Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 21:50

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 847 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  28  29  30  31  32 …  34  Nächste
BeitragSa 11. Jul 2015, 21:41 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Chris_23 hat geschrieben:
Batman v Superman ComicCon Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=0WWzgGyAH6Y


Ich glaube das kroatische Wort dafür ist 'epic'.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 11. Jul 2015, 21:47 
Ehemals JohnDorian
Benutzeravatar
 
 
Best. Trailer. Of. All. Time.
Gal Gadot schaut fantastisch aus als Wonder Woman. Ben Affleck sieht aus wie Bruce Wayne und die Fightskills sahen klasse aus, besser als Bale. So soll der Batman sein. Jason Todd ist also wirklich tot - Red Hood Movie coming? Die Joker Referenzen fand ich auch nice. Jesse Eisenberg's Line Delivery hat mir auch sehr gut gefallen, war schon immer ein Fan seines Castings. Wer ist der zweite Villain, Bizarro oder Doomsday?
THE HYPE IS REAL. 8)

_________________
Bild
US Box Office Wette #188: Suicide Squad


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 10:44 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
BvS lässt mich weiterhin ziemlich kalt. Der Trailer ist zu lang und zu überfüllt.

Der geleakte Suicide Squad Trailer sieht ganz gut aus. Mal sehen, wie der in besserer Qualität wirkt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 13:51 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Theologe hat geschrieben:
Chris_23 hat geschrieben:
Batman v Superman ComicCon Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=0WWzgGyAH6Y


Ich glaube das kroatische Wort dafür ist 'epic'.

Ich bin nach dem Ash vs Evil Dead-Trailer noch in der Refraktärphase, aber da waren schon einige sehr vielversprechende Ideen und Bilder dabei. Nach dem Trailer mehr denn je das unangefochtene Highlight (potentiell latürnich) unter den Superhelden-Filmen der kommenden Jahre.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 14:06 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
blra hat geschrieben:
BvS lässt mich weiterhin ziemlich kalt.


Geht mir bisher auch so. Der Inhalt scheint mir bisher einfach sinnfrei. :|
Freu mich trotzdem auf den Film. Ein Superheld allein zieht nun mal nicht mehr. :lol:

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 14:09 
Ehemals JohnDorian
Benutzeravatar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
blra hat geschrieben:
BvS lässt mich weiterhin ziemlich kalt.


Geht mir bisher auch so. Der Inhalt scheint mir bisher einfach sinnfrei. :|
Freu mich trotzdem auf den Film. Ein Superheld allein zieht nun mal nicht mehr. :lol:


Der Inhalt ist sinnfrei? Ach Leute, strengt euch doch etwas an. :lol:

_________________
Bild
US Box Office Wette #188: Suicide Squad


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 14:22 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Rafa hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
blra hat geschrieben:
BvS lässt mich weiterhin ziemlich kalt.


Geht mir bisher auch so. Der Inhalt scheint mir bisher einfach sinnfrei. :|
Freu mich trotzdem auf den Film. Ein Superheld allein zieht nun mal nicht mehr. :lol:


Der Inhalt ist sinnfrei? Ach Leute, strengt euch doch etwas an. :lol:


Bisher erschließt sich mir einfach nicht, wieso jetzt gerade Batman gegen Superman ran muss und wie ich mir das "realistisch" vorstellen soll. Im Trailer wird halt philosophiert und alles in die Luft gejagt. :roll:
Sieht jetzt toll aus, aber sonst macht mich das jetzt mal so gar nicht an, zumal Superman der Superheld ist, den ich schon seit Superman Returns einfach mal so gar nicht mehr sehen kann. Fand auch "Men of Steel" unglaublich öde und inhaltlich absolut sinnbefreit.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 14:25 
Fernsehboss
 
 
Rafa hat geschrieben:
LittleQ hat geschrieben:
blra hat geschrieben:
BvS lässt mich weiterhin ziemlich kalt.


Geht mir bisher auch so. Der Inhalt scheint mir bisher einfach sinnfrei. :|
Freu mich trotzdem auf den Film. Ein Superheld allein zieht nun mal nicht mehr. :lol:


Der Inhalt ist sinnfrei? Ach Leute, strengt euch doch etwas an. :lol:


Ich versuchs ja aber mir fällt immer noch kein Grund ein warum Batman Superman zusammenprügeln will obwohl Zod doch der Hauptverantwortliche der großen Zerstörung war.
Auch der post - Death in Family Batman ist keiner der einfach so die Fassung verliert.
Das passt eher zu dem furchtbaren Frank Miller Comic All-Star Batman und Robin.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 16:33 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
porksaw hat geschrieben:
Ich versuchs ja aber mir fällt immer noch kein Grund ein warum Batman Superman zusammenprügeln will obwohl Zod doch der Hauptverantwortliche der großen Zerstörung war.
Auch der post - Death in Family Batman ist keiner der einfach so die Fassung verliert.
Das passt eher zu dem furchtbaren Frank Miller Comic All-Star Batman und Robin.

Dir will wirklich gar kein Grund einfallen, nicht mal ein schlechter? Superman gibt es doch noch gar nicht. Bisher weiß Bruce nur, dass ein paar Aliens Metropolis in Schutt und Asche gelegt haben.
Batman verliert nicht so leicht die Fassung? Welchen der zahllosen Inkarnationen meinst du denn?

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:14 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Joar der Suicide Squad Trailer sieht gut aus, der Joker ist zwar nur mini-kurz zu sehen, aber das verursachte schon Gänsehaut.

Der Batman vs. Supermantrailer verspricht gutes Action-Kino, auch wenn ich wenn wirklich niemand Clark Kent als Supermann erkennt, wenn der da schon vor Gericht erscheinen muss inkl. Fernsehkamera, das nicht mehr ernst nehmen kann und schon in MoS unglaublich bescheuert fand.

Auf jedenfall fährt DC einige schwere Geschütze auf für 2016.

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:21 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
Der Batman vs. Supermantrailer verspricht gutes Action-Kino, auch wenn ich wenn wirklich niemand Clark Kent als Supermann erkennt, wenn der da schon vor Gericht erscheinen muss inkl. Fernsehkamera, das nicht mehr ernst nehmen kann und schon in MoS unglaublich bescheuert fand.

Wow, damit hast du sicherlich den größten Kritikpunkt an der ersten Superman Comic-Ausgabe aufgegriffen. Nach 80 Jahren Superman, sollte man meinen, dass man sich als Fan an dieses Logikloch gewöhnt hat.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:33 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
NEin, aber nicht wenn man so total real und ernst rüber kommen will, wie es schon MoS wollte und BvsS sicherlich auch (dem Trailer nach zu urteilen), dann sollen Sie ihn öffentlich machen und gut ist.

Aber das wirkt einfach nur lächerlich, wenn er da von allen gefilmt wird, mit Louis rumknutscht und es niemand merkt nur weil er ne Brille auf hat.

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:36 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
NEin, aber nicht wenn man so total real und ernst rüber kommen will, wie es schon MoS wollte und BvsS sicherlich auch (dem Trailer nach zu urteilen), dann sollen Sie ihn öffentlich machen und gut ist.

Aber das wirkt einfach nur lächerlich, wenn er da von allen gefilmt wird, mit Louis rumknutscht und es niemand merkt nur weil er ne Brille auf hat.

Ach wenn du es so ausdrückst, ist es natürlich was anderes. Dann bist du der erste Hansel in 80 Jahren, der das vernünftig auf den Punkt brachte.

Lois
versteckter Inhalt:
Bild


Louis
versteckter Inhalt:
Bild

_________________
Bild? Ich sehe keines.


Zuletzt geändert von Theologe am So 12. Jul 2015, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:38 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ach Theo dann keul dir einen auf dein allwissen und gut ist. Vielleicht wirst ja auch irgendwann noch erwachsen.

Clark den niemand erkennt bleibt unlogisch für mich und gut ist. Du kannst damit leben, schön für dich.

Mir ist dein ständiges Theater zu blöd.

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:42 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
Ach Theo dann keul dir einen auf dein allwissen und gut ist. Vielleicht wirst ja auch irgendwann noch erwachsen.

Clark den niemand erkennt bleibt unlogisch für mich und gut ist. Du kannst damit leben, schön für dich.

Mir ist dein ständiges Theater zu blöd.

Natürlich ist das blöd, aber das ist schon seit 80 Jahren blöd und nicht erst seit Man Of Steel. Deinen unreifen Beitrag mit dem Hinweis zu versehen, ich solle mal erwachsen werden, entbehrt nicht einer gewissen Ironie.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:46 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
jaja :roll:

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:51 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
jaja :roll:

you made my point

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 17:52 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
jaja :roll:

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 21:38 
Mitglied im Vorstand
 
 
Der Trailer zu Batman vs Superman gefällt mir sehr gut. Mittlerweile freue ich mich richtig auf den Film.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Jul 2015, 23:26 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Einerseits find ich den Trailer echt geil (aber ich bin ja auch ein Batman-Fanboy :oops: ), andererseits ist das echt viel Material – wie lang soll der Film werden, dass man das alles unterbringt? Das Problem hatte «The Dark Knight» damals schon, der war mit 150 Minuten immer noch zu kurz :lol:

Aber egal, ich freu mich und sehenswert sieht er alle mal aus, auch wenn’s vielleicht kein Meisterwerk wird. Finde es sehr gut, dass «Man of Steel» wirklich Konsequenzen hat (ob das von Anfang an so geplant war oder nur als Reaktion auf die Kritik zustande kam, ist mir egal) und dass man eine richtige Verbindung zwischen Batman und Superman herstellt. Das lässt bei mir doch noch Hoffnung für die DC-Filme aufkeimen. Gefällt mir besser als der Marvel-Ansatz.

_________________
Nicht weinen, kleiner Mann …


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 13. Jul 2015, 01:15 
Fernsehboss
 
 
Theologe hat geschrieben:
porksaw hat geschrieben:
Ich versuchs ja aber mir fällt immer noch kein Grund ein warum Batman Superman zusammenprügeln will obwohl Zod doch der Hauptverantwortliche der großen Zerstörung war.
Auch der post - Death in Family Batman ist keiner der einfach so die Fassung verliert.
Das passt eher zu dem furchtbaren Frank Miller Comic All-Star Batman und Robin.

Dir will wirklich gar kein Grund einfallen, nicht mal ein schlechter? Superman gibt es doch noch gar nicht. Bisher weiß Bruce nur, dass ein paar Aliens Metropolis in Schutt und Asche gelegt haben.
Batman verliert nicht so leicht die Fassung? Welchen der zahllosen Inkarnationen meinst du denn?


Du meinst er hat nicht mitbekommen dass einer dieser Aliens schon 30 Jahre auf der Erde gelebt hat ohne größeren Schaden anzurichten obwohl Zod das sogar weltweit gesendet hat? Er hat keinerlei Daten vom Militär die beweisen müssten auf welcher Seite er stand? Er hat nicht mitbekommen das Superman sich freiwillig gestellt hat und sich an Zod übergeben ließ.
Er hat auch Supermans Spur nicht zurück verfolgen können wie Lois Lane und von der Rettung der Kinder im Bus erfahren?
Das wäre wirklich ein toller worlds greatest Detektive und meister Taktiker der immer auf alles vorbereitet ist.

Und was seine Fassung angeht:
Batman hat es andauernd mit Mördern und Wahnsinnigen zu tun die aber alle noch Leben und nicht zu Krüppeln geschlagen wurden obwohl einige es sogar direkt darauf anlegen und ihn dazu zwingen wollen Grenzen zu überschreiten.
Auch in diesem Universum scheint Joker noch gesund und Munter zu sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 13. Jul 2015, 06:49 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
porksaw hat geschrieben:
Und was seine Fassung angeht:
Batman hat es andauernd mit Mördern und Wahnsinnigen zu tun die aber alle noch Leben und nicht zu Krüppeln geschlagen wurden obwohl einige es sogar direkt darauf anlegen und ihn dazu zwingen wollen Grenzen zu überschreiten.
Auch in diesem Universum scheint Joker noch gesund und Munter zu sein.

Warten wir doch einfach mal den Film ab. Es ist ja nicht das erste mal in der Comic Geschichte, dass die beiden sich duellieren. Wenn Batman für Superman nur ein gewalttätiger Vigilante ist, gibt es ja auch umgekehrt Gründe, warum Superman gegen Batman vorgehen sollte.
In The Dark Knight Returns hängt sich der Konflikt daran auf, dass Superman Batman sagen will, was er darf und nicht darf und da waren die beiden sogar langjährige Verbündete.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 13. Jul 2015, 14:18 
Fernsehboss
 
 
Ich kenne The Dark Knight returns, was dabei aber gerne vergessen wird ist das es in einem alternativ Universum spielt in dem grundsätzlich einiges falsch läuft.
Batman ist zynischer und bitterer und im Glauben das die Macht von einigen wenigen Auserwählten ausgehen sollte. Die Welt hat eine Abneigung gegen Superhelden entwickelt, keine Angst vor dem Unbekannten wie im DCCU sondern eine endgültige Abkehr welche die meisten Helden dazu brachte unterzutauchen oder ganz zu verschwinden und Superman quasi dazu zwang für die Regierung zu arbeiten um weiter Menschen retten zu können während die Regierung das ganze geheim hält.
All das funktioniert aber nicht in einem Film der in der zur Justice League führen soll.
Der übliche andere Grund ist dann meist Gehirnwäsche von einem der beiden aber als Grundprämisse für den warscheinlich wichtigsten Film des DC Filmuniversums wäre das ziemlich dürftig.

Klar, vielleicht irre ich mich, bei The Avengers hatte ich ja auch die Befürchtung dass sie sich zu sehr auf Iron Man fixieren und lag falsch.
Aber ich bewerte ja auch noch nicht den fertigen Film sondern dass bisher gezeigte Material und das sieht für mich so aus als würde Snyder nur irgendwie versuchen so viel von The Dark Knight Returns zu verfilmen wie möglich, egal ob es zum Rest des DCCU passt oder nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 13. Jul 2015, 19:11 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Du interpretierst da aber eine ganze Menge in die paar Minuten Trailer. Den neuen Batman haben wir noch überhaupt nicht kennengelernt, von daher kannst du doch gar keine Rückschlüsse ziehen, warum er wie reagiert in Bezug auf Superman und die Geschehnisse rund um Man of Steel.

Auch verstehe ich deine Bedenken nicht, warum eine Auseinandersetzung zw. den beiden Helden keinen Weg hin zur Justice League ebnen kann. Du weißt doch gar nicht, wie das in dem Film thematisch genau aufgegriffen und aufbereitet wird. Du orientierst dich an irgendwelchen Comic-Stories, aber warum sollte man sich 1 zu 1 daran halten?

Einfach mal abwarten was schlussendlich da auf die Leinwand gebracht wird und dann kann man immer noch meckern.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 13. Jul 2015, 19:44 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
porksaw hat geschrieben:
Ich kenne The Dark Knight returns, was dabei aber gerne vergessen wird ist das es in einem alternativ Universum spielt in dem grundsätzlich einiges falsch läuft.
Batman ist zynischer und bitterer und im Glauben das die Macht von einigen wenigen Auserwählten ausgehen sollte. Die Welt hat eine Abneigung gegen Superhelden entwickelt, keine Angst vor dem Unbekannten wie im DCCU sondern eine endgültige Abkehr welche die meisten Helden dazu brachte unterzutauchen oder ganz zu verschwinden und Superman quasi dazu zwang für die Regierung zu arbeiten um weiter Menschen retten zu können während die Regierung das ganze geheim hält.
All das funktioniert aber nicht in einem Film der in der zur Justice League führen soll.
Der übliche andere Grund ist dann meist Gehirnwäsche von einem der beiden aber als Grundprämisse für den warscheinlich wichtigsten Film des DC Filmuniversums wäre das ziemlich dürftig.

Klar, vielleicht irre ich mich, bei The Avengers hatte ich ja auch die Befürchtung dass sie sich zu sehr auf Iron Man fixieren und lag falsch.
Aber ich bewerte ja auch noch nicht den fertigen Film sondern dass bisher gezeigte Material und das sieht für mich so aus als würde Snyder nur irgendwie versuchen so viel von The Dark Knight Returns zu verfilmen wie möglich, egal ob es zum Rest des DCCU passt oder nicht.

Es gibt doch noch gar kein DCCU, da entsteht doch erst durch Batman v. Superman und wer Batman in diesem ist, wird eben erst in dem Film etabliert. Es ist also ziemlicher Quatsch hier von out of character zu sprechen, wenn man den Charakter gar nicht kennt.
Der Tod Robins kann ihn doch durchaus zu einem verbitterten Zyniker gemacht haben und Alfred weißt doch daraufhin, dass er falsch reagiert.
Du gehst von einem Batman-Bild aus, das du dir aus dem Comics gemacht hast und das ist eben der falsche Ansatz.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 847 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  28  29  30  31  32 …  34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Werbefreiheit vorbei: DAZN experimentiert mit Reklame

An diesem Wochenende werden beim Sport-Streaming-Dienst im Rahmen von Live-Fußball und On-Demand-Clips erstmals Spots zu sehen sein. » mehr

Dank neuem Sendeplatz: «A Million Little Things» steigert sich auf Bestwert

«Grey's Anatomy» lässt grüßen: ABCs «A Million Little Things» kam am Donnerstag wesentlich besser an als zuletzt mittwochs. » mehr

Werbung

Kommt von JanusTV: DMAX zeigt im Februar neue Bastler-Show

Hauptakteure sind zwei Flugzeug-Bastler. Der Männersender will die Produktion auf den Dienstag legen. » mehr

Miese «Ransom»-Quoten verhelfen «Major Crimes» zu Blitz-Comeback

VOX ändert mit sofortiger Wirkung sein Line-Up am Mittwochabend. Das heißt auch: Schon kommende Woche und gegen die Dschungelcamper gibt es frische Ware. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung