Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 22. Mär 2019, 22:20

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
BeitragSa 18. Mär 2017, 02:18 
Inventar
 
 
Diese Filme haben, finde ich einen eigenen Thread echt verdient.


Am Montag lief: 2 mal lebenslänglich....


Echt stark gespielt von Julia Koschitz und Felix Klare.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 28. Mär 2017, 14:02 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Diese Filme haben, finde ich einen eigenen Thread echt verdient.


Am Montag lief: 2 mal lebenslänglich....


Echt stark gespielt von Julia Koschitz und Felix Klare.


Ja, dieser Film hat uns auch noch am nächsten Tag beschäftigt. Sehr interessantes Thema wirklich mitreißend umgesetzt...

_________________
SvdV: Du hast es Wahrheit gemacht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 28. Mär 2017, 18:53 
Inventar
 
 
Burpie hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:
Diese Filme haben, finde ich einen eigenen Thread echt verdient.


Am Montag lief: 2 mal lebenslänglich....


Echt stark gespielt von Julia Koschitz und Felix Klare.


Ja, dieser Film hat uns auch noch am nächsten Tag beschäftigt. Sehr interessantes Thema wirklich mitreißend umgesetzt...



jepp

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Feb 2018, 15:04 
Praktikant/in
 
 
Ich verstehe nicht, warum dieser Film Hass und solche mittelmäßigen Kritiken erhält. Ich fand es unglaublich spannend, spannend und absolut spannend für seine Gesamtheit. Die Geschichte ist nichts besonderes, aber es ist ein Horrorfilm, also kommt das mit dem Territorium. Keiner der großen Horrorfilme hat eine umwerfende Geschichte von Shawshank Redemption, also ignoriere diese Kritik. Ich habe es sehr geschätzt, dass es in diesem Film keine dummen Spielfigurenfehler gab, die im Horror-Genre allzu häufig vorkommen. Wie oben erwähnt, hält der Film Sie von Anfang bis Ende angespannt, was meiner Meinung nach das Wichtigste für einen Horrorfilm ist. Der Film gibt keine offensichtliche Hauptfigur, die niemanden in Sicherheit bringt. The One That Got Away Die Art und Weise, wie sie den Film beendet haben, finde ich klassisch (Du wirst es sehen müssen, um zu wissen, was ich meine). Die Schauspielerei ist in diesem Film ausgezeichnet. Kein einziger von ihnen liefert keine großartige Leistung. Sie wissen, wie man ängstlich und verzweifelt handelt. Während der Szene im Trailer, als das Alien die Hand des Arztes ergreift, ist seine Reaktion hervorragend. Die einzige Kritik, die ich in Bezug auf das Schauspielern erheben kann, ist, dass die Akzente manchmal nicht so toll erscheinen, aber das ist eine kleine Sache.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Wieder über der 2-Millionen-Marke: «A.P. Bio» fängt sich

Besteht doch noch Hoffnung für die NBC-Comedy «A.P. Bio»? Die Zuschauerzahl zog in dieser Woche klar an. » mehr

Funkt es bei «Matchmakers»?

Am Donnerstag feierte die neue ProSieben-Show «Matchmakers» Premiere. Wir haben uns die Sendung angesehen. » mehr

Werbung

Quotencheck: «The Gifted»

Der Frauensender sixx zwischen Mitte Februar und Mitte März jeden Donnerstagabend auf zwei Folgen «The Gifted». Wie schnitt die Serie, die im «X-Men»-Universum spielt, ab? » mehr

Geldregen für «The Conners»-Darsteller

Nach einem Bericht von Deadline Hollywood zufolge erhalten vier Hauptdarsteller der ABC Comedy-Serie saftige Gehaltserhöhungen. Fans dürfen sich somit über eine Fortsetzung freuen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung