völlig aus. Mal gucken was die 2 Folge bringt.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Sep 2015, 19:34 
Abteilungsleiter/in
 
 
Also ich fand die Sendung zunächst, die dann immer schwächer wurde.

Außerdem wurde der große Fehler gemacht: Kein Highlight am Ende. Bei ner klassischen Talk-Show kommt man Ende immer ein Gast. Anders funktioniert das nicht. Die Show könnte man auch auf 45 Minuten ausdehnen, dann aber bitte mit Gast.

Potential ist auf jeden Fall da. Aber das Format muss man auch ein bisschen Weiterentwickeln. Und so einen Quatsch wie das Claus-Kleber-Video können die sich schenken. Lustig war das nicht.

Fazit: Daumen in die Mitte.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 18. Sep 2015, 00:51 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich fands ganz solide gemacht unterm Strich, auch wenn die ganz großen Highlights meines Erachtens fehlten. Das Zusammenspiel der beiden hat so mittel funktioniert, da ich doch einige Male recht deutlich merkte, dass die Gags vorgeplant waren. Das Tempo war recht hoch, damit wirkte vieles eher oberflächlich angegangen, aber auch kurzweilig. Kann man sicher alles machen, vieles kann man aber sicher auch noch besser machen.

An die "Anstalt" kam das hier bei weitem nicht heran, an die frühere "Anstalt" mit Priol und Pelzig auch nicht. Aber besser als die Priol-Show mit Alfons fand ichs dann doch.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Sep 2015, 02:38 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
War ganz nett, jedoch Emmens ausbaufähig.

Hoffe sie legen noch ein drauf.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Okt 2015, 17:57 
Mitglied im Vorstand
 
 
Sendung hat mir wunderbar gefallen. Die beiden werden immer besser.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Okt 2015, 18:16 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ja? Ich hab nach der Hälfte ausgemacht, weil ich es langweilig und unlustig fand. Was schade ist, da ich Tobias Mann recht gerne sehe.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Okt 2015, 18:35 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Habe nur Teile gesehen, darunter aber diesen Flüchtlingssong. Den fand ich aber echt gut, da wurde schön böse die Flüchtlings-Doppelmoral auf's Korn genommen.

_________________
If we don't believe in freedom of expression for people we despise, we don't believe in it at all.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Okt 2015, 19:22 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich fands jetzt alles in allem auch wieder nur nett, aber der Flüchtlingssong am Ende hatte in der Tat was. Leider waren die Strophen ziemlich schlecht gesungen und produziert, der Refrain hatte aber auch was sehr Ohrwurmiges, war also für meine Begriffe auch musikalisch echt in Ordnung.

So kitschig, wie das aufgemacht war, wollte man aber glaube ich auch diesen Standard-Charity-Song mit Star-Musikern aufs Korn nehmen. So gesehen passen sogar die etwas hingerotzt wirkenden Strophen, denn ehrlich gesagt... so viel besser war dieser gruselige deutsche Versuch im letzten Jahr auch nicht, Band Aid neu aufzulegen. :?

Ja, ansonsten wars guckbar, aber nix Besonderes.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 15. Mär 2016, 23:15 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich fand es heute sehr sehr mau, sowohl die Einspieler als auch die Szenen im Studio. Dazu: Da hat man die Kebekus zu Gast, wirbt auch fleißig mit ihr und gibt ihr nicht einmal fünf Minuten oder ne eigene Nummer? Und wenn es an der Sendezeit lag: Bei der heuteshow oder der Anstalt sind doch fünf oder zehn Minuten mehr auch kein Problem. Schade, denn nach der letzten starken Ausgabe hatte ich mich auf die Sendung echt gefreut.

Mal schauen, was die Kollegen von Die Anstalt kommende Woche machen aus den Vorlagen momentan.

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Mär 2016, 08:52 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Hm, war irgendwie merkwürdig. Es wirkte auf mich alles wie "aufgesagt".


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 3. Apr 2016, 02:20 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ist mal ne nette Abwechslung, zu dem üblichen Brei.

Kann man sich ab und zu mal an gucken.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Gunn vereint Marvel und DC - «Black Widow» erhält Konterpart

Diesmal in Kino Kompakt: Kampfsport von Nicolas Cage, Neuigkeiten zu zwei Comic-Verfilmungen und neue Cast-Mitglieder in Christopher Nolans neuem Blockbuster. » mehr

«The Enemy Within» überrascht mit deutlichem Plus

«The Voice» dominierte weiter, während «American Idol» einen erneuten Dämpfer hinnahm. Am späten Abend zeigten die Amerikaner kaum Interesse am Special zum heißdiskutierten «Mueller Report». » mehr

Werbung

Josefine Preuß, der Struwwelpeter, Susan Hoecke, Mord

Sat.1 lässt aktuell zwei neue Thriller entstehen. Einer basiert auf einem Andreas-Gruber-Bestseller, der andere Stammt vom «Das Nebelhaus»-Team. » mehr

Es steht ja eh schon im Sendungstitel: History zeigt «Sketch History»

Geschichtsvermittlung, mal urkomisch: Der Bezahlsender History zeigt die preisgekrönte ZDF-Sketchserie «Sketch History». » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung