Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jan 2019, 11:38

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5 …  7  Nächste
BeitragFr 19. Sep 2008, 19:44 
Inventar
 
 
Alexander hat geschrieben:
Naja, donnerstags wird ja derzeit "Ein Fall für zwei" gezeigt. Da passt noch was. Aber irgendwann ist auch mal genug, denke ich.




Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, daß diese SOKO aus Stuttgart die allerletzte sein wird....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Sep 2008, 19:01 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ich freu mich total auf die neuen 40 Folgen der besten SOKO,kann mir nicht vorstellen,dass die Folgen so schlecht sind.Ich kann mit Quotenmeter meistens eh nie übereinstimmen von den Kritiken her,die gar nicht objektiv sein können.Es gibt keine 100-prozentige Objektivität.

Zweitens freu ich mich,dass ab nächstem Jahr in meiner Stadt eine neue ZDF-SOKO entsteht.Das Warten auf den Tatort aus Stuttgart und der wenigen Schauplätze,die man sieht,ist immer verdammt lang...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 22. Sep 2008, 10:25 
Inventar
 
 
Habe übrigens auch in der TV-Spielfilm gelesen, daß zwar die 40 Folgen sehr viel sind, aber es gab scharfe Kritik zu diesen massig Folen: es hätte einige weniger sein können, dafür die Qualität um einiges besser hätte sein können!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 24. Sep 2008, 20:45 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Naja,das hört sich aber nicht grade nach einer sachlichen und genauen Kritik an...
Ich fand die Folge gestern als Einstieg ziemlich gut,das neue Team ist sehr symphatisch,ich hoffe trotzdem,Frank Hansen bleibt uns erhalten.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Sep 2008, 17:52 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Hab an meinem letzten Geburtstag Kai Maertens kennen gelernt. Daraufhin hab ich dann mal bei Soko Wismar reingeschaut. Herrliche Serie! Weiß einer, warum Kai Maertens aus der Serie ausgestiegen ist? Claudia Schmutzler sagte in einem ZDF-Interview mal irgendwas von "firmentechnischer Entscheidung"


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Sep 2008, 23:13 
Inventar
 
 
Die Leipziger SOKO wurde in der Spielfilm sehr gelobt und gesagt, daß die sich schon von den andeen sehr abhebt......das finde ich auch, da dort irgendwie immer sehr viel Spannung und Action bei ist.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 14. Okt 2008, 20:20 
Inventar
 
 
Ganz amüsant heute die Kölner SOKO, aber die Story war leider mehr als sehr dünne...... :roll: :shock:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 5. Dez 2008, 07:43 
Inventar
 
 
Mensch, die 5113er SoKo macht ja zur Zeit richtig fette Quoten....das is ja voll der HAMMER!! Die überholt damit schon zum 2. oder 3.mal sogar den 20.15 Spielfilm. :D

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Dez 2008, 13:47 
Inventar
 
 
Ihr könnt sagen, was Ihr wollt, aber, ich habe festgestellt, daß die Leipziger SoKo irgendwie was ganz besonderes ist. Bei den anderen SoKo's hat man das Gefühl, daß die Kollegen irgendwie austauschbar sind, komischerweise in Leipzig nicht.....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 27. Mär 2009, 22:10 
Inventar
 
 
Und wieder eine tolle, spannende Folge der Leipziger! Ich finde den Spargat gut zwischen aktuellen Fällen und Fällen aus der DDR-Vergangenheit.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 22. Jun 2009, 06:30 
Inventar
 
 
Habe jetzt nach nem 3/4 Jahr endlich die "Einführung" des neuen Chefs bei der SOKO 5113 gesehen, hat mir gefallen! Gerd Silberbauer passt da gut rein und es sind jetzt aucch mehr Tempo und Actionelemente drin, die der Serie sehr gut tun!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Jul 2009, 18:24 
Inventar
 
 
SEid Ihr ( QM ) Euch da wirklich sicher, daß ab September außer dem 90min. nur 7 NEUE Folgen der Leipziger SoKo laufen..? Es kamen doch meisstens viel mehr....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Feb 2010, 11:29 
Inventar
 
 
Was habe ich da gerade gelesen: Hartmut Schreier ist knallhart rausgekegelt worden...?? Wow ey, voll krass!! Der Typ hat dazu gehört, wie die Faust aufs Auge oder wie Wilfried Klaus....boah, ist das hart!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Feb 2010, 11:49 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Das Schlimmste ist,dass wohl die Figur keinen gescheiten Abschied bekommen wird,wie man so liest...Zwar könnte der Zweiteiler anders drauf hin deuten,aber mal schauen.Wenn man mal im ZDF-Forum schaut,regen sich die Leute wie meinerseits auf.Ich mein,die SOKO 5113 ist immer noch die Erfolgreichste von allen,die Quoten bröckeln eigentlich nicht,was gibt es da für einen Grund?Obwohl die Machart der aktuellen Staffel ziemlich langweilig und routiniert rüberkam-es wurde fast nie ein Mord gezeigt,kaum Strassenarbeit,dafür viel Gequatsche im Büro-haben sich die Quoten nicht verschlechtert.Und das Statement vom ZDF ist mal wieder heuchlerisch und verlogen ohne Ende.Im Endeffekt wird das aber nichts Gutes bringen-viele Fans haben schon gesagt,dass sie in Zukunft bei neuen Folgen ohne Hartmut Schreier abschalten werden.Mal schauen,ob das auch so sein wird.Ich bin gespannt.Wenn sich die Machart der SOKO nicht wieder auf ihre alten Stärken besinnt und der "neue" Hauptdarsteller nix ist,dann schalt ich dann auch nur noch bei Wiederholungen ein.Es spricht aber auch viel für den Gerichtsmediziner Dr. Weissenböck oder Katherinas Vertretung Franz Ainfachnur,und beide wären ein gutes Gespann.Allerdings kann man einen Hartmut Schreier nicht ersetzen.Grade durch seine stinknormale Art-und heutzutage muss ein Kommissar entweder superperfekt sein oder superkaputt-hat er die Serie geprägt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Feb 2010, 12:02 
Inventar
 
 
Manyou hat geschrieben:
Das Schlimmste ist,dass wohl die Figur keinen gescheiten Abschied bekommen wird,wie man so liest...Zwar könnte der Zweiteiler anders drauf hin deuten,aber mal schauen.Wenn man mal im ZDF-Forum schaut,regen sich die Leute wie meinerseits auf.Ich mein,die SOKO 5113 ist immer noch die Erfolgreichste von allen,die Quoten bröckeln eigentlich nicht,was gibt es da für einen Grund?Obwohl die Machart der aktuellen Staffel ziemlich langweilig und routiniert rüberkam-es wurde fast nie ein Mord gezeigt,kaum Strassenarbeit,dafür viel Gequatsche im Büro-haben sich die Quoten nicht verschlechtert.Und das Statement vom ZDF ist mal wieder heuchlerisch und verlogen ohne Ende.Im Endeffekt wird das aber nichts Gutes bringen-viele Fans haben schon gesagt,dass sie in Zukunft bei neuen Folgen ohne Hartmut Schreier abschalten werden.Mal schauen,ob das auch so sein wird.Ich bin gespannt.Wenn sich die Machart der SOKO nicht wieder auf ihre alten Stärken besinnt und der "neue" Hauptdarsteller nix ist,dann schalt ich dann auch nur noch bei Wiederholungen ein.Es spricht aber auch viel für den Gerichtsmediziner Dr. Weissenböck oder Katherinas Vertretung Franz Ainfachnur,und beide wären ein gutes Gespann.Allerdings kann man einen Hartmut Schreier nicht ersetzen.Grade durch seine stinknormale Art-und heutzutage muss ein Kommissar entweder superperfekt sein oder superkaputt-hat er die Serie geprägt.



Da hast Du vollkommen Recht, Hartmut Schreier ist auf keinen Fall ersetzbar!! Es war immer lustig, wie er sich mit den anderen Kollegen Spitzen zugeworfen hatte!! Er wird mir sehr, sehr fehlen! Den Rauswurf kann wahrscheinlich kein Fan dieser SoKo verstehen, weil die Quoten sich bei konstant 4,5Mio. ZUschauern hielten! Ein vollkommen unverständlich!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Feb 2010, 15:18 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ich gucks nur hin und wieder....
aber es ist wirklich schon dreist was das ZDF da macht..........
und dann noch ohne Vorwarnung......
Ohne Ihn hat die Serie nur noch halb so viel Scham....


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Apr 2010, 09:39 
Inventar
 
 
Ich würde mich echt freuen, wenn es noch eine allerletzte SoKo geben würde Richtung Hauptstadt: entweder eine SoKo Berlin oder SoKo Potsdam!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 14. Okt 2010, 08:22 
Inventar
 
 
Habe jetzt erst die Folge gesehen der SoKo Leipzig, wo SILLY mitgespielt hat, wow, das war mal was völlig anders, sehr gut gemacht!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 29. Nov 2010, 18:02 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
SOKO Leipzig feiert im Januar 10-jähriges ...
:arrow: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=46118&p3=

Ich schau(t)e SOKO Leipzig ganz gern. Aber die Fälle (nach den Wiederholungen) gefallen mir nicht mehr so gut; irgendwie wird meines Errachtens mehr auf schnelle Schnitte und mehr "Blut" gesetzt und dies schau ich nicht so gerne... - oder meine ich das nur?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 2. Dez 2010, 00:28 
Inventar
 
 
red_tiger82 hat geschrieben:
SOKO Leipzig feiert im Januar 10-jähriges ...
:arrow: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=46118&p3=

Ich schau(t)e SOKO Leipzig ganz gern. Aber die Fälle (nach den Wiederholungen) gefallen mir nicht mehr so gut; irgendwie wird meines Errachtens mehr auf schnelle Schnitte und mehr "Blut" gesetzt und dies schau ich nicht so gerne... - oder meine ich das nur?



Ich sehe die SoKo's 5113, Leipzig und Köln total gern!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 11. Dez 2010, 14:49 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Also die "Soko 5113" hat ohne Manne seinen letzten Pfiff verloren.Franz und Dr. Weissenböck sind ja eh leider nur Nebencharaktere.Ebenso ist jede Folge nach dem selben Aufbau aufgebaut.Der Fall besteht eigentlich so gut wie immer nur aus Verhören und den Meetings des Teams im Büro.Den Mord bekommt man gar nicht mehr mit,die Folge beginnt immer mit dem Fund der Leiche.Also,ich weiß nicht,seit Mitte der letzten Staffel ist die Luft raus,denn früher waren die Folgen unterschiedlich aufgebaut.Da ging es auch nicht immer um Mord.Schade drum,ich muss das net mehr verfolgen...
Dafür wird die SOKO Wismar immer besser."Schwester Stefanie" ist jetzt in letzter Zeit symphatischer geworden,nachdem sie in Staffel 3 so eine krasse Entwicklung von der pummeligen Jeansträgerin zur gut gekleideten Kripodame gemacht hat und die Charaktere bekommen auch Ecken und Kanten und sogar etwas Privatleben.Die bleiben net stehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 23. Dez 2010, 02:09 
Inventar
 
 
Manyou hat geschrieben:
Also die "Soko 5113" hat ohne Manne seinen letzten Pfiff verloren.Franz und Dr. Weissenböck sind ja eh leider nur Nebencharaktere.Ebenso ist jede Folge nach dem selben Aufbau aufgebaut.Der Fall besteht eigentlich so gut wie immer nur aus Verhören und den Meetings des Teams im Büro.Den Mord bekommt man gar nicht mehr mit,die Folge beginnt immer mit dem Fund der Leiche.Also,ich weiß nicht,seit Mitte der letzten Staffel ist die Luft raus,denn früher waren die Folgen unterschiedlich aufgebaut.Da ging es auch nicht immer um Mord.Schade drum,ich muss das net mehr verfolgen...
Dafür wird die SOKO Wismar immer besser."Schwester Stefanie" ist jetzt in letzter Zeit symphatischer geworden,nachdem sie in Staffel 3 so eine krasse Entwicklung von der pummeligen Jeansträgerin zur gut gekleideten Kripodame gemacht hat und die Charaktere bekommen auch Ecken und Kanten und sogar etwas Privatleben.Die bleiben net stehen.



Und wat sagst zu SoKo Leipzig und der Kölner SoKo?? Die Kölner sind immer sehr lustig!! :wink: :lol:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 23. Dez 2010, 23:59 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Die Kölner liegen bei mir eh auf dem 1.Platz.Ich hoffe,Jophi Ries bleibt uns noch lange erhalten.Und SOKO Leipzig liegt bei mir auf Platz 3,hinter SOKO Wien.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 26. Dez 2010, 03:06 
Inventar
 
 
Manyou hat geschrieben:
Die Kölner liegen bei mir eh auf dem 1.Platz.Ich hoffe,Jophi Ries bleibt uns noch lange erhalten.Und SOKO Leipzig liegt bei mir auf Platz 3,hinter SOKO Wien.




Ich glaube schon, daß Jophie Ries noch etwas bleiben wird, denn in einem Video in der zdf-Mediathek sagte er, daß er noich immer großen Spaß an dieser SoKo hätte und sich auf viele weitere gute Drehbücher freut!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 8. Feb 2011, 16:46 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Änderungen bei SOKO Köln:

versteckter Inhalt:
Jophi Ries wird in der nächsten Staffel von Pierre Besson ersetzt. Ries will sich neuen Projekten widmen.Wie die Vorschau sich liest,deutet alles auf den unvermeidbaren Serientod an.Muss das sein? :? Dann verliert nach der SOKO 5113 auch die SOKO Köln für mich ihren Reiz.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5 …  7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

funk macht noch mehr «DRUCK»

Die Jugendserie «DRUCK» geht in ihre nunmehr dritte Staffel – und in ihr wird laut den Verantwortlichen alles anders. » mehr

Noch mehr «Love Island»: RTL II verlängert nächste Staffel auf vier Wochen

Frühzeitig hat sich RTL II dazu entschieden, der nächsten Staffel seiner Kuppel-Show noch mehr Sendezeit zu gewähren. Staffel drei wird dann eine Woche länger zu sehen sein als bisher. » mehr

Werbung

Netflix legt «Unsolved Mysteries» neu auf

Der Mix aus True Crime und paranormalen Begebenheiten wird von einem «Stranger Things»-Produzenten wiederbelebt. Die ehemalige NBC-Serie wird mit zwölf Folgen zurückkehren. » mehr

Schaurig, schaurig: TNT Serie zeigt Runde zwei von «Channel Zero»

So kann's kommen: Während in den USA das Ende der Horror-Anthologieserie beschlossen wurde, findet bald endlich die zweite Runde ihren Weg ins hiesige Fernsehen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung