Das Erste, ZDF, Die Dritten
von Andy123
#54608
es gucken immer weniger zu. Ich habe es gestern auch nicht geguckt die einzigen die ich kannte die gekommen sind, waren Schweini und Poldi!
warum werden dort nur nocht B-promis eingeladen und nicht die A-Promis?
von scoob
#54612
Andy123 hat geschrieben:warum werden dort nur nocht B-promis eingeladen und nicht die A-Promis?
B-Promis? Catherina Zeta-Jones und Antonia Banderas als B-Promis zu bezeichnen, finde ich arg übertrieben und die anderen waren auch keine B-Promis. Oder wen würdest du also als B-Promi bezeichnen?
von Familie Tschiep
#54620
Vielleicht liegt es auch an den langweiligen Fragen eines Herrn Gottschalk. Mir ist es egal, ob A oder B-Promi, Hauptsache unterhaltsam.
Benutzeravatar
von Confuse
#54624
Ehrlich gesagt, hab ich es gestern nur kurz gesehen. In den Werbepausen hab ich immer mal wieder rübergeschaltet.
Ich gucke "Wetten dass..." eigentlich gerne, aber es hat mich gestern einfach nicht interessiert. Die Gäste und die Musiker fand ich einfach öde.
von Andy123
#54628
Catherina Zeta-Jones und Antonia Banderas was haben die erreicht?
von Jamie
#54642
Andy123 hat geschrieben:Catherina Zeta-Jones und Antonia Banderas was haben die erreicht?
Soll das n Scherz sein? :roll:
von _jb_
#54657
Es waren ja nicht nur Antonio Banderas und Catherine Zeta-Jones da, sondern auch die aktuell wohl weltweit-bekannteste deutsche Schauspielerin Heike Makatsch. Ganz zu schweigen von einer der erfolgreichsten deutschen Eiskunstläuferinnen Katarina Witt. Dazu dazu noch die große Montserrat Caballé und kurze Aufritte von Udo Jürgens und Simply Red.

Simsalabim, schon wieder eine Show gefüllt von großen Weltstars.
von Palmolive
#54659
Ich fand "Wetten dass ..." eigentlich nie wirklich toll. Ich hab gestern nur mal ausnahmsweiße wegen Jürgen Vogel eingeschaltet . Ich liebe diesen Mann ...

Achja und zu Catherine und Antonio: Die zwei als B-Promis zu bezeichnen ist doch wohl lächerlich. Wenn da überhaupt jemand ein B-Promi war, dann doch wohl Herr Gottschalk ... wie gesagt, wenn überhaupt.
von Monk
#54665
Wer wurde eigentlich Wettkönig? Hab leider den Schluss nicht mehr gesehen.
von scoob
#54666
Monk hat geschrieben:Wer wurde eigentlich Wettkönig? Hab leider den Schluss nicht mehr gesehen.
Gaby Simon, die Frau, die Kleidungsstücke nur durch Ertasten erkannt hat.
Zuletzt geändert von scoob am So 2. Okt 2005, 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von Confuse
#54667
Monk hat geschrieben:Wer wurde eigentlich Wettkönig? Hab leider den Schluss nicht mehr gesehen.
Die blinde Frau. Was musste sie eigentlich machen?

Edit: Ahh... danke Markus.
von Monk
#54668
@ Markus & Confuse : Danke für die Info.

Hab mir schon gedacht, dass die Blinde gewinnt. War auch genial, was sie gemacht hat. :wink:
von Starlicious
#54701
Die einzige, die genervt hat, war diese Charitytante die so einen komischen indischen Namen hatte, ansonsten wars ganz ok. Scheinbar hat das ZDF gestern mal wieder ganz frische Technikpraktikanten an den Computer gesetzt... und Herr Gottschalk, naja, Gottschalk eben...
von Niveau
#54709
Also ich weiß gar nicht, warum sich soviele über die Sendung beschweren, und sie trotzdem eine so hohe Einschaltquote hat?
Ich bin seit eh und je ein Stammzuschauer. Dürfte leider nie live dabei sein, nur bei der Stadtwette hier in Bremen. Gottschalk macht meiner Meinung sach seinen Job sehr gut und ist immerhin einer der wenigen Deutschen Moderatoren mit Profil. Die Wetten gestern fand ich ebenfalls sehr gut, die Gäste sind bei mir meistens nebensache, aber auch die waren gestern sicherlich nicht die schlechtesten. Schlecht ist zum Beispiel, wenn das ZDF Erkan und Stefan in die große Sommersendung in die Türkei einlädt.
Das ist peinlich. Das was gestern aber geleistet wurde, ganz und gar nicht. Für die technischen Pannen ist Gottschalk ja wohl der Letzte, der dafür verantwortlich gemacht werden kann. Und eins darf man nicht vergessen: Gestern gab es endlich wieder mal einen schönen Wetteinsatz: Gottschalk hat mit dem sozialen Schlauchboot gesungen. Das fand ich sehr schön ;)
Die menschliche Arbeit schön und gut, aber der Chirurg sollte gefeuert werden.
Benutzeravatar
von Confuse
#54732
Niveau hat geschrieben:Und eins darf man nicht vergessen: Gestern gab es endlich wieder mal einen schönen Wetteinsatz: Gottschalk hat mit dem sozialen Schlauchboot gesungen. Das fand ich sehr schön ;)
Die menschliche Arbeit schön und gut, aber der Chirurg sollte gefeuert werden.
Haha... :lol:
Das sieht echt nicht schön aus. Ich würde meiner (potenziellen) Frau sowas nie erlauben. :wink: :D
Benutzeravatar
von moe
#54764
Ich habs nur bis zur ersten Wette richtig geguckt, danach hab ich wegen den Kochgeräuschen nix mehr gehört *g*
Bis dahin haben mir gleich mehrere Dinge nicht gefallen:
a) Diese dummen Witze bezüglich Michelle Huntziger. Auch wenn sie nicht krank sein sollte, es ist ihr doch nicht zu verübeln, wenn sie nicht auftreten will.
b) Die dummen Fragen zur Klassik von Gottschalk. Klar hören immer weniger Jugendliche Klassik, aber es gibt sie. Die Art und Weise wie Gottschalk darüber geredet hat war bäh!
c) Diese lächerliche Instrumenten-erkenn-Wette. Ich studier "nur" Musikwissenschaft (ich mach nur die Theorie) und konnte schon 3 der 4 Instrumente erkennen. Hätt ich auf die Bässe geachtet, hätt ich auch noch den Kontrabass erkannt. :roll:

Gründe genug, um nach dem Kochen dann umzuschalten :)
Benutzeravatar
von Alexander
#54777
Ich fand, dass die Sendung gestern die unterhaltsamste seit langer Zeit war. Die meisten Gäste waren gut drauf (ach ja: wer B-Promis sehen will, sollte sich mal die "Ultimative Chart Show" reinziehen), die meisten Wetten waren gut und Gottschalk war nicht so unkonzentriert wie zuletzt. Im Gegenteil: Er schien richtig bei der Sache gewesen zu sein.

Außerdem: Wo sieht man schon mal Montserrat Caballé, Catherine Zeta-Jones, Antonia Banderas, die Backstreet Boys, Melanie C und Simply Red in einer Show? Mir wäre keine bekannt...
Benutzeravatar
von body&soul
#54885
Meiner Meinung nach waren gestern fast nur Weltklasse Stars und Promis eingeladen. Immerhin waren da:
Catherine Zeta-Jones
Antonio Banderas
Backstreetboys
Simply Red
Udo Jürgens
Beguum Aga Kahn
Heike Makatsch
Jürgen Vogel
die Sängerin

und CZJ und AB als B-Promis zu beschreiben ist doch völlig falsch, wenn dort B Promis waren, dann nur Podolski udn Schweinsteiger.

Nächstes Mal kommen:
Shakira
wer noch?
Benutzeravatar
von Verirrter Eskimo
#54895
Niveau hat geschrieben: Schlecht ist zum Beispiel, wenn das ZDF Erkan und Stefan in die große Sommersendung in die Türkei einlädt.
Das war wirklich der größte Mißgriff in der WD-Geschichte.
von The Rock
#54958
ES KOMMT SCHON WIEDER SHAKIRA? *AUFGEREGT SCHAU*

Ich glaube einfach, dass sich wie schon oft im Laufe der Jahre die Idee einfach verwäscht. Natürlich ist es schön mal die Stars live zu sehen, denn wo bekommt man denn solche Gesichter zu sehen? Aber jemand wie Udo Jürgens oder Heike Makatsch ist in meinen Augen kein Zuschauermagnet...
Benutzeravatar
von Sid
#55037
Ich find ncht, dass Wetten Dass schlechter wird.
Diese ständige Rummeckerei in den letzten Monaten, vor allem über die Schleichwerbung, finde ich irgendwie albern.
Wetten Dass ist und bleibt (zumindest bis zum Ausstieg von Gottschalk, was hoffentlich noch laaange dauern wird) DIE Show im deutschen Tv.
Die Wetten, Gäste und Moderationen (sowie die Gags seitens des Moderators, die sich selbst einige freche "Mäuler" der Privatsender nicht erlauben würden) sind einmalig.

Nur die Musikgäste schwächeln bei wetten Dass sehr oft. Aber das war schon immer so. Die Musik war für mich schon immer der Werbepausenersatz beim ZDF: Trinken und Chips holen, schnell aufs Klo, und weiter gucken.
Meistens finde ich einen Song pro Sendung okay bis gut.
von Niveau
#55040
Ja, vor allen Dingen weil die wenigsten live singen. Was mir noch aufgefallen ist: KEINE BÄRCHEN AUF DEM TISCH!!! Wieso packen se keine Lindtschokoladentafeln dahin?
Benutzeravatar
von body&soul
#55044
Ja, das ist mir auch direkt aufgefallen, dass dieses Mal keine Schüssel mit Haribo Goldbären auf dem Tisch standen. Hatten die vielleicht Angst, dass man sie der Schleichwerbung verdächtigt? Ich finde das schade, denn irgendwie gehört Haribo zu "Wetten, dass...".

Nächstes Mal kommen aber hochkarätige Musikstars, denn MADONNA wird kommen und ihre neue Single performen und Shakira kommt leider. Ich finde, die ist zu oft dabei. Dann wird sie nämlich nichts besonderes mehr. Aber wer kommt denn nächstes Mal noch vorbei? Ich habe es schon wieder vergessen.
Benutzeravatar
von MST
#55076
Das mit den Gummibären merkt ihr aber früh, die gibt es doch schon seit über einem Jahr nicht mehr auf dem Tisch.
von Flipper
#55120
Heike Makatsch als Weltstar zu bezeichnen, finde ich doch etwas übertrieben!

Udo Jürgens ist ganz gewiss einer der größten Künstler unserer Zeit in Deutschland.

Die Show war echt supi!!!!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 413