Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von Columbo
#1427439
Das war ja gestern ein so unfassbar unsympathischer Auftritt von Gottschalk bei "sky90", ganz schlimm. Bei jeder Fußball-Frage hat er nach 3 Wörtern schon wieder über seine Karriere geredet und Vergleiche gezogen usw. Und dann musste natürlich auch noch das Buch promotet werden. :roll: Patrick Wasserziehr war auch sichtlich genervt und enttäuscht von einem so prominenten Gast. Der zitierte Satz war vermutlich der einzige mit Fußball-Bezug.

Jaja, off-Topic und so, aber ich wollte es mal gesagt haben.
Benutzeravatar
von Nerdus
#1427460
Gottschalk ist durch mit dem Fernsehen, hab ich so den Eindruck. Der hält noch mal überall seine Nase in die Kamera, wo man ihn reinlässt und macht mit dem Buch Kasse und dann ist Ende.

Mir aber egal, muss ja nicht einschalten :mrgreen:
Benutzeravatar
von vicaddict
#1427479
Was hat man denn erwartet? Wer die letzten 40 Jahre Fernsehen nicht verpennt hat, dürfte wissen, dass Gottschalk von Fußball so viel Ahnung hat wie ich von Frauen. Da soll sich die Redaktion mal schon selbst hinterfragen, ob man mit Gottschalk Quote ziehen muss.
von P-Joker
#1427570
Gottschalk weckt Hoffnungen?

Es soll nicht wenige Leute geben, für die klingt das eher nach einer Drohung.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1428214
Das ist weder eine Drohung noch geweckte Hoffnung, das ist nüchterne Erkenntnis.

Wo steht den das ZDF heute Show Mäßig ohne Gottschalk und Wetten Dass???

Da darf sich momentan ein Programm Direktor auf unsere Kosten aus Toben, mehr auch nicht.
von TiiN
#1428338
Das ZDF hat doch nun für 2016 mit Steven Gätjen einen Moderator verpflichtet, der diverse Hollywood-Stars von seiner USA Zeit kennt, von internationaler Musik und Film Ahnung hat und sich darüber hinaus als fähiger Moderator von Spieleshows etabliert hat.

Für mich eine tolle Grundlage für nen Reboot.... Dann auch nicht ganz so oft wie früher, sondern evtl. wirklich nur ca. 2-4 mal im Jahr?

Ich behaupte ganz tollkühn, dass Wetten dass immer noch funktionieren kann.
von Kaffeesachse
#1428339
Ich habe Gätjen nur ein paar Mal bei den Raab-Events gesehen und kann mir irgendwie eine Show, die er ganz allein tragen muss, gar nicht richtig vorstellen. Aber vielleicht weiß er ja zu überraschen.
von Sentinel2003
#1428449
vicaddict hat geschrieben:WTF? Gätjen beim ZDF? Na Prost Mahlzeit :roll:

@vica: ich glaube nicht, das er die Neuauflage moderieren wird, falls es denn eine geben sollte...


Gestern, im "Berliner Kurier" hat Tommy nochmal gesagt, er würde weiter moderieren, wenns denn 1mal im Jahr eine sogenannte "Klassik - Sendung" geben würde...aber, er scharrt jetzt nicht mit den Füßen! Wenn denn das ZDF nochmal an Ihn ran treten würde, würde er jetzt nicht mehr nein sagen, gut so, lieber Thomas!! :wink: 8)
von Familie Tschiep
#1428476
Sentinel2003 hat geschrieben:
vicaddict hat geschrieben:WTF? Gätjen beim ZDF? Na Prost Mahlzeit :roll:

@vica: ich glaube nicht, das er die Neuauflage moderieren wird, falls es denn eine geben sollte...


Gestern, im "Berliner Kurier" hat Tommy nochmal gesagt, er würde weiter moderieren, wenns denn 1mal im Jahr eine sogenannte "Klassik - Sendung" geben würde...aber, er scharrt jetzt nicht mit den Füßen! Wenn denn das ZDF nochmal an Ihn ran treten würde, würde er jetzt nicht mehr nein sagen, gut so, lieber Thomas!! :wink: 8)
Bloß nicht. Bloß nicht Thomas zurück. Bloß nicht Steven Gätjen!
Warum übersieht das ZDF immer Nadine Krüger, die ich sehr talentiert halte?
von Kaffeesachse
#1428482
Familie Tschiep hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
vicaddict hat geschrieben:WTF? Gätjen beim ZDF? Na Prost Mahlzeit :roll:

@vica: ich glaube nicht, das er die Neuauflage moderieren wird, falls es denn eine geben sollte...


Gestern, im "Berliner Kurier" hat Tommy nochmal gesagt, er würde weiter moderieren, wenns denn 1mal im Jahr eine sogenannte "Klassik - Sendung" geben würde...aber, er scharrt jetzt nicht mit den Füßen! Wenn denn das ZDF nochmal an Ihn ran treten würde, würde er jetzt nicht mehr nein sagen, gut so, lieber Thomas!! :wink: 8)
Bloß nicht. Bloß nicht Thomas zurück. Bloß nicht Steven Gätjen!
Warum übersieht das ZDF immer Nadine Krüger, die ich sehr talentiert halte?
Was? Nee, nicht für eine große Show. Nichts gegen sie, aber bei "Volle Kanne" wirkt sie mir oft so, dass sie die vielen Gedanken, die sie im Kopf hat, nicht so schnell artikulieren kann, wie gewollt. Da wird schon manchmal komisches Zeug zusammengestammelt.
Benutzeravatar
von vicaddict
#1428488
Ich mag die Krüger auch, aber die ist schon etwas bieder ;)

Gätjen bei WD geht ohnehin nicht, aber generell finde ich den einfach nur furchtbar.
von Sentinel2003
#1428795
Familie Tschiep hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
vicaddict hat geschrieben:WTF? Gätjen beim ZDF? Na Prost Mahlzeit :roll:

@vica: ich glaube nicht, das er die Neuauflage moderieren wird, falls es denn eine geben sollte...


Gestern, im "Berliner Kurier" hat Tommy nochmal gesagt, er würde weiter moderieren, wenns denn 1mal im Jahr eine sogenannte "Klassik - Sendung" geben würde...aber, er scharrt jetzt nicht mit den Füßen! Wenn denn das ZDF nochmal an Ihn ran treten würde, würde er jetzt nicht mehr nein sagen, gut so, lieber Thomas!! :wink: 8)
Bloß nicht. Bloß nicht Thomas zurück. Bloß nicht Steven Gätjen!
Warum übersieht das ZDF immer Nadine Krüger, die ich sehr talentiert halte?
#


Wie kommst du bitte auf Nadine Krüger?? Die kennt doch kaum jemand! Nee, ich bin sogar dafür, das Tommy so eine Sendung moderieren könnte/sollte, die nun nicht nur 1mal, sondern mindestens 3 mal kommen könnte, natürlich völlig überarbeitet....
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1429350
Sentinel2003 hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
vicaddict hat geschrieben:WTF? Gätjen beim ZDF? Na Prost Mahlzeit :roll:

@vica: ich glaube nicht, das er die Neuauflage moderieren wird, falls es denn eine geben sollte...


Gestern, im "Berliner Kurier" hat Tommy nochmal gesagt, er würde weiter moderieren, wenns denn 1mal im Jahr eine sogenannte "Klassik - Sendung" geben würde...aber, er scharrt jetzt nicht mit den Füßen! Wenn denn das ZDF nochmal an Ihn ran treten würde, würde er jetzt nicht mehr nein sagen, gut so, lieber Thomas!! :wink: 8)
Bloß nicht. Bloß nicht Thomas zurück. Bloß nicht Steven Gätjen!
Warum übersieht das ZDF immer Nadine Krüger, die ich sehr talentiert halte?
#


Wie kommst du bitte auf Nadine Krüger?? Die kennt doch kaum jemand! Nee, ich bin sogar dafür, das Tommy so eine Sendung moderieren könnte/sollte, die nun nicht nur 1mal, sondern mindestens 3 mal kommen könnte, natürlich völlig überarbeitet....

Danke, den ich frag mich gerade echt wer das ist.

Schon Bizarr das eine Show gut 5 Monate nach ihrem Ende, hier immer noch Top Thema ist, und das der Ruf nach einer Rückkehr immer Größer wird.

Dabei wollte das doch keiner mehr sehen.

Nun Soll es doch wieder Gottschalk Moderieren, wobei er zuvor weg gewünscht wurde.

Echt Konfus, wisst ihr eigentlich was ihr wollt???
von TiiN
#1430031
Sweety-26 hat geschrieben: Schon Bizarr das eine Show gut 5 Monate nach ihrem Ende, hier immer noch Top Thema ist, und das der Ruf nach einer Rückkehr immer Größer wird.

Dabei wollte das doch keiner mehr sehen.

Nun Soll es doch wieder Gottschalk Moderieren, wobei er zuvor weg gewünscht wurde.

Echt Konfus, wisst ihr eigentlich was ihr wollt???

Vielleicht nicht verallgemeinern. Guck doch mal ob die Leute, welche hier meinen Wetten, Dass..? solle wiederkommen die gleichen sind, welche es vor einem Jahr nicht mehr sehen wollen. Das bezweifle ich nämlich.
Die, die es nicht mehr sehen wollten haben Ruhe gegeben, weil die Sendung ja nun weg ist (Stichwort Internet Shitstorm), die, denen die Sendung wichtig war, schreiben hier immer noch drüber.



Zum Thema Gottschalk:

Wetten, dass..? Gerne wieder, aber eher ohne Gottschalk. Er wollte damals verständlicherweise nicht mehr. Nun sieht er, dass er ohne die Sendung kaum noch eine erfolgreiche Bühne hat, also kann er es sich doch wieder vorstellen... nee nee...
von Säqirjënn
#1430119
Wetten, dass..? Gerne wieder, aber eher ohne Gottschalk.
Wenn Wetten dass...? wiederbelebt wird, dann weil es eine Kultsendung war und wieder werden soll. Und dafür bräuchte es m.E. auch den Kultmoderator; für viele ist WD nicht WD ohne Gottschalk. Ob er das wirklich vorgeschlagen hat, weil er se nötig hat, weiß ich nicht; was man so auf QM liest scheint er bei RTL ja nicht ganz unerfolgreich zu sein.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1430219
Die Übergabe und noch viel mehr...

https://www.youtube.com/watch?v=NBgD8ptB070

Verallgemeinern möchte ich ja gar nicht, nur merkt man die Kerbe ganz deutlich die Wetten Dass hinterlassen hat.
von BungaBunga
#1431015
Das Medienmagazin DWDL hat das auch in einem Artikel aufgegriffen. Das Thomas jetzt mehrfach sein Interresse an einem möglichen Mitwirken, im Falle einer Rückkehr von Wetten dass, bekundete ist einerseits ganz schön, allerdings wirft dies die Frage auf, warum er dann damals überhaupt aufgehört hat und sogar manch kritischen Kommentar bezüglich dieses Formats geäußert hat.

Ich könnte Wetten dass immer noch einiges abgewinnen und würde eine Rückkehr begrüßen. Thomas Gottschalk als Moderator wäre natürlich toll. Allerdings sollte man das ganze wirklich als Event aufziehen und nur wenige Ausgaben im Jahr ansetzen. Inhaltlich könnte man auch einige Optimierungen vornehmen.

Aber realistisch ist eine Rückkehr von Wetten dass, zumindest zur jetzigen Zeit nicht.

Ich habe einige Formate bei RTL gesehen in denen Thomas Gottschalk als Moderator fungiert, teilweise sind die Formate ganz gut, bsp. Gottschlak und Jauch finde ich recht unterhaltsam, das Klassentreffen hat auch was, sofern da Gäste mitwirken, die ihm nicht von RTL vorgesetzt werden und aus deren C-Promi Umfeld kommen. Das bremst dann doch aus und es begünstigt eine Distanz und Fremdelei zwischen Gottschalk und den Gästen, mit denen er in dem genannten Fall auch selten etwas anfangen kann.

Bei der Geburtstagsgala, die ja in den Medien überwiegend positiv beurteilt wurde, empfand ich doch so manche Szene oder Passage als ziemlich peinlich, dass war immer dann der Fall wenn da Leute vom Sender platziert wurden, die gar keine wirkliche Verbindung zu Gottschalk haben und dieser die entweder gar nicht kennt oder mit denen tatsächlich nichts anfangen kann.
von TiiN
#1431066
BungaBunga hat geschrieben:allerdings wirft dies die Frage auf, warum er dann damals überhaupt aufgehört hat und sogar manch kritischen Kommentar bezüglich dieses Formats geäußert hat.
Gottschalk dachte vermutlich, dass er auch ohne Wetten, dass..? der große Fernsehonkel der Nation sein kann. Nach Wetten, dass..? ist es bei ihm ja trotz Medienpräsenz doch eher mäßig gelaufen. Über seine ARD Sendung reden wir gar nicht erst und seine RTL Auftritte waren zwar solide aber nix, was Gottschalk aus macht.


Zum damaligen Zeitpunkt war sein Rückzug von Wetten, dass..? nachvollziehbar. Nach der weiteren Karriere von ihm und auch von der Sendung sind diese Gedanken aber nicht abwegig.


Ein bis drei Wetten, dass..? Sendungen könnten durchaus eine gute Sache sein. Gerade wenn es nicht so viele pro Jahr sind, dann man auch etwas unbefangener.
von fernsehfreak36
#1431080
Wetten Dass ist doch nur abgesetzt worden, weil die von Bild und anderen Printmedien, die dem Privat-Fernsehen sehr nahe stehen, gestartete Hetzkampagne zu schlimm wurde. Ich fand Lanz nie so schlecht, wie er gemacht wurde. Und die Sendung hatte sogar bis zuletzt noch Quoten, von denen die meisten Shows träumen können. Wenn Gottschalk dem ZDF anbietet, für ein bis drei Events zurückzukommen, würde ich als ZDF dieses Angebot mit Kusshand aufgreifen. Denn was bietet das ZDF seinen Zuschauer schon noch um 20:15 Uhr am Samstag? Jedenfalls nix außergewöhnliches.
  • 1
  • 407
  • 408
  • 409
  • 410
  • 411
  • 413